Ehrliche Lautsprecher.

Nubert nuVero 140 Set 5.1

Surround-Set

Direkt und günstig vom Hersteller!

€ 8.745,-

Preis pro Set inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten...

Menge:

Konfigurieren Sie Ihr Wunsch-Set!

Mit dem interaktiven nuSet-Konfigurator haben Sie die Möglichkeit, vorgeschlagene und bereits bewährte Nubert Sets nach persönlichem Geschmack oder räumlichen Gegebenheiten abzuwandeln und somit Ihr persönliches Sub/Sat- oder Surround-Set zusammenzustellen.

Und so geht's:
Klicken Sie auf die Schaltflächen (...) neben oder unter den Lautsprechern. Nun können Sie einzelne Boxen nach Belieben austauschen oder ergänzen. Bei jeder Änderung aktualisiert sich der Gesamtpreis sowie die Produktabbildungen automatisch. Zum Lieferumfang gehören übrigens "nur" die Lautsprecher in der Abbildung ;-) Und nun viel Spaß bei der Auswahl Ihres Wunsch-Sets. Probieren Sie's aus!

 

Nubert HiFi-Surround® - für kompromisslose Klangqualität

Seit über 40 Jahren entwickeln wir HiFi-Lautsprecher für Stereo-Musikwiedergabe. Diese immense Erfahrung wurde konsequent auf den Mehrkanalbereich übertragen. Daraus entstand unser Anspruch, im Surroundbereich dieselbe Qualität anzubieten, die Nubert im Stereobereich schon immer realisiert.
Mit unserem Qualitätssiegel Nubert HiFi-Surround® verleihen wir diesem Anspruch sichtbaren Ausdruck – als uneingeschränktes Bekenntnis zu kompromisslosem HiFi-Klang im Mehrkanal- bzw. Heimkinobereich.

Ihre Vorteile:

  • Höchste Klangqualität durch die Anwendung strenger HiFi-Kriterien auch im Heimkino-Bereich!
  • Extreme Pegelfestigkeit durch ausgereifte Konstruktionen, hochwertige Bauteile und aufwändige Verarbeitung!
  • Ein durchgängiges Klangkonzept ermöglicht den schrittweisen Ausbau der Heimkinoanlage und vielfältige Set-Kombinationen mit herausragender Homogenität!

Unsere Argumente für Nubert HiFi-Surround®:

Makelloser HiFi-Klang

Natürlichkeit
»HiFi« bedeutet »Höchste Klangtreue« – also die Wiedergabe akustischer Ereignisse möglichst genau so, wie es in Wirklichkeit klingt. Wer diese Klangtreue ernst nimmt, muss einen hohen konstruktiven Aufwand betreiben. Billige Surroundsets halten nicht einmal den bescheidensten HiFi-Anforderungen stand: Stimmen klingen dünn oder blechern, prasselnder Regen hört sich wie das Zischen einer Bratwurst in der heißen Pfanne an.

Klang-Homogenität
Um HiFi-Kriterien gerecht zu werden, muss ein Surroundsystem wie aus einem Guss klingen. Beim klassischen, zweikanaligen Musikhören haben die Instrumente ihren festen Platz. Dagegen wandert oder wirbelt das akustische Geschehen eines Films oft kreuz und quer durch den Raum. Eine Stimme aus dem Frontlautsprecher darf nicht anders klingen als aus dem Center- oder Rearspeaker. Erst wenn alle Lautsprecher tonal gleich klingen, ist ein homogenes Klangbild erreicht. Nubert Lautsprecher erfüllen dieses Kriterium ohne Ausnahme, durch konsequente Entwicklung und Abstimmung der Typen und Modellreihen!

Bassperformance
Noch mehr als bei »normaler« Musik unterstreichen tiefe Töne im Film das Bedrohliche einer Szene. Für die akustisch authentische Wirkung ist eine perfekte Basswiedergabe im Surroundbereich die absolute Grundbedingung. Für die spektakuläre Wiedergabe tiefster Töne sind aktive Subwoofer deshalb unverzichtbar. Gerade in Billigsystemen klingen Subwoofer oft nur schwammig und lahm. Bei Nubert kommen ausschließlich höchst belastbare Spitzenchassis zum Einsatz. Zahlreiche Einstellmöglichkeiten erlauben die optimale Anpassung an die Satellitenlautsprecher und die Raumakustik. Hochleistungsendstufen verleihen den HiFi-Surround-Woofern von Nubert auch dann noch volle Durchsetzungsfähigkeit, wenn vielen anderen die Luft schon längst ausgegangen ist.

Dynamik
Klingt ein Lautsprechersystem dynamisch, wird der Ton als besonders lebendig und mitreißend empfunden. Das bedeutet: Eine verzögerungsfreie Umsetzung der Verstärkerimpulse in akustische Signale und ein größtmöglicher Abstand zwischen dem lautesten und leisesten Ton. Die hierfür erforderliche extreme Balance zwischen Leichtigkeit und Stabilität der Chassis-Bauteile zu finden, ist eines der großen Geheimnisse im Lautsprecherbau. Gute Chassis sind teuer und definitiv nicht in billigen Boxen zu finden. Kein Wunder also, dass bei einfachen Surroundsystemen vom dynamischen Hörerlebnis keine Rede sein kann.

Höchste Qualität

Für Nubert Lautsprecher werden nur die bestmöglichen Bauteile verwendet. Der anschließende Fertigungsprozess unterliegt strengsten Qualitätskontrollen. Die speziell für Nubert gefertigten Hochleistungschassis markieren die Spitze der technischen Entwicklung. Sie sind das Ergebnis der jahrzehntelangen, intensiven Zusammenarbeit des Nubert Entwicklerteams mit weltbekannten Herstellern.
Nubert Frequenzweichen sind Hightech: Bereits in den günstigen nuBox-Modellen verwenden wir – anstelle billiger Elektrolytkondensatoren – praktisch verlustfreie, langzeitstabile Kunststoff-Folienkondensatoren. Alle Bauteile sind für doppelte Nennbelastbarkeit ausgelegt.
Doch erst die langjährige Erfahrung macht aus allem ein Filternetzwerk, welches das Frequenzspektrum optimal aufteilt und die Performance der Chassis perfektioniert.
Von großer Bedeutung ist die Qualität der Gehäuse. Große Flächen neigen stärker zum Schwingen und beeinflussen dadurch den Klang. Günther Nubert wirkt dem durch den Einsatz von exakt berechneten Verstrebungen und Dämpfungselementen entgegen. Gerade im Surroundbereich mit extremen dynamischen Anforderungen profitiert der Klang stark von den aufwändigen Gehäusekonstruktionen und der hohen akustischen Neutralität der Nubert Gehäuse.

Individuelle Konfiguration

Durch die klangliche Homogenität der Nubert Boxen ist der Heimkinoliebhaber nicht an fest vorgegebene Systeme gebunden, sondern kann sich sein ganz individuelles HiFi-Surround-Set selbst zusammenstellen oder bei Bedarf nach und nach ausbauen.

Mit dem interaktiven nuSet-Konfigurator haben Sie die Möglichkeit, bewährte Heimkino-Sets nach persönlichem Geschmack oder räumlichen Gegebenheiten abzuwandeln und somit IHR PERSÖNLICHES Sub/Sat- oder Surround-Set zusammenzustellen. Viel Spaß!

Darüber hinaus bietet Ihnen die Nubert Speaker Factory eine kostenlose HiFi-Surround-Beratung über die Nubert Hotline an: in Deutschland gebührenfrei 0800-6823780; aus dem Ausland +49 7171 9269018.
Ein Team qualifizierter Berater mit großer Erfahrung berät Sie individuell und garantiert für jeden Bedarf die passgenaue Lösung.

Testberichte zu nuVero 140 Sets:

22.02.2016
"Set des Jahres"
Das nuVero 140 Set ist bei der Audiovision-Leserwahl "Geräte des Jahres 2015/16" Sieger in der Kategorie "5.1-Boxensets über 4.500 Euro".

Zur Produktseite nuVero 140 Sets ...

07.12.2015
Absolute Spitzenleistungen
In einem umfassenden Praxistest bei AreaDVD bewies das 5.0-Set aus nuVero 140 (als Frontspeaker) und nuVero 70 (als Center- und Rearspeaker) wie faszinierend Mehrkanal-Musik und Heimkino klingen können. Für so viel Begeisterung gab's dann auch die ultimative "Masterpiece"-Auszeichnung:
"Was schon die Stereo-Einzeltests vermuten ließen, wird auch im Surround-Betrieb zur Tatsache: Das Nubert nuVero-Ensemble, bestehend aus 3 x nuVero 70 und 2 x nuVero 140 ist für absolute Spitzenleistungen gut. Geschlossene Räumlichkeit,  perfekte Übergänge zwischen den Frequenzbereichen, überragendes Auflösungsvermögen, tolle Pegelfestigkeit und eine Stimmwiedergabe, die mit zum Besten gehört, was auf dem Markt zu finden ist, sorgen bei Mehrkanal-Musik und auch bei Filmen für eine Atmosphäre, die auch sehr anspruchsvolle Anwender begeistern wird. Für die gebotenen Leistungen der Extraklasse ist der Preis des Ensembles als sehr fair einzustufen. Klar sollte natürlich sein, dass man eine entsprechen kraftvolle Zuspielung benötigt, um ein solches Set ohne den Support eines aktiven Subwoofers zu betreiben."
Bewertung: "Mehrkanal-Kraft der Extraklasse – das Nubert nuVero-Set aus nuVero 140 und nuVero 70 setzt klar Maßstäbe" 
Testurteil: "Masterpiece Surround-Lautsprechersets Luxusklasse"
Pluspunkte: + Brillantes Auflösungsvermögen + Gleichmäßiges Klangbild + Herausragende Präzision + Exzellente Räumlichkeit + Pegelfestigkeit setzt Maßstäbe

Den kompletten Test vom 7.12. 2015 finden Sie hier …

Zur Produktseite nuVero 140 Sets …

Zur Produktseite nuVero 140 …

Zur Produktseite nuVero 70 …

22.08.2015
Besser geht's kaum
"Besser geht's kaum: die modifizierte nuVero-Serie begeistert wie nie zuvor … Nuberts neue nuVero-Serie erobert im Sturm die Herzen und Ohren unserer Tester" – schon Titelseite und Inhaltsverzeichnis der Audiovision-Ausgabe 9/15 verweisen voller Lob auf den Test unseres neuen nuVero 140 Sets. 
Echte Begeisterung spricht dann auch aus dem Testfazit: "Geradezu süchtig macht der Klang der neuen nuVero-Serie von Nubert durch die strikt neutrale, aber trotzdem engagierte und emotionale Spielweise. Ein echtes Highlight, das locker in unsere Referenzklasse einzieht." (5.1 Set aus Front: nuVero 140, Center: nuVero 70, Rear: nuVero 60, Subwoofer: AW-17)
AV-Wertung: Sehr gut 95/100, Referenzklasse

Die Pluspunkte:

  • sehr präziser, temperamentvoller und neutraler Klang
  • Basswiedergabe sauber und impulsschnell
  • feinfühlig auf unterschiedliche Räume einstellbar
  • immense Maximalpegel erreichbar

Den kompletten Test finden Sie hier...

Zur Produktseite nuVero 140 Sets …

Zur Produktseite nuVero 140 …

Zur Produktseite nuVero 70 ...

Zur Produktseite nuVero 60 ...

Zur Produktseite nuVero AW-17 ...

07/2015
Überzeugt durch Höchstleistung
Video thematisierte in Ausgabe 8/15 die neuen Entwicklungen im Surroundbereich, flankiert von einem Testvergleich. “Video-Highlight” wurde unser opulentes 5.1.4 nuVero 140 Set mit vier nuVero 50 als Dolby Atmos-Deckenlautsprecher, das auch unsere Besucher bei der High End 2015 in München begeisterte:
"Im Hörtest gingen wir schnell in den Spaßmodus über, denn das Set zählte zum Besten, das wir kennen. In der Stereo-Wertung auf sich alleine gestellt, bewiesen die beiden ultra­authentischen, spritzigen nuVero 140, dass sie mit ihrem extrem präzisen, tiefreichenden Bass bestens ohne Subwoofer auskommen. Doch mit dem AW-17 und vor allem mit der vierteili­gen Atmos-Abordnung tendierten sie bei Surround-Kost wie der mit Dolbys-3D-Sound produzierten Metalli­ca-Konzert schwer in Richtung PA. Selbst mit normalem Mehrkanalton begeisterten die neutralen, impuls­starken Nuberts mit superber Ortung.
Fazit: Das nuVero-Set überzeugt durch Höchstleistung in Stereo, Surround und 3D. Dank Direktvertrieb und schwäbischer Sparsamkeit bleibt dabei der Preis im Tiefflug."
Testergebnis Surround: sehr gut, Preis/Leistung: sehr gut
Testergebnis Stereo: sehr gut, Preis/Leistung: sehr gut

Den kompletten Test finden Sie hier...

Zur Produktseite nuVero 140 Sets ...



Testberichte zu nuVero Surround-Sets:

13.09.2012
Übertrifft alle Erwartungen
Das 5.1 nuVero-Set aus nuVero 5 (Front, Center, Rear) und AW-12 begeisterte die Tester bei Audiovision 10/12: “Kompakte Könner. Die nuVero 5 von Nubert sind im Team mit dem Subwoofer AW-12 klangstarke Wandlautsprecher, beeindrucken aber auch frei aufgestellt mit fantastischer Musikalität und Spielfreude... Großartig: Die kompakten Abmessungen der Satelliten nuVero 5 und die schlanke Silhouette des Subwoofers AW-12 täuschen. In Puncto Klangqualität übertrifft das edle Set alle Erwartungen... 
Tonqualität Surround: ...Die fünf einzelnen Lautsprecher verschwinden komplett, so lückenlos kann man die wandernden Dialoge von (James) Bond und dem Bösewicht... spüren. Auch die klare, sonore Stimmwiedergabe begeistert, zumal sonst nur größere Schallwandler diesen festen Grundton erreichen... So eine Dynamik haben die Tester in dieser Größenklasse noch nicht gehört... wobei das Set nie seine Übersicht verliert. Selbst Jazzmusik mit ... lässt keine Wünsche offen. Die Kombination aus offenen Mitten, feingliedriger Auflösung sowie weiter Raumabbildung ist ein Traum, ebenso der Klangfarbenreichtum und die lässige Impulsdarstellung der Instrumente.
Tonqualität Stereo: Auch mit jeder anderen Art von Musik kommen die Hörer kaum aus dem Schwärmen heraus: Wieder überzeugen die nuVero 5 Satelliten mit reichen, warmen Klangfarben und facettenreicher Hochtonauflösung, während der Subwoofer durch Lockerheit besticht... Das nuVero-Ensemble vereint tonale Neutralität mit einer offenen und dynamisch fesselnden Klangqualität, die das Musikhören zum Hochgenuss macht.
Fazit: Den kompakten nuVero 5 Wandlautsprecher zu beschreiben wäre uninspiriert. Denn im Team mit dem Subwoofer AW-12 hat Günther Nubert herausragende Subwoofer geschaffen, die anspruchsvolle Cineasten und Musikliebhaber gleichermaßen überzeugen. Klanglich wachsen die edel verarbeiteten Boxen weit über ihre Maße hinaus, wofür wir ein dickes Highlight vergeben.
Pluspunkte: erwachsenes Klangbild mit toller Dynamik - starke Klangfarben, satter Tiefbass - offener Charakter, weite und präzise Abbildung - klingt flach an der Wand und frei aufgestellt exzellent.
Wertung: Sehr gut.”

Den kompletten Test finden Sie als PDF-Datei hier... 

Zur Produktseite nuVero 5 Set...
Zur Produktseite nuVero 5...
Zur Produktseite nuVero AW-12... 
12.09.2012
Goldklasse
Auch im iPad-Magazin HiFi Vision gab das nuVero 10 Set eine bestechende Vorstellung: "Die nuVeros überzeugen mit hervorragender Verarbeitung und umfangreicher Ausstattung. Klanglich gehört das Set zu den bestklingendsten 5.1-Systemen in dieser Preisklasse. So spielfreudig und dynamisch sie im Heimkinosetup ans Werk gehen, so feinfühlig und detailreich spielen Sie im Stereomodus - ein neuer Meilenstein für audiophile Musikfreunde und anspruchsvolle Heimkinofans! 
Goldklasse, Preis/Leistung: sehr gut"   www.hifivision.net Ausgabe 38/12
 
Zur Produktseite der nuVero 10 Sets...
07/2012
Neue Meilensteine
Heimkino 8/9-2012 präsentiert das nuVero 10 Set im weltersten Mehrkanaltest (nuVero 10 Front, nuVero 3 Rear, nuVero 7 Center, AW-12 Sub): Neue Meilensteine... Wie alle Nubert-Woofer erweist sich auch der AW-12 als echter „Wolf im Schafspelz“ und wartet mit jeder Menge sinnvoller Ausstattungsfeatures und einer perfekt abgestimmten Weichen-/Endstufeneinheit auf... Klang: In der berühmten Tunnelszene in The Dark Knight beweist das nuVero-Set von der ersten Sekunde an seine Detail- und Grundtonstärke... Als es in die finale Passage geht, krempelt das nuVero-Set sprichwörtlich seine Ärmel hoch und lässt unser Testkino (trotz keineswegs übertriebener Lautstärke) unter der Last des sich überschlagenden Trucks erbeben. Wahnsinn, doch dieses Lautsprecher-Setup kann noch viel mehr, wie ich nur wenige Augenblicke später in der zwei- und mehrkanaligen Darstellung von George Benson & Al Jarreau erlebe. Fein aufgelöst, luftig, und jederzeit unverfälscht werden Stimmen und Instrumente perfekt gestaffelt und mit so faszinierender Spielfreude reproduziert, dass wir uns schnell in dem Tonstudio wähnen, in dem das Duo seinen Hit „Breezin’“ vom Album „Givin‘ it up“ performt. Fazit: Die hervorragende Verarbeitung sowie die Ausstattung und der Aufwand, mit denen diese Serie entwickelt wurde, sind überragend. Auch klanglich ist das Set über jeden Zweifel erhaben. Die präzise Detaildarstellung, gepaart mit ihrer dynamisch-spielfreudigen Performance im Stereo- und Mehrkanalbetrieb, macht das System zu einem neuen Meilenstein für audiophile Musikfreunde und anspruchsvolle Heimkinofans!“ 
Messlabor Frequenzgang Center & Subwoofer: „Auch im Messlabor zeigt sich das nuVero-Set von seiner besten Seite und überzeugt durch exzellentes Rundstrahlverhalten.“

Pluspunkte:

  • Hoch-, Mittel- und Tieftonanpassung 
  • Sub fernbedienbar 
  • Dipol-Surroundspeaker
  • Testurteil: Überragend 1,1 Referenzklasse

Den kompletten Test finden Sie als PDF-Datei hier...

Zur Produktseite nuVero 10 Set...

09.01.2012
Kauftipp

VideoHomevision 2/12 testete das 5.1 nuVero 10 Set mit dem neuen nuVero Subwoofer AW-13:
"Im Heimkinobetrieb faszinierte die tonal saubere Wiedergabe... Dynamisch ging die Nubert Kombi richtig zur Sache... Aus dem Messlabor: Das macht Günther Nubert kaum einer nach: Sämtliche Schallwandler des Sets weisen erstklassige Neutralität auf. Der Subwoofer reicht für seine Größe tief in den Frequenzkeller hinab."
Pluspunkte: Saubere Tonalität und klasse Dynamikpotenzial
Testergebnis: sehr gut, Preis/Leistung: sehr gut
(nuVero 10 Front, nuVero 7 Center, nuVero 3 Rears, AW-13 Sub)

Zur Produktseite nuVero 10 Set...

09/2010
Sensationeller Klang
netzwelt.de 9/10 testete das  5.2 Set aus nuVero 14, 11 und 7 plus zwei nuLine AW-1000 Subwoofern: "Heimkino-Referenzanlagen müssen keine fünfstelligen Eurobeträge kosten, das beweist einmal mehr die Firma Nubert mit dem nuVero-Set, das aus vier großen Standlautsprechern, einem Center und zwei Subwoofern besteht. Es ist jeden Cent des Anschaffungspreises von 9.500 Euro wert... Vor allem das gute Rundumstrahlverhalten begeistert netzwelt... So dynamisch, sauber und fein aufgelöst bekommt man dieses Stück nur selten zu hören... Die Feinauflösung und plastische Räumlichkeit ...ist schlicht überwältigend.
Im Stereo-Betrieb wird schnell klar, dass man als Besitzer der großen nuVero-14-Boxen auf einen oder gar mehrere Subwoofer verzichten kann: Bässe schlagen exakt, ultraschnell und mit erstaunlichem Tiefgang ein. Nuberts Toplautsprecher fächert zudem Stimmen und Instrumente extrem breit auf und stellt sie in Breite und Tiefe an ihre exakten, fest umrissenen Positionen. Kurz: Beim Hören vergisst man, dass der Sound aus Lautsprechern und nicht direkt aus Instrumenten kommt.
Fazit: Sensationeller Klang
"High End wird erschwinglich" - so wirbt Nubert für die NuVero-Serie. Bedenkt man den sensationellen Klang, der sich diesem Set entlocken lässt, relativieren sich die 9.500 Euro. Der Preis ist sogar sehr günstig. Denn solche Leistungen erzielen normalerweise nur Surround-Sets, die das doppelte oder dreifache kosten. Wer das Geld hat und es in guten Klang investieren möchte, findet bei Nubert ein Set, das jeden Cent wert ist."
Den kompletten Test auf netzwelt.de finden Sie hier...  
07/2010
Referenz-Set
Das nuVero 5 Surroundset ist Stereoplay-REFERENZ in der Kategorie „Surround-Design-Boxensets”, eingestuft in der “Absoluten Spitzenklasse”! 
Das in Ausgabe 8/10 getestete Set, bestehend aus nuVero 5 (Satelliten und Center) und nuLine AW-1000 (Subwoofer), begeisterte auf der ganzen Linie: “Platzsparendes, sehr gediegen gestaltetes Surroundboxen-Set mit fünf gleichen Strahlern, zur wandnahen oder auch zur freien Aufstellung. Die nuVero 5 ist horizontal und vertikal montiert einsetzbar. Sehr feiner, betont körperhafter Klang bei Stereo. Bei Multichannel sehr akkurat, trotz aller Dynamik nie klinisch. Kerniger Bass, hohe Reserven. 
  • Klang: Absolute Spitzenklasse (60), Gesamturteil: Sehr gut (84), Preis/Leistung: Sehr gut 
  • Stereoplay REFERENZ Surround-Design-Boxensets (elegante Platzspar-Lautsprecher, ideal zu Flachbildschirmen)
  • Absolute Spitzenklasse

04/2010
Leserwahlpreis für nuVero Set
Bei der 2010 Leserwahl der Magazine "Digital Tested", "HD+TV", "Blu-Ray Magazin" und "Digital Fernsehen" belegte das nuVero Set den 2. Platz in der Kategorie Lautsprechersets über 2500 Euro (2x nuVero 14/Front, 2x nuVero 11/Rear und nuVero 7/Center).
23.02.2010
1. Platz/„Lautsprecherset des Jahres“

Bei den Audiovision-Leserwahlen wurden die „Geräte des Jahres 09/10“ ermittelt. Sieger in der Kategorie "Lautsprechersets über 3000 Euro" wurde das fantastische nuVero 14 Set (nuVero 14 Front, nuVero 11 Rear, nuVero 7 Center, 2x nuLine AW-1000 Subwofer).

Ein herzliches Dankeschön an die Leserschaft von Audiovision!

01/2010
XXL-Test nuVero-Serie: „Lautsprecherbau vom Feinsten...“

Die ganze nuVero Serie stand bei AreaDVD 1/2010 im Mittelpunkt eines XXL-Tests samt großem „Mehrkanal-Check“. Hier die Testauszüge.

Verarbeitung und Technik:
„... gehört mit zum Besten, was der gesamte Lautsprechermarkt zu bieten hat. In Relation zu den Kaufpreisen der Lautsprecher kann man hier getrost von einer sensationellen Performance sprechen... Das Niveau bezüglich Technik und Verarbeitung ist als vorbildlich einzustufen - hochwertiger Boxenbau in Reinkultur, der allerdings keine negativen Auswirkungen auf den Preis der jeweiligen Lautsprecherbox hat. Der Aufwand, der aus technischer Sicht betrieben wurde, ist immens - Nubert bietet nicht nur ehrliche Lautsprecher, sondern auch eine geballte Ladung High-Tech an. Gesamtnote in Relation zum Kaufpreis: Hervorragend - perfekt.“

Testfazit:
„Die gesamte nuVero-Serie erfreut mit einer beispielhaften Performance, die bereits bei der zeitlos-eleganten Optik beginnt, mit der enorm aufwändigen Technik weitergeht und bei der Maßstäbe setzenden akustischen Performance endet. Ganz gleich, welchen nuVero-Schallwandler man sich aus dem Portfolio aussucht, man erwirbt stets ein Produkt, das zum ausgesprochen günstigen Kaufpreis mit einer Leistungsfähigkeit aufwartet, die man ansonsten nur aus hohen Preisklassen kennt. Durch die enorme Flexibilität, die insbesondere die Typen 5 und 7 an den Tag legen, kann sich der Anwender seine Traum-Anlage konfigurieren. Die Tatsache, dass aktuell noch kein nuVero-Aktivsubwoofer verfügbar ist, vermag das positive Ergebnis kaum zu beeinflussen, da Nubert in anderen Modellreihen (nuLine) gleichermaßen sauber verarbeitete wie leistungsstarke Alternativen offeriert (nuLine AW-1000 oder 2 x AW-560). Außerdem stehen mit den Versionen 11 und selbstverständlich 14 leistungsfähige Standlautsprecher mit ausgezeichneten Bass-Eigenschaften zur Wahl, die die Verwendung eines aktives Subwoofers bei der Nutzung eines kraftvollen AV-Verstärkers oder -Receivers praktisch überflüssig machen. Mit dem Kauf eines nuVero-Ensembles beginnt der preisgünstige Einstieg in die "Champions League" ...“

Testergebnis:
Masterpiece. „Lautsprecherbau vom Feinsten: Die Mitglieder der nuVero-Serie sind faszinierende Klang-Kunstwerke mit Maßstäbe setzender akustischer Leistungsfähigkeit und zeitlos ästhetischer Optik“

Die Pluspunkte:

  • Tonal neutral und grob- wie feindynamisch ausgezeichnet
  • Sehr flexible Einsatzmöglichkeiten von nuVero 5 und 7
  • Überragende Bass-Performance bei nuVero 11, sensationelle Bass-Leistung bei nuVero 14
  • Exzellente Pegelfestigkeit
  • Exzellente Räumlichkeit bei allen nuVero-Komponenten
  • Aufwändige Konstruktion
  • Flexible Anpassungsmöglichkeiten der Klangcharakteristik
  • Referenz-Verarbeitung aller nuVero-Boxen
  • Sehr günstiger Kaufpreis
  • Sehr schöne Farbauswahl

Den kompletten Test auf Area DVD finden Sie hier...

09/2009
Referenzklasse

(2 x nuVero 14, 1 x nuVero 7, 2 x nuVero 11 und 2 x nuLine AW-1000)
Audiovision, 9/09: „Referenzklang... Mit der nuVero-Serie gehen gleich echte Spitzenprodukte an den Start... richtig viel Klang fürs Geld.... Das Nubert-Set bietet den Hörern wahrlich viel... So dynamisch, sauber und fein aufgelöst bekommen die Tester das Stück nur selten zu hören... Dabei lässt sich die Lautstärke offenbar endlos steigern, ohne dass sich der Klangcharakter ändert. Große Klasse ist auch die Basswiedergabe, die mit Druck und Volumen, aber dennoch ungemein trocken und dynamisch kommt...
Großes Kino demonstrieren die Nuberts ab der ersten Sekunde... Musik rückt mit den NuVero 14 derart in den Vordergrund, dass man beim Hören fast vergisst, dass der Sound aus Lautsprechern und nicht direkt aus Instrumenten kommt.
Mit 92 Punkten spielt sich die neue nuVero-Kombi, die keine 10.000 Euro kostet, aus dem Stand in unserer Referenzklasse... Hut ab vor dem, was Günther Nubert mit den nuVero-Lautsprechern geschaffen hat.“

Testfazit: „Sehr präziser, temperamentvoller, neutraler Klang - sauberer, tiefreichender und impulsschneller Bass - feinstufig auf unterschiedliche Räume einstellbar - hoher Maximalpegel.“

Av-Wertung: Referenzklasse; 92/100 Punkte.

 Lesen Sie hier den gesamten Test von Audiovision...



Testberichte zu nuVero Standlautsprecher:

12.05.2017
Bravourstück – ein echtes Statement!
Mit der brandneuen nuVero 170 haben wir den ultimativen Nubert Schallwandler geschaffen, umso gespannter waren wir auf den ersten Test unseres Topmodells bei Stereoplay 6/17:
„Höhenrausch … Mit der nuVero 170 wächst Nubert über sich hinaus" – schon der Testverweis im Stereoplay-Inhaltsverzeichnis verspricht Großes.
„Was die nuVero 170 tatsächlich zu leisten vermag, sollte sich bei Bachs Toccata und Fuge in d-Moll herausstellen … Den meisten Eindruck hinterließ daher nicht einmal das zweifelsohne phänomenale Bassfundament, sondern der überwältigende Eindruck von Raumweite, den der Lautsprecher erzeugte …  Nubert ist also ein Bravourstück gelungen, das auf alle Fälle ganz oben mitspielt… Bewertung: Keine Frage, diese Box kann Bass, und wie! Aber nicht nur das, sie spielt unglaublich locker und transparent, setzt Maßstäbe in Sachen Abbildung und Räumlichkeit. Ein echtes Statement!“.
So viel Test-Begeisterung wurde dann darüberhinaus auch mit dem Prädikat „Stereoplay Highlight“ belohnt!
Testurteil:
Klang: Absolute Spitzenklasse 64/70
Gesamturteil: 89/92 Punkte
Preis/Leistung: überragend
In der „Rang-und-Namen“-Bestenliste bei Stereoplay ist die nuVero 170 zum Testzeitpunkt der mit Abstand beste Lautsprecher in der „Absoluten Spitzenklasse“ mit einem Paarpreis von unter 10.000 Euro! (nuVero 170: 7.400 Euro/Paar, nuVero 170 Exclusiv: 8.900 Euro/Paar)

Den kompletten Test finden Sie hier...

Zur Produktseite nuVero 170 …

Zur Produktseite nuVero 170 Exclusiv …

22.02.2017
"Standbox des Jahres"
nuVero 110 ist Sieger bei der Stereoplay-Leserwahl "Goldenes Ohr 2017" in der Kategorie "Standboxen bis 3000 Euro".

Zur Produktseite nuVero 110 ...

19.01.2017
"Die 100 besten Produkte des Jahres" – "echte Kaufempfehlung"
Die nuVero 110 wird von HiFi Test 1/17 in der Auswahl "Die 100 besten Produkte des Jahres" empfohlen, den 100 "absoluten Highlights des Jahres – echten Kaufempfehlungen der Redaktion":
"Wer an diesen Weltklasse-Lautsprechern vorbei geht, verpasst wirklich was".

Zur Produktseite nuVero 110 ...

21.10.2016
Klingen traumhaft gut … grandioses Preis-Leistungs-Verhältnis
Elegant im Auftritt und spektakulär im Klang: unsere nuVero 110 “rockt” die Testvorstellung bei HiFi Test 6/16! Für so viel geballte Klangkompetenz gibt es die Note 1,1 in der Referenzklasse und eine Highlight-Auszeichnung.
“Spielt die Musik, wird unmittelbar deutlich, dass es sich bei den nuVero 110 um klanglich ganz vorzügliche Konstruktionen handelt. Das Klangbild ist ungeheuer selbstverständlich mit räumlich perfekt nachvollziehbarer Staffelung von Stimmen und Instrumenten. Es löst sich von den Lautsprechern ab und eröffnet eine große Bühne mit grandioser Breiten- und Tiefenstaffelung. Das Tieftönerensemble flutet mit kräftigen Tiefbässen den Hörraum – kaum zu glauben, dass hier so kleine Treiber im Einsatz sind. Dabei begeistern die Bässe mit allerhöchster Präzision und pulvertrockenem Einsatz. Tonal spielen die Nubert nuVero 110 schlicht fehlerfrei. Das hat große Klasse und lässt die 110er zu wahren Allroundern für jeglichen Musikstil werden. Dreckig-rotziger Rock klingt darüber abgespielt, wie er klingen soll – dreckig und rotzig. Feinste Frauenstimmen ertönen hingegen in ihren natürlichen Klangfarben mit meisterhafter, plastischer Abbildung der Sängerinnen. Instrumente behalten ihren Klangcharakter und ertönen schön körperhaft. Leise wie laut genossen, klingen diese Lautsprecher von Nubert traumhaft gut.
Fazit: Und wieder ein Highlight von Nubert, die mit der nuVero 110 eine klanglich absolut souveräne und unbestechliche Lautsprecherkonstruktion abliefern. Zum hervorragenden Bild passen auch die tolle Verarbeitung und das grandiose Preis-Leistungs-Verhältnis. Wer an diesen Lautsprechern vorbeigeht, verpasst wirklich was. Rock on, Nubert!”
Pluspunkte: + klanglich absolut souverän + hervorragende Ausstattung + elegantes Design (keine Minuspunkte)
Bewertung: Referenzklasse, Note 1,1 · Preis/Leistung: hervorragend · Highlight 

Zur Produktseite nuVero 110 …

08.10.2016
Nuberts Hammer
Schon die Stereoplay-Titelseite verspricht Großes: „Nuberts Hammer”! Geht es doch in Ausgabe 11/16 um den Auftritt unserer eleganten Standbox nuVero 110. Die überzeugt im Test auch ausnahmslos, was ihr die Stereoplay-Highlight-Auszeichnung, jede Menge Lob und ein tolles Testfazit beschert: „Für den Preis ist die nuVero 110 eine Wucht!”
„Im Hörraum machte die nuVero zunächst klar, dass sie auch ohne Subwoofer gut aufgestellt ist. Helmut Hattlers Duett mit Fola Dada (…) stellte die 110 selbst mit unangenehm hohen Pegeln äußerst souverän in den Hörraum. Keine Spur von Anstrengung oder Begrenzung, dafür tief und detailliert … Da überraschte nicht, dass die nuVero 110 auch mit Klassik überzeugte: Verdis ‘La Traviata’, gespielt vom (…), war all das: schwungvoll, dramatisch, mitreißend und dabei immer durchhörbar, klar und wunderbar tief gestaffelt. Bei Rage Against The Machine zeigte die 110, dass bei aller Akkuratesse der Bass den Hauptunterschied macht: kraftvoll, federnd, punchy. So kommt auch der Spaß nicht zu kurz.”
Messwerte: „Sehr neutral und tiefreichend mit makellosem Rundstrahlverhalten.”
Bewertung und Testurteil: „Erwachsene und absolut ernst zu nehmende Standbox, die in ihrer Preisklasse kaum Gegner zu fürchten hat. Akkurat, neutral, trotzdem mitreißend und mit einem Bass, der Freude bringt.”
Klang: absolute Spitzenklasse
Preis/Leistung: überragend
Stereoplay-Highlight

Den kompletten Test aus Stereoplay 11/16 finden Sie hier...

Zur Produktseite nuVero 110 …

24.08.2016
Ein großes Stück vom Klanghimmel
"Haben denn diese Lautsprecher überhaupt keine Schwächen?" fragt Audio Test 6/16 beim Klangtest unseres Boxen-Flaggschiffs nuVero 140. Denn die 140er begeistern auf der ganzen Linie, können es im nächsten Hörbeispiel noch besser "und tragen uns weit weg – nicht an ferne Strände, sondern gleich in eine andere Galaxie. Das muss ein Lautsprecher erst mal schaffen." Der abschließende Testtitel endet gar mit der tollen Empfehlung: "Mehr kann ein Paar Lautsprecher nicht bieten." 
Testfazit: "Ein großes Stück vom Klanghimmel stellt sich jeder ins Wohnzimmer, der sich für die nuVero 140 entscheidet. Damit meinen wir nicht nur ihre Dimensionen, sondern ihren herrlichen Sound. Selbst in gut bekannten Stücken entdecken wir mit ihnen immer wieder Neues oder Bekanntes im schöneren Klangkleid. Sicher können sie optisch nicht vollends überzeugen, doch ob sie ins heimische Hörzimmer passen, lässt sich prima mit der nuReality App ermitteln – ein Feature, dass bei 1,42-Meter-Boliden entscheidend für die Vorabprüfung der Wohnzimmertauglichkeit sein kann. Klanglich sind sie über jeden Zweifel erhaben. Bravo, Nubert!"
Preis/Leistung: sehr gut
Testergebnis: ausgezeichnet 94,5%

Den kompletten Test aus Audio Test 6/16 finden Sie hier...

Zur Produktseite nuVero 140 ...

01.06.2016
Leserwahlsieger "Standbox des Jahres" – Klasse ab 2000 Euro
Kompromissloser Spitzenklang aus wohnraumfreundlichen Dimensionen: die nuVero 110 ist bei der Leserwahl 2016 von HDTV, Digital Tested, Audio Test, Digital Fernsehen, Blu-Ray Magazin und Digital Insider Sieger in der Kategorie "Standlautsprecher ab 2000 Euro". Wir danken Nubert Fans für Ihre Stimme!

Zur Produktseite nuVero 110 ...

22.02.2016
"Standbox des Jahres"
nuVero 140 wird bei der Stereoplay-Leserwahl "Goldenes Ohr 2016" Sieger in der Kategorie "Standboxen bis 5.000 Euro".

Zur Produktseite nuVero 140 ...

08.01.2016
"fairaudio's favourite" Award für "exzellente klangliche Eigenschaften“
„Aufgrund exzellenter klanglicher Eigenschaften“ zeichnete die Redaktion des Onlinemagazins fairaudio.de unser Top-Modell nuVero 140 mit dem „fairaudio’s favourite Award 2016“ aus.
"Denn nicht zuletzt in puncto Tieftonwiedergabe legen die nuVero 140 einen absolut amtlichen Spagat aufs Parkett: Einerseits geht's so tief hinunter, wie das nur bei absolut ausgewachsenen Lautsprechern der Fall sein kann, andererseits bleibt's dabei stets bestens kontrolliert. Selbst in einem gerade mal 18 Quadratmeter großen Hörraum war bei aller Bassschwärze von Dröhnen keine Spur. Nebenbei schütteln die 140er Auflösung, Dynamik und Neutralität derart locker aus dem Ärmel, dass einem eigentlich nichts anderes übrig bleibt, als vor diesem Allrounder respektvoll den Hut zu ziehen."

Zur Produktseite nuVero 140 ...

02.12.2015
Referenzklasse
Beim Lifestyle-und Technikmagazin lite.de konnte unsere ultimatives Passivboxenmodell nuVero 140 nachdrücklich begeistern:
"Wer sich mit nicht weniger als dem Besten zufrieden geben möchte, ohne dafür gleich ein Vermögen ausgeben zu müssen, dem sei die Nubert nuVero 140 dringend ans Herz gelegt. Sowohl Rockkonzerte unter Originalpegel, wie handgemachte, akustische Musik in Zimmerlautstärke meistert die riesige 140er mit Bravour. Wie von Nubert Produkten gewohnt, sind Verarbeitung und Ausstattung natürlich auch hier erstklassig und vorbildlich. Die eingehende Beratung vor dem Kauf, diverse Werkzeuge zur Klangoptimierung sowie das großzügige Umtauschrecht machen die nuVero letztlich zur sicheren Bank für anspruchsvolle Musikfreunde. Zum aufgerufenen Paarpreis von 4.470 Euro etwas Besseres zu finden, halte ich jedenfalls für fast ausgeschlossen." Bewertung: Gesamtnote 1,0 - Referenzklasse - Preis/Leistung sehr gut

Den kompletten Test vom 2.12.2015 finden Sie hier...

Zur Produktseite nuVero 140 …

23.09.2015
Testsieger
nuVero 110 ist Testsieger im Standboxenvergleich bei DigitalTested Heft 3/15: "Einen hochwertigeren Lautsprecher wer­den Sie in dieser Preisklasse kaum finden … Die nuVero 110 kann den Vorgän­ger nuVero 11 sogar noch übertreffen." Bewertung: 92% – "ausgezeichnet".

Zur Produktseite nuVero 110 ...

14.07.2015
Testsieger und Referenz
Im Standboxenvergleichstest bei HDTV Ausgabe 4/15 errang unser brandneuer Standlautsprecher nuVero 110 den Testsieg und erhielt zusätzlich eine Referenz-Auszeichnung:
“Einen hochwertigeren Lautsprecher werden Sie kaum finden ... die technischen Neuerungen haben sich gelohnt, denn der nuVero 110 klingt tatsächlich noch besser als sein Vorgänger. Besonders überzeugt hat uns der Bassbereich, der druckvoll und linear bis 32 Hertz hinunterkommt ... Was uns gefällt: + überarbeiteter Mittel- und neuer Hochtöner +  hervorragende Verarbeitung + sehr linearer Frequenzverlauf”.

Zur Produkseite nuVero 110 ...

10.07.2015
Schwäbische Alleskönner
Auch das iPad-Magazin HiFiVision widmete sich in Ausgabe 28/2015 dem neuen nuVero-Flaggschiff nuVero 140. Das Urteil spiegelt die Begeisterung der Tester:
"Nubert hat es wieder mal geschafft. Die neuen nuVero 140 sind richtig gut geworden und haben unsere Auszeichnung 'Highlight' wirklich verdient. Mit einer hochwertigen Verarbeitung und super Ausstattung spielen sich die schwäbischen Alleskönner in die Herzen unserer Testredaktion. Die nuVero 140 bieten high-endige Klangqualität zu einem verführerischen Preis."
Bewertung: hervorragender Klang, tolle Ausstattung, hoch belastbar.
Goldklasse, Note 5/5 Sterne. Preis/Leistung: hervorragend

Zur Produktseite nuVero 140 ...

26.06.2015
Ein echtes Meisterstück … Referenzklasse
Auch die Testredaktion des Magazins HiFi Test war vom neuen Flaggschiff der nuVero-Serie sehr angetan: "Vom ersten Takt an begeistern die Lautsprecher mit ihrer mitreißenden Performance … die nuVero 140 fordert geradezu zum Gas geben auf, woraufhin wir beherzt am Lautstärkeregler drehen. Fette, tief grollende Bässe drücken aufs Zwerchfell, an der Präzision und am Timing gibt es nichts zu kritisieren … auch die leisen Töne beherrscht die nuVero 140 meisterlich …
Fazit: Nach der grandiosen Vorstellung in unserem Hörraum, hat sich die nuVero 140 unsere Auszeichnung 'Highlight' mehr als redlich verdient. Diese Lautsprecher sind klasse verarbeitet, super ausgestattet und bieten zum absolut verführerischen Kurs beste high-endige Klangqualität. Ein echtes Meisterstück!" (Ausgabe 4/15)
Bewertung: Highlight 
Pluspunkte: + hervorragender Klang + tolle Ausstattung + hoch belastbar
Referenzklasse, Note 1,0
Preis/Leistung: hervorragend

Zur Produktseite nuVero 140 ...

06/2015
"Ausgezeichnet … enormer Tiefgang"
Ob es Nubert mit der der Neuauflage der nuVero-Serie geschafft hat, noch besser zu werden, wollte "Audio Test" mit dem Test der neuen nuVero 110 wissen. Das Ergebnis ist eine überzeugtes "Ausgezeichnet":
"Wir sind der Meinung, all die technischen Neuerungen haben sich gelohnt, denn die Nubert nuVero 110 klingt tatsächlich noch besser als ihr Vorgänger. Besonders überzeugt hat uns der Bassbereich, der druckvoll und linear bis zu 32 Hertz hinunter kommt … Von den Mitten bis hinauf in die höchsten Höhen verläuft der Frequenzgang der nuVero angenehm linear, wie man es von einer echten Nubert erwartet … vermochte sie Feinheiten dar­zustellen, die viele andere Systeme meist vermissen lassen...
Fazit: Die nuVero 110 steht ihrem Vorgänger klanglich in nichts nach, sondern kann ihn sogar noch übertreffen. Wie schön, dass Nubert viel Wert auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis legt, denn Lautsprecher von dieser Klasse sind im Normalfall um eini­ges teurer. Zugreifen!"
Testurteil: Ausgezeichnet (92,5%), Preis/Leistung: Sehr gut

Zur Produktseite nuVero 110 ...

20.05.2015
Klangliche Spitze ihrer Klasse
Unsere brandneue nuVero 110 machte in ihrem ersten Test beim Lifestyle- und Technik-Magazin "lite" gleich mächtig Eindruck: "Akustikwerkzeug & klangliche Spitze ihrer Klasse … 
Fazit: Mit der nuVero 110 hat die schwäbische Boxen-Manufaktur Nubert schlichtweg ein stilvoll gestaltetes Multitalent geschaffen. Und zwar eines, das diese Bezeichnung auch wirklich verdient. Neben vielseitigen und sinnvollen Ausstattungsfeatures, die die Anpassung an Hörraum, Mitspieler und den persönlichen Hörgeschmack erlauben, beeindruckt die schlanke Schwäbin klanglich durch ihre neutrale und unaufgeregte Art, mit der sie sich für die Wiedergabe nahezu jedes Musikgenres empfiehlt. Egal ob Elektro, Jazz oder Rock, sie imponiert durch Präsenz, Bühne, Impulskraft, Spielfreude und jeder Menge Leistungsreserven. Berücksichtigt man jetzt noch die hohe Materialqualität und die hervorragende Verarbeitung der 110er, lässt sich selbst bei einem Stückpreis von 1.425 Euro fast schon von einem Schnäppchen sprechen."
Benotung Gesamtnote: 1+
Klasse: Spitzenklasse
Preis/Leistung: hervorragend
Klang: 100 % / Praxis: 100 % / Ausstattung: 100 %

Den kompletten Test finden Sie hier...

Zur Produktseite nuVero 110 ...

08.05.2015
"Sensationelle Leistungen … Nuberts Meisterwerk"
Begeisterung pur – unser neues Standboxen-Highlight nuVero 140 überzeugte im ausführlichen Praxistest bei Area DVD auf der ganzen Linie und erhielt für ihre "sensationellen Leistungen" die "Masterpiece"-Auszeichnung: 
"Die nuVero 140 kann schlichtweg alles, und in keiner Einzelwertung ist sie Mitläufer, sondern immer ganz vorne mit dabei … anders als mit dem Wort 'krass' kann man hier nicht die Frage beantworten, welche Lautstärken die nuVero 140 schafft … Die nuVero 140 ist kaum aufstellungskritisch. Natürlich genießt man im idealen Stereo-Dreieck den besten Klang, aber diese Aufstellung ist kein faktisches Muss, im außerordentlich guten Klang beschert zu bekommen … Wie plastisch das Hörerlebnis ist, sucht seinesgleichen - die nuVero 140 offeriert hier ein Flair, das viele doppelt so teure Schallwandler in dieser Vollendung nicht erreichen können.
Testfazit: In allen Testreihen zeigt uns die in vielen Bereichen überarbeitete Nubert nuVero 140 sensationelle Leistungen. Die neu entwickelten Treiber bringen die schon bei der nuVero 14 überzeugende Performance noch ein Stück weiter nach vorne. Die nahtlosen Übergänge zwischen den Frequenzbereichen beweisen uns, wie gut Treiber und Filternetzwerk zusammenarbeiten. Mit Maßstäbe setzendem Tiefgang und gigantischer Pegelfestigkeit offeriert die nuVero 140 Bestleistungen am Fließband. Grob- und Feindynamik sowie Räumlichkeit und Brillanz im Hochtonbereich sprechen ebenfalls für das Spitzenmodell aus Schwäbisch-Gmünd. Auch, wenn es vielleicht nicht viele Anwender in der Praxis genutzt haben: Etwas schade ist es trotzdem, dass man per Kippschalter den Bass nicht mehr anheben kann. Verarbeitung und Materialauswahl begeistern auf ganzer Linie.
Testurteil: Nuberts Meisterwerk: Die nuVero 140 brilliert in jeder Disziplin und legt sich souverän mit doppelt so teuren Konkurrenten an Masterpiece Standlautsprecher bis 4.000 EUR/Stück."
Die Pluspunkte:
+ Setzt Maßstäbe bei Tiefgang und Pegelfestigkeit
+ Enorme akustische Gesamthomogenität
+ Räumlichkeit auf höchstem Niveau
+ Grob- und Feindynamik exzellent
+ Kippschalter für akustische Anpassungsmöglichkeiten
+ Herausragende Verarbeitungs- und Materialqualität
+ Drei attraktive Farben zur Auswahl
+ Sehr fairer Preis

Den kompletten Test vom 8.5.2015 finden Sie hier ...

Zur Produktseite nuVero 140 ...

05/2015
Musterbeispiel an Durchhörbarkeit und Transparenz
Die brandneue nuVero 140, unser neues Standboxen-Flaggschiff, durfte ihre Qualitäten gleich im Test bei Stereoplay 6/15 unter Beweis stellen – und bekam auch postwendend eine "Highlight"-Auszeichnung:
"Bei aller Vielzahl an Chassis, technischen Highlights und Messwerten, sobald die ersten Takte spielten, erlebten die Tester die nuVero 140 als im besten Sinne untechnisch, weil herausragend musikalisch … Besonders überragend ist dabei die ansatzlose Impulsgenauigkeit, mit der die Nubert allen Frequenzbereichen folgte … Die Weiche der nuVero 140 gehört zu den aufwendigsten im Passivbereich überhaupt … Bewertung: Sehr highendig und angenehm aufspielende Box mit unglaublich sattem, straff-hartem Bassfundament. Klingt wärmer und räumlicher als der Vorgänger, ein Musterbeispiel an Durchhörbarkeit und Transparenz." 
Klang: Absolute Spitzenklasse (61)
Gesamturteil: sehr gut (86)
Preis/Leistung: überragend

Den kompletten Test finden Sie hier...

Zur Produktseite nuVero 140 ...

30.06.2014
Platz 3 bei den "Standlautsprechern ab 2000 Euro"

High End erschwinglich: nuVero 10 mit Platz 3 in der Leserwahl bei HDTV, Digital Tested, Audio Test, Digital Fernsehen, Blu-Ray Magazin, Digital Insider. Allen Nubert Fans ein herzliches Dankeschön für ihre Entscheidung!

Zur Produktseite nuVero 10…

25.03.2014
Erstklassige Wiedergabeeigenschaften
Beim Onlinemagazin i-fidelity.net unterzog man die nuVero 11 einem umfassenden Praxistest. Das Ergebnis überzeugt und eine "Highlight"-Auszeichnung gab es auch dafür: 
"Jeder Versuch, die Nuvero 11 zu piesacken, wird von ihr mit Souveränität zurückgewiesen (…) Einfach fantastische Lautsprecher!
Testergebnis: Die Nubert Nuvero 11 sind ästhetisch wie technisch hervorragende Lautsprecher an einem im Verhältnis sehr niedrigen Preispunkt. Wer moderaten Aufwand bei Aufstellung, Einstellung, Verkabelung und zuspielender Elektronik betreibt, wird mit erstklassigen Wiedergabeeigenschaften belohnt, die vor keinem Genre halt machen. Es gibt also anscheinend keinen Ausweg aus der zu Nubert gehörenden Gebetsmühle, die besagt, dass hochwertige Lautsprecher im Direktvertrieb günstiger sind, hervorragende Musikwiedergabe folglich nicht die Welt kosten und vor allem immer der Aufwand im Verhältnis zum Ertrag stimmen muss. Und hier setzt Nubert auch mit der Nuvero 11 Maßstäbe – klasse."
Klangqualität: überragend
Labor: sehr gut
Verarbeitung: sehr gut
Gesamtnote: sehr gut

Den kompletten Test vom 25.3.2014 bei i-fidelity.net finden Sie hier...

Zur Produktseite nuVero 11...

05.02.2014
Begehrenswertes High-End-Supermodel

Die nuVero 10 begeisterte im Test beim Lifestyle & Technik Magazin "lite" auf der ganzen Linie: "Live-Konzert im Wohnzimmer: Die Nubert Entwickler wissen einfach wie es geht und wie die entsprechenden Stellschrauben zu bedienen sind, um die bestmögliche Klangperformance zu erreichen. Das bestätigt sich in meinem Test der nuVero 10 einmal mehr, weshalb ich auch nicht umhin komme, ausnahmsweise mit meinem durchweg begeisterten Klangfazit zu beginnen. Und dieses lautet: „Diese Boxen sind einfach großartig!“ Egal ob leise oder laut…
Fazit: Nuberts nuVero 10 bietet alles, was von einem Supermodel erwartet wird. Sie ist bildhübsch, hervorragend gebaut und beweist darüber hinaus innere Werte. Das Selbstverständnis und die agile Art, mit der die kleine Schwäbin in unserem Hörraum zu Werke geht, ist einfach hinreißend. Dabei ist es ihr im Übrigen völlig egal, ob es sich um leise oder lautere Passagen oder um die Wiedergabe eines Klassik- oder Rocksong handelt. Jeder ihr übergebene Klanganteil wird unverfälscht und sauber, zugleich aber voller Leben reproduziert. Kurz gesagt: Mit der nuVero 10 liefert Nubert einen wohlproportionierten Lautsprecher, der Technik und Design auf höchstem Niveau miteinander vereint."
Wertung: Spitzenklasse 1+

Den kompletten Test vom 5.2.2014 finden Sie hier…

Zur Produktseite nuVero 10...
 
01/2014
Eine dicke Empfehlung

Das Online-Portal vom "Kreisspiegel Baden-Württemberg" gibt seinen Lesern regelmäßig eine Orientierung zum Thema Klanggenuss. Wir zitieren aus dem Bericht über die nuVero 11: "Sie bieten stressfreies Langzeithören, dies ist alleine schon eine dicke Empfehlung. Es kommt aber noch besser, sie sind Lautsprecher, die egal welches Musikmaterial man ihnen zuführt, immer übersichtlich und feinsinnig agieren. Auf der anderen Seite können sie auch mächtig aufspielen und die ganze Wucht eines Orchesters in den Raum pumpen. Die nuVero11 arbeitet ohne angestrengt zu wirken alle Informationen aus den Musikträgern heraus und reiht sich damit in die Phalanx jener Lautsprecher ein, die auch noch nach Jahren ihren Besitzer mit Wohlklang betören. Der aufgerufene Preis ist angesichts der Verarbeitung, des Materialeinsatzes und vor allen seiner akustischen Qualitäten wegen eine äußerst wohlfeile Offerte." (Januar 2014)

Zur Produktseite nuVero 11...

21.02.2013
Ultimativer Standlautsprecher
HiFi Test präsentiert in Ausgabe 2/13 die Rubrik "Die besten HiFi- & TV-Geräte aller Zeiten"– mit dabei unsere nuVero 14:  „Ultimativer Standlautsprecher… Musik ist Leidenschaft. Musikhören darf und soll also Spaß machen. Und genau das gelingt mit der "nuVero 14" vollkommen. Sie sprüht den Klang förmlich in den Raum, dass es eine Lust ist. Selbst in den allerhöchsten Pegelregionen bleibt sie völlig kontrolliert. Es ist ein erhebendes Gefühl, durch diese Wand aus Schall glasklar hindurchzuhören. Diese unbändige Spielfreude der nuVero 14 bereitet pures Vergnügen; überragend – und eines Flaggschiffs würdig.”  
Urteil: Hervorragend – Note 1,0
 
Zur Produktseite nuVero 14...
12/2011
Ausgezeichnet
nuVero 10 ist ein "absoluter Redaktionstipp" bei Audio Test 1/12 und verfehlt mit "Ausgezeichnet" nur knapp die allerhöchste Referenzklasse: "Trotz des überschaubaren Gehäusevolumens geht die nuVero 10 bei der Basswiedergabe druckvoll zu Werke. Bassgitarren werden stabil mit Griffigkeit reproduziert, Bassimpulse sind beeindruckend tief, trocken und ohne unnatürliche Nachschwingeffekt. Die Impulsgenauigkeit des Lautsprechers präsentiert sich generell auf höchstem Niveau. Kesselpauken wurden über sämtliche Dynamikstufen sauber wiedergegeben... Das Klangeschehen war jederzeit durchsichtig, die ausgezeichnete Tiefen- und Breitendarstellung ermöglichte ein reales Hören ins Bühnengeschehen hinein. Gesangsstimmen zeigten sich körperhaft und dabei frei im Raum stehend... Die nuVero 10 ist ein sehr sauber aufspielender Lautsprecher, der trotz schlankem Gehäuse sehr tiefreichend auftritt. Mit knapp ein Meter Höhe, zwölf Klangmodi und dem typischen nuVero-Klang ist auch das Modell 10 ein absoluter Redaktionstipp.
Vorteile: weiter Tiefgang bei schlankem Gehäuse, ausgezeichnete Klangqualität, zwölf wechselbare Klangmodi; Nachteile: keine"
Preis/Leistung: Ausgezeichnet
Testergebnis: Ausgezeichnet (93/100 Punkte) 

Zur Produktseite nuVero 10...

11/2011
German Engineering at its finest
nuVero 10 im Test bei LP 1/12: "In Paradedisziplinen von solch schlanken Schallwandlern wie dem Rundstrahlverhalten glänzt die nuVero dann auch mit Bilderbuchfrequenzgängen. Speziell unter 30 Grad nadelt sie einen dermaßen linearen Frequenzgang aufs Papier, dass man Lineale daran eichen könnte... sie spielt in unserem Hörraum so ausgewogen, wie man es sich nur wünschen kann... Die kleine nuVero kann nämlich verdammt laut werden und bleibt dank der aktuellen Chassistechnologie dabei höchst kontrolliert und sauber. Das Auflösungsvermögen ist über den ganzen Frequenzverlauf exzellent und verkneift sich jede Form von Aufdringlichkeit. Das macht die 10 fit für Langzeithörer, die auf Details in der Wiedergabe nicht verzichten wollen... Darüber hinaus besitzen die Nuberts eine wirklich mitreißende Lebendigkeit, die sehr viel Spaß am Musikhören vermittelt... auch wenn man nicht im Sweet Spot sitzt, absolut homogen und tonal völlig in Ordnung - horizontal gibt es am Abstrahlverhalten sowieso nichts zu kritteln... Dass der Stimmenbereich aber auf den Punkt genau den Spagat zwischen Prägnanz und Belegtheit meistert, zeugt von einer gelungenen Feinjustage und macht die kleine nuVero-Standbox unterm Strich zu einem mehr als attraktiven Angebot für alle, die größere Boxen nicht aufstellen können und in kleineren nicht genug Freude finden."
Fazit: "German Engineering at its finest. Optimierte Treiber, perfekte Technik und ein schickes Äußeres extrahieren das Machbare aus einem Meter Standbox und  machen Nuberts nuVero 10 zu einem sehr preiswerten Geheimtipp für kleinere Räume, in denen es trotz des Platzmangels auch mal ordentlich krachen darf."

Zur Produktseite nuVero 10...

10/2011
Die Traumbox
nuVero 10 Testerfolg bei HiFi Test 6/11: "Zehn - die Traumbox... Im Messlabor überzeugt die nuVero 10 durch exzellentes Rundstrahl- und vorbildliches Impulsverhalten... Dabei kann sich der Tiefgang der beiden 15-cm-Chassis im schlanken Gehäuse durchaus mit größeren Konkurrenten messen... Selten haben wir in unserem recht großen Hörraum eine solch schlanke Box mit überzeugendem Bassfundament gehört.... Außerdem: Die schlanke Säule von Nubert behält selbst bei enormen Pegeln ihre musikalischen Fähigkeiten. Und daher kann man der nuVero 10 zubilligen, unter den ganz schlanken Lautsprechern klanglich einer der mächtigsten zu sein... Fazit: Dieser elegante, schlanke und hervorragend verarbeitete Lautsprecher ist ein wahres Prachtstück - seine audiophilen Qualitäten machen Lust auf lange Hörabende. Neben ihrer Flexibilität und technischen Perfektion kann die nuVero 10 mit einer ganz entscheidenden Qualität aufwarten: Sie macht einfach Spaß!" 
Klangtipp Referenzklasse, Note 1,1. Preis/Leistung hervorragend.

Zur Produktseite nuVero 10... 
09/2011
Spektakulär

nuVero 14 bei i-fidelity.net: “Energie und Eleganz... Was erwartet den Hörer, der zum ersten Mal vor einer Nubert nuVero 14 sitzt? Noch vorsichtig formuliert – eine handfeste Überraschung... Und wie verhält sich die großgewachsene, schlanke Schönheit mit spektakulärem Material? Ebenso!... wie befreit spielen die Instrumentalisten jeder für sich und ergeben in Summe ein natürliches, zusammenhängendes Klangbild. Hier gefällt zudem die sensationelle Präzision in der Abbildung... Die Qualität der Wiedergabe liegt so hoch, dass man auch an Klassik weniger interessierte Zeitgenossen innerhalb kurzer Zeit begeistern kann...  stellt mit ihren insgesamt acht 18-Zentimeter-Chassis, die ein exaktes, tiefes und druckvolles Fundament liefern, sicher eine ganze Reihe von Aktivsubwoofern aufs Abstellgleis. Dass das mit einem passiven Konzept möglich ist, muss man erstmal begreifen...Testergebnis: Die Nubert nuVero 14 sind Lautsprecher mit echter musikalischer und technischer Klasse an einem unerwartet niedrigen Preispunkt. Sie deshalb mit einem möglichen i-fidelity.net-Preistipp auszuzeichnen, würde aber nach unserer Meinung den Fokus in die falsche Richtung schieben. Zum einen sind 3.880 Euro kein Pappenstiel, zum anderen überzeugt in aller erster Linie die mitreißende Performance. Um dieses Niveau zu erreichen, empfiehlt sich allerdings der Einsatz eines leistungsstarken, neutral klingenden Verstärkers und darüber hinaus handwerkliche Sorgfalt bei der Aufstellung. Sind diese Parameter erfüllt, gibt es Hörerlebnisse am laufenden Band. Klangqualität: Sehr gut, Labor: Sehr gut, Verarbeitung: Sehr gut, Testurteil: Sehr gut.”

Den kompletten Test vom 27.9.2011 finden Sie hier...

Zur Produktseite nuVero 14...

07/2011
Quell der Freude

Der "Kreisspiegel" (Verwaltungs- und Wirtschaftsmagazin Baden-Württemberg) testete in Ausgabe 3/11 die zierliche nuVero 10 zusammen mit deutlich teureren und größeren High-End-Schwergewichten: "So klein kann groß sein! Diese Lautsprecher (nuVero 10) beherrschen alle Gangarten, ob romantisch-intim, fingerschnippend-rhythmisch, orchestral-gewaltig oder einfach nur als Beitrag zu einer überschäumenden Partystimmung... Sie ist wahrlich ein Quell der Freude und schafft es mit Leichtigkeit und Präzision, vom Donnerhall bis zum Sprudeln des Wassers über Stein, Authentizität und Natürlichkeit mit Spaß und Stimmung zu verbinden. nuVero 10 ist ein Beweis dafür, dass keine Investitionen von 7.000 Euro erforderlich sind, um einen wirklich guten Lautsprecher zu bekommen... Es macht Spaß, für gutes Geld herrlich Musik zu hören und dabei das gute Gefühl zu haben, nicht nur eine gute Entscheidung getroffen zu haben, sondern auch eine, hinter der ein kluger Kopf zu finden ist."

Den kompletten Test finden Sie als PDF-Datei hier...

Zur Produktseite nuVero 10...

04/2011
Studiomonitor und Spaßlautsprecher

nuVero 10 im test bei fairaudio.de 4/11: “Wie immer bei Nubert darf man bei der Frequenzweiche durchaus von Materialschlacht sprechen... Die Nubert macht Druck, Tiefe und Tempo, bleibt dabei im positiven Sinne ungerührt, von Überforderung keine Spur. Im Gegenteil: Schön ist, dass man mit diesem Lautsprecher auch richtig aufdrehen kann!... Die nuVero 10 arbeitet so sauber, dass man den Raum - zumindest jedoch seine Abmessungen - geradezu vor sich sieht beziehungsweise ahnt... Testfazit: Die nuVero 10 bietet ein in dieser Preisklasse selten gelungenes Amalgam aus Studiomonitor und Spaßlautsprecher, das nur sehr wenige Wünsche offen lässt. Ihr Klangbild ist lebendig, schillernd, detailreich und trotzdem ausgesprochen erwachsen... Die nuVero 10 zeichnet sich aus durch 

  • ein vom Tiefbass bis in die oberen Mitten tonal sauber, nahezu studiomonitorhaft durchgezeichnetes Klangbild. 
  • eine im Hochtonbereich eher crispe als samtige Abstimmung, was allerdings durch die Klangwahlschalter noch wunschgemäß beeinflusst werden kann. 
  • detailreiche, ausdifferenzierte und sehr klar wirkende Höhen und Mitten. 
  • einen tief reichenden, aber eher federnd-schnell als massiv oder ausnehmend körperlich-vollmundig zu Werke gehenden Bass. 
  • eine in dieser Preisklasse seltene, exzellente räumliche Darstellung und präzise Tiefenstaffelung. 
  • eine sehr gute Verarbeitungsqualität und zugleich wertige und dezente Optik. 
  • eine sehr gute Grob- und Feindynamik, verbunden mit hoher Belastbarkeit und Pegelfestigkeit.  

Den kompletten Test vom April 2011 bei fairaudio.de finden Sie hier...

Zur Produktseite nuVero 10...

03/2011
“Sicher einer der flexibelsten Lautsprecher seiner Klasse”
nuVero 10 im Test bei Stereo 4/11: “Klein und druckvoll: Nuberts nuVero 10 spielt musikalisch auf und macht in mittelgroßen Räumen gehörig Dampf. Vor allem ihre flexiblen Klangschalter haben es uns angetan... Sie musiziert stämmig und vollmundig, arbeitet in den tiefsten Lagen allerdings derart präzise und straff, dass selbst feinere Nuancen deutlich hervortreten und eine Basstrommel nicht etwa dröhnt oder wummert, sondern mit vorzüglicher Attacke “knallt”...
Mit einer unteren Grenzfrequenz von 33 Hertz leistet die Konstruktion Beachtliches. Der Hersteller gibt hier übrigens bescheidene 35 Hertz an.
Als äußerst probate Hilfsmittel haben sich im Hörtest die drei Klangwahlschalter am Terminal erwiesen... So kann man je nach Lust und Geschmack an der Abstimmung feilen, was Nuberts Nummer 10 sicher zu einem der flexibelsten Lautsprecher seiner Klasse macht.” Preis/Leistung: Exzellent

Zur Produktseite nuVero 10...

25.02.2011
Design-Meisterwerk mit kultivierter Akustik
nuVero 10 im Test bei AreaDVD 2/11: “Design-Meisterwerk mit kultivierter Akustik... Die aufwändige Technik an Bord schlägt sich in hervorragenden Belastbarkeitswerten nieder: 280 Watt Nenn- und satte 370 Watt Musikbelastbarkeit (kurzzeitig) setzen in dieser Boxen-Größenklasse zweifelsohne Maßstäbe...
Testfazit: Die kleine, feine Standbox rundet die nuVero-Reihe gekonnt ab. Der Premiumanspruch wird bei der nuVero 10 in vielen Details und vor allem auch akustisch deutlich. Die überragende Verarbeitung, innovative technische Lösungen und das Filterwerk zur akustischen Anpassung verdienen sich ein Sonderlob. Für das Gehäusevolumen ist der Tiefgang sensationell, die Pegelfestigkeit kann getrost als überdurchschnittlich bezeichnet werden. Die Feindynamik ist herausragend und schneidet beim Vergleich aller klanglichen Parameter noch besser ab als die zwar sehr gute, aber nicht weit überragende Grobdynamik. Die feine, charismatische Stimmwiedergabe und die tolle Loslösung des Klangs vom Lautsprecher sind weitere „Zutaten“, die für die hervorragende Zensur, die wir diesem „schwäbischen Rezept zum kultivierten Klang“ erteilen, Verantwortung tragen.”
Testurteil: Edler, kultiviert und fein aufspielender Standlautsprecher mit kompakten Abmessungen, erstklassigem Tiefgang und innovativer Technik.
Referenz Stereo-Standlautsprecher obere Mittelklasse
Pluspunkte:
  • Tolle Feindynamik 
  • Exzellenter Tiefgang 
  • Tonal neutral und frisch 
  • Innovative technische Lösungen 
  • Hohe Pegelfestigkeit 
  • Fürs Leistungsprofil kompakte Abmessungen 
  • Hervorragende Verarbeitung

Den kompletten Test vom 25.2.2011 auf AreaDVD.de finden Sie hier...   

Zur Produktseite nuVero 10...

10.02.2011
Superbe Leistung
nuVero 10 im Test bei av-magazin.de: “Um einen Lautsprecher vom Schlage einer nuVero 10 auf den Zahn zu fühlen, bedarf es einer peniblen Auswahl anspruchsvollster Musikwerke. Es gilt, geeignetes Material zu finden, das einen Schallwandler in sämtlichen Testkriterien auf die Probe stellt. Da kommen Beethovens Sinfonien Nummer drei, fünf und sieben gerade recht. Kaum ein anderes Werk fordert einen Lautsprecher in so hohem Maß in Bezug auf Dynamik und tonale Bandbreite.
Bereits die ersten Spielminuten zeigen, mit welch potentem Testprobanden wir es hier zu tun haben. Die kompakten Standlautsprecher eröffnen das Konzert mit einer grandiosen Bühnendarstellung. Die beeindruckende Räumlichkeit begeistert nachhaltig, jedes Instrument spielt am rechten Platz innerhalb des weitläufigen Orchesteraufbaus. Durch die Laufzeit-optimierte Frequenzweiche ergießt sich das komplexe Klanggefüge aufgeräumt und durchsichtig in den Hörraum. Dabei erlaubt die akustisch genau definierte Stereobreite eine präzise Instrumentenortung. So wird jeder einzelne Klangkörper aus dem musikalischen Gesamtgefüge messerscharf herausgearbeitet.
Die tonale Abstimmung der nuVero 10 ist ebenfalls mustergültig. Das beweist das perfekt abgestimmte Chassistrio der Mittelhochtoneinheit bei jedem Ton aufs Neue,
Sprache und Gesang klingen absolut authentisch und ausdrucksstark. Ob Jazz, Klassik, Pop oder Rap, die nuVero 10 entfaltet ihr Können bei allen musikalischen Facetten.
Durch das exzellente Rundstrahlverhalten ist der so genannte »Sweetspot«, also der optimale Hörplatz im gleichschenkligen Stereodreieck, sehr groß. Selbst auf seitlichen Sitzpositionen verwöhnen die Standlautsprecher mit detailliertem und ausgeglichenem Klang.
Wer großen Wert auf Abbildungsgenauigkeit und Auflösung legt, dürfte mit einem Paar nuVero 10 die optimale Wahl getroffen haben. Die Hochtonkalotte gibt die Obertöne von Streichinstrumenten derart genau wieder, dass man hier mit gutem Gewissen von einer akustischen Lupe sprechen kann.
Im Bassbereich glänzen die beiden Langhub-Tieftöner mit einem Pegelvermögen, wie man es von einem kompakten Standlautsprecher noch nicht gehört hat. Abgrundtiefe Synthesizer-Effekte und dynamische Basedrums klingen agil, konturiert und druckvoll. Dabei begeistert die akustische Vielseitigkeit der kompakten Tieftöner. Die Bassabteilung der nuVero 10 beherrscht sämtliche Spielarten. Mal knochentrocken und bissig, dann wieder voluminös und abgrundtief.
Testfazit:
Nubert beschreitet mit der nuVero 10 den goldenen Mittelweg aus Quantität und Qualität. Sie klingt wie ein richtig großer Standlautsprecher, beansprucht aber nur einen Bruchteil dessen Volumens. Design und Verarbeitung bereichern jeden Wohnraum, optisch und haptisch. Dank modernster Technik und innovativer Entwicklungsarbeit verwöhnt das kompakte Klangmöbel mit einer superben Leistung, die selbst anspruchsvolle und erfahrene Hörer ins Staunen versetzt. Mehr Klangqualität auf ein Meter Höhe gibt es nicht.”
Testurteil: Überragend / Klasse: Spitzenklasse / Preis/Leistung: Überragend

Den kompletten Test von av-magazin.de finden Sie hier...

Zur Produktseite  nuVero 10...

02/2011
2 mal Standlautsprecher des Jahres!
2 mal Standlautsprecher des Jahres!
Unser absoluter Star bei den 2011er-Leserwahlen heißt erneut nuVero 11.

Sie belegte in der Kategorie „Standlautsprecher bis 3000 Euro“ - wie schon im Vorjahr - sowohl bei der Audio- als auch bei der Stereoplay-Leserwahl den 1. Platz! 
Der Vorsprung auf die Zweitplatzierten waren satte 15% bei Audio  und 10% bei Stereoplay.

Zur Produktseite nuVero 11...

27.08.2010
Denkmal der Lautsprecherkunst
nuVero 14 im Test bei av-magazin.de, hier das Testfazit aus dem av-magazin e-paper 4/10: “Hoch hinaus... Klartext: Die Nubert nuVero 14 überragt ihre Konkurrenz nicht nur in puncto Bauhöhe und Preisattraktivität. Die akustische und bautechnische Qualität darf man mit gutem Gewissen als referenzwürdig bezeichnen. Der Klang brilliert mit zupackender Dynamik, potentem Bassfundament und scharfsinniger Detailzeichnung, die dem Hörer völlig neue Horizonte seiner Musiksammlung aufzeigt. Nubert hat mit der nuVero 14 ein Denkmal der Lautsprecherkunst geschaffen.”
  • av-magazin Highlight
  • Testurteil: Überragend, HighEnd Klasse
  • Preis/Leistung: Überragend

Den kompletten Test finden Sie als PDF-Datei hier...

05/2010
Referenzklasse – Testsieger
nuVero 14 ist Testsieger im Vergleichstest Stereostandlautsprecher bis 4000 Euro bei DigitalTested 3/2010: "Wir erlebten musikalische Reproduktionen ohne Trübungen oder Fokussierungen im kritischen Mittenbereich, mit höchstem Realitätsanspruch... Ein Aha-Effekt war für uns, dass trotz energischer Bassattacken die feindynamische Detailauflösung sehr gut erfassbar war. Die tiefreichende Basswiedergabe mit straffen Konturen ohne starke Raumanregungen lässt auf ein sehr gut abgestimmtes Resonanzverhalten schließen... Heimkinofreunde und Musikliebhaber sind dem absoluten Erlebnis mit der nuVero 14 direkt auf der Spur."
Testergebnis: Referenzklasse, 95%, Testsieger
03/2010
„Als hifideles Aufputschmittel kaum zu toppen“
nuVero 11 im Test bei Stereo 4/10: „Die Produktlinie „nuVero“ vereint seit ihrer Markteinführung 2008 Top-Technologie für besten Klang und tadellose Verarbeitung mit dem Nubert-typischen, nahezu unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis...
Gönnt man der nuVero 11 einen ausreichend großen Raum zur Entfaltung ihrer Qualitäten und treibt sie mit einem kräftigen Verstärker adäquat an, gibt es in dieser Klasse kaum mehr Klang fürs Geld...
Der Bass rockt! Mit felsengleichem Fundament und Druck geht die nuVero 11 im Bass ans Werk. Egal, ob Sie es nun rockig, poppig oder klassisch und großorchestral mögen – die tiefen Lagen sind eine Wucht! Faszinierend zu hören, dass der süddeutschen Klangsäule nie die Kontrolle entgleitet... Aber bitte gönnen Sie der nuVero 11 einen Raum, gern über 30 Quadratmeter. Nur dann entfaltet sie auch im Mitten- und Obertonspektrum ihre detailreiche und glasklare Leichtfüßigkeit und Souveränität, wirkt stets hellwach wie ein Luchs und präsentiert ein sowohl in der Breite als auch der Tiefe großes Bühnenbild mit geschmeidigen und weit vor der Anlage platzierten Gesangsstimmen. Und damit halten wir fest: Auch „Nummer 11“ spielt im Konkurrenzumfeld nicht nur einfach so ganz vorn mit. Das wäre etwas zu profan. Man genießt sie.“
Preis Leistung: Überragend, 5 Sterne (Maximum)

Den kompletten Test von Stereo finden Sie als PDF-Datei hier...

23.02.2010
„Goldenes Ohr 2010“/Platz 2
Bei der Audio-Leserwahl wurde die nuVero 14 in der Kategorie „Lautsprecher bis 10000 Euro“ auf den 2. Platz gewählt.
02/2010
Meisterstück

„Meisterstück“ – nuVero 14-Test in LP 2/10, dem Magazin für Analoges HiFi & Vinyl-Kultur:
„Ich könnte mich nicht erinnern, jemals eine Box gehört zu haben, die man bis zu ihrem natürlichen Limit so kontrolliert ausfahren kann... ein echtes Sahnestück: technisch konsequent zu Ende gedacht und auch in die Tat umgesetzt, dabei immer mit einem Auge auf den Spaß an der Musik, lotet sie die Grenzen des Machbaren aus: Dank Direktvertrieb ist sie unverschämt preiswert – ein heißer Kandidat für Klanggourmets mit Hang zu hohen Pegeln.“

Den kompletten Test von LP finden Sie als PDF-Datei hier...

01/2010
XXL-Test nuVero-Serie: „Lautsprecherbau vom Feinsten...“

Die ganze nuVero Serie stand bei AreaDVD 1/2010 im Mittelpunkt eines XXL-Tests samt großem „Mehrkanal-Check“. Hier die Testauszüge.

Verarbeitung und Technik:
„... gehört mit zum Besten, was der gesamte Lautsprechermarkt zu bieten hat. In Relation zu den Kaufpreisen der Lautsprecher kann man hier getrost von einer sensationellen Performance sprechen... Das Niveau bezüglich Technik und Verarbeitung ist als vorbildlich einzustufen - hochwertiger Boxenbau in Reinkultur, der allerdings keine negativen Auswirkungen auf den Preis der jeweiligen Lautsprecherbox hat. Der Aufwand, der aus technischer Sicht betrieben wurde, ist immens - Nubert bietet nicht nur ehrliche Lautsprecher, sondern auch eine geballte Ladung High-Tech an. Gesamtnote in Relation zum Kaufpreis: Hervorragend - perfekt.“

Testfazit:
„Die gesamte nuVero-Serie erfreut mit einer beispielhaften Performance, die bereits bei der zeitlos-eleganten Optik beginnt, mit der enorm aufwändigen Technik weitergeht und bei der Maßstäbe setzenden akustischen Performance endet. Ganz gleich, welchen nuVero-Schallwandler man sich aus dem Portfolio aussucht, man erwirbt stets ein Produkt, das zum ausgesprochen günstigen Kaufpreis mit einer Leistungsfähigkeit aufwartet, die man ansonsten nur aus hohen Preisklassen kennt. Durch die enorme Flexibilität, die insbesondere die Typen 5 und 7 an den Tag legen, kann sich der Anwender seine Traum-Anlage konfigurieren. Die Tatsache, dass aktuell noch kein nuVero-Aktivsubwoofer verfügbar ist, vermag das positive Ergebnis kaum zu beeinflussen, da Nubert in anderen Modellreihen (nuLine) gleichermaßen sauber verarbeitete wie leistungsstarke Alternativen offeriert (nuLine AW-1000 oder 2 x AW-560). Außerdem stehen mit den Versionen 11 und selbstverständlich 14 leistungsfähige Standlautsprecher mit ausgezeichneten Bass-Eigenschaften zur Wahl, die die Verwendung eines aktives Subwoofers bei der Nutzung eines kraftvollen AV-Verstärkers oder -Receivers praktisch überflüssig machen. Mit dem Kauf eines nuVero-Ensembles beginnt der preisgünstige Einstieg in die "Champions League" ...“

Testergebnis:
Masterpiece. „Lautsprecherbau vom Feinsten: Die Mitglieder der nuVero-Serie sind faszinierende Klang-Kunstwerke mit Maßstäbe setzender akustischer Leistungsfähigkeit und zeitlos ästhetischer Optik“

Die Pluspunkte:

  • Tonal neutral und grob- wie feindynamisch ausgezeichnet
  • Sehr flexible Einsatzmöglichkeiten von nuVero 5 und 7
  • Überragende Bass-Performance bei nuVero 11, sensationelle Bass-Leistung bei nuVero 14
  • Exzellente Pegelfestigkeit
  • Exzellente Räumlichkeit bei allen nuVero-Komponenten
  • Aufwändige Konstruktion
  • Flexible Anpassungsmöglichkeiten der Klangcharakteristik
  • Referenz-Verarbeitung aller nuVero-Boxen
  • Sehr günstiger Kaufpreis
  • Sehr schöne Farbauswahl

Den kompletten Test auf Area DVD finden Sie hier...

10/2009
Klangtipp/Referenzklasse
nuVero 11 - HiFi Test 6/09: „Noch nie haben wir in unserem doch recht großen Hörraum ein so schmales Hemd von Box (Entschuldigung!) gehört, das ein derartig markerschütterndes Bassfundament vorweisen konnte. Und trotz der kleinen Chassis bleiben die Töne schwarz und trocken, ansatzlos und dynamisch. Darüber entfaltet sich die Nubert-typische Neutralität – eine perfekt ausgewogene Mischung aus Klangfarbenstärke und absolut detailtreuer Wiedergabe... behält selbst bei Pegeln, die kein Auge trocken lassen, ihre gesamten musikalischen Qualitäten – eben einfach nur lauter. Klarheit und Dynamik bleiben in vollem Umfang erhalten, auch die räumliche Abbildung beeindruckt weiterhin in ihrer Dreidimensionalität und Präzision. Und so kann man der Nubert-Säule mit Sicherheit zubilligen, unter den ganz schlanken Lautsprechern klanglich einer der mächtigsten zu sein. Dazu kommt die einmalige Fähigkeit, sich in allen entscheidenden Bereichen des Frequenzgangs anpassen zu lassen, ein Punkt, der gerade für Hörer mit kritischen räumlichen Gegebenheiten entscheidend ist. Neben aller Flexibilität und technischer Perfektion kann die nuVero mit einer ganz entscheidenden Qualität aufwarten: Sie macht einfach Spaß! Fazit: Mit ihrer Dynamik und Spielfreude ist sie ein Wachmacher allererster Güte – ihre audiophilen Qualitäten machen Lust auf lange Hörabende... Kurz gesagt: große Klasse!“
Referenzklasse; Preis/Leistung: sehr gut; Klangtipp
06/2009
„Exorbitante Klangqualität, verführerische Haptik und konkurrenzlos intelligente Ausstattungsdetails“

av-magazin.de, Juni 2009: „Die Nubert Speaker Factory wollte mit der nuVero 11 ganz hoch hinaus. Die Prämisse war akustische Kompromisslosigkeit und faire Preisgestaltung unter einen Hut zu bringen. Und genau dieses hochgesteckte Ziel haben die schwäbischen Lautsprecherbauer ohne Wenn und Aber erreicht. Kurzum: Die nuVero 11 bietet exorbitante Klangqualität, verführerische Haptik und konkurrenzlos intelligente Ausstattungsdetails. Wer hier nicht zugreift, ist selbst schuld.“

Klang: Sehr gut
Ausstattung: Überragend
Verarbeitung: Sehr gut
Preis/Leistung: Sehr gut
Testurteil: Sehr gut

Spitzenklasse

Den kompletten Test finden Sie als PDF-Datei hier...

04/2009
„Dürfte so schnell kaum zu toppen sein“

Sieger nach Punkten und Stereoplay-Highlight im Standboxen-Vergleichstest bei Stereoplay 5/09: nuVero 11!
„Das in der Summe rundeste Paket stammt von Nubert. Die nuVero 11 dürfte so schnell kaum zu toppen sein. Schon gar nicht im Bass... Die schwäbische Perfektionistenmarke Nubert spendierte ihrer nuVero 11 die vermutlich kompletteste Ausstattung an Chassis und Frequenzweichen, die je in dieser gutbürgerlichen Preisklasse verwirklicht wurde... Innerhalb der sowieso spitz kalkulierten Baureihe ist die nuVero 11 sozusagen das Schnäppchen im Quadrat... optisches Erlebnis auf dem Niveau edelster Designermöbel... Im Bassbereich deklassierte die Nubert sowohl... als auch…, die beide weder ihren irrsinnigen Tiefgang erreichten noch ihre Impulshärte und Stabilität.“

Pluspunkte:
„Haptisch wie optisch extrem aufwändig; klingt mustergültig neutral; verdient im Bass ein »State of the Art«“

Bewertung/Testurteil:
„Klassenuntypisch wertige Standbox inklusive Ortsfiltern. Klingt herrlich frei und neutral, beherrscht alle Stile, macht einen Subwoofer entbehrlich.“

Klang: Absolute Spitzenklasse, Preis/Leistung: Überragend

04/2009
nuVero 11 - "Sehr gut"
"Aufwändig konstruierte 3-Wege-Box. Für Ihre  Größe erstaunlich erwachsene Spielweise. Knackige, konturierte Bässe. Mit kräftigen Verstärkern exzellente Dynamik. Sehr günstig."
03/2009
„Eine Klasse für sich“ – die nuVero11 erspielt bei AreaDVD 3/09 ein „Überragend“

nuVero 11 bei AreaDVD.de, 26.3.09: „Absolutes Sahnestück der schwäbischen Klangkünstler stellt zweifelsohne die Präzision im Bassbereich dar. Hier kann sie sogar vielen, weitaus hochpreisigeren Mitbewerbern das Wasser reichen! Selbst schnelle Bassläufe werden mit einem enormen Differenzierungsvermögen und individueller Betonung herausgearbeitet. Trotz der kompakten Chassis bzw. begrenztem Gehäusevolumen realisieren die nuVero11 dabei einen Schalldruck, der selbst manch potentiell überlegene Mitbewerbermodelle (mit mehr Membranfläche) überflügelt.“
Gelobt wurden auch die Klangvorwahlschalter am Terminal: „...als wertvolles Werkzeug zur sensiblen Feinanpassung an Hörgeschmack und/oder Raum. Hier ist die nubert nuVero11 schlichtweg konkurrenzlos flexibel und sollte als Vorbild für die komplette Branche dienen.“

Testurteil:
„Eine Klasse für sich: die nuVero11 vereint optische Eleganz mit analytisch-neutralem Klang inklusive superber Bassdarstellung und überdurchschnittlicher Pegelfestigkeit.“

Die Pluspunkte:

  • enorme Pegelfestigkeit und Grobdynamik
  • äußerst präzise Bassdarstellung
  • luftig-angenehmer Hochtonbereich
  • integrierte Schalter zur Klangabstimmung
  • günstiger Kaufpreis

Lesen Sie den kompletten Test auf Area DVD...

02/2009
"Einfach rundum gelungen... High-End-Kapazität"

Die brandneue nuVero 11 begeisterte die Testredaktion der F.A.Z.: "Dieser Lautsprecher ist einfach rundum gelungen. Das demonstriert er zunächst in fast überraschend unspektakulärerer Weise, einfach weil er nichts überbetont, nie blendet, auf keinerlei Effekte setzt, statt dessen aber so nüchtern und präzise den Musiksignalen folgt, dass man schon ein bisschen ratlos nach Fehlern sucht. Bezaubernden Charme entfaltet der jüngste Nubert-Spross nur, wenn schöne Stimmen oder faszinierend intonierte Instrumente das auch vorgeben. Und wenn große Symphonieorchester das Programm bestreiten, traut man seinen Ohren kaum: Die fast filigranen Lautsprecher reproduzieren das ganze Klangvolumen und die ganze Dynamik des Ensembles mit ansteckender Energie, zeichnen dabei aber selbst in dichtesten Passagen jedes einzelne Instrument fein durchhörbar nach und positionieren es auch räumlich so exakt, dass man mit geschlossenen Augen den vielstimmigen Klangkörper plastisch vor sich wähnt. Orgelwerken folgt die nuVero so lange spielerisch, bis unverhofft das Zwerchfell vibriert und der Atem stockt: Wenn in tosenden Crescendi 16-Fuß-Orgelpfeifen nach Kräften blasen, lässt der Lautsprecher die Luft mit authentischen Schwingungen erzittern, die man ihm durch bloßen Augenschein nie zutrauen würde. So ist die nuVero eine High-End-Kapazität der kompakten Art, die viel mehr kann, als ihr Stückpreis von 1345 Euro ahnen lässt." (14/2/09)

Den gesamten Test auf FAZ.NET finden Sie hier...

01/2009
"German Wonder... Der Konkurrenz zur Zeit weit voraus...
Sprengt förmlich die Grenzen der Physik..."
nuVero 11 bei Audio 2/09: "German Wonder... Die ganze Klangfarbenpalette von Bruckners 9. Synfonie (...) splittete sie in feinste Nuancen auf, fing wie ein perfektionistischer Tonmeister mit einer Vielzahl von Mikrofonen jedes einzelne Instrument ein... Unglaublich aber wahr: Santanas "You Are My Kind" schoss mit einer Macht in den Hörraum, dass man eine locker doppelt so große Box dahinter hätte vermuten können. Die unterste Oktave ist die Spezialität der nuVero: so ultratrocken und präzise, zugleich tief und rhythmisch korrekt hatte noch keine Box ihrer Klasse im Audio Hörraum gespielt... Die Nubert benötigt keinen teuren Verstärker aber einen kräftigen. Dann schwingt sie sich zu wahren dynamischen Höhenflügen auf und ist zugleich eine der klarsten und analytischsten Boxen, die je in Schwäbisch Gmünd gebaut wurden...
Fazit: Wenn es darum geht, eine riesig klingende Box in eine zierliche Form zu bringen, ist Günther Nubert der Konkurrenz zur Zeit weit voraus: seine nuVero 11 sprengt förmlich die Grenzen der Physik..."
Audiogramm: "Ausgewogen und analytisch, größenbezogen unglaublich dynamisch."
Audio-Prädikat: Sehr gut (90), Spitzenklasse; Preis/Leistung: Überragend.
Audio-Kauftipp 2/09
01/2009
Einer der "eindrucksvollsten Lautsprecher des Jahres" - nuVero 14
Rolling Stone 1/09 zieht mit der Frage "Welche Musikmaschinen prägten das Klanggeschehen 2008 besonders nachhaltig?" eine Jahresbilanz. Sieben HiFi-Highlights setzten in ihren jeweiligen Sparten Maßstäbe und wurden mit einer Siegerehrung bedacht: "Zu den eindrucksvollsten Lautsprechern des Jahres zählen die eleganten, schlanken Klangsäulen nuVero 14... Enorme, umschaltbare Basstiefe, perfektes Rundstrahlverhalten und extrem natürliche Mittenwiedergabe zeichnen die neuen Dreiwege-Konstruktionen aus."
12/2008
High End erschwinglich - nuVero 14
nuVero 14 bei Audio 1/09: "...eine Boxenskulptur der Superlative, ist vollgepackt mit modernster Technik und zeigt mit jedem Zentimeter ihren Anspruch, irrwitzig viel Gegenwert für den noch moderaten Preis von 3900 Euro zu liefern... Ihren traumhaft präzisen, knallharten und perfekt getimten Impulsen des Hörtest-Klassikers "Tricycle" hatten alle anderen Boxen dieser Preisklasse nichts entgegen zu setzen. Hier spielte die nuVero bereits in der Referenzklasse... wer auf volle Dynamik und Präzision steht, den wird die nuVero tief beeindrucken. Willkommen im High-End-Club... Audiogramm: Unglaublich präzise, vollständig und dynamisch mit traumhaftem Bass."
Audio Prädikat: überragend (95), High-End-Klasse. Preis/Leistung: überragend
12/2008
"Preisgünstige klangliche Elite... ein Meisterwerk modernen Lautsprecherbaus"

Auszüge aus dem begeisternden AreaDVD-Test (18.12.08): "Preisgünstige klangliche Elite... Die nuVero 14 ist ohne Zweifel eines der absoluten Lautsprecher-Highlights in unserer über zehnjährigen Testerfahrung... faszinierende Stimmwiedergabe, die durch das exzellente Abstrahlverhalten im Hoch- und Mitteltonbereich über alle Maßen räumlich intensiv und authentisch wirkt. Die Stimme löst sich praktisch perfekt vom Lautsprecher - und dies geschieht nicht erst bei enormem Pegel, sondern bereits bei Zimmerlautstärke, wo andere Lautsprecher noch lustlos und verhalten spielen. Die nuVero 14 entfaltet hier schon einen beispielhaften akustischen Glanz, der nicht nur für diese Preisliga begeisternd ist - uns sind insgesamt nur wenige Boxen bekannt, die so mitreißend und direkt spielen... Wie gelassen auch enorme Pegel, die weit außerhalb dessen liegen, was der normale Hörer selbst im speziellen Musikzimmer an Lautstärke benötigt, wiedergegeben werden, ist verblüffend... Die Mischung aus samtigen Spiel und klarer Prägnanz ist überragend gelungen. Die Räumlichkeit, die erzielt wird, setzt neue Maßstäbe... Die nuVero 14 beeindruckt durch den authentischen, dynamischen Klang... im Bassbereich wird ein Tiefgang geboten, der kaum zu fassen ist. Obwohl die nuVero 14 eine stattliche Erscheinung ist, ertappt man sich immer wieder dabei, wie ein fiktiver aktiver Subwoofer gesucht wird, der nach dem Höreindruck für den satten, tiefen Bass verantwortlich sein muss... Gesamtnote Klang in Relation zur Preisklasse: Hervorragend – perfekt."

Testfazit:
"Mit der nuVero 14 haben sich die Entwickler Günther Nubert und Thomas Bien selbst ein Denkmal gesetzt, denn gerade in Anbetracht des extremen konstruktiven Aufwandes und des mehr als fairen Kaufpreises kann man getrost sagen, dass dieser bildschöne Lautsprecher als beinahe konkurrenzlos anzusehen ist. Bereits die moderne, schöne, aber nicht vordergründig-aufdringliche Optik zeigt, dass man es mit einem Ausnahme-Produkt zu tun hat. Die meisterliche Verarbeitung und die enorm hochwertigen Materialien hinterlassen einen bleibenden Eindruck. Akustisch zieht die nuVero 14 problemlos mit zwei- bis dreimal so teuren Highend-Lautsprechern gleich: Sie klingt über alle Maßen authentisch, souverän, dynamisch, klar und mitreißend. Durch die verschiedenen, sehr wirksamen Kippschalter auf der Gehäuserückseite kann man den Premium-Lautsprecher hervorragend an den eigenen Hörgeschmack oder an spezielle räumliche Gegebenheiten anpassen. Somit entsteht insgesamt der Eindruck eines Maßstäbe setzenden Lautsprechers, der auch beim sehr versierten und erfahrenen Hörer für pure Begeisterung sorgen wird.
Die Nubert nuVero 14 ist ein Meisterwerk modernen Lautsprecherbaus: Extrem belastbar, souverän klingend, präzise detaillierend, enorm dynamisch, optisch bildschön und erstklassig verarbeitet. AreaDVD Masterpiece (Stereo-Lautsprecher Oberklasse)"

Pluspunkte:

  • Enorm dynamischer, mitreißender Klang
  • Sehr weitläufige, extrem präzise räumliche Darstellung
  • Brillanter, klarer und feinfühliger Hochtonbereich
  • Exakter, druckvoller Bassbereich
  • Exzellente, charismatische Stimmwiedergabe
  • Überdurchschnittlich aufwändige Konstruktion
  • Erstklassige Verarbeitungsqualität
  • In Anbetracht der Qualität sehr günstiger Kaufpreis

AreaDVD Masterpiece (Stereo-Lautsprecher Oberklasse)

09/2008
"Neue Maßstäbe in Sachen Präzision... Technologieträger vom Allerfeinsten"

Die nuVero 14, das neue Flaggschiff im Nubert-Programm, holte bei Stereoplay 10/08 gleich die ersten Test-Lorbeeren:
"Die nuVero 14 ist eine der aufwändigsten Passivboxen aller Zeiten und steckt voller Innovationen. Ihren Preis wert ist sie obendrein... Der konstruktive Aufwand ist schlichtweg gigantisch... untere Grenzfrequenz 28 Hertz... Die 28 Hertz sind kein Phantasiewert, sondern (etwa bei Orgelmusik) körperlich fühlbar. Den außergewöhnlichen Tiefgang erreicht die von höhenverstellbaren Edelstahl-Traversen gestützte Standbox durch eine Kombination aus schwergewichtigen Schwingsystemen, brettharten Glasfasermembranen und kräftigen Antrieben... Mit einer sensationell aufwändigen Frequenzweiche, die insgesamt 4 Platinen belegt, will die nuVero 14 sowohl bei Gleichmäßigkeit des Rundstrahlverhaltens als auch beim Zeitverhalten neue Maßstäbe setzen..."
Hörtest: "Große, hemmungslos malträtierte Konzertflügel, die kaum eine Box wirklich fehlerfrei abbilden kann, meisterte die nuVero 14 monitorhaft neutral und präzise. Selbst im äußersten Forte blieb der Klangcharakter lupenrein und extrem straff... Dann der große Check in Sachen Timing, und zwar mit einer riesengroßen japanischen Trommel, deren rasantes Ausschwingen müde Boxen blitzartig entlarvt: So knallhart wie die nuVero 14 meisterte keine andere preislich vergleichbare Box diese schwierige Hürde...
Nubert hat nicht zuviel versprochen: Seine neue 14 ist ein Technologieträger vom Allerfeinsten."

Bewertung:
"Hochgewachsene Standbox mit extrem aufwändiger Technik. Klingt hochgradig neutral und sauber, setzt neue Maßstäbe in Sachen Präzision."

Stereoplay-Testurteil:
Klang: Absolute Spitzenklasse (58 Punkte), Gesamturteil: Sehr gut (81 Punkte), Preis/Leistung: Sehr gut

Den kompletten Test von Stereoplay finden Sie als PDF-Datei hier...



Testberichte zu nuVero Kompaktlautsprecher:

16.05.2017
Exzellente räumliche Abbildung, großer Detailreichtum, großartige Präzision
nuVero 60 Exclusiv - die goldglänzende Sonderedition unserer vielfach ausgezeichneten Dreiwege-Kompakten überzeugte beim lite-magazin.de für Technik und Lifestyle mit hervorragender Verarbeitungsqualität, aber vor allem mit Klangfaszination auch für höchste Ansprüche:
Im Hörtest mit der Dave Matthews Band zeigt die nuVero 60 Exclusiv vom Anfang weg „drei herausragende Eigenschaften: exzellente räumliche Abbildung, großen Detailreichtum, großartige Präzision ... Die nuVero 60 Exclusiv belohnt das Auflegen guter Aufnahmen, und exakt zusammenspielende Musiker sind in der Wiedergabe mit dieser exakt schwallwandelnden Box dann auch eine Riesengenuss … nuVero 60 liefert keine abgrundtiefen Töne, auch diese Kompaktbox kann die Physik nicht überlisten. Aber wenn sich Stefan Lessard bei seinen Saitenwanderungen in die tiefen Regionen seines Basses begibt, hören wir ein volles und vollwertiges Fundament. Das klingt sehr erwachsen und lässt einen bei geschlossenen Augen das wahre Volumen der Nubert nuVero 60 Exclusiv vergessen. Das bleibt auch so bei hoher Lautstärke, die Box erweist sich als außerordentlich pegelstark, dabei bleibt sie souverän und entspannt: Auch wenn man es mal ordentlich krachen lässt, liefert die Nubert nuVero 60 stressfreien Musikgenuss. Das Auffälligste an der Schallwandlung ist aber die Unauffälligkeit: Die nuVero 60 Exclusiv spielt bei allen akustischen und konstruktiven Kniffligkeiten, die eine solche Drei-Wege-Kompaktbox bereitet, absolut bruchlos, die Treiber agieren als hervorragend abgestimmtes und deshalb stimmiges Trio … Fazit: Das Vorhaben der Entwickler ist geglückt: Sie haben mit der Nubert nuVero 60 Exclusiv einen Vollbereichslautsprecher auf Kompaktbox-Format geschrumpft und trotz des geringen Gehäusevolumens eine Drei-Wege-Wiedergabe erreicht, die den Vergleich mit etlichen Standboxen nicht scheuen muss. Dabei ist die Box nicht nur wegen ihrer Maße flexibel, sondern auch wegen ihrer Klangwahl-Schalter, mit ihnen können Höhen, Mitten und Bässe an Wohnung und Wunschsound angepasst werden. Am grundsätzlichen Charakter ändert das freilich nichts, die Box spielt voluminös und präzise, die Wiedergabe ist kraftvoll und auch bei hohen Pegeln kontrolliert. Die Exclusiv-Variante glänzt mit einer frontseitigen Edelmetall-Lackierung in Gold oder Silber – so findet die akustische Klasse dieses Lautsprechers in der Sonderedition ihre optische Entsprechung.“
Bewertung: Gesamtnote 1,0 · Spitzenklasse · Preis/Leistung: hervorragend

Den kompletten Test vom 16.5.2017 finden Sie hier …

Zur Produktseite nuVero 60 Exclusiv in Gold-Metallic …

Zur Produktseite nuVero 60 Exclusiv in Silber-Metallic …

22.02.2017
"Kompaktbox des Jahres"
nuVero 30 belegt bei Stereoplay in der Klasse "Kompaktboxen bis 2000 Euro" Platz 1 und wird mit dem "Goldenen Ohr 2017" ausgezeichnet. 

Zur Produktseite nuVero 30 ...

27.12.2016
"fairaudio's favourite" Award für "exzellente klangliche Eigenschaften“
„Aufgrund exzellenter klanglicher Eigenschaften“ zeichnete die Redaktion des Onlinemagazins fairaudio.de unser Kompaktlautsprecher-Topmodell nuVero 60 mit dem „fairaudio’s favourite Award 2017“ aus:
„Selten habe ich erwachsener, realistischer und ‚kompletter‘ tönende Kompaktlautsprecher gehört, die noch dazu so universell einsetzbar sind, sprich nicht zuletzt dank ihrer Möglichkeiten zur Klangbeeinflussung auch für unterschiedliche Raum-/Aufstellsituationen gewappnet sind. Die nuVero 60 wildern dabei durchaus auch auf Standboxenterrain ...“

Zur Produktseite nuVero 60 ...

23.12.2016
Stattlich kompakt
Dass die nuVero 60 echte Top-Qualitäten hat, stellte unsere Dreiwege-Kompakte auch im großen Praxistest beim Online-magazin "fairaudio.de" unter Beweis – und begeisterte dabei nachdrücklich:
"Was die Nubert nuVero 60 im Bassbereich bieten, hat erstaunlichen Tiefgang, und dabei Druck, Speed und unbedingt auch Kontrolle – Respekt! Vorab sei verraten, dass man diesen auch gegenüber dem „Rest“ des sehr gut integrierten Klangbildes haben darf … Dass hier kein Standlautsprecher der Über-3.000-Euro-Klasse im Verbund mit potenten Endstufen, sondern Kompaktlautsprecher zusammen mit einem gerade einmal den halben Preis kostenden, schuhkartongroßen Vollverstärker spielen (…), das würde man im Blindtest keinesfalls todsicher in Betracht ziehen … Selbst bis hin zu deutlich gehobenen Lautstärken kann ich dynamisch kaum Einschränkungen ausmachen, auch feindynamisch nicht … Die Nubert nuVero 60 wildern auch im klassischen Standlautsprecherterritorium mit ungeahnten Talenten.
Die Illusion, einer deutlich voluminöseren Box zuzuhören, hat auch mit dem räumlichen Darstellungsvermögen der Nubert nuVero 60 zu tun … die Nubert nuVero 60 haben definitiv das Zeug zur eierlegenden Wollmilchsau auch über ihre Preisklasse hinaus …
Testfazit: Selten habe ich erwachsener, realistischer und „kompletter“ tönende Kompaktlautsprecher gehört, die noch dazu so universell einsetzbar sind, sprich nicht zuletzt dank ihrer Möglichkeiten zur Klangbeeinflussung auch für unterschiedliche Raum-/Aufstellsituationen gewappnet sind. Allein auf die Verstärkerleistung sollte man ein Auge haben und nicht unbedingt mit Kleinleistungstrioden hantieren, denn mit 83 dB/W/m weisen die nuVero 60 einen mäßigen Wirkungsgrad auf. Die 90 Watt des Linn Majik DSM und erst recht die 150 Watt des Norma Audio HS-IPA1 (jeweils an 4 Ohm) reichen aber schon vollends aus, um meinen großen und hohen Hörraum mehr als laut genug zu beschallen.
Dabei beschränkt sich die besondere Leistung der Nubert nuVero 60 nicht auf den für einen Kompaktlautsprecher sehr tiefen, schnellen und dennoch soliden Bassbereich, auch wenn der für Erstaunen sorgen dürfte. Die luftige Offenheit, die Leichtigkeit, mit der die Schwaben im Mittelton und Hochton agieren, zählen für meinen Geschmack zu den überragenden Charakteristiken der nuVero 60. Und ja, auch die Raumabbildung ist nicht von schlechten Eltern."

Den kompletten Test vom Dezember 2016 finden Sie hier …

Zur Produktseite nuVero 60 …

01.06.2016
Platz 2 bei den Kompaktlautsprechern
Als kompakter Klangriese belegt unsere nuVero 60 bei HDTV, Digital Tested, Audio Test, Digital Fernsehen, Blu-Ray Magazin und  Digital Insider einen hervorragenden 2. Platz in der Kategorie "Kompaktlautsprecher". Dank an die Nubert Fans!

Zur Produktseite nuVero 60 ...

07.04.2016
Referenzklasse-Niveau
"Klein ist hier nur das Gehäuse" – überschreibt das Onlinemagazin hifitest.de die Testvorstellung unserer nuVero 60. Die Dreiwege-Kompaktbox begeisterte auf der ganzen Linie und das Testfazit ist voll des Lobs: 
"Respekt, Nubert ist das anspruchsvolle Kunststück eindrucksvoll gelungen, eine bereits ausgereifte Kompaktbox klanglich noch ein Stückchen erwachsener zu machen. So muss sich die nuVero 60 sogar vor ihrer großen Schwester nuVero 140 nicht verstecken, die im Segment der Standlautsprecher zu Hause ist. Wer eine optisch ansprechende Box sucht, die sich aber dennoch im Wohnzimmer ob ihrer geringen Abmaße dezent im Regal oder auf einem Stativ präsentiert, der findet in der nuVero 60 einen 3-Wege-Lautsprecher auf Referenzklasse-Niveau. Exzellenter Klang, vorzügliche Verarbeitung und individuelle Tuning-Möglichkeiten: Herkulesaufgabe mit Bravour gemeistert!"

Den kompletten Test vom 7.4.2016 finden Sie hier …

Zur Produktseite nuVero 60 ...

15.03.2016
"Schwaben-Power" mit "fabelhafter akustischer Performance"
Wir freuen uns, dass die nuVero 60 nun auch die Testredaktion von AreaDVD begeistern konnte und dafür die Referenz-Auszeichnung in der Kategorie Regallautsprecher erhielt:
"Nubert liefert auch mit der nuVero 60 einen überzeugenden Beweis, dass die Top-Baureihe der Klang-Experten aus Schwäbisch-Gmünd mit zum Besten gehört, was man in bezahlbaren Preisklassen kaufen kann. Solide Verarbeitung, sorgfältige Auswahl aller Komponenten inklusive hochwertiger Frequenzweiche und außergewöhnlich gute akustische Performance vereinen sich zu einem absolut stimmigen Gesamtbild. Die nuVero 60 tritt nicht ganz so „wuchtig“ an wie die größere und deutlich teurere (1.135 EUR/Stück) Nubert nuVero 70, das, was übrig bleibt, ist aber so gut, dass selbst manche 1.000 EUR (Stück) – Standbox vor Neid erblasst. Pegelfestigkeit, Basskraft sowie Räumlichkeit überzeugen, ebenso Tonalität, Grob- und Feindynamik.
Testurteil: 'Schwaben-Power': Auch die Nubert nuVero 60 begeistert durch ihre fabelhafte akustische Performance.
Referenz in der Kategorie Regallautsprecher."

Den kompletten Test vom 15.3.2016 finden Sie hier …

Zur Produktseite nuVero 60 ...

22.02.2016
"Kompaktbox des Jahres"
nuVero 60 gewinnt bei der Stereoplay-Leserwahl "Goldenes Ohr 2016" in der Kategorie "Kompaktboxen bis 3.000 Euro".

Zur Produktseite nuVero 60 ...

07.02.2016
High End Volksbox
Das Onlinemagazin Technic3D.com widmete der nuVero 60 einen ausführlichen Praxistest. Die Box begeisterte die Juroren, das Fazit bestätigt die bisherigen Testerfolge unserer Dreiwege-Kompakten:
"Die neue Referenz … Klanglich liefert Nubert mit der nuVero 60 ein Meisterwerk ab. Die Box reproduziert Musik und Gesang jeglicher Herkunft absolut schnörkellos, präzise und beeindruckend natürlich. Sie besitzt eine Bass-Performance, die für eine Box dieser Abmessungen fast unglaublich erscheint. Die ausgezeichneten dynamischen Fähigkeiten der nuVero 60 werden von überzeugender Transparenz und Räumlichkeit begleitet. Trotz hoher Präzision und Transparenz neigt die Box nie zu analytischer Schärfe. Andererseits ist ihr aber Weichzeichnen oder liebliches Verharmlosen ebenfalls fremd. Auch bei hohen Lautstärken bleibt die nuVero ihrer Klanglinie treu und zeigt sich souverän und gelassen. Kurz: Die klanglichen Eigenschaften der nuVero 60 sind überragend! 
Mit einem Paarpreis von ca. 1.600 Euro durchbricht die nuVero 60 alle Schranken und erhält den Technic3D-Top Award für ihr überragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit diesen Voraussetzungen ist Nuberts nuVero 60 auf dem besten Weg, eine High-End-Volksbox zu werden." 
Gesamtwertung: 98/100 Punkte / Note: 1,0 / Testurteil: sehr gut

Den kompletten Test vom 7.2.2016 finden Sie hier …

Zur Produktseite nuVero 60 …

13.01.2016
Ernsthaftes Engineering
Im Stereoplay Kompaktboxenvergleich in Ausgabe 2/16 musste sich die extrakompakte nuVero 30 gegen die bis zu fünfmal teurere Konkurrenz behaupten. Als zweitgünstigstes Produkt im Feld war sie darüberhinaus die einzige Box mit einem zuschaltbaren rückseitigen Dipol-Hochtöner, der beim Heimkino-, aber auch beim Stereo-Einsatz gesteigerte Raumeffekte ermöglicht.
"Ernsthaftes Engineering  … extrem tief also für so eine kleine Box … Klingt leise riesig … Und so entlockte der Tiefbass den anwesenden Zuhöreren beim ersten Durchgang mit Peter Gabriels ‘Barry Williams Show’ ein anerkennendes ‘Wow’. Bei normalen Pegeln hielt die Nubert untenrum nicht nur mit den deutlich größeren Boxen im Test gut mit, ihr Tiefbass blieb auch gut definiert und rhythmisch eingebunden." 
Preis/Leistung: gut – sehr gut
Klang: Spitzenklasse

Den kompletten Test aus der Stereoplay 2/2016 finden Sie hier...

Zur Produktseite nuVero 30 ...

16.12.2015
Die neue Referenz in der Kompaktklasse
Ein beeindruckender Testauftritt bei Digital Home 1/16 erbrachte der nuVero 60 die Highlight-Auszeichnung in der Referenzklasse:
"Perfekt ausgewogener Frequenzgang, sensationell geringe Verzerrungen und ein phänomenal gutes Rundstrahlverhalten können wir bedenkenlos bescheinigen. Auch die Tieftonperfomance der nuVero 60 ist beachtlich: Ab ca. 35 Hertz spielt sie mit vollem Pegel. Im Hörtest begeisterte die nuVero 60 mit glasklarer Stimmen- und Instrumentalwiedergabe, ohne dass diese zu prägnant und aufgesetzt klangen. Die hervorragenden Rundstrahleigenschaften der nuVero 60 kommen dazu durch sehr präzise räumliche Abbildung des musikalischen Geschehens zum Tragen … Tonal spielt die nuVero 60 auf höchstem Niveau und selbst bei hohen Lautstärken verblüfft der doch noch recht kompakte Lautsprecher mit sehr tiefer und präziser Basswiedergabe sowie einer beachtlichen Dynamik.
Fazit: Die Nubert nuVero60 ist die neue Referenz in der Kompaktklasse. Der neue 3-Wege-Regallautsprecher ist bestens verarbeitet und hat unter anderem einen Mehrfach-Klangregler an Bord. Der in verschiedenen Farben erhältliche Lautsprecher bietet perfekten HiFi-Klang in feinster Auflösung – wahrhaftig gut!"
Bewertung: + erstklassige Verarbeitungsqualität + hervorragender Klang + 3-fach-Klangregler
Note 1,1 – Referenzklasse. Preis/Leistung: hervorragend.

Den kompletten Test aus der Digital Home 1/2016 finden Sie hier...

Zur Produkseite nuVero 60 ...

29.10.2015
Allrounder unter den Regallautsprechern
"Wir sind beeindruckt" – HDTV testete in Ausgabe 6/15 unsere neue Kompaktbox nuVero 60:
"Ein enormer Tiefgang und eine eingebaute EQ-Sektion machen die nuVero 60 von Nubert zum Allrounder unter den Regallautsprechern. Wir haben sie gefunden, die Box für die ganze Familie, das Multitalent aus dem Ländle … Denn für einen Kompaktlautsprecher wartet der nuVero mit einem opulenten Bassbereich auf … Dem transparenten Bassbereich macht in Sachen Explo­sivität so schnell kein Konkurrenzprodukt etwas vor … das wohl größte Kompliment, das man einem Lautsprecher machen kann – fällt hier nichts Störendes auf, ist nichts überbetont oder unterrepräsentiert ... Durch den beeindruckenden Tieftöner kom­ men Verfechter eines „moderneren“ Sounds ebenso auf ihre Kosten wie die Klassik-Hörer, die mithilfe der Klangwahlschalter ein lineareres Klangverhalten einstellen können. Das macht den nuVero 60 zum perfekten Familienlautsprecher. Opa hört volkstümliche Musik, Papa Klassik und der Sohnemann Hip Hop? Kein Problem für den nuVero 60, der mit einem Stückpreis von 785 Euro die Familienkasse schont …
Was uns gefällt: + Gehäuse perfekt verarbeitet + EQ-Schalter für Bässe, Mitten und Höhen + Opulenter Bassbereich + Attraktiver Preis"

Zur Produktseite nuVero 60 ...

15.10.2015
Klanglich ein echter Riese
"Klangsensation – Kompaktbox von Nubert mit ultratiefem Bass" prangt auf der Titelseite von HiFi Test Ausgabe 6/15. Jawoll, denn unsere 3-Wege Kompaktbox nuVero 60 zeigt im Test ihre wahre Größe und erhält dafür auch eine Highlight-Auszeichnung:
"Kleiner Riese ...Tonal spielt die nuVero 60 auf höchstem Niveau und selbst bei hohen Lautstärken verblüfft der doch noch recht kompakte Lautsprecher mit sehr tiefer und präziser Basswiedergabe sowie einer beachtlichen Dynamik … Frequenzgang: Sensationell für einen Regallautsprecher: Bereits ab 35 Hertz spielt die nuVero 60 äußerst linear. Auch das perfekte Rundstrahlverhalten zeichnet sie als Referenzklasse-Lautsprecher aus … Wahrhaftig gut! Trotz seiner handlichen Abmessungen hat es der neue 3-Wege Regallautsprecher nuVero 60 faustdick hinter den Ohren. Er spielt auf Referenzklasse-Niveau in der Kompaktklasse, ist bestens verarbeitet und hat praktische Features wie Mehrfach-Klangregler an Bord. Die ›kleine‹ Nubert nuVero 60 ist klanglich ein echter Riese und auch preislich eine absolute Empfehlung!"

Bewertung:
+ erstklassige Verarbeitungsqualität
+ hervorragender Klang
+ 3-fach-Klangregler

Referenzklasse, Preis/Leistung: hervorragend, Note 1,1

Zur Produktseite nuVero 60 ...

08.10.2015
Allrounder unter den Regallautsprechern
"Der kann alles - außer hochdeutsch" überschreibt AUDIO TEST in der Ausgabe 7/15 den Test der 3-Wege-Kompaktbox nuVero 60. "Ein enormer Tiefgang und eine eingebaute EQ-Sektion machen die nuVero 60 zum Allrounder unter den Regallautsprechern. Wir haben sie gefunden, die Box für die ganze Familie, das Multita­lent aus dem Ländle ... Für einen Kompaktlautsprecher wartet die nuVero mit einem opulenten Bassbereich auf … Dem transparenten Bass­bereich macht in Sachen Explosi­vität so schnell kein Konkurrenz­produkt etwas vor … Ebenso impulstreu spielt die nuVero die Mitten aus, die etwa Pianos einen realistischen Klang verleihen … das ist das wohl größte Kompliment, das man einem Lautsprecher machen kann – fällt hier nichts Störendes auf, ist nichts überbe­tont oder unterrepräsentiert."

Testergebnis: Ausgezeichnet 90,5%  Preis/Leistung: Sehr gut

Den kompletten Test aus der AUDIO TEST 7/2015 finden Sie hier...

Zur Produktseite nuVero 60 ...

27.07.2015
Eine geniale Lösung
Das Web-Magazin i-fidelity.net unterzog die brandneue 3-Wege-Regalbox nuVero 60 einem ausführlichen Praxistest. Für die rundum gelungene Vorstellung gab es dann auch viel Lob, eine "Highlight"-Auszeichnung und ein "überragendes" Testurteil:
"Für Musikliebhaber, welche die Performance eines Standlautsprechers anstreben, aber keinen aufstellen können oder wollen, ist diese große Kompaktbox eine geniale Lösung. Sie ist optimal an heutzutage gängige Wohn-Situationen angepasst und bricht gleichzeitig die Verbesserungen der aktualisierten nuVero-Serie auf eine preislich absolut erschwingliche Essenz herunter. Mit einer nuVero 60 kann in der fortgeschrittenen Vernunftklasse die Suche nach dem richtigen Lautsprecher beendet und sich dem Eigentlichen gewidmet werden: hochwertig Musik genießen und das dank Nubert zum erklärten Niedrigpreis."
Klangqualität: überragend / Labor: gut - sehr gut / Ausstattung: überragend / Verarbeitung: sehr gut / Gesamtnote: überragend / Highlight

Den kompletten Test vom 27.7. 2015 finden Sie hier …

Zur Produktseite nuVero 60 ...

09.07.2015
Kompakter Klangriese
Kaum auf dem Markt, glänzt unsere brandneue Drei-Wege-Kompaktbox nuVero 60 in einem weiteren Test – dieses Mal bei Stereo 8/15 mit dem Aufmacher „Innovation zum Sparpreis“:
"Kompakter Klangriese … Schon nach den ersten Takten Musik steht fest, dass diese große Kompakte eher klingt wie eine Standbox. Mehr noch, man kann kaum an eine Kompakte glauben. Druck und Schub von unten sind superb und kontrolliert, der Räumlichkeitseindruck frappierend, die gut gestaffelte Bühne reicht nach oben und zu den Seiten über die Boxen hinaus, was sie akustisch geradezu verschwinden lässt. Zudem langt die Nubert mit 37 Hertz auch messtechnisch veritabel tief in den Keller hinunter. Was uns aber besonders gut gefällt, sind ihre musikalischen Fähigkeiten, die mit Charme und Schmelz weit über die messtechnische Akkuratesse hinauseichen…
Fazit: Die brandneue Nubert nuVero ist zwar noch knapp eine Kompaktbox mit allen Tugenden, klingt aber schon wie ein Standlautsprecher, mit superbem Timing, Druck und Tiefgang. Tatsächlich geht hier technische Kompetenz mit musikalischem Feinsinn, Charme und Esprit einher. Das macht Spaß!"
Klangniveau: 87%
Preis/Leistung: 5/5 Sterne, Überragend

Zur Produktseite nuVero 60 ...

08.07.2015
In dieser Klasse "die Königin der Kompaktboxen"
Unter dem Titel „Die weltbesten Kompaktboxen“ begeisterte unsere brandneue Drei-Wege-Kompaktbox nuVero 60 im Test bei Stereoplay 8/15 auf der ganzen Linie: "Die nuVero lieferte eine blitzsaubere, völlig ausgewogene und vor Durchhörbarkeit nur so strotzende Vorstellung, bei der jedes noch so kleine akustische Detail mühelos hörbar war... für so manche Standbox ihrer Preisklasse wurde es in der Rang&Namen-Liste ernsthaft gefährlich... In dieser Klasse ist die nuVero die Königin der Kompaktboxen. Kompliment nach Gmünd!
Bewertung: Monitorhaft neutrale Kompakte mit überragender Feindynamik, selbstverständlicher Transparenz und sehr vielschichtigen Klangfarben. Ihr Bass spielt sauber eingebunden und tief..."
Klang: absolute Spitzenklasse
Gesamturteil: sehr gut
Preis/Leistung: überragend

Den kompletten Test finden Sie hier...

Zur Produktseite nuVero 60 ...

15.06.2015
Nahe an der Perfektion
Die brandneue nuVero 70 ist (wie schon ihr Vorgänger) nicht nur als extrem klangstarker Centerspeaker konzipiert, sondern auch als hochpräziser und bassstarker HiFi-Lautsprecher, der mittels Anpassungsschalter nicht nur freistehend sondern auch wandnah exzellente Wiedergabe ermöglicht. Wie gut diese Allrounder-Eigenschaften in der Praxis klingen, hat die Tester bei AREA DVD doch nachhaltig begeistert:
"Flexibles Lautsprecher-Multitalent von der Ostalb … die nuVero 70 schwingt sich zu einer Performance auf, die sehr deutlich über Preisklassen-Niveau liegt. Der Bass kommt impulstreu und druckvoll zum Ausdruck … Diana Kralls “Stop This World” (96 kHz FLAC) beeindruckt uns der Tiefgang im Bassbereich, den die nuVero 70 zur Verfügung stellt. Hier gibt es doppelt so teure Standlautsprecher, die keine Chance haben gegen das schwäbische Multitalent. Das Piano inklusive Anschlagdynamik kommt so gut heraus, dass wir uns verdutzt die Augen reiben: Was packt Nubert hier für gut 1.000 EUR für ein Paket? Selbst erfahrene, anspruchsvolle HiFi-Freunde werden diesen Lautsprecher lieben, das prognostizieren wir … 
Fazit: Wieder ein klarer Kandidat für die 'Champions League' – die Nubert nuVero 70 übertrifft alle Erwartungen deutlich und profiliert sich mit meisterhafter Pegelfestigkeit, herausragender Flexibilität und einer Maßstäbe setzenden Grob- und Feindynamik. Keine andere Box dieser Preisklasse ist derzeit so nahe an der Perfektion wie dieser Kandidat von der Ostalb."
Testergebnis: Sensationelle akustische Performance, hohe Flexibilität und mustergültige Verarbeitung zum Sonderpreis
Testurteil: Masterpiece Lautsprecher bis 1.500 EUR/Stück
Pluspunkte: + Pegelfestigkeit setzt Maßstäbe + Brillantes Auflösungsvermögen des neuen Hochtöners + Breiter Abstrahlwinkel + Grob- und Feindynamik überragend + Hoch flexibel + Exzellente Verarbeitung

Den kompletten Test vom 15. Juni 2015 finden Sie hier …

Zur Produktseite nuVero 70 ...

10.06.2015
Traumhaft klingende Audiolösung
Mit der brandneuen nuVero 60 ging bei AV-Magazin unsere erste Dreiwege-Kompaktbox in den Test. Zum Debüt gab es viel Beifall und eine Highlight-Auszeichnung:
"So geht dem Kompaktlautsprecher auch bei hohen Lautstärken nicht so schnell die Puste aus. Der Klang bleibt dabei stets sauber durchgezeichnet, dynamisch und glasklar. Schlussendlich können wir also behaupten, mit der nuVero 60 einen der leistungsstärksten und somit besten Kompaktlautsprecher im AV-Magazin-Hörraum gehabt zu haben ...
Testergebnis: Die Nubert nuVero 60 ist akustisch ein echter Volltreffer. Dank des perfekt abgestimmten Dreiwege-Systems klingt die Kompaktbox tonal sehr neutral und wunderbar feinsinnig. Zudem bietet die nuVero 60 eine erstklassige Basswiedergabe, die sich durch erstaunlichen Tiefgang und umwerfende Dynamik auszeichnet. Wer die klanglichen Vorzüge eines Standlautsprechers genießen möchte, aber den Formfaktor eines solchen scheut, findet mit der nuVero 60 eine traumhaft klingende Audiolösung."
Klang: überragend
Ausstattung: überragend
Verarbeitung: überragend
Gesamturteil: überragend
Klang: Spitzenklasse
Preis/Leistung: sehr gut

Den kompletten Test vom 10.6.2015 finden Sie hier...

Zur Produktseite nuVero 60 ...

06/2015
Leserwahlsieger "Kompaktlautsprecher des Jahres"
Die kompakte nuVero 4 verabschiedet sich mit einem Leserwahlsieg 2015 in der Kategorie "Kompaktlautsprecher" bei HDTV, Digital Tested, Audio Test, Digital Fernsehen, Blu-Ray Magazin, Digital Insider. Wir danken Nubert Fans für Ihre Stimme!

In der neuen nuVero-Modellpalette haben wir die nuVero 4 ersetzt durch die 3-Wege-Kompaktbox nuVero 60.

03.04.2014
HiFi ohne Kompromisse
"Connected Home" testete in Ausgabe 2/14 On-Wall-Lautsprecher – mit im Test nuVero 5:
"Erstaunlich, mit welcher Autorität die Nubert aufspielte. Sie wirkte körperhaft, farbenprächtig und satt im Bass. Dazu kam eine sehr hohe Klangreinheit, selbst bei extremen Pegeln. Das war HiFi ohne Kompromisse."
Testurteil: überragend, Preis/Leistung: überragend

Zur Produktseite nuVero 5...

19.12.2013
So muss ein High-End-Produkt klingen

Jazzthetik testet in Ausgabe 1/2.2014 die nuVero 4 Kompaktbox: "Souverän lässig, mit großer Geste stellt die nuVero 4 Klangwelten in den heimischen Hörraum (...)
Fazit: Die nuVero 4 von Nu­bert bietet ein Gesamtpaket aus Musikalität, Langstreckentaug­lichkeit und Neutralität. So muss ein High-End-Produkt klingen. Die Wandler bestechen durch ihre Homogenität und ihr ausgespro­chen faires Preisschild: 1.140 Euro kostet das Paar mit fünf Jahren Garantie in den Ausführungen An­thrazit, Perlweiß oder schickem Mocca. Darüber hinaus sind die allürenfreien Schwaben durch den Pegelsteller nach eigenem Gusto vielfältig einstellbar. HiFi-Herz, was willst du mehr?"

Zur Produktseite nuVero 4...

23.08.2013
Strahlemänner
nuVero 3 begeistert im ausführlichen Hörtest bei fairaudio.de: "Strahlemänner… Ich wusste … was mich im Test erwartet. Umso erstaunter bin ich, wie gut es gelungen ist, die Attribute des Topmodells – das um ein Vielfaches größer, „potenter“ und auch teurer ist – auf die handliche Nubert nuVero 3 zu übertragen…
Die schwäbische Kompakte reicht im Bass für ihre Größe erstaunlich tief hinunter, erlaubt sich dabei aber keine Dröhntendenzen oder Unsauberkeiten… Der Tieftöner übernimmt das Mittenband gleich mit, was ihn keinesfalls überfordert. Die Anbindung an höhere Frequenzbereiche gelingt ihm bruchlos und homogen, die Darstellung von Stimmen und Naturinstrumenten kann man im besten Sinne als „neutral“ bezeichnen… Im Hochtonspektrum zeigt sich die Klasse der Seidengewebekalotte, die nicht ohne Grund in der gesamten Serie bis hin zum Topmodell Nubert nuVero 14 verbaut wird. Mit sensiblem Auflösungsvermögen lässt sie detaillierte Einblicke in die Aufnahme zu, sie softet nicht künstlich ab (Blechbläser oder Schlagzeugbecken können halt auch mal „zubeißen“) und unterstützt die Raumabbildung vor allem in die Tiefe… Gemessen an ihrem Gehäusevolumen sind die dynamischen Fähigkeiten der nuVero 3 beachtlich. Im Rahmen eines Pegelbereiches, der nicht umgehend die mahnenden Ordnungskräfte auf den Plan ruft, spielt und verdaut die handliche Box ohne hörbare Anstrengung auch plötzlich einsetzende Dynamikattacken…"

Den kompletten Test vom August 2013 bei fairaudio.de finden Sie hier...

Zur Produktseite nuVero 3...

26.10.2012
Rundum empfehlenswert
SFT testete in Ausgabe 11/12 die nuVero 4: "Lassen sich bemerkenswert weit den persönlichen akustischen Vorlieben anpassen... legen die nuVero 4 einen souveränen Auftritt hin und punkten vor allem bei niedriger bis mittlerer Lautstärke mit punktgenauem, tiefem Bass und einer sehr neutralen, natürlichen Abstimmung. Das und die perfekte Verarbeitung machen sie rundum empfehlenswert."
Pluspunkte: ausgewogener, natürlicher Sound - makellose Verarbeitung - anpassbares Klangbild
 
Zur Produktseite nuVero 4...
07.07.2011
"Hörgenuss, der in dieser Preisklasse sehr, sehr selten anzutreffen ist"
nuVero 3 im ausführlichen Praxistest bei AreaDVD 7/11: "Dass auch kleine Lautsprecher komplett und erwachsen klingen können, beweist uns die nuVero 3 auf sehr hohem Level. Wem eine fein dosierte, weitläufige Räumlichkeit wichtig ist, der kann den rückseitigen Hochtöner auch bei Verwendung der Box für den HiFi Stereo-Betrieb zuschalten. Trotzdem bleibt die Ortungsmöglichkeit in beinahe vollem Umfang erhalten... bieten für die Preisklasse eine tolle Durchhörbarkeit. Überrascht hat uns der breite Abstrahlwinkel... es ist faszinierend, wie gut der kleine Lautsprecher die vokalen Elemente von den Chassis lost. Das leicht Gezwungene, Begrenzte, das vielen kompakten Schallwandlern eigen ist, tritt hier praktisch gar nicht in Erscheinung. Frisch und mit Verve präsentiert die schmucke Box auch die instrumentalen Anteile... Was diese kleinen Schallwandler an Bassenergie freisetzen, ist sensationell. Es gibt manche kleine Standbox, die sich hier hinten anstellen muss. Der Tiefgang ist im Verhältnis zur Gehäusegröße erstklassig. Auch die Pegelfestigkeit ist auf einem Level, der nur Erstaunen hervorruft: Ohne Anzeichen großer Anstrengung schwingen sich die nuVero 3 zu Lautstärken auf, die auch versierte Hörer sehr zufrieden stellen dürften... Grob- und Feindynamik untermauern das exzellente Niveau, die klaren vokalen Konturen und die überragende Räumlichkeit vervollständigen einen Hörgenuss, der in dieser Preisklasse sehr, sehr selten anzutreffen ist. 
Fazit: Die kleine Regalbox sorgt in vielerlei Hinsicht für Überraschungen: Der kraftvolle Bassbereich mit ausgezeichnetem Tiefgang wäre zu nennen oder der brillante, räumlich dichte Hochtonbereich, die erstklassige Pegelfestigkeit oder die akustische Neutralität. Durch den zweiten rückseitigen Hochtöner erweitern sich Einsatz- und Individualisierungsmöglichkeiten. Die Verarbeitung ist sehr hochwertig, die verwendeten Bauteile überzeugen aus qualitativer Sicht zur Gänze. 
Testurteil: Die nuVero 3 vereint Basskraft, akustische Harmonie und herausragende Impulstreue zum sehr fairen Preis. AreaDVD-Referenz Stereo-Kompaktlautsprecher obere Mittelklasse"
 
Pluspunkte:
  • Für die Preis- und Größenklasse Maßstäbe setzender Bassbereich
  • Enorm pegelfest
  • Tolle Räumlichkeit
  • Zweiter Hochtöner zuschaltbar
  • Kippschalter für Klangcharakteristik
  • Erstklassige Verarbeitung
  • Schöne lieferbare Farben
Den kompletten Test vom 7.7.11 finden Sie hier... 

Zur Produktseite nuVero 3...

09.03.2011
So klein, so stark
nuVero 3 ist Stereoplay Highlight 4/11: “So klein, so stark... Wenn Peter Gabriel sein bassbetontes, sehr getragenes "Don’t give up" darbot, klang die kleine Nubert tatsächlich so ausladend souverän und breitbandig, als stünde eine ausgewachsene Standbox im Raum. Des Meisters rauchige Stimme schien weder glatt gebügelt noch emotional kastriert, selbst die drückend-tiefe Bassbegleitung kam machtvoll und prall... Wer große Boxen will, soll sie kaufen. Kenner können mit der zuckersüßen nuVero 3 viel Platz und Geld sparen. 
Testurteil: Betont kompakt geschnittene Zweiwegebox in hochwertigen Lackgehäusen. Durch Schalter anpassbar, auch als Dipol zu betreiben. Neutraler, lebhafter Klangcharakter, für die Größe rekordverdächtiger Tiefbass, gute Pegelreserven. Klang Spitzenklasse, Preis/Leistung überragend”

Zur Produktseite nuVero 3...

21.02.2011
Testsieger
Im Kompaktboxenvergleich bei Audio Test 2/11 gab es für die nuVero 4 den Testsieg. "Gleich von Beginn unseres Hörvergleichs spürten wir die kräftig-frische Klangfarbe der kleinen Lautsprecher. Rockmusik sprühte geradezu vor Durchsichtigkeit und Klarheit, die wir eher von aktiven Vertretern aus dem Tonstudio gewöhnt sind. Man merkt, dass die Nuberts nicht versuchen, die ihnen zugespielten Musiksignale zu verbiegen oder etwa einen persönlichen Klang aufzudrücken... Testergebnis: Sehr gut (88,5/100 Punkten), Preis/Leistung: Sehr gut. Vorteile: Kraftvoller, spritziger Klang mit tonaler Ausgeglichenheit, sehr gute Gehäusekonstruktion, vielfältige Klangeinstellungen."

Zur Produktseite nuVero 4...

01.02.2011
Volltreffer
Die brandneue nuVero 3 begeistert im Test bei der Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 1.2.11:
“Volltreffer: Die zierlichen Boxen sind Klangarbeiter der gewissenhaften Art, sie bilden das musikalische Geschehen so exakt ab wie nur wenige Lautsprecher dieses Kalibers. Klangfarben treffen sie mit schlafwandlerischer Sicherheit, filigrane Finessen arbeiten sie wie unter der Lupe heraus. Präzision gilt auch im Bassbereich als oberste Tugend, und sogar die Tiefenwirkung der zuständigen, nur 12 Zentimeter großen Membranen ist beachtlich... Im Inneren des Gehäuses führt der Signalweg über eine Frequenzweiche mit 30 Einzelbauteilen. Wir kennen diese Art Overkill schon von anderen Nubert-Schöpfungen; hier zeigt sich unnachahmlicher Perfektionismus.”

Den kompletten Test bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung finden Sie hier...

Zur Produktseite nuVero 3...

02/2011
Kompaktbox des Jahres – 1. Platz / „Highlight 2011“
Bei der Stereoplay-Leserwahl wurde die nuVero 5 in der Kategorie „Kompaktboxen“ auf den 1. Platz gewählt.
Der Vorsprung auf den Zweitplatzierten waren satte 14%!

Zur Produktseite nuVero 5...

17.12.2010
Kraftpakete
HiFi Test 1/11 testete die brandneue nuVero 3: "Kraftpakete... In Neutralstellung spielen die kleinen Nuberts erwachsen auf und produzieren einen druckvollen Bass, der so manche (kleine) Standbox vor Ehrfurcht erzittern lässt. Was aus diesen Regallautsprechern an Bass herauskommt, ist schlichtweg verblüffend. Es ist aber nicht nur die Tieftonfülle, die uns begeistert. Auch die Art und Weise, wie locker, leicht und zugleich mit Nachdruck die nuVero 3 Bässe in den Raum stellt, gefällt uns sehr gut... Wird der Dipol aktiviert, öffnet sich der Raum noch etwas mehr, so  dass sich die virtuelle Bühne über die seitlichen Begrenzungen der Lautsprecher hinaus aufbaut. Die Musik erklingt nun etwas luftiger und offener, ohne dass die Abbildungsgenauigkeit darunter leidet...
Fazit: Klein, aber fein! Die Nubert nuVero 3 bieten sich sowohl als Rearspeaker in einem Surroundsystem oder als kompakter HiFi-Lautsprecher in einem Stereosystem an. Der Klang ist fantastisch und die Pegelfähigkeiten sind absolut verblüffend."
Spitzenklasse 1,2 - Preis/Leistung sehr gut. Highlight.
23.02.2010
„Goldenes Ohr 2010“/Platz 3
Bei der Audio-Leserwahl wurde die nuVero 4 in der Kategorie „Kompaktboxen bis 1000 Euro“ auf den 3. Platz gewählt.
01/2010
XXL-Test nuVero-Serie: „Lautsprecherbau vom Feinsten...“

Die ganze nuVero Serie stand bei AreaDVD 1/2010 im Mittelpunkt eines XXL-Tests samt großem „Mehrkanal-Check“. Hier die Testauszüge.

Verarbeitung und Technik:
„... gehört mit zum Besten, was der gesamte Lautsprechermarkt zu bieten hat. In Relation zu den Kaufpreisen der Lautsprecher kann man hier getrost von einer sensationellen Performance sprechen... Das Niveau bezüglich Technik und Verarbeitung ist als vorbildlich einzustufen - hochwertiger Boxenbau in Reinkultur, der allerdings keine negativen Auswirkungen auf den Preis der jeweiligen Lautsprecherbox hat. Der Aufwand, der aus technischer Sicht betrieben wurde, ist immens - Nubert bietet nicht nur ehrliche Lautsprecher, sondern auch eine geballte Ladung High-Tech an. Gesamtnote in Relation zum Kaufpreis: Hervorragend - perfekt.“

Testfazit:
„Die gesamte nuVero-Serie erfreut mit einer beispielhaften Performance, die bereits bei der zeitlos-eleganten Optik beginnt, mit der enorm aufwändigen Technik weitergeht und bei der Maßstäbe setzenden akustischen Performance endet. Ganz gleich, welchen nuVero-Schallwandler man sich aus dem Portfolio aussucht, man erwirbt stets ein Produkt, das zum ausgesprochen günstigen Kaufpreis mit einer Leistungsfähigkeit aufwartet, die man ansonsten nur aus hohen Preisklassen kennt. Durch die enorme Flexibilität, die insbesondere die Typen 5 und 7 an den Tag legen, kann sich der Anwender seine Traum-Anlage konfigurieren. Die Tatsache, dass aktuell noch kein nuVero-Aktivsubwoofer verfügbar ist, vermag das positive Ergebnis kaum zu beeinflussen, da Nubert in anderen Modellreihen (nuLine) gleichermaßen sauber verarbeitete wie leistungsstarke Alternativen offeriert (nuLine AW-1000 oder 2 x AW-560). Außerdem stehen mit den Versionen 11 und selbstverständlich 14 leistungsfähige Standlautsprecher mit ausgezeichneten Bass-Eigenschaften zur Wahl, die die Verwendung eines aktives Subwoofers bei der Nutzung eines kraftvollen AV-Verstärkers oder -Receivers praktisch überflüssig machen. Mit dem Kauf eines nuVero-Ensembles beginnt der preisgünstige Einstieg in die "Champions League" ...“

Testergebnis:
Masterpiece. „Lautsprecherbau vom Feinsten: Die Mitglieder der nuVero-Serie sind faszinierende Klang-Kunstwerke mit Maßstäbe setzender akustischer Leistungsfähigkeit und zeitlos ästhetischer Optik“

Die Pluspunkte:

  • Tonal neutral und grob- wie feindynamisch ausgezeichnet
  • Sehr flexible Einsatzmöglichkeiten von nuVero 5 und 7
  • Überragende Bass-Performance bei nuVero 11, sensationelle Bass-Leistung bei nuVero 14
  • Exzellente Pegelfestigkeit
  • Exzellente Räumlichkeit bei allen nuVero-Komponenten
  • Aufwändige Konstruktion
  • Flexible Anpassungsmöglichkeiten der Klangcharakteristik
  • Referenz-Verarbeitung aller nuVero-Boxen
  • Sehr günstiger Kaufpreis
  • Sehr schöne Farbauswahl

Den kompletten Test auf Area DVD finden Sie hier...

11/2009
„Ein einschneidendes Erlebnis“

nuVero 4 bei GALORE.de 11/09: „Fraglos ein einschneidendes Erlebnis, denn wer den Feingeist aus Schwäbisch Gmünd in Aktion erlebt hat, wird sich im Zweifel kaum mehr mit seinen alten Stereo-Weggefährten arrangieren können... Die nuVero 4 hätte von Nubert kaum treffender bezeichnet werden können – ein aufrichtiger, wahrhaftiger Lautsprecher, an dem man über Jahre seine Freude haben wird. Keiner, der sich durch Effekthascherei in den Mittelpunkt spielen will, dafür ein Weggefährte, der sich jeder Aufgabe gewachsen sieht und immer noch Luft nach oben verspüren lässt. Setzt man die Leistung in Relation zum Anschaffungspreis, kann man die 570 Euro pro Lautsprecher ohne rot anzulaufen als Preistipp einstufen.“

06/2009
Testsieger
Die nuVero 4 ist Testsieger im Vergleichstest „Edle Kompaktboxen bis 1100 Euro“ bei Audio 7/09: „Vorbildliche Frequenzverläufe zeigen... und vor allem die Nubert... Messdiagramm: Extrem ausgewogen, auch außerhalb der Achse, vorbildlich niedriger Klirr... Im nu an die Spitze... Alles klang eine Nummer größer und natürlicher... In allen anderen Disziplinen war die Nubert nicht zu toppen... Audiogramm: Die Kleine mit dem Gefühl für den großen Raum, viel Luft, viele feindynamische Informationen; Verarbeitung: Sehr gut. Audio Prädikat: Sehr gut 83, Spitzenklasse; Preis/Leistung: Überragend.“
04/2009
"Klang-Kunstwerk"

nuVero 4 bei AreaDVD, 30.4.09: "Präzision und Emotion im kompakten Gehäuse... Man möchte fast sagen, dass hier ein neues schwäbisches Meisterwerk entstanden ist, das einerseits Präzisionsinstrument, andererseits schon beinahe künstlerisch auftretender Faszinationsbringer ist...
Überdurchschnittlich und bislang beispiellos in diesen Preisregionen und bei der Lautsprecherkategorie Kompakt-/Regallautsprecher ist die Kombination aus Präzision und Räumlichkeit im Hochtonbereich. Kleine dynamische Differenzen werden hervorragend erkannt und impulstreu wiedergegeben. Die sich fließend anschließenden Mitten und der straffe Bassbereich mit überraschendem Tiefgang sorgen für ein sehr konsequentes und hochwertiges Performance-Profil. Mittels der drei Kippschalter auf der Rückseite der nuVero 4 kann die Klangcharakteristik im Hoch-, Mittel- und Tieftonbereich beeinflusst werden. Somit ist der stolze Besitzer in der Lage, den Sound nicht nur dem Hörraum, sondern auch dem Quellmaterial und den eigenen Präferenzen anzupassen. Die effektive, glaubwürdige und nicht übertriebene Wirkung der Schalter hat uns überzeugt...
Fazit: Auch der kleinste Vertreter aus Nuberts nuVero-Serie begeistert mit exzellenter Verarbeitung, erstklassiger akustischer Leistungsfähigkeit und flexiblen Einsatzmöglichkeiten durch die drei Kippschalter zur Klangbeeinflussung. Die neu entwickelten Chassis und die Frequenzweiche bringen HighTech-Flair in bezahlbare preisliche Regionen. Durch ihr gesamtes Wesen, bestimmt durch die enorme Ausdruckskraft, Impulstreue und Sensibilität, aber auch durch die enorm hochwertige, elegante und zeitlose Optik, stellt die nuVero 4 ein Klang-Kunstwerk mit bleibendem Wert dar."

Testurteil:
"Weit überdurchschnittlich leistungsfähiger Regallautsprecher mit edler Optik und viel technischer Raffinesse.
Preisklassenreferenz Stereo-Regallautsprecher obere Mittelklasse."

Die Pluspunkte:

  • In Grundeinstellung tonal sehr ausgewogen
  • Hervorragende Pegelfestigkeit
  • Enorme Räumlichkeit
  • Sehr guter Tiefgang
  • Hervorragende Impulstreue
  • Effektive Kippschalter zur Anpassung der Klangcharakteristik
  • Meisterliche Verarbeitung
  • Fairer Kaufpreis

Lesen Sie den kompletten Test auf Area DVD...

03/2009
"Grandios für einen Kompaktlautsprecher"
Stereo 4/09: "Nuberts neuer Shooting-Star nuVero 4 rollt mit innovativer Filtertechnik, schickem Design und Topklang die Kompaktklasse auf... so locker breitgefächert und souverän brachte in jüngster Zeit kaum ein Lautsprecher mit solch handlichen Abmessungen Howard Shores opulenten "Der Herr der Ringe"-Soundtrack zu Gehör... Nuberts Edelkompakte bietet letztendlich das derzeit stimmigste Gesamtpaket aus Musikalität, Akkuratesse, Basskraft und Universalität im Kleinformat... Souverän und druckvoll erobert sich Nuberts feine Kleine aus dem Stand die Pole-Position ihrer Preisklasse. Intelligente Filtertechnik macht die nuVero 4 zudem so universell einsetzbar wie kaum eine zweite Kompaktbox. Dass zudem auch Design und Verarbeitung stimmen, ist Ehrensache."
Zum Thema Bassschalter: "So ergibt sich eine Erweiterung der Grenzfrequenz auf etwa 45 Hertz... Grandios für einen Kompaktlautsprecher!"
Klangniveau 86%, Preis/Leistung: Überragend
02/2009
"Eleganz, Materialqualität, Technologie und überragender Klang"
HiFi Test 2/09: "nuVero 4 – das neue Paradestück von Nubert... Im Akustiklabor der Redaktion verblüfft die nuVero 4 durch außerordentlich linearen Frequenzgang... Sehr gut funktioniert der "Bass-Boost" Schalter, der... die untere Grenzfrequenz der nuVero 4 von etwa 55 Hz auf unter 40 Hz absenkt! Drei Kippschalter für insgesamt 12 unterschiedliche Klangeinstellungen ermöglichen perfekte Anpassung an den Hörraum... Fein und subtil lässt sich die nuVero 4 im Mittel- und Hochtonbereich optimieren... Der Zugewinn an Tiefbass bei Aktivierung des Bass-Schalters ist gewaltig... dass selbst manche Standbox neidisch wäre.
Fazit: Bei Nuberts neuer nuVero 4 treffen Eleganz, Materialqualität, Technologie und überragender Klang in harmonischer Weise zusammen. Man sieht, fühlt, und hört in jedem Detail die Liebe und Mühe, welche die Entwickler in das neue Juwel der Nubert Produktpalette steckten. nuVero 4 – ein uneingeschränktes Highlight zum Nubert-üblichen äußerst fairen Preis!"
Preis/Leistung: Hervorragend. Highlight.
01/2009
"Handfeste Kaufempfehlung für alle Musikliebhaber mit höchsten Ansprüchen"

nuVero 4 bei av-magazin.de 1/09 - Hörtest: "...macht bereits nach den ersten Sekunden mächtig Eindruck... Klasse, so muss es sein! Dabei begeistert das penible Auflösungsvermögen der Hochtonkalotte, nicht das kleinste Detail entgeht ihr, die räumliche Abbildung ist geradezu festgemeißelt. Dank des perfektionierten Phasenverhaltens stellt die nuVero 4 den Konzertsaal bis in die Ecken exakt nachgezeichnet und realistisch dar. Dabei begeistert die Tiefenstaffelung mit einer Positionsgenauigkeit, die das Orchester-Ensemble bildlich vor dem Zuhörer erscheinen lässt. Im Gegensatz zu vielen anderen ambitionierten Kompaktlautsprechern gibt die nuVero 4 nur das wieder, was auf dem Tonträger auch tatsächlich vorhanden ist... Durch die sehr ausgewogene Tonalität und impulstreue Systemabstimmung klingen selbst komplexe Klangereignisse differenziert und aufgelöst... Die souveräne Gelassenheit, mit der die nuVero 4 solche Arrangements mit sehr ausgeprägtem Tieftonanteil und enormer dynamischer Bandbreite wiedergibt, lässt den Zuhörer glauben vor einem weitaus größeren Lautsprecher zu sitzen - auch das ist ein Indiz für ausgezeichnete Bassreflex-Abstimmung.... Für einen Lautsprecher der Kompaktklasse spielt die nuVero 4 unglaublich breitbandig und potent auf, in dieser Hinsicht kann die neue Nubert einen gehörigen Vorsprung zu preislich und konzeptionell vergleichbaren Konkurrenten für sich verbuchen."

Testergebnis:
"Die schwäbische Manufaktur Nubert hat einen Lautsprecher mit sehr viel Liebe zum Detail geschaffen. Und das hört, sieht und fühlt man. Die nuVero 4 glänzt in allen Testfacetten mit überlegender Qualität. Klanggüte, Materialeinsatz und Technik sind gemessen am Preis absolut konkurrenzlos. Die akustischen und haptischen Vorzüge dieser Kompaktbox machen sie zu einer handfesten Kaufempfehlung für alle Musikliebhaber mit höchsten Ansprüchen in puncto Neutralität, Klangreinheit und Ästhetik."
Spitzenklasse; Klang: Sehr gut; Ausstattung: Überragend; Verarbeitung: Sehr gut; Preis/Leistung: Sehr gut

Den kompletten Test finden Sie als PDF-Datei hier...

12/2008
"Allrounder par excellence" - nuVero 4
nuVero 4 im Test bei fairaudio.de: "Nuberts nuVero 4 geben sich vielmehr als Allrounder par excellence und sind zweifelsohne in der der Lage, ein sehr breites Spektrum von Hörern in den Bann zu ziehen..."
Die nuVero 4 zeichnen sich aus durch u.a.:
"grundsätzlich sehr bruchlose, neutrale und allürenfreie Spielweise,
angenehm rhythmisch-trockene Gangart – auch den Bass betreffend,
dynamisch-involvierendes und für die Größe erwachsenes, vergleichsweise mächtiges Klangbild,
gutes Auflösungsvermögen,
tadellose Verarbeitungsqualität"

Kundenstimmen zu nuVero 140 Sets:

19.04.2017
Bewertet von:
Kerstin K. aus Frankfurt (Oder)
Bewertung:
Liebes Nubert Team, nun wird es aber höchste Zeit, für meinen Eintrag, aber mit dem täglichen Hören des nuVero 140 Sets (Front nuVero 140, Center nuVero 70, Rear nuVero 50) bleibt sehr wenig Zeit für das Schreiben am PC im anderen Raum. Anfang März haben wir die letzten Komponenten des nuLine 82er Sets gegen nuVero getauscht und sind total Happy. Das nuLine Set war schon fantastisch, aber nuVero verzaubert uns täglich auf's Neue. Diese vorderen Klangtürme kann man nicht beschreiben, man muss sie einfach nur hören und genießen. Ich kann sagen, sie sind jeden Cent wert, was da in Stereo und im Mehrkanalton bei den Ohren ankommt ist traumhaft, virtuos die Stimmen und Instrumente und voluminös und warm der Bass und alles im richtigen Verhältnis. Im Mehrkanalton habe ich oft den Eindruck, als würden die Lautsprecher miteinander kommunizieren, jeder weiß was er zu "sagen" hat und wann er dran ist.

Kundenstimmen zu nuVero Surround-Sets:

19.04.2017
Bewertet von:
Kerstin K. aus Frankfurt (Oder)
Bewertung:
Liebes Nubert Team, nun wird es aber höchste Zeit, für meinen Eintrag, aber mit dem täglichen Hören des nuVero 140 Sets (Front nuVero 140, Center nuVero 70, Rear nuVero 50) bleibt sehr wenig Zeit für das Schreiben am PC im anderen Raum. Anfang März haben wir die letzten Komponenten des nuLine 82er Sets gegen nuVero getauscht und sind total Happy. Das nuLine Set war schon fantastisch, aber nuVero verzaubert uns täglich auf's Neue. Diese vorderen Klangtürme kann man nicht beschreiben, man muss sie einfach nur hören und genießen. Ich kann sagen, sie sind jeden Cent wert, was da in Stereo und im Mehrkanalton bei den Ohren ankommt ist traumhaft, virtuos die Stimmen und Instrumente und voluminös und warm der Bass und alles im richtigen Verhältnis. Im Mehrkanalton habe ich oft den Eindruck, als würden die Lautsprecher miteinander kommunizieren, jeder weiß was er zu "sagen" hat und wann er dran ist.
03.03.2017
Bewertet von:
Stefan aus Berlin
Bewertung:
Seit 2 Tagen bin ich nun stolzer Besitzer eines nuVero 110 Pärchens. Nach 5min war klar die beiden bleiben! Letztes Jahr als Heimkinoprojekt mit nuVero 50 gestartet denke ich nun angekommen zu sein. Mein jetziges Setup mit nuVero 110, 70 & 50 macht einfach zu viel Spaß um damit nur Filme oder Serien zu gucken. Inzwischen entdecke ich alle meine Musiktitel neu. Die nuVero 50 ist mit dem passenden Subwoofer schon wirklich toll aber was die 110er alleine abliefern ist auf einem ganz anderen Level. Der Druck, die Mitten & Höhen den diese Lautsprecher in den Raum werfen sind einfach fantastisch. Selbst meine Frau, mit Hifi eigentlich nichts am Hut, kam heute zu mir auf die Couch, nahm das Tablet an sich und spielte ein paar Titel. Kurz danach sagte sie dann "wow man hört ja mehr Details als mit Kopfhörern". Diese Investition hat sich für mich/uns mehr als gelohnt. Definitiv alles richtig gemacht.
03.12.2016
Bewertet von:
T. S.
Bewertung:
...mit diesem Eintrag ins Gästebuch möchte ich meiner Zufriedenheit, Anerkennung und Überwältigung freien Lauf lassen. Überwältigt bin ich vom Sound meines neuen nuVero Surround-Systems als Dolby Atmos Konfiguration [nuVero 110, 70, 60, AW-17 sowie 4x nuLine RS-54] und ich kann nur sagen: „Was man hier auf die Ohren bekommt, ist mit Worten nicht zu beschreiben, egal ob Film oder Musik“. Hinzu kommt die grandiose Optik (habe mich für ein weißes Set entschieden) und die erstklassige Verarbeitung. Ebenfalls erstklassig ist die Verpackung der einzelnen Komponenten, alles kam Sicher und ohne Schäden bei mir an.
Da ich vor dem Kauf keine Gelegenheit hatte, das Set einmal probezuhören, habe ich mich zunächst mit Testberichten der einzelnen Lautsprecher befasst. Meine Erwartungen waren daher entsprechend hoch und sind in allen Punkten weit übertroffen worden! Besonders lobenswert erwähnen muss ich an dieser Stelle Herrn Bretzler, der mich von Anfang an telefonisch sehr kompetent und freundlich beraten hat und mir auch nach wie vor mit Rat und Tat zur Seite steht, wenn ich Fragen habe. ...
17.05.2016
Bewertet von:
Alex aus Sachsen
Bewertung:
...nach einer bereits mehr als 13 jährigen Reise mit euren Produkten bin ich letztes Jahr endlich am Ziel und im Land meiner akustischen Träume angekommen. Was das 5.4.4 Set aus nuVero 70,60,30, 50er als Atmos und samt dem AW 12-13 DBA akustisch auf die Beine stellt verdient allerhöchsten Respekt! Besonders begeistern mich die 60er, ich hatte bisher noch nie Lautsprecher mit so einem gigantischen Abstrahlwinkel sowie einer dermaßen hohen Räumlichkeit und Plastizität! Das kannte ich bisher so nur von Bändchenhochtönern! Für mich ist aktuell im Bezug auf Preis, Größe und Klang definitiv die 60 der beste Lautsprecher in eurem Sortiment. Sogar meine damaligen 14er kommen da aus meiner Sicht akustisch nicht mit.
Dann das DBA [Double-Bass-Array]: Einfach WOW! Selbst in meinem absolut problematischen Raum da quadratisch lässt sich damit ein nahezu linearer Bassverlauf realisieren, und das bei Pegel wo einem Angst und Bange wird...
Nubert macht das unmögliche möglich indem aus was sehr gutem was perfektes wird...
12.05.2016
Bewertet von:
bremer1967 aus Norddeutschland
Bewertung:
Nenne das Nuvero 5/50 Set incl. AW 17 mein eigen und bin restlos begeistert. Man(n) glaubt nicht, was die kleinen 50er (bei mir an der Wand montiert) für einen Sound raushauen Lol . Und in Verbindung mit dem AW 17...,erste Sahne. Dann noch ein ganz dickes Lob an Ihre Mitarbeiter in der Hotline!!! Habe um Rückruf gebeten, da ich noch einige Fragen zur Aufstellung hatte...,wurde prompt zurückgerufen und ich wurde wirklich sehr gut beraten so das alle Zweifel meinerseits bereinigt wurden. Alle Daumen hoch und weiter so.
18.06.2015
Bewertet von:
Heinz-Wilhelm aus Rosendahl
Bewertung:
War gestern im Kino um Jurassic World anzusehen. [...] Die Akustik im Kino war nicht so gut, wie zu Hause mit einem nuVero Set aus NV 11 , NV 7 , NV 3 und AW 17. Nach meiner Meinung liegen Welten dazwischen.
27.03.2015
Bewertet von:
Dieter H.
Bewertung:
Jetzt bin auch ich stolzer Besitzer einer Traumkombination bestehend aus zwei Nu Vero 11er,einer 7er und zwei 5er. Nach Wochenlangem studieren von Testberichten Kundenmeinungen usw. hatten meine Frau und ich uns auf den Weg nach Schwäbisch Gmünd gemacht. Ich wollte es selber hören ob all das was ich so gelesen hatte auch zutrifft. [...] Alles was ich gelesen hatte trifft den Nagel auf den Kopf. Was diese "Dinger" einen Druck in den Raum Pressen ist einfach nur Phänomenal !!! Bei den entsprechenden Blue Ray Filmen meint man die Erde fängt an zu Beben!!! Bei Musik egal welcher Art, glasklar und einfach abgrundtief. Und das alles wohlgemerkt noch ohne Subwoofer. Bin mehr als 100% Zufrieden mit dem Set und würde es jeder Zeit wieder kaufen.
14.02.2015
Bewertet von:
Heinz-Wilhelm E.
Bewertung:
Das ganze klingt bei Surround sehr homogen und ausgewogen. Was dieses Set bei entsprechenden Filmen an Dynamik entfesselt, beeindruckt immer wieder.
31.10.2013
Bewertet von:
Frank V.
Bewertung:
Ausgepackt, ein Traum ohne Worte!! Die nuVeros 11 - 7 - 3 werden mit Denon betrieben. Einen Sub vermissen wir nicht! Macht weiter so Ihr Nubianer und lasst Euch nicht beirren beim Tüfteln zur Freude eurer Kunden.
26.10.2013
Bewertet von:
S. J.
Bewertung:
Die Qualität der nuVero-Boxen ist einfach Hammer. Preis/Leistung ist SUPER. Die Farbe Anthrazit sieht sehr edel aus.
04.08.2013
Bewertet von:
Heinrich Sch.
Bewertung:
Die Qualität der Lautsprecher ist hervorragend. Ich habe auch den nuVero 7 und über ebay zwei nuVero 3. Ich habe noch nie Musik und Videos mit einem derartig tollem Klang gehört.
11.07.2013
Bewertet von:
Enrico
Bewertung:
Als Ergänzung zu meinen nuVero 14 kommen nuVero 7 (am Wandhalter) und nuVero 5 (Hier ist die Wandhalterung inklusive! Und Qualität und Optik...eben Nubert) hinzu. Ein Surround-Traum wird endlich Wahr für mich. Toller Bass und Surround Sound bei Blu Ray und TV (getestet u.a. mit Django Unchained, Alicia Keys). Und das ohne Subwoofer Musikgenuss und Surround sind bei mindestens 98%. Der Maßstab ist meine Erfahrung die selbstverständlich subjektiv ist und keineswegs messbar ist. Es ist wohl eher ein emotionaler Maßstab auf Basis meiner Erfahrungen und dem einhergehenden Zustand beim Genuß der Nubis.
17.08.2012
Bewertet von:
Jan H.
Bewertung:
Unser Line-up besteht in der Front aus 3 Stück Vero 7 und wird durch 2 Stück Vero AW-12 im Bassfundament unterstützt. Den Surroundbereich decken 2 Stück Vero 3 und 1 Stück Vero 5 ab. An sich ist jeder Einzelne dieser Lautsprecher schon ein Kunstwerk und akustischer Leckerbissen, aber in der Kombination der Wahnsinn. Einfach mittendrin, statt nur dabei.
22.03.2012
Bewertet von:
Norbert H.
Bewertung:
Über Klang und Qualität der Boxen haben die verschiedensten Fachzeitschriften äußerst positiv berichtet. Diesem Urteil kann ich mich nur voll und ganz anschließen. Besonders hat mir auch der Service gefallen. Die Hotline war immer freundlich und hilfsbereit. Die Fachleute haben sich viel Zeit genommen für eine ausführliche Beratung, und auf Änderungswünsche während des Bestellvorgangs wurde unbürokratisch und flexibel reagiert. Einen solchen Service würde ich mir auch im Fachhandel wünschen!
19.02.2012
Bewertet von:
Thomas W.
Bewertung:
Vor einem halben Jahr hatte ich mein "altes" nuBox-Surround-System durch ein neues ersetzt: 4 nuVero 3, eine nuVero 7 und kurz vor Weihnachten noch einen neuen Sub nuVero AW-13. Und ich war begeistert, wie immer, wenn ich Lautsprecher von den Nuberts bekommen hatte. Mein Traum waren aber eigentlich zwei Standboxen für die Front. Dieser Traum konnte allerdings durch das Vorhandensein einer Ehefrau und der dazugehörigen Schrankwand nicht in Erfüllung gehen. Es heißt ja in der einschlägigen Fachliteratur, dass der natürliche Feind des Hifi-Freundes seine Ehefrau ist. Dafür kann ich jetzt allerdings mal ein Gegenbeispiel liefern: Meine Herzallerliebste hat einen Teil ihrer ach so geliebten Schrankwand ausgeräumt, damit ich meine Standboxen davor aufstellen kann, weil die Schrank-Fächer ja nun nicht mehr aufgehen. Dafür musste ich natürlich Einiges an Überzeugungsarbeit leisten, klar. Aber man soll eben die Hoffnung nie aufgeben. Das sei all denen gesagt, die Fachliteratur für gottgleich halten. Jedenfalls hatte ich mir vor einer Woche, am Sonntag, meinen Traum erfüllt und zwei nuVero 10 bestellt. Am Dienstag waren sie da. Noch am Nachmittag habe ich die neuen Familienmitglieder an ihren angestammten Platz gestellt und entsprechend einmessen lassen. Und danach habe ich sie selbstverständlich in Gang gesetzt. Das war vor 6 Tagen... Seitdem bin ich ein weiteres Mal begeistert von diesen Lautsprechern "made in germany". Ich bin einfach nur sehr, sehr froh, dass ich diesen Klang erleben darf. Ich bin sozusagen "hin und weg".
03.12.2011
Bewertet von:
Sven F.
Bewertung:
Auch ich höre nun mehr bald zwei Jahre mit den überragenden nuVero 14 meine Musik. Ich kann mich nur allen Vorschreibern anschließen. Die nuVero 14 sind der bezahlbare Lautsprechertraum. Mit einem ebenfalls hochwertigen Verstärker betrieben, befindet man sich nun in musikalischen Sphären, die man vorher nicht für möglich gehalten hätte .... Da das "Heimkino" ein kleines, gemeinsames Hobby meiner Frau und mir ist, wurde nun nach und nach auch der Center und die Rears durch nuVero 7 und 3 ersetzt. Was nun in der Kombination 14,7,3 im Surround Modus passiert, ist sozusagen der Hammer. Niemals zuvor hörte ich ein Surround Set, welches gleichermaßen homogen, neutral und sagenhaft präzise und unaufdringlich spielte. Musik-Blu Rays gehen dermaßen unter die Haut, das man wirklich sagen kann, "mitten drin" zu sein.... Die Surround Kulisse bei Filmszenen, ist natürlich ebenfalls phänomenal. Der Wunsch nach Verbesserung oder Optimierung besteht nun nicht mehr... Kurz um: Ob highendiges Stereo oder Heimkino, mit den Lautsprechern der nuVero Serie dürfte so ziemlich jeder zufrieden werden und das Gefühl des "angekommen-sein" kennenlernen!... P.S. Der absolute Topservice von Nubert, ist hier auch nochmal zu erwähnen !
30.11.2011
Bewertet von:
Volker S.
Bewertung:
Super klang ob Sterreo oder 5.1 einfach nur toll. Tolle verarbeitung. Bin restlos begeistert. Der Satz Ich höre was - was du nicht hörst stimt 100 %. Für mich gibt es im Preißleistungsverhältniss keine alternative!!!!
14.11.2011
Bewertet von:
Bernhard H.
Bewertung:
Ich gehöre jetzt auch zu den stolzen Besitzern eines super tollen High End Heimkino Lautsprecher Set aus dem Hause Nubert. [2 nuVero 11, 1 nuVero 7, 2 nuVero 5, 1 nuVero AW-13 DSP] Die komplette Verpackung der einzelnen Pakete ist einfach nur spitze. Das Gehäuse, die Verarbeitung und das Design sind einfach nur Edel und super Spitzenklasse. Wenn man das Hammerset nun im Betrieb hört, obs nun Musik ist oder ein Blu-ray Film kann ich nur sagen, dass ist der asolute Hammer, reinster Wahnsinn besser wie im Kinosaal. Man kanns garnicht glauben, vor allem bei dem Hammermäßigen Bass der niemals dröhnt und die kristallklaren Höhen und Tiefen, differenzierte Mitten hat man das Gefühl Live dabei zu sein. Bei Blu-ray Filmen […] kommt man so richtig in den Genuss von Super High End Sound den ich sogar besser finde wie im Kino. […] Ich kannte Nubert Lautsprecher vorher garnicht, bis ich sie bei einem Bekannten kennen lernen konnte. Seit dem an war ich total begeistert von Nubert Lautsprecher Heimkino Systemen. Ich tendierte vorher immer zu xxx und wollte mir das xxx "5.1-Set" holen, bin nun froh das ich es nicht getan habe. Der gesamte Kostenpunkt liegt jetzt natürlich um einiges höher […] was aber auf jeden Fall das Geld wert ist, wenn man mal in Betracht zieht was man für eine sehr gute und exellente Qualität für das Geld bekommt. […] Mir fehlen einfach die Worte noch mehr positives und gutes zu schreiben, ich bin wirklich sehr beeindruckt und total begeistert von dem tollen Sound und dem edlen Design.
15.10.2011
Bewertet von:
Karl S. aus Oberösterreich
Bewertung:
Totale Begeisterung über den Klang - wenn man die bekannten Musikstücke in dieser neuen Qualität hört, kann man nur "umwerfend" sagen. Voll zufrieden "an meine Ohren lasse ich nur mehr Nubert!", in Anlehnung an einen alten Werbeslogan...
10.09.2011
Bewertet von:
Martin R.
Bewertung:
Bis zu einem Besuch im Hörstudio in Schwäbisch Gmünd war ich ja sehr zufrieden mit meiner nuBox 5.1 Anlage aus nuBox 381, WS201, nuBox 101 und AW 441. Nach dem Besuch hatte mich dann der nuVero-Virus erfasst. Jetzt stehen 2 nuVero 10, eine nuVero 5 (als Center) und 2 nuBox 101 als Rears in meinem Wohnzimmer und ich muss mich selber zur Umstiegsentscheidung beglückwünschen. Optik, Verarbeitung und Klang der NuVeros sind echt spitze, wobei die nuBoxen für ihre Preisklasse schon genial gut waren. Ganz billig sind die nuVeros zwar nicht, sie sind es aber echt wert. Eine nuVero7 + eine weitere nuVero 5 werden vor Weihnachten folgen, damit alles aus einer Serie ist. Boxen unterhalb der nuVero 3 als Rears wären aber eine feine Sache, da nuVero 5 und 3 schon ganz schöne Brocken und nicht gerade dezent sind. Nubert Hotline und Service sind aus meiner Sicht spitze. Die Mitarbeiter sind freundlich, kompetent, schnell und sehr gut erreichbar. Das Personal im Hörstudio in Schwäbisch Gmünd macht da keine Ausnahme. Bei Nubert stimmt wirklich das gesamte Konzept.
02.08.2011
Bewertet von:
Raphael H.
Bewertung:
Seit ca. 20 Jahren verfolge ich die Highendszene über Fachzeitschriften und Messen. Nun war es endlich soweit, um in eine eigene vernünftige Schallwandlungsanlage zu investieren. Als ehemaliger Polytechniker und Geschäftsgründer bin ich sehr kritisch und normalerweise veranlassen mich eher Verbesserungspotential oder Mängel zu einem Feedback. In diesem Falle staune und freue ich mich einfach nur noch: Qualität und Wertigkeit stehen zum Preisverhältnis wie es sein muss, einfach der Hammer! Genauso wie Service und Abwicklung. Lob! Lob! Lob! Ach wäre es doch nur immer so.... Meine neuen Mitbewohner alias NuVero 5 & 11 müssen sich natürlich noch ein bisschen im Team einspielen und auch ich benötige eine Angewöhnzeit, die ersten Anzeichen lassen allerdings eine langfristige Liebschaft vermuten...
31.07.2011
Bewertet von:
Frank T.
Bewertung:
...bin nun stolzer Besitzer neuer Lautsprecher, bestehend aus zwei nuVero14 für die Stereo-Anlage, die mittels Umschalter als Front-Lautsprecher für die Heimkino-Anlage dienen, sowie einem nuVero7-Center und jeweils einem Paar nuVero3 für den Surround und Back-Surround-Bereich. Ich kann nun mit Fug und Recht behaupten, endlich den Klang gefunden zu haben, nach welchem ich seit Jahren auf der Suche war! Ich dachte immer, dass dieses nur in unbezahlbaren Sphären möglich wäre! Ohne die Boxen je gehört zu haben könnte man meinen, dass man zu diesen Preisen keinen High-End-Klang geliefert bekommt. DAS dachte ich auch mal! Endlich bin ich "angekommen" und restlos zufrieden mit dem Klang meiner Anlage(n). Für Gastleser: ich bin weder Mitarbeiter der Firma nubert, noch bekomme ich durch diesen Beitrag Vergünstigungen irgendeiner Art! Das Klangerlebnis, welches das nuVero-Set ins Wohnzimmer strahlt, könnte man ungefähr so beschreiben: kristallklare Höhen, wohldifferenzierte Mitten und ein knackiger, ehrlicher Bass, der niemals aufdringlich oder dröhnend wirkt. Die "Bühne" die sich vor einem auftut, ist extrem breit und man hat das Gefühl, mittendrin (statt nur dabei... ) zu sein. Im Mehrkanalbetrieb - ob bei Filmen oder Musik-DVDs oder BDs - als auch im Stereo-Bereich stellt dieses Set eine ganz andere Liga dar als meine bisherigen Systeme. Im Heimkino-Bereich hatte ich bis vor kurzem eine Zusammenstellung eines bekannten hessischen Herstellers (keine Einsteiger-Serie!), im Stereo-Bereich richtig gute Boxen aus Norddeutschland. Die Marken möchte ich nicht namentlich benennen; die "Insider" können sich denken, vom wem die Rede ist. Jedenfalls kann ich Jedem nur empfehlen, die Lautsprecher zu Hause unverbindlich zu testen. Der Klang, der Einem hier geboten wird, ist in der Relation zum Preis exorbitant gut! Nur wer es selbst hört, kann sich ein Bild davon machen, was letztendlich geboten wird. Schreiben und lesen kann man viel... Ein dickes Lob geht noch an die Beratung des nubert-Teams. Hier wird man jederzeit freundlich, zuvorkommend und kompetent beraten! Hier ist man wirklich noch Kunde - von Service-Wüste Deutschland keine Spur!
04.06.2011
Bewertet von:
Thomas J.
Bewertung:
Nachdem ich im Büro bereits seit längerem die nuVero stehen habe, war nun das Wohnzimmer dran. Nach der bekannten Auspackorgie fanden die NuVero 11 und in der Mitte die nuVero 7 Ihren Platz - die nuWaves fanden beim Junior dankbar Absatz. Was soll ich groß schreiben, was eh nicht schon erwähnt wurde - einfach nur eine Offenbahrung, was einem da so entgegen kommt... An dieser Stelle nochmal ein großes Kompliment an Günter Nubert - mit den Veros hat er sich wirklich ein Denkmal gesetzt...
15.05.2011
Bewertet von:
Klumpi
Bewertung:
Meine Auswahl fiel auf 3 x Nuvero 5 (vorn), 2 x DS-22 (hinten) und 1 x AW-560. Alles in weiss im Moment ohne Abdeckungen drauf. (Für die Nuveros habe ich anthrazit Gitter von Nubert bekommen, ein echter optischer Geheimtipp). Ich entschied mich ganz bewusst gegen eine Nuvero 3 hinten und gegen den AW-1000, diese Option war mir persönlich schon optisch zu groß. Nach einigen Tagen und Wochen bin ich der absoluten Überzeugung, genau den richtigen Weg eingeschlagen zu haben. Das System spielt mal locker und luftig mal erwachsen und groß. Es brauchte aber auch einige eingehende Test um die für mich optimalen Einstellungen am Receiver gefunden zu haben und den Sub möglichst wenig ortbar zu machen. Der Mittelhochtonbereich ist deutlich präsenter und feiner als erwartet. Erstklassig. Die Dröhnanfälligkeit im Oberbass nahezu nicht vorhanden. Prima. Im Heimkino Betrieb passt die Kombi sehr gut zusammen. Klingt beeindruckend spektakulär, mit hoher Differenzierbarkeit der Siganle und sehr guter Räumlichkeit, inkl. leicht spürbarem Bass in Kniehöhe und fantastischer Hochtonleistung. Da macht auch etwas lauteres Hören wieder Spaß. So soll es sein. Die Optik ist toll. Auch wenn die Nuveros im Web nicht so cremig/beige aussehen, wie sie wirklich sind... Die Tatsache zwei Serien (Nuvero / Nuline) gemischt zu haben, fällt optisch und klanglich in meinem Setup nicht negativ ins Gewicht... Alles in Allem ist für nur 2.800 € der komplette Umstieg für mich mehr als gelungen. Ich bin richtig glücklich, was bei dem Thema Lautsprecher für mich nicht selbstverständlich war. Es geht also auch schöner, besser und günstiger...
27.04.2010
Bewertet von:
Alfred N.
Bewertung:
Ich habe mir vor wenigen Wochen 2 nuVero 11, 1 CS 72 und 2 DS-22 angeschafft. Dazu gibt es noch einen AW 441, der bei Filmen zugeschaltet wird, in Anbetracht der Bassleistung der nuVero 11 aber fast überflüssig ist. Wir sind rundum begeistert, die Kombination ist super! Genauso wichtig ist aber ein anderer Punkt, den ich mal besonders herausstellen möchte: Nämlich die Kundenfreundlichkeit. In der kommt die Nubert-Philosophie ebenso überzeugend zum Ausdruck wie bei den Boxen. Die Nubert-Truppe ist hier schlicht und einfach herausragend. Das fängt bei der umfassenden und ehrlichen Beratung an, geht über die zügige und verlässliche Auftragsabwicklung und reicht bis zur Freundlichkeit und Geduld, mit der auf Nachfragen und Wehwehchen des Kunden eingegangen wird. Deshalb ein herzliches Dankeschön! Ich werde Nubert gerne weiterempfehlen.
26.03.2010
Bewertet von:
Josip L.
Bewertung:
hab paar Tage zeit gehabt die nuVero7 zu testen .. ja und ich bin wirklich begeistert !!!! Dieser Lautsprecher macht wirklich süchtig, was da an Bass kommt von so einem kleinen Center Lautsprecher, sowas ist nur mit einem Wort zu beantworten ***** GENIAL PUR ***** Die Referenztitel sind wirklich mehr als berechtigt und für diesen Preis ist er bestimmt ein Referenz-König !!!! Bis Ende des Monats hole ich mir die nuVero 11 und es wird immer weiter ausgebaut !!! BIN SUPER GESPANNT WIE DIE nuVero 11 sind weil die nuVero 7 ist schon absolute Spitze und jetzt noch eine weitere Steigerung !!!!! BIN JETZT SUPER GESPANNT !!! VORSICHT SUCHT GEFAHR ABER IM POSITIVEN SINNE !!!! ;-) möchte mich nochmal beim ganzen Team bedanken und vor allem bei ihnen Herr M. Bühler das alles diesmal super geklappt hat..
05.03.2010
Bewertet von:
Reinhard Sch.
Bewertung:
Bin restlos begeistert. Besonders gut: Dass sich die Lautsprecher absolut harmonisch zu den 14er und der 7er nuVero's einfügen. Einfach traumhaft. Von der überaus genialen Verarbeitungsqualität brauch ich gar nicht zu reden.
16.12.2009
Bewertet von:
Peter
Bewertung:
Ich bin begeistert von meinem neuen NuVero Set (14/11/7). Was besseres habe ich noch nicht gehört. Sehr gelungenes Design! Die Lieferung klappte perfekt, die Verpackung ist sehr gut, einzig stört die extensive Klammerung der Kartons, das ist hochgradig fingergefährdend. Die Aufstellung war dank der guten Beschreibung ohne jedes Problem. Vielen Dank auch an Herrn Bühler, der jede noch so dumme Frage geduldig beantwortet hat. Ein restlos zufriedener Nubert Fan aus Franken grüsst den Rest der Nubert-Welt...
10.12.2009
Bewertet von:
Andreas S.
Bewertung:
Nach einem tollen und sehr informativen Gespräch mit Ihrer sehr geehrten Frau Weber, habe ich am 05.12.09 die Kombi aus nuVero 11 nuVero 7 nuVero 5 bestellt. Versandtermin Montags, angekommen Dienstag nachmittag! Superschnell!!!! Doch die Freude wurde noch größer, als ich die Lautsprecher ausgepackt habe. So eine bestechende Qualität und Optik habe ich lange nicht gesehen! Das ganze wurde dann sogar noch getoppt, als ich zum ersten Mal dieses Set mit meiner Anlage gehört habe!!!! Kann nur sagen SUPER;SUPER,SUPER Grüße aus Herford von einem ewig dankbaren Kunden!

Kundenstimmen zu nuVero 140 Standlautsprecher:

18.12.2016
Bewertet von:
Jürgen, Schwäbische Alb
Bewertung:
Sagenhaft! Seit ca. 4 Wochen bin ich glücklicher Besitzer des Flaggschiffes nuVero 140 in Kristallweiß. Leute kauft diese Box, es ist unglaublich wie schön und detailreich der Klang ist, und zwar unabhängig von großen Lautstärken (da natürlich auch). Aber selbst nachts um halb zwei, bei weniger als Zimmerlautstärke, alles absolut klar, präzise, warm und bassintensiv. Ich betreibe die Boxen mit der Vor- und Endstufenkombi von Onkyo. Was mich am meisten fasziniert ist, wie viele Details meine bisherigen Boxen einfach nicht gespielt haben... ganz besonders bei Songs, die oft gehört wurden und deshalb gut im Ohr liegen.
Ein zweites DICKES LOB ist der wirklich einwandfreien Beratung und der freundlichen Bedienung im Laden in Schwäbisch Gmünd zuzuordnen. Egal was man fragte, die Antwort kam immer sehr kompetent und freundlich. Das fiel mir bei jedem der insgesamt 3 Besuche (mit Probehören) besonders positiv auf.
23.11.2016
Bewertet von:
Bastian S.
Bewertung:
Praezision, Bassfundament (erst einmal keine Subwoofer mehr notwendig), schiere Leistung um ab und zu richtig aufzudrehen (die Begrenzung ist nicht mehr die Technik, sondern das Lautstaerkeempfinden).
Ich habe geliebte und schon 100 Mal gehörte Meilensteine meiner Musikvergangenheit NEU ERFAHREN, es war unglaublich. Ich war durch die neuen Aspekte und Ebenen, die bei manchen Titeln zu Tage traten, tatsächlich zu Tränen gerührt - so lächerlich dies auch für Sie klingen mag. Ich kann das nicht beschreiben. Es war einfach überwältigend, so dermaßen neu beeindruckt zu werden, von Musik, die ich ja schon lange, in- und auswendig kannte. Und das ist immer noch so. Jeden Tag aufs Neue. Vielen Dank, nubert!
21.10.2016
Bewertet von:
Dirk B. via Facebook
Bewertung:
Mit den nuVero 140 ist Herrn Nubert ein schwerer Fehler unterlaufen, sowas sollte natürlich nicht passieren, man kann doch nicht so einen Lautsprecher bauen und dann dafür viel zuwenig Geld verlangen. Nun Pech.....Jetzt gehören sie mir.....
Spaß beiseite. Danke für diesen emotionalen Lautsprecher der scheinbar alles Perfekt macht. Man hört mit jedem Ton wieviel Hingabe und Perfektion hinter diesen Lautsprecher steckt. Vielen Dank !!!!
05.10.2016
Bewertet von:
Roland H.
Bewertung:
Die Lautsprecher spielen nach meinem empfinden auf Weltklasse Niveau. Auch die Verarbeitung, lässt keine Wünsche offen. Von der Bestellung, bis zur Lieferung hat war alles zu meiner vollsten Zufriedenheit. Noch eine Dank an Herrn Nubert zur Rubrik: Technik satt. Habe es mir jetzt zwei mal durchgelesen, hervorragend!! Mal zu lesen, was alles beim Lautsprecher Bau beachtet werden muss. Einfach schön geschrieben.
13.09.2016
Bewertet von:
astelz aus Nürtingen
Bewertung:
...zum Niederknien! Mein erster Test war die Pastorale von Beethoven. Dann Fleetwood Mac, Supertramp, Dire Straights, aber auch INXS, Linking Park, Nirvana usw. Ja, ich hatte wirklich Tränen in den Augen vor Glück!
30.08.2016
Bewertet von:
Markus D.
Bewertung:
Ich bin tatsächlich restlos begeistert! Als besonders gut empfinde ich in Kombination mit dem entsprechenden ATM-Modul eine perfekte Anpassung an den Hörraum vornehmen zu können. Top! Macht weiter so...
03.08.2016
Bewertet von:
Klaus J.
Bewertung:
Der Klang macht einfach süchtig. Bin von Tag zu Tag mehr begeistert. Meine nuLine120 waren auch schon klasse, aber bei vollem Orchester bei Mahler / Bruckner usw. und wenn es richtig laut wird dann wurden sie etwas unangenehm... was immer das genau ist, keine Ahnung. Vermutlich die Präzision der Wiedergabe. Ich musste mich anfangs etwas an den klaren Klang der nuVero gewöhnen, die nuLine 120 spielen etwas sonorer was sehr angenehm ist. Nach 3 Wochen intensivem Hören, vor allem sind jetzt SACDs im Rennen, kann ich nicht mehr genug bekommen von dem betörenden Klang. Auch Jazz ist eine Wonne, doch bei Klssik, mit den vielen Dynamikveränderungen sind einfach überragend. Ärgere mich schon, dass ich für den Entscheidungsprozess so lange gebraucht habe. Aber dafür bin ich jetzt um so glücklicher. Übrigens, für alle Klassikfans. Die digital-concert-hall der Berliner Philharmoniker ist eine Schatzkammer und auch akustisch ein Traum.
26.06.2016
Bewertet von:
Florian M.
Bewertung:
Das es Leute gibt, die solch geniale Lautsprecher herstellen. Ehrlich!! Das habe ich oft gedacht. Beratung und Versand erste Sahne!! Ich werde sie auf jeden Fall weiterempfehlen!!
04.06.2016
Bewertet von:
Klaus J.
Bewertung:
Ich habe in den letzten 12 Monaten viele Lautsprecher bis in die 30.tausend Euroklasse probegehört. Keine konnte mich klanglich überzeugen. Die nuVero entspricht in allen klanglichen Bereichen meinen Vorstellungen. Basskontrolle und -Tiefgang, Stimmwiedergabe-, Luft-, und Raumabbildung sind von der 1. Minute an Gänsehauterzeugend. Das Einspielen verbessert alles nochmals Tag für Tag.
30.03.2016
Bewertet von:
H. u. R. Sch.
Bewertung:
...Am Freitag darauf wurde bereits alles geliefert und so konnten wir schon erste Eindrücke sammeln - was soll ich sagen: Wir sind begeistert: Transparente Höhen und Mitten, beeindruckende aber nicht übertriebene od. aufdringliche Bässe und ein räumliches Klangbild, dass wir so vorher noch nicht gehört haben. Die nuVeros sind hervorragend verarbeitet und bieten ein sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis od. wie sagt ein großer schwäbischer Autobauer: Das Beste - oder nichts! Damit wäre wohl alles gesagt. Wir würden unsere "Nubis" nicht mehr hergeben.
26.02.2016
Bewertet von:
Ralf B.
Bewertung:
Ich bin restlos begeistert. Das gefällt mir besonders gut:
Feinaulösung, Grenzdynamik und vor allem der Bass mit extrem guten Tiefgang!
07.01.2016
Bewertet von:
Klaus M. aus Österreich
Bewertung:
High End – mit Abstand die besten Schallwandler in dieser und in den beiden nächsthöheren Preisklassen, die ich jemals gehört habe.
15.12.2015
Bewertet von:
Reinhard H.
Bewertung:
Nach intensivem Hören bin ich zu der Überzeugung gekommen, dass die nuVero 140 in Verbindung mit NuControl und nuPower phantastisch klingen. Die vorhergehenden Lautsprecher nuForm 100 klingen nach wie vor traumhaft, obwohl schon 14 Jahre in Gebrauch (ein großes Lob für die vorbildliche Qualität).
03.12.2015
Bewertet von:
Theo G. aus Brandscheid
Bewertung:
Nach 6 Jahren nuVero 14 - entschied ich mich und meine Frau für die neuen nuVero 140. Die nuVero 14 war und ist schon eine Traum-Box. Alle die diese hörten, waren begeistert. [...] Jetzt zu den Neuen 140er, nach kurzer Einspielzeit öffnet sich ein dreidimensionales Klangbild im Wohnzimmer. Pure BEGEISTERUNG. Der pure Spaß in allen Musikrichtungen. Was die nuVeros 140 brachial und dreidimensional leisten, ist der pure WAHNSINN. Für uns gibt es kein besseres Preis- Leistungsverhältnis. Der Service und die Beratung ist genauso begeisternd wie die Boxen. Glückwunsch Nubert !! Traumqualität Made in Germany
14.11.2015
Bewertet von:
Klaus A. aus München
Bewertung:
Im Laufe der Jahrzehnte hatte ich diverse „High End“ Anlagen. Alles hat mich am Ende doch irgendwie nicht so überzeugt, nicht so mitgerissen dass Musik Spaß gemacht hätte. Dann, nach einem Besuch des High-End Messe in München die Entscheidung für eine Bestellung der NuVero 140. Mit der Testphase, d.h. mögliche Rücksendung, war das risikolos - etwas, das man bei anderen Herstellern/Anbietern so nicht findet. (NuControl + NuPower waren zu dem Zeitpunkt noch nicht lieferbar, die kamen später dazu). Da sollten also die NuVero 140 gegen ein High End Version mit Coax-Treiber, Bändchen-Hochtöner und Rundstrahler antreten – und das zu einem Preis der (Vergleich mit Liste) nur ca. 1/3 war. Konnte das gut gehen? Ich hatte doch Bedenken ... Kurz gesagt: Das Ergebnis war und ist auch nach ein paar Monaten immer noch sensationell. Eine derartige Realitätsnähe in der Wiedergabe habe ich vorher nicht erlebt. Da ist Dynamik, Spielfreude, Transparenz, da sind Instrumente und Interpreten scheinbar zum Greifen nahe. Super, so gehört sich das. Dazu ein Bass, der einfach nur traumhaft sauber und – wenn auf der Aufnahme vorhanden – auch „spürbar“ ist. Die Loudness war mit der alten Anlage (auch High End Elektronik aus deutscher Produktion) zu stark, im Hochtonbereich gab es eine geringe Brillanz die so nicht hin gehört hatte. Aber das waren Eigenheiten der Anlage, nicht der NuVero’s. Ganz überraschend: Die Raum-Moden waren mit den NuVero 140 komplett weg – bei gleicher LS-Position und ohne irgendwas nachzuregeln. ...
08.11.2015
Bewertet von:
Achim W.
Bewertung:
Hervorragende Verarbeitung, unfassbar gute Klang- und Dynamikeigenschaften, überirdischer Bass. Phantastische Möglichkeiten zur Klang-Raumanpassung. [...] Rundum empfehlenswert und absolute High-End-Qualität.
14.10.2015
Bewertet von:
Hakon P.
Bewertung:
Auch bei geringer Lautstärke vermisst man nichts. Detailreichtum, Dynamik, Abbildung von Stimmen, Ausgewogen. Die Raumanpassungen durch die kleinen Kippschalter sind klasse.
27.08.2015
Bewertet von:
Fritz K. aus der Schweiz
Bewertung:
Meine in die Jahre gekommenen KEF 203 sollten einem würdigen und besseren Schallwandler weichen. Eigentlich habe ich mich bereits für die Kxxx entschieden, ich musste sie nur noch hören. Eher zufällig habe ich mich im Media Markt in St. Gallen mit einem Mitarbeiter über Lautsprecher unterhalten. Er war auf der „High-End" in München und schwärmte in den höchsten Tönen von einer Box namens nuVero 140. Top Performance zu einem günstigen Preis. Ich bin schnell auf Ihre Homepage gestoßen, habe die Testergebnisse gelesen und diverse Videos angeschaut. Auch in „Technik satt" habe ich rumgestöbert und staunte nicht schlecht, wie viel Wissen, Tüftelei, ja Besessenheit Sie und Ihre Mitarbeiter in die Entwicklung von Lautsprechern investieren. Eine Reise nach Schwäbisch Gmünd musste auch noch sein um den Wunderdingern zu lauschen. Das alles hat mich überzeugt. Nach einer Woche standen die Boxen in meinem Wohnzimmer und wurden mit meinen alten verglichen. Der Unterschied ist enorm. Die 140 tönt in allen Belangen besser, natürlicher, voller, kräftiger. Der Bass ist geradezu brachial, aber glücklicherweise gibt es ja genug Möglichkeiten, diesen im Zaum zu halten und den örtlichen Gegebenheiten anzupassen. Das kenne ich so von keinem anderen Lautsprecher, super gemacht. Trotzdem musste die Kxxx her. Für mich war klar, dass diese schon wegen des mehr als doppelt so hohen Preises die nuVero problemlos toppen würde. Auch die (leider nicht so unabhängigen) Fachzeitschriften liessen mich an meinem Vorurteil nicht zweifeln. Aber was ich da zu hören bekam, hat mich mehr als nur verwundert. Die Kxxx tönt anders, diskreter und weniger präsent wie die 140. Ich frage mich überhaupt, ob man mit so zierlichen Ausmassen eine wirklich gute Box hinkriegt. Mit der nuVero stand man beim Hören eines Live-Konzertes von Tina Turner nicht vor, sondern auf der Bühne. Sozusagen Auge in Auge mit dieser Ausnahmeentertainerin. Die 140 tönt sehr ähnlich wie die Bxxx. Mit etwas weniger Druck vielleicht, was ihr aber sehr gut bekommt. Es kann auch des Guten zu viel sein. Ich konnte diese leider nur im Hi-Fi-Studio hören, aber eine mehr oder weniger objektive Meinung erlaube ich mir trotzdem. So auch die Dxxx. Die Exxx 6 tönt eher gemütlich und nicht so präzise - jedem das Seine. Kurzum: Nicht der Preisunterschied, sondern meine ganz persönliche Meinung hat mich bewogen bei der „Nubert" zu bleiben. Ein Wermutstropfen aber bleibt. Über die Schlichtheit des Designs mag man ja noch geteilter Meinung sein, die Box ist jedoch eindeutig zu hoch. Die Gattinnen sollten ja auch Gefallen daran finden und ein wenig hört das Auge eben auch mit. Wer weiss, vielleicht gibt es einmal eine „nuMaxima" oder „nuPrimo". Dann wäre es toll, wenn der Schallwandler so um die 25% breiter und dafür 25% weniger hoch wäre. Zum Abschluss möchte ich mich bei Ihnen und Ihrem Team für den exzellenten Lautsprecher bedanken. Diese müssen sich auch vor doppelt so teuren in keiner Art und Weise verstecken. Ich habe lange nicht mehr so gerne einige Tausender hingeblättert.
27.08.2015
Bewertet von:
Hartmut Sch.
Bewertung:
War die Nuvero 11, die ich vorher hatte, schon ein sehr guter LS, so legt die 140 in allen Bereichen noch eine Schippe drauf. Es ist nicht wie ein Vorhang (das wäre zu viel), sondern wie ein leichter Dunst der weggezogen wird. Noch transparenter in den Höhen ohne Überbetonung. Wunderbare Mitten: Stimmen kommen noch deutlicher und präsenter ohne zu nerven. Der Bass ist klarer, hat mehr Zeichnung und ist rabenschwarz ohne Aufzudicken. Und das, obwohl sie wandnah stehen. Am meisten aber macht mir die Bühnendarstellung Spaß. Hier hat sich am meisten getan. Ohne die Augen zu schließen fühlt man sich mitten drin, auch ohne die Augen geschlossen zu haben versinkt man sehr schnell in der Musik und darauf kommt es mir an.
10.08.2015
Bewertet von:
Dirk H.
Bewertung:
...Summa Summarum kann ich nur sagen: ich freue mich riesig und bin Nubert dankbar für die tollen Boxen (sehen auch schön aus), den guten Service und für das "ATM MODUL" (das ist echt der Hammer, erst damit war ich voll zufrieden, was nicht heißt, dass ich davor unzufrieden war). Außerdem freundlich und kompetent und zuverlässig und pünktlich. Was will der Mensch mehr? Ich bin 54 Jahre alt und habe, seit ich 14 bin, davon geträumt: Traum erfüllt nach 40 Jahren, dank Nubert.
21.06.2015
Bewertet von:
Klaus A.
Bewertung:
Endlich angekommen - nicht nur die NV 140, sondern auch ich bei meinem Traum-Lautsprecher: Sehr transparenter, direkter schon fast 3-dimensionaler Klang, sehr schönes stabiles Bass-Fundament, im Vergleich zu meinen bisherigen Lautsprechern (die hatten mal einen Listenpreis von 12 Tsd Euro/Paar) keine Raummoden mehr (!). Das Orchester scheint "live" im Wohnzimmer zu stehen. Wahnsinn. Die NV140 hat eine erstklassige Verarbeitung, in schwarz sehen sie richtig edel aus. Ein ganz großes Ergebnis. 25 Jahre den idealen Lautsprecher gesucht - jetzt gefunden!
20.05.2015
Bewertet von:
Juergen G.
Bewertung:
Umstieg von nuVero 14 auf nuVero 140 hat sich gelohnt. Der Hoch-/Mittelton-Bereich erscheint mir wesentlich transparenter und frischer. Vom Bassbereich ganz zu schweigen. Was da im Betrieb mit einer Musical Fidelity M6 500i selbst bei Zimmerlautstärke schon raus kommt ist einfach grandios. Lautsprecherfrage ist somit für die nächsten Jahre wieder gelöst. Absoluter Traum :!: :!: :!: Absolute Empfehlung, besten Dank ans Nubert-Team!
20.05.2015
Bewertet von:
Werner F.
Bewertung:
Super Klang! Alle Einzelheiten kommen klar, unbekanntes wird hörbar, bekanntes ist klarer und angenehmer. Toll!

Kundenstimmen zu nuVero Kompaktlautsprecher:

07.05.2017
Bewertet von:
Peter aus Erlangen
Bewertung:
Begeistert wie am ersten Tag
Im letzten Sommer war es endlich soweit: ich wollte mir wirklich gute Lautsprecher und einen passenden Verstärker kaufen. Im Internet bin ich auf Nubert gestoßen und die vielen guten Kritiken haben mich neugierig gemacht. Auf dem Weg in die alte Heimat bin ich bei Nubert in Aalen vorbei gefahren und habe mich dort mit meinem Bruder getroffen. […] Da bei mir vom Platz her die großen nuVero-Modelle nicht möglich sind, habe ich mich auf die nuVerso 60 konzentriert - und war begeistert: Soviel Feinheit, Echtheit im Klang, Tansparenz, Spielfreude, usw. :-) […] Ich bin begeistert wie am ersten Tag: Die nuVero 60 sind großartig und harmonieren meiner Meinung nach auch hervorragend mit dem Denon-Verstärker :-)
20.02.2017
Bewertet von:
Jens M. aus Bremerhaven
Bewertung:
Ich hatte schon viel von Nubert gehört und dann im letzten Sommer hab ich sie mir auch mal angehört. Ich dachte mir das sind vernünftige Lautsprecher mal und bestellte sie in der letzten Woche. Als sie ankamen, war ich sehr froh und stellte sie sofort auf. Nach nicht ganz eine Woche sind sie auch eingespielt und jetzt kann ich mir auch ein Urteil über sie erlauben. Ich war von den Socken als ich meine Platten- und CD Sammlung hörte. Da kamen plötzlich völlig neue Stücke zum Vorschein, ich hörte Dinge die mir vorher verborgen geblieben waren. Alleine schon der Baß der aus diesen kleinen Gehäusen (Nuvero 60) kam. Vorher war ich mir sicher auch einen Subwoofer zu bestellen, dieses wurde aber dann von meiner Frau verneint. Die unterste Oktave ist eh nur bei einigen Stücken zu hören. Der Mitten bereich ist absolut schön zu hören ohne zu nerven und dann der exzellente Hochtonbereich, fein auflösend, schnell und ehrlich, sowas kannte ich früher nur von Bändchenhochtönern. Alles in allem super Lautsprecher die immer wieder gerne als Referenz nehmen kann.
23.01.2017
Bewertet von:
Kardamon aus Wien
Bewertung:
Die nuVero 30 spielen in meinem Büro dermaßen schön auf, es ist unbeschreiblich. Die flachen Lautsprecherkabel haben eine optimale Aufstellung erst ermöglicht. nuVero 60/70 konnte ich aus Platzgründen nicht aufstellen. Wenn ich im Büro aufräume und mich umher bewege, schalte ich auf Dipol. Dann klingt es rundum. Das ist genial. Die nuVero 30 ersetzten die selbst schon unglaublich großartigen nuPro A100. Und es wurde noch besser!
13.01.2017
Bewertet von:
Christian aus Hildesheim
Bewertung:
...Ich habe gar nicht gewusst, was ich vor Einsatz der nuVero 60 alles nicht gehört habe und bin einfach begeistert! Der Loudness-Schalter wird nicht mehr gedrückt! So eine Brillanz, so ein präzises Orten einzelner Stimmen oder Instrumente, zum Weinen schön. Bei zwei technischen Rückfragen (einmal per E-Mail, einmal per Telefon) wurde ich unverzüglich äußerst kompetent und höflich bedient. Nicht nur Ihre Ware ist Spitzenklasse, Ihr Kundendienstteam ebenfalls!
07.12.2016
Bewertet von:
Thomas G.
Bewertung:
Das gefällt mir besonders gut: In den Höhen klarer Sound, trotz kleiner Boxen (im Regal) kräftiger Bass. Besser als meine alten [xxx]-Standboxen !
16.11.2016
Bewertet von:
Markus J.
Bewertung:
Ich bin restlos begeistert. Das gefällt mir besonders gut:
Die Top Verarbeitung und das ansprechende Design und nicht zuletzt die hervorragenden Klangeigenschaften der Boxen
01.11.2016
Bewertet von:
Thomas P.
Bewertung:
Das sehr natürliche, transparente Klangbild speziell im Mittel-/Hochtonbereich aber nicht nur dort. Ich erlebe tagtäglich Aufnahmen völlig neu die sich bereits seit Jahrzehnten in meinem Besitz befinden. Dazu kommt die wertige Verarbeitung und der sehr faire Preis.
16.10.2016
Bewertet von:
Jan S.
Bewertung:
Ich nehme meine Lieblingsmusik nun völlig neu wahr. Ein echtes Hörerlebnis. Danke :)
03.10.2016
Bewertet von:
Olaf A.
Bewertung:
Ich bin restlos begeistert. Das gefällt mir besonders gut:
Rückwärtiger Hochtöner bringt in stark bedämpftem Zimmer brillianten Klang. Versandverpackung sehr gut.
30.09.2016
Bewertet von:
Sebastian H.
Bewertung:
Hab lange gesucht. Etwas Kleines zu finden, das sich idealer Weise an der Wand befestigen lässt & trotzdem guten Klang bietet, war nicht einfach. Leistung hatte ich früher mehr als genug, aber der Klang & das Aussehen ließen sehr zu wünschen übrig. Also neuen AMP besorgt & in den nuVero 50 die passenden Lautsprecher gefunden. Vor allem die mitgelieferten & vormontierten Wandhalterungen waren dabei ausschlaggebend. Bei der Recherche bin ich dann noch über das ATM, passend zu den Boxen gestolpert & hab das auch gleich mitgenommen. Leider waren die Lautsprecher längere Zeit nicht lieferbar & ich musste vorerst mit dem ATM auskommen. Doch schon damit war eine hörbare Verbesserung des Klangs festzustellen. Dann endlich die Lautsprecher bekommen & Wow! Wie klar & präzise jetzt Alles klingt. Die Boxen sind nicht zu orten, man ist mittendrin. Der Subwoofer ist so gut wie aus, da die Lautsprecher von sich aus einen angenehmen Bass mitbringen, ohne zu dröhnen. Dies ist wohl auf die ausgeklügelte Technik zurückzuführen, die es erlaubt, den Lautsprecher wandnah zu installieren. Den Effekt kann man über einen Schalter, für freie oder wandnahe Installation steuern. Auch die Möglichkeit, die Höhen in 3 Stufen seinem Geschmack anzupassen, ist eine tolle Eigenschaft. Aussehen & Verarbeitung sind auch top. Für die Größe haben die Teile ein ordentliches Gewicht. Nun wird alles was ich höre zu einem echten Erlebnis.
23.09.2016
Bewertet von:
Heinz M.
Bewertung:
Eine Anedokte:
Sie lieferten die nuVero 60 damals aus mit einer kleinen Plastikfigur, die einen Stand- und einen Regallautsprecher hält. Ordnungsliebend hat mein Enkel Linus sie aufs Fensterbrett zu anderen kleinen Figuren gestellt.
Mit 3 Jahren hat er seine Vorliebe für Rollenspiele entdeckt und nutzt dafür jetzt diese kleine Figur:

Linus: Er kommt mit der Figur (er ist sie): Möchtest du gerne neue Lautsprecher haben?
Ich: Ja, aber die großen.
Linus: Das geht nicht, die sind sind schon für mich.
Ich: Dann nehme ich die kleineren. Siehst Du, ich habe sie dahinten hingestellt, und zeige auf die nuVero (die übrigens Klasse sind).
Linus: Das ist gut, viel Spaß damit, und geht.
21.08.2016
Bewertet von:
Jörg B.
Bewertung:
Boxen haben eine super Qualität, eine super Verarbeitung, ein super Design und natürlich den absoluten Supersound.
01.08.2016
Bewertet von:
Marcel R.
Bewertung:
Die nuVero 60 sieht super aus (bei mir in Diamantschwarz), ist sehr gut verarbeitet und ist ein wahre Bassmaschine für ihre Größe, sodass ich mich öfters dabei erwischt habe, wie ich nachgeprüft habe ob der Sub mitläuft, außerdem ist es sehr angenehm ihr zu zuhören selbst bei sehr hohen Pegeln!
22.07.2016
Bewertet von:
Christian M.
Bewertung:
Es sind meine ersten Lautsprecher von Nubert (vorher XXX) und auch die ersten, die ich je von Nubert gehört habe. Nach nun zehn Hörstunden bin ich extrem beeindruckt!
- sehr schnelle, unkomplizierte und professionelle Abwicklung
- ultra-direkte, offene und dynamische Spielweise der Lautsprecher
- Verarbeitung, Optik und Wertigkeit
- Klangwahlschalter
06.07.2016
Bewertet von:
Bernd W.
Bewertung:
Insbesondere die Schalter an den Lautsprechern, um bei mir die Nähe zu Wand zu kompensieren, sind großartig. Absolut brillanter Klang mit dezenten aber kräftigen Bässen. Hätte nicht gedacht, dass mein Onkyo TX-NR-636 bei Pure Audio zu solch einer Auflösung fähig ist. Und mein CD-Spieler hat nun endlich wieder seine Berechtigung.
05.07.2016
Bewertet von:
Johannes S.
Bewertung:
Habe in den letzten Wochen viele Boxen verschiedener Hersteller verglichen. Die nuVero 60 überzeugt mit bestem Klang zu einem fairen Preis.
23.04.2016
Bewertet von:
Angelika W.
Bewertung:
Gänsehautfeeling!! Ich hatte keine billigen Boxen zuvor, aber der Unterschied ist fast unglaublich. Super Preis-Leistungs-Verhältnis! Danke!!! Ich hätte nie gedacht, dass ich (ohne Kopfhörer) in meinem Wohnzimmer zu solche einem einzigartigen Hörgenuss komme. Das solches Musikhören für mich bezahlbar ist!!
18.04.2016
Bewertet von:
Frank H.
Bewertung:
Bin sehr positiv überrascht über diese tollen Lautsprecher. Bei´mir hängen sie an der Wand ( 3 Stück vorne ) und werden von einem Aktiv-Sub unterstützt. Vermisse meine Standlautsprecher nicht im geringsten.
26.03.2016
Bewertet von:
Andreas E.
Bewertung:
klingen wesentlich größer als sie aussehen,
sorgt nun regelmäßig für Gänsehautfeelinng,
gut aufgestellt löst sich der Klang vollends von den Boxen und zaubert tolle Bühnen für sämtliche Art von Musik
machen Lust auf mehr -> auf die Standboxen schiel :)
27.02.2016
Bewertet von:
Josef S.
Bewertung:
Fantastischer Klang aus diesen kleinen Lautsprechern, man könnte bei geschlossenen Augen große Standboxen vermuten. Klingt bei jeder Musikrichtung gut, holt alles aus der Elektronik raus! Sehr gute Beratung [...] Ich weiß genau, wo ich die nächsten Teile kaufen werde... ;-)
24.01.2016
Bewertet von:
Josef W.
Bewertung:
Verarbeitung und Klang ausgezeichnet. Werde Nubert weiter empfehlen.
23.01.2016
Bewertet von:
Dr. Hermann W. aus Österreich
Bewertung:
sehr exakt , nichts ist zu "überdreht", klare Höhen bei Counter-Tenören, satter Bass bei Orgelmusik, Continuo Begleitung fein differenziert ! Teilt meine Freude mit mir und sagt JuNu als Lautverschiebung zu Juhu !
23.01.2016
Bewertet von:
Roland Sch.
Bewertung:
Meine erste Nubert. Im Haus hören wir mit drei sehr gute Anlagen von Denon und Yamaha mit verschiedenen [xxx] Speakern. Hier war die nuVero 60 schon nach zwei Tagen Einspielzeit fast überlegen. Heute ist sie an meine Accuphase Anlage gekommen mit höchstwertiger Verkabelung. Kompliment Nubert, traumhafter Klang für so eine etwas größere Kompaktbox.
09.01.2016
Bewertet von:
Christian F.
Bewertung:
Trotzdem die Aufstellung in meinem Wohnzimmer schwierig ist, wird ein hervorragender Klang erreicht.
08.01.2016
Bewertet von:
Wolfgang B.
Bewertung:
Mir gefällt besonders gut: > Dass meine Frau auch begeistert ist > Das überraschend gute Klangvolumen bei der geringen Größe > Der hochwertige Aufbau (Gewicht / Größe) > Das ansprechende Design > Die bedienfreundlichen Anschlussterminals > Die ausführlichen Aufstellungs-Tipps
03.01.2016
Bewertet von:
Günter Z.
Bewertung:
Was soll ich sagen: Ich höre gut und gerne Musik und auch das Auge hört mit. Die nuVero 60 erfüllt alles - und lange haben wir nicht mehr so intensiv Musik gehört. Meine Empfehlung: hört sie Euch selber mit Euren CDs im Vergleich an: ihr werdet auch begeistert sein.
20.12.2015
Bewertet von:
Ulli B.
Bewertung:
Da ich sie als Dolby Atmos Deckenlautsprecher nutze (4 Stk.), finde ich es gut, dass sie schwenkbar sind.
13.12.2015
Bewertet von:
K.M. aus Wuppertal
Bewertung:
...nachdem ich nun fast ein Jahr um die nuVero 60 herumgeschwänzelt bin und sie mir im März in Duisburg anhörte, habe ich sie vor etwa 5 Wochen bestellt. Hervorragend verpackt wurden sie drei Tage später angeliefert. [...] Mit dem neuen Receiver und Lautsprechern musste ich mich erst einmal anfreunden. [...] Konnte mir vorher nicht vorstellen, das die Höhen und Mitten so klar sind und erst der Bass, trocken aber nicht übertrieben. Es ist viel geschrieben, dass schlechte Aufnahmen schlecht wiedergegeben werden und gute Aufnahmen noch besser rüberkommen. Konnte ich mir ebenfalls nicht vorstellen, ist aber wirklich so! Muss noch anmerken, dass ich mich für einen "normalen" Hörer für Musik und Film halte. Ich kann die Lautsprecher bedenkenlos empfehlen. [...]
Werde wahrscheinlich noch die nuVero50 als Center und Rear-LS. irgendwann in Zukunft bestellen. Macht weiter so...
20.11.2015
Bewertet von:
Sven Sch. aus Dresden
Bewertung:
Was für ein Glücksfall, ein traumhafter Klang, ich erlebe meine alten Aufnahmen neu, Augen zu und das Orchester oder die Band sitzt vor mir. Eine Tür wurde zu neuen Klangwelten geöffnet, [...] auch meine Frau (...das viele Geld) ist restlos begeistert, wir hören wie früher stundenlang Musik!
31.10.2015
Bewertet von:
R. P. aus Datteln
Bewertung:
[...] Habe die Boxen nun eine Woche in Betrieb. Was soll ich sagen: Großartig !!!! Mein Kumpel fragte wo ich den Sub versteckt habe. Unglaublich dynamischer Klang. Selbst WDR 4, der Heimatsender meiner Frau hört sich -naja- ganz gut an. Ich bin total zufrieden mit den nuVeros. Für den Preis bekommt man excellente Boxen für Augen und Ohren.
28.10.2015
Bewertet von:
Alfons M.
Bewertung:
Besonders gut: natürlich der Klang, was sonst. Insbesondere auch unter Berücksichtigung des Preis-Leistungs-Verhältnisses. Auch die telefonische Beratung war sehr gut.
01.10.2015
Bewertet von:
Wilfried S.
Bewertung:
Ich bin freudig überrascht! Wie kann aus einem im Verhältnis so kleinem Gehäuse so ein hervorragender Ton kommen! [...] Ich bin Liebhabe von klassischer Musik und habe gleich eine CD der Deutsche-Grammophon Betthovens Violinkonzert mit Anne-Sophie Mutter und Herbert von Karajan und den BerlinerPhilh. Aufgelegt. Die CD hat einen großen Dynamikumfang, d.h. wenn die leisen Violinpassagen hörbar laut eingestellt sind , ist mancher Orchestereinsatz gewaltig laut. Meine Angst um die Boxen war jedoch nicht nötig, die Boxen lieferten eine hervorragende Wiedergabe, wie ich sie noch nie gehört habe. Ich ziehe den Hut vor Ihren Entwicklern, die es ermöglicht haben, einen derart überzeugenden guten Klang aus so kleinen Boxen herauszuholen. Gratulation! Ich möchte auf die Boxen nicht mehr verzichten. Auch die kaufmännische Abwicklung erfolgte gut und reibungslos. Dass Sie damals Lieferengpässe hatten, ist heute für mich verständlich. Ich wünsche Ihnen weiterhin eine erfolgreiche technische Entwicklung und für Ihr Geschäft viel Erfolg.
31.08.2015
Bewertet von:
T. Sch.
Bewertung:
DANKE für die nuVero 60! Ich habe lange nach einer guten Box gesucht. Standlautsprechen waren immer mein Favorit, passen aber eigentlich nicht in den Raum. Die nuVero 60 begeisterte mich vom ersten Ton. Auch leise Musik kommt super im Ohr an. Wird es etwas lauter ist es die (ich nenne es) Klarheit im Ton. Meine Top 3 zur nuVero 60: Kompakt, Klar und bezahlbar.
22.08.2015
Bewertet von:
Reiner Z.
Bewertung:
Die Boxen sind Klanglich ein Traum. So macht Musikhören Spass.
13.08.2015
Bewertet von:
Peter K. F.
Bewertung:
Wir kamen, um nuLine 284 zu kaufen, haben uns aber nach der Hörprobe mit eigenen CDs für nuVero 60 entschieden. Für unsere Bedürfnisse die bessere Wahl. Der Betrieb in den eigenen Räumen bestätigt es bestens.
27.07.2015
Bewertet von:
F. Glaser
Bewertung:
super Klang, sehr schickes Design
17.07.2015
Bewertet von:
Willibald P.
Bewertung:
Preis-Leistung ist super. Tolle Verarbeitung, sogar die Steckbolzen der Abdeckung sind aus Metall !!! Vom Klang war ich schon auf der High End begeistert (hat auch den Kaufentschluss bewirkt).
08.07.2015
Bewertet von:
Klaus B.
Bewertung:
Die Kombination lässt sich durch die Pegelsteller (Box und ATM) perfekt an meinen Raum anpassen. Das Ergebnis ist klanglich besser, als meine vorherige [xxx], die ja eine ausgewachsene Standbox war. Tolle Auflösung bei Jazz und Klassik, Dynamik und Kraft bei Pop und Rock. Wirklich toll! Das wird nicht meine letzte Nubert Box sein.
03.07.2015
Bewertet von:
Andreas F.
Bewertung:
Jetzt ist meine Anlage perfekt: 2 x nuVero 50 und 2 x nuVero AW-12. Ich habe lange gesucht, für meine recht ungünstigen Raumverhältnisse (die eine Aufstellung von zwei Standlautsprechern nicht gut zulassen) eine richtig gute "erwachsen" klingende Lautsprecherkombination zu finden. Dies ist es nun!!! 2 x nuVero 50 und ein nuVero AW-12 war schon richtig gut, der zweite nuVero AW-12 setzt die Sahnehaube auf!
30.06.2015
Bewertet von:
stromo aus Hamburg
Bewertung:
Bin just von [...] auf nuVero60 aufgestiegen Einfach toll... Ich habe den Subwoofer aus dem Wohnzimmer verbannt und bin total zufrieden! Die idealen Boxen für mittelgroße Räume Vielen Dank den Entwicklern!
16.06.2015
Bewertet von:
Joachim K.
Bewertung:
Habe heute meine NuVero 60 in weiss erhalten. Ein wunderbares Teil, sehr wertig verarbeitet und schwer. [...] Kräftiger, trockener Bass, eine wunderbare Transparenz und klare Stimmem/Mitten - keinerlei Dröhnen oder Zischeln.
11.06.2015
Bewertet von:
Daniel L.
Bewertung:
Der absolute Hammer! ...das muss ich einfach mal so sagen...ich hatte zwei Jahre die nuVero 4, dann zwei Jahre die nuVero 10. Ich war von diesen Lautsprechern sehr begeistert. Ein Wohnungswechsel hat es mir nicht mehr möglich gemacht die nuVero 10 aufzustellen also musste was anderes her...aber was ? Ich habe leider wenig Platz... [...] aber nun, die nVero 30 in Diamantschwarz. Hübsch anzuschauen, sehr gut verarbeitet! Und nun musste da Strom dran...Wahnsinn!!! Als erstes "Alice in Chains, Unplugged" rein...das Stück Sludge Factory...ich kanns kaum glauben, die Gitarre ist der Hammer...[...] ...die Höhen und Mitten sind unglaublich. Ich vermisse nichts. Ich frage mich immer wieder was an der nuVero 10 anders war, ich kanns nicht sagen. Klar der Bass aber die Instrumente kommen so glaubhaft und so präzise rüber, einfach unglaublich, diese Klarheit...Jetzt mal etwas anderes, Tiesto...die Augen werden groß, mein Bruder schaut hinter das Sofa...ich grinse. Er fragt mich, hast du auch nen Sub ? ....nein! Das machen tatsächlich die kleinen da vorne. Gut, das Zimmer ist nur 15 qm groß, aber das ist schon echt phänomenal was die Box leistet! Respekt an das ganze Team!!! Ich bin echt gespannt was da mit einem ATM möglich sein wird...für mich und meine Aufstellmöglichkeit ist die nuVero 30 wie ein "6" in Lotto...Ich bin begeistern und bedanke mich hierfür herzlich bei dem ganzen Nubert Team für die Tolle Leistung! ...weiter so!
10.06.2015
Bewertet von:
Detlef W.
Bewertung:
Guter Klang, ohne daß riesige Boxen im Raum stehen.
08.06.2015
Bewertet von:
Andreas Sch. aus Österreich
Bewertung:
Der Klang ist sehr, sehr gut, klar und transparent. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist ausgezeichnet. Das Design ist top. Die Lieferung erfolgte rasend schnell. Das ganze Auftreten von Nubert wirkt solide, seriös und sympathisch. Verpackung der Ware perfekt.
03.06.2015
Bewertet von:
Hans S.
Bewertung:
Der Klang der Boxen bei dem kompakten Gehäuse ist absolut überzeugend. Auch die Basswiedergabe ist klasse.
20.05.2015
Bewertet von:
Thomas D.
Bewertung:
Design, Verarbeitungsqualität und Klang entsprechen genau meinen Vorstellungen.
28.04.2015
Bewertet von:
Florian B.
Bewertung:
Kleine, kompakte Box mit allgemein gewohnter guter Soundwiedergabe und guter Verarbeitung. Trotz ihrer Größe ist sie eine vollwertige Box und wird vom Denon-Verstärker als "large", d.h. ohne Frequenz-Bandeinschränkung erkannt! Zudem ist der wahlweise Dipol-Betrieb ein sehr schönes Feature!
01.04.2015
Bewertet von:
Ulrich A.
Bewertung:
Lautsprecher lassen sich sehr gut dem Raum anpassen durch Einstellmöglichkeiten. [...] bei verschiedenen Musikrichtungen, in unterschiedlicher Aufnahmequalität, ein beeindruckendes Klangbild bei linearer Einstellung, selbst bei wenig Lautstärke.
22.03.2015
Bewertet von:
Volker T.
Bewertung:
Gerade als Wandlautsprecher ausgesprochen gut klingend und optisch sehr ansprechend!
23.02.2015
Bewertet von:
Christiane v. d. B.
Bewertung:
Die nuVero 3 laufen bei uns als Surround-Boxen in einem 5.1-Set. Sie machen das ganz ausgezeichnet, aber sie können eigentlich viel mehr. Beim Anschluss an einen Stereo-Verstärker zeigen sie, dass es absolut vollwertige Lautsprecher von einer hohen Musikalität sind. Dafür, dass sie relativ klein sind, überrascht auch das recht volltönende Volumen. Dabei klingen sie durchweg ausgeglichen, wenn man ihre Schalter auf "neutral" stellt. Für den Surround-Betrieb haben sie auf der Rückseite einen (abschaltbaren) zweiten Hochtöner, mit dem sie im Dipol-Betrieb arbeiten können. Wir sind sehr zufrieden mit den nuVero 3, die klanglich wesentlich mehr können, als wir erwartet haben.
15.02.2015
Bewertet von:
Dieter G.
Bewertung:
Der unglaublich detailgetreue Klang auch bei weitgehend inaktiven Bass/Höhenregler, die differenzierte Musikwiedergabe - die Konzertveranstalter werden sehr traurig sein, denn zu Hause klingt's jetzt schöner!!!
27.01.2015
Bewertet von:
Stefan aus Wuppertal
Bewertung:
Habe mir vor einiger Zeit die nuVero 4 + ATM Modul gegönnt. [...] was die nuVero leistet, hätte ich nicht gedacht, so ein feiner aber auch kräftiger Sound, WOW :-) Danke.
08.10.2014
Bewertet von:
Pierre H.
Bewertung:
Bereits beim Auspacken der Boxen die erste positive Überraschung: Passend zur bereits vorhandenen Wandhalterung sind Dübel und Schrauben beigelegt. Das erleichtert/verschnellert den Aufbau und ist heutzutage sicherlich kein Standard mehr. Wenn der Tiefbass auch sehr schmal ist, machen die Boxen ohne Subwoofer-Unterstützung je nach Musikstil einen sehr guten Eindruck. Die Boxen überzeugen vor allem beim Wandeinsatz - nicht nur akustisch, sondern vor allem auch optisch! Für ein WOHNzimmer sind sie eine stylische und trotzdem unauffällige Lösung zwischen Hifi und WAF. Ich kann hier guten Gewissens eine Kaufempfehlung für jeden aussprechen, der seinen Wohnraum nicht von Hifi-Optik dominieren lassen, aber dennoch überragenden Sound haben möchte. Über den Kauf eines unterstützenden Subwoofers sollte jedoch jeder im Klangtest selber entscheiden. Die kleine Nubertfigur ist sicherlich eine lange Tradition, allerdings sammeln sie sich im Laufe der Zeit bei treuen Kunden an und enden wohl zumeist im Schrank oder schnell im Mülleimer. Vielleicht wäre es aus Marketingsicht deutlich interessanter Nubert-Pinnnadeln oder bei größeren Bestellungen ein Nubert Logo (Leinwand-Druck oder Hochlganz-Bild) beizulegen.
10.09.2014
Bewertet von:
Ute B.
Bewertung:
Die Boxen haben einen hervorragenden Klang. Bislang werden sie noch "eingespielt" bevor ich die Lautstärke noch höher stellen und die Bässe etwas fordern werde. Endlich höre ich zum Beispiel bei klassischer Musik wirklich alle Instrumente. Diese Boxen kann ich wärmstens empfehlen.
03.09.2014
Bewertet von:
Würzi
Bewertung:
[nuVero 4] für mich im NuVero Programm einer der faszinierendsten Lautsprecher. Dynamisch, feinzeichnend, spannend...... Es macht jeden Tag aufs neue Spass den Klang zu genießen. Vielen Dank an das Nubert Team, dass wieder einmal in allen Lagen überzeugte.
14.08.2014
Bewertet von:
Arne D.
Bewertung:
Mir gefällt das angepasste Design an meine HiFi Anlage, die Boxen klingen für die Größe sehr gut.
19.05.2014
Bewertet von:
H. Keuper
Bewertung:
Bin seit 20 Jahren Fan von B***-Lautsprechern. Seit heute bin ich Fan von Nubert. Preis und Leistung sind einfach unschlagbar. Der Bass ist eine Bombe. Leute macht weiter so.
13.05.2014
Bewertet von:
Fabian Sch.
Bewertung:
Mit gefallen die saubere und einwandfreie Lackierung, die unten angebrachten Anschlüsse und der klasse Klang.
02.04.2014
Bewertet von:
Thomas Sch.
Bewertung:
Ich bin fasziniert, keinerlei Einschränkungen. Mir kommt es vor, als wenn meiner CD-Sammlung neues Leben eingehaucht worden wäre. Wüsste nicht, was man da verbessern oder verschönern könnte. Mit der Beratung durch Hr. Ron war ich absolut zufrieden. Dickes Lob an alle "Nubertler".
21.03.2014
Bewertet von:
Stephan H.
Bewertung:
Ein neues Klanguniversum; wie damals, als ich im jugendlichen Alter zum ersten mal in ein Teleskop schaute und erkannte: Da ist ja noch viel mehr!
21.03.2014
Bewertet von:
Jens N.
Bewertung:
Die Größe super! Preis-/Leistungsverhältnis sehr gut, besser geht nicht. Auch der Service ist toll, der Rückversand der ebenfalls zum Vergleich bestellten nuPro A-300 hat durch UPS-Abholung wunderbar geklappt. Vielen Dank! Alles dabei, selbst Filzgleiter für die Boxenfüße. Aber diese könnten gern doppelt so dick sein, das wäre noch das Sahnehäubchen. Die Lautsprecher stehen auf einem neuen Sideboard mit etwas empfindlicher Oberfläche, da muss man trotz Gleiter doch aufpassen. Aber immer noch besser als gar keine Gleiter. Sonst keinerlei Kritik, nur Lob.
07.03.2014
Bewertet von:
Christian W.
Bewertung:
Super, dynamischer Klang. Perfekt zu meinen nuVero-11-Lautsprechern. Edles Design.
25.01.2014
Bewertet von:
Michael N.
Bewertung:
...unsere Traumkombination: neVero4 & TEAC AI-3000 Distinction / Unser Fazit: Musikalische Spaßfaktor in Klangwelten mit Aha-Erlebnis. Oder ganz einfach ... von Druckvoll, über Tiefe, Feinzeichnung und großer Bühne, ..., es sind alle positiven audiophilen Emotionen vorhanden ;-) → halt die perfekte Kombi für uns. / Unsere persönliche Reference-CD: The Stockfisch DMM CD/SACD Vol. 1 (in jedem Vorführraum ;-) )
17.01.2014
Bewertet von:
Andreas T.
Bewertung:
Ich bin begeistert, dass ich die Boxen im Hörstudio Aalen Test hören und dann auch gleich mitnehmen konnte. ... und dass sie zu Hause fast noch besser klingen!
15.01.2014
Bewertet von:
Bernd M.
Bewertung:
Ich hatte vorher als Standboxen nuWave 85 und musste aus Platzgründen auf kleinere Lautsprecher umstellen. Alle Befürchtungen hinsichtlich des Klangbildes sind weggewischt. Im Gegenteil, die Kleinen sind zwar nicht so weich, aber präziser, genauer, schöner. Es eröffnen sich beim Hören bekannter CDs ganz neue Details und Facetten. Das ATM-Modul gibt den Lautsprechern den nötigen Tiefgang, meine Standboxen vermisse ich jetzt wirklich nicht.
10.11.2013
Bewertet von:
Peter Q.
Bewertung:
Versand, Verpackung, Qualität, Sound - top. Hätte mich aber noch mehr gefreut wenn es die Boxen in einem helleren Braun-Farbton gegeben hätte. Nach 27 Jahren ein neues Boxenpaar für die Anlage, hat sich gelohnt. Muss nun tatsächlich über die Erneuerung der 5.1-Boxen im Wohnzimmer nachdenken.
20.10.2013
Bewertet von:
Hans-Werner F.
Bewertung:
Mir gefällt besonders gut die Möglichkeit der Anpassung an unterschiedliche Räumlichkeiten und Aufstellungsbedingungen.
19.09.2013
Bewertet von:
Peter K.
Bewertung:
Die neue Anlage klingt phantastisch. Vor allem die Leistung im tiefen Tonbereich ist angesichts der Boxengröße beeindruckend. Sehr gut fand ich auch die On-line-Beratung durch Herrn Schäfer bei der Zusammenstellung der Anlage, die (spätere) Verfügbarkeit der Techniberatung beim Aufbau (Originalton: "Wenn der Aufbau nicht klappt, rufen Sie gern noch einmal an, wir sind bis 18 Uhr da"). Auch der Versand in zwei Abschnitten mit exakter Berücksichtigung meines Urlaubsendes war perfekt.
14.09.2013
Bewertet von:
kardamon aus Wien
Bewertung:
nuVero 5 + ATM-5 (heute ohne Subwoofer in 2.0 Stereo): Die nuVero 5 kenne ich seit 2011, üblicherweise inkl. Subwoofer. Kurz erst mit ATM-5. Heute war die Nachbarkonstellation günstig. Da habe ich die CD Mollono Bass über den winzigen Endverstärker Project Amp Box DS in Partylautstärke gehört. Unglaublich! brachial! Was da an Bass mit einem SEHR hohen Pegel SAUBER rauskommt hat mich völlig überrascht. Die nuVero 5 sind chamäleonartige Spezialinstrumente. Wenn die Raum/Einrichtungs-konstellation keine sinnvolle Aufstellung größerer oder groooßer Lautsprecher zuläßt, wirken die nuVero 5 wie Erlöser. In nahezu jeglicher Montagevariante zaubern sie musikalische Lebensqualität in akustisch schwierige Räume - meine (in mehrfachen Konstallationen erlebt!). nV5 alleine: Sehr schlank im Bass, lieben Subwoofer. Sofern aufstellungstechnisch möglich. Und nun das ATM-5 dazu: Der Bass ist da! Das hätte ich dieser unscheinbaren Kombination nicht zugetraut Nicht gaaanz tief runter wie bei Standboxen oder Subwoofer, aber doch so tief, dass mir selbst bassbetonte Musik voll Spaß macht. Die benötigte Verstärkerleistung ist für gemäßigte Lautstärken irrelevant, für mich als Lauthörer brauche ich einen leistungsstarkem Verstärker. Auch beim nächtlichem Leisehören läßt sich mit dem ATM-5 ein volles Klangbild (a la Loudness) einstellen.
04.09.2013
Bewertet von:
Andreas F.
Bewertung:
Der supergeniale, neutrale Klang, der bei Bedarf und Vorlieben durch Akustikschalter der nuVero 4 und den ATM angepasst werden kann. Somit hat man ein superflexibles Lautsprechersystem, das von neutral bis angehoben in Höhen und Bass alles kann. Die Bassperformance der nuVero 4 - es ist einfach unglaublich was hier geboten wird! Alles mehr als perfekt, bitte genau so weiter! Schneller, zuverlässiger und direkter geht nicht!
19.08.2013
Bewertet von:
Dirk H.
Bewertung:
An der Wand und frei aufgestellt ist der Nuvero 5 in Verbindung mit dem Subwoofer AW-12 einer Standbox ebenbürtig.
17.08.2013
Bewertet von:
Volker H.
Bewertung:
Habe jetzt nach der 14, 7 und 5 nun auch die nuVero 3. Verarbeitung und Klang perfekt. Fügt sich nahtlos in das gesamte Klangbild ein.
04.07.2013
Bewertet von:
S. H.
Bewertung:
Der Klang der Boxen ist einfach berauschend schön. Meine Ansprüche sind voll und ganz zufrieden gestellt.
03.07.2013
Bewertet von:
Crisu / Shanghai
Bewertung:
Ich bin dabei, mir Stück für Stück meine 5.1 Traumanlage zusammenzukaufen. Nach den nuVero11 habe ich mir jetzt die nuVero3 zugelegt. Doch bevor die 3er als Rear-Speaker zum Einsatz kommen, habe ich sie an meinem treuen, alten Marantz PM7200 als 2.0 Frontspeaker ausprobiert. Normalerweise klingen dort nuBox380 mit ABL. Fazit: Die gerade mal A4-Format kleinen Boxen haben nicht das geringste Problem, ein 50 qm großes Wohnzimmer, inklusive angrenzender Küche, sauber zu beschallen. Was die Dynamik und Transparenz angeht, können meine geliebten alten 380er den nuVero3 nicht annähernd das Wasser reichen (na ja, die 3er kosten ja auch das Doppelte). Zudem klingen die 3er deutlich räumlicher. Auch bei bass-lastigen Stücken vermisse ich nichts: ein voller und runder Klang. Aber Vorsicht: Mit schlechten Aufnahmen machen die 3er kurzen Prozess - sie klingen so schlecht, wie sie sind. Auch wenn ich sie mit den nuLine 34 vergleiche, die bei meinen Eltern Dienst tun, muss ich klar sagen: Die nuVero3 sind eine Klasse besser. Fazit: High Fidelity (HiFi) wie es sein soll. Feichang Hao, wie die Chinesen sagen. Viele Grüsse aus dem Reich der Mitte ins Schwabenland.
24.06.2013
Bewertet von:
Marco B.
Bewertung:
Mittlerweile bin ich begeistert [...] Obwohl ich vor der Bestellung die Maße gelesen hatte, dachte ich beim Auspacken "man was für ein Klopper von Box" :) da habt ihr den Begrifft Kompaktbox aber ganz schön großzügig ausgelegt. [...] Aber gut, wenn's dem Klang dient...mittlerweile habe ich mich an die relativ großen Boxen in der 1-Zimmer-Wohnung gewöhnt. [...] Ein paar Stunden später legte ich eine Blueray mit einem Konzert von Adele "live at the Royal Albert Hall" ein und ich muss sagen der Klang war bzw. ist der Hammer!!! Die Stimme und die Instrumente klingen so klar und schön wie ich es bei noch keinem meiner Lautsprecher zuvor gehört hatte. [...] Also alles in allem habe ich den Kauf in keinster Weise bereut!
06.06.2013
Bewertet von:
Hansjörg A.
Bewertung:
Neutraler Klang; schönes Bassfundament; saubere Verarbeitung und nicht allzu problematisch bei der Aufstellung.
20.05.2013
Bewertet von:
Martin K. aus der Schweiz
Bewertung:
nuVero = Perfekt :-)
15.05.2013
Bewertet von:
Rolf A.
Bewertung:
...Wirklich ehrliche Boxen, ohne Wenn und Aber.
02.05.2013
Bewertet von:
Ole M.
Bewertung:
Das raumfüllende Tieftonfundament, das aus diesen, vergleichbar kleinen Boxen kommt, ist genial. Auch das Design der Boxen ansich, als auch das der Schutzgitter stimmt. Ich bin einfach nur zufrieden, obwohl nun der Wunsch nach einem stärkeren Verstärker aufflammt.
04.04.2013
Bewertet von:
R. S.
Bewertung:
... alles auf TOP „nuVeau“
17.03.2013
Bewertet von:
Holger B.
Bewertung:
...Präzision, Druck, Dynamik und räumliche Abbildungsgenauigkeit sind vorbildlich. Die Anforderungen an die Aufstellung sind überraschend niedrig. Jazz und Klassik: ein Genuss. Rock: voller Druck und Spielfreude. Pop: höre ich nicht, klingt aber bestimmt auch super. Insgesamt bin ich begeistert. Soviel Klang hätte ich früher nie aus Kompaktlautsprechern erwartet. Es hat sich gelohnt, in die Nubert-Topserie zu investieren!
11.03.2013
Bewertet von:
Folkert H.
Bewertung:
Alles was ich mir im Internet, Testberichten und im nuForum zusammen gelesen habe übertreffen diese Lautsprecher. Habe vorher Standlautsprecher besessen, die ich im neuen Haus nicht mehr stellen konnte [...] Habe dann die nuVero 4 entdeckt und war sehr vom Design und den Daten angetan. Ich war mir aber nicht sicher ob mir zu meinen Standlautsprechern etwas fehlen wird. Kurz und knapp:Es fehlt nichts, gar nichts!!! Am meisten sorgen machte ich mir wegen dem Bass aber: perfekt! Ich finde die Proportionen sehr stimmig und verstehe nicht was einigen daran nicht gefällt. Die Farbe Mocca wirkt in echt noch schöner als auf Bildern.
08.03.2013
Bewertet von:
L. F.
Bewertung:
Absolute spitzen Klasse im Klang, Verarbeitung, massive Bauweise und Qualität. Im Vergleich [...] klingt die nuVero 3 in allen Bereichen einfach überragend besser. Danke Herr Nubert mit Ihren Super Mitarbeiter.
27.02.2013
Bewertet von:
Peter B.
Bewertung:
Unglaubliche Transparenz und raumfüllende (36 qm) Beschallung bei sehr kompakten Maßen. Arbeitet sehr gut mit meinem Verstärker PMA-700V von Denon zusammen.
09.02.2013
Bewertet von:
Fritz M.
Bewertung:
Wahnsinniger Tiefgang trotz Regallautsprecher, sehr schöne Optik.
07.02.2013
Bewertet von:
Brane D.
Bewertung:
Von der Verarbeitung und der Haptik bin sehr angetan, die Boxen machen nicht nur optisch einen qualitativ hochwertigen Eindruck. Der Klang macht Lust auf mehr, nicht auszudenken, wenn die mal richtig eingespielt sind! Außerdem muss ich noch den außerordentlichen Tiefgang erwähnen, der mich bereits in der neutralen Einstellung überrascht hat. Wirklich Hut ab! Ich freue mich schon auf weitere unzählige Hörsessions...
14.01.2013
Bewertet von:
Wolfgang K. aus Wien
Bewertung:
...Daher die Überraschung groß, was diese kleine nuVero 4 alles herauszaubert. Besonders die Bässe bei Orgelaufnahmen sind von unglaublicher Intensität. In allen Tonlagen klar, transparent und durchsichtig.
21.12.2012
Bewertet von:
Fabian S.
Bewertung:
Die sehr gute Basswiedergabe und die brillante und differenzierte Wiedergabe im Mittel- und Hochtonbereich. Kaum zu glauben, was mit einer "Regalbox" alles möglich ist!
14.11.2012
Bewertet von:
Michael v. d. B.
Bewertung:
Trotz ihrer Kompaktheit haben die Boxen einen ausgeglichen vollen Klang. Voluminöser Bass und Trennschärfe im gesamten Frequenzgang.
28.10.2012
Bewertet von:
Bernd H.
Bewertung:
Der "volle" Klang den man bei so einer kleinen Box nicht erwarten würde.
25.09.2012
Bewertet von:
E. Specht
Bewertung:
Ich bin sehr beeindruckt vom Klang der Boxen, sie sind viel präziser als meine bisherigen Lautsprecher. Die Einstellmöglichkeiten bieten nun die Qual der Wahl - das werde ich noch genauer ausprobieren müssen, aktuell sind sie im Auslieferungszustand "neutral" und das Klangergebnis gefällt mir sehr gut. [...] Das Design der Boxen und die praktische Handhabung der Gitter gefallen mir auch sehr gut - die Boxen fügen sich wunderbar zurückhaltend in meine Räumlichkeiten ein. [...]
18.09.2012
Bewertet von:
Holger K.
Bewertung:
Habe mir vor gut 2 Wochen die nuVero 4 mit ATM und LS-Ständern BS-750 gekauft. Was soll ich sagen: ich bin von den Boxen hellauf begeistert. Nach der Phase des Einspielens machen die Boxen nur noch Spaß. Bereits während des Einspielens war deutlich der Unterschied zu meinen vorherigen (nicht gerade schmächtigen!) Stand-LS von I... zu hören: deutlich konturierter, plastischer, in den Höhen spürbar besser, im Bass knackig, trocken und keineswegs ein wenig "dröhnig" wie bislang. Das Hornkonzert von Mozart:ein Gedicht an Brillianz und klar ortbaren Instrumenten, deutlich "ehrlicher" und "fühlbarer" als bislang. Der Bluesrock von Joe Bonamassa: auch hier sind gerade der Mittel- und der Hochtonbereich eine Offenbarung, fasst zum Weinen schön. Die kristallklare Stime von Maeve O`Boyle: als wenn sie ein Privatkonzert gibt und bei mir im Wohnzimmer sitzt; solche Plastizität in den Aufnahmen habe ich bislang nicht gehört (gut, habe ich auf der High-End in München schon, dann aber für das zig-fache an Preis!!!). Der jazzige Soul von Melody Gardot: ebenfalls ein Traum und ein Hinweis auf eine hervorragende Produktion der CD!!! Und fürs Grobe: Der Rotzrock von Hellyeah z.B. (das sind übrigens die, die solche Lachtruppen wie Boss Hoss gerne wären, wären sie erwachsen!) kommt einfach stampfend heftig rüber, immer mit dem unglaublichen Nachdruck im Bass. Was das ATM aus diesen Kompaktlautsprechern holt, ist einfach phänomenal. Satter, tiefer, aber klarer und stets konturierter Bass in einer Intensität, die tatsächlich (und ich wollte es auch nicht glauben!) den meisten Consumer-Standlautsprechern bis 2.000 EUR/Paar den Rang abläuft bzw. kein bisschen hinterher hinkt!!! Gibt es auch negative Punkte? Je nach dem, wie an es betrachtet: ich habe bei liebgewonnenen Scheiben das Grausen bekommen, als ich gehört habe, wie grottenschlecht diese teils produziert sind (z.B. die LP Metallica "Matser Of Puppets"); das kommt über diese Traum-LS einfach seelenlos und recht flach, ganz anders als z.B: Metallicas LP"...And Justice For All",die so richtig losgeht!!! Auch CD-Kost wie z.B. Rammsteins "Herzeleid" sind produktionstechnisch nicht so gut, wie ich Sie über die I... wähnte. Dafür die bislang nicht sonderlich aufgefallene Mave O`Boyle: waaahhhnsinn (s.o.). Will sagen: diese Boxen sind einfach ehrlich, ohne analytisch zu werden: gute Aufnahmen klingen gut bis grandios, schlechte halt einfach schlecht. Und wenn wir HiFi-isten ehrlich sind: allein darauf kommt es an, oder!? Ein Riesenlob für die Entwickler um Günter Nubert (nein, ich arbeite nicht dort, bin nicht verwandt oder verschwägert und auch nicht mit Jemandem bekannt, der dort tätig ist!!!), eine solche Box (und die anderen im Portfolio sollen ja ebenfalls ne Wucht sein) auf die Beine...äh Ständer zu stellen. Weiter so !!!
13.09.2012
Bewertet von:
Chris B.
Bewertung:
...dank der 4 Wo. Testmöglichkeit Zuhause, ein Paar nuVero 4 bestellt. Die lagen in meinem Budget, die Eckdaten stimmten, die Klangbeschreibung und das tolle Design gaben hier den Ausschlag. Nun hatte ich ausführlich Gelegenheit die Boxen mit meiner Anlage zu "testen". Nach etwas probieren war die individuell richtige Aufstellung gefunden. Die richtige Höhe erwies sich hierbei als wesentlich für den Klang. Das Boxenstativ 650 ist für meinen Geschmack noch etwas zu hoch. Das habe ich um 10 cm gekürzt. Nach meinem Empfinden ist das Klangbild so wesentlich ausgewogener, präziser und räumlicher. Ich höre überwiegend Jazz, Klassik, Synt.Pop, Pop. Fazit: Erstaunlich! An meinem Harman spielt die "4" im Besonderen Jazz und Klassik, famos. Detailreich, präzise, unaufdringlich, klasse und das bei jeder Lautstärke. Eine sehr tolle Abstimmung.... Für mich insgesamt aber mehr als ein würdiger Nachfolger der T.... Ein tolles Produkt.
10.09.2012
Bewertet von:
Holger K.
Bewertung:
Verarbeitung der LS ist exzellent; Klang unglaublich neutral, entlarvt tatsächlich gute und schlechte Aufnahmen schonungslos: so soll es sein!!! Das ATM 4 verhilft der ohnehin beachtlichen Bass-Performance zu einer unglaublichen Basstiefe, die stets knackig konturiert und kontrolliert daherkommt. Musik hören ist auch für mich wieder zu einer "Sucht" geworden. Nubert sei hierfür tiefer und ehrlicher Dank ausgesprochen!!! Werde die Boxen dringend weiter empfehlen. Weiter so!!!
13.08.2012
Bewertet von:
T.F.
Bewertung:
Klein, aber oho! Zuerst gekauft als Teil eines nuVero-Surround-Sets, zuhause angeschlossen an einen 25 Jahre alten Stereo-Verstärker. Angemacht, Audio CD gestartet: BOAH!!!!!! Die alten [...]-Boxen sind dagegen so weit weg auf der Klang Scala (nach unten), dass ich die beiden Boxen-Paare nicht zusammen kören kann!!
09.08.2012
Bewertet von:
Nikolai W.
Bewertung:
Es grooved. Es macht Spaß, es fasziniert die Musik zu hören. Es gibt eigentlich nicht genug Worte um das Erlebnis zu beschreiben.. :-)
08.08.2012
Bewertet von:
Reinhard E. aus Österreich
Bewertung:
Die beiden NuVero 4 mit dazugehörigem ATM-Modul, die ich nun schon fast ein halbes Jahr lang besitze, sind ein besonderer Hörgenuss. Und das, obwohl die LS-Aufstellung noch alles andere als optimal ist. [...] Ich war eigentlich - was Musikhören betrifft - schon deutlich auf der MP3-Downloadwelle - unter anderem auch wegen meiner Vorstellung, dass mein Gehör altersbedingt nicht mehr so viel aufnimmt. Bin aber durch Gespräche mit Gesinnungsgenossen irgendwie doch wieder auf den Geschmack gekommen - und habe sozusagen wieder das Ruder herumgerissen. [...] Den oft beschriebenen Erfahrungen von neuen Nubertbesitzern kann ich also nur beipflichten: da macht Hören wieder Spass und wird zur Belohnung nach einem arbeitsreichen Tag. Ich glaube, es werden bei mir nicht die einzigen 'Nuberts' bleiben!
05.08.2012
Bewertet von:
Nikolaus Z.
Bewertung:
Das gefällt mir besonders gut: Klang und Optik der nuVero. Freue mich schon auf ein größeres Wohnzimmer, wenn ich die Front speaker aufrüsten kann... :-)
12.07.2012
Bewertet von:
R. H.
Bewertung:
Dieser ausgewogene Klang, erstaunlich viel Volumen für eine Kompaktbox. Absolut empfehlenswert.
14.06.2012
Bewertet von:
Michael S.
Bewertung:
alles toll - vom Service bis zur Qualität des Endprodukts
10.06.2012
Bewertet von:
Armin K.
Bewertung:
Kiste geöffnet, und ich sehe 2 "Böxlen" (hochdeutsch: Boxen). Da soll also was Gscheits (Gescheites (für Nichtschwaben)) rauskommen? Von meinen nuLook wusste ich, dass die - wie ein guter Wein- mit den Jahren im Klang immer besser wurden. Die nuLine waren inzwischen auch etwas eingespielt, aber für mein Empfinden noch lange nicht im Bereich der vorigen nuLook. Gut, ich hörte mir die nuLine nochmal an, um den Klang noch präsent zu haben. Nach Umkabeln auf die nuVero kam die Enttäuschung. Sie klangen noch schmalbrüstiger, noch kleiner, als sie schon sind. Das war, dachte ich mir, doch klar, bei so einem Minigehäuse kann auch nix rauskommen. Egal, ich habe 4 Wochen zum Testen, nuLine runter von den Haltern, nuVero drauf, dazu musste ich noch Distanzteile bauen, damit ich das Kabel trotzdem von unten anschliessen kann. Die nächsten Tage ließ ich sie immer wieder arbeiten, mit allen möglichen Musikstilen, in allen Lautstärken, ich hatte keine Zeit, mich näher mit ihnen zu befassen, es lief so nebenher. Ca. 2 Wochen später setzte ich mich dann abends hin, legte meine derzeitige Lieblings - CD ein (OKA ( eine australische Band) CD Titel Love). Auf dieser CD ist ein Musikstück, das hat so tiefe Bässe, dass man meint, der Bass LS kollabiert gleich schon bei leicht erhöhter Zimmerlautstärke. Auch andere CD's legte ich dann ein, die ich ewig nicht mehr gehört hatte. Wie viele vor mir schon geschrieben haben, man entdeckt seine Musiksammlung neu. Es ist so. Und vor allem - nubert's Klangstrahler (es sind keine Lautsprecher, sie sprechen nicht, und sie können auch sehr gut leise;-) ) SIND ehrliche Lautsprecher. Sie entlarven sofort, ob eine Aufnahme gut ist oder nicht. Das erfordert in den meisten Fällen eine Umgewöhnung des Hörens. Das ist ähnlich wie Erdbeerjoghurt mit Aromen zugeballert im Vergleich zum Bioerdbeerjoghurt. Da ist auch das Ehrliche erst wieder anzugewöhnen. Oka-Love Titel "Elephant Dub": Es hat mich fasziniert, den Atem geraubt, mich ungläubig auf die "Böxlen" schauen lassen, maßlos (positiv) erstaunt, von den Socken gehauen, begeistert, innerlich jubeln lassen, ich konnte es nicht fassen, es ist unerklärlich. Meine Frau meinte später, dass ich schon lange nicht mehr von etwas so intensiv begeistert und aus dem Häuschen war von einem Produkt. Ich bin was Gegenstände angeht (leider) penibler Perfektionist. Es ist unfassbar, was die Böxlen für einen Bass produzieren, und das bei aller Klarheit, einen in 4,5 Meter Entfernung noch sehr deutlich spürbaren Bass, bei leicht erhöhter Zimmerlautstärke. Die Klangeinstellungen am Receiver stehen bei mir immer auf 0. Solch einen abgrundtiefen Bass glaubt man nicht, wenn man es nicht erlebt, gehört und gefühlt hat, mit solch einem kleinen Tieftöner. Ha!! Herr Nubert ist ein Zauberer! Er hat die Physik ausgehebelt! Lieber Herr Nubert, ich verneige mich vor Ihnen. Das, was sie machen, wie Sie es machen, begeistert mich! Und das alles auch noch als "Made in Germany", dies setzt der Sache noch die Krone auf. Selbst die Preise sind ehrlich. ( Meine nuVero3 sind "2. Wahl", ich konnte aber nichts finden, was auch nur annähernd darauf hingedeutet hätte) Ich kann es schwer in Worte fassen, ich bin so dermassen glücklich mit den nuVero3. So klein, so dezent, so hammerstark im Wiedergeben von Klang. Fazit: Die Klangstrahler immer gut einspielen. Sich Zeit nehmen, um sich an die ehrliche Art der Klangwiedergabe zu gewöhnen. Sich nicht von der Grösse eines "Böxle" abschrecken lassen. nubert Klangstrahler kaufen - glücklich sein. Punkt. Danke! an das ganze Nubert - Team.
03.06.2012
Bewertet von:
Christian S.
Bewertung:
Mir gefällt besonders gut der klare Klang und der saubere tiefe Ton der Boxen. Die Beratung, die Bestellung und die Lieferung waren professionel und hervorragend. Weiter so!
30.05.2012
Bewertet von:
Maik S. aus der Schweiz
Bewertung:
Die Qualität in Klang und Optik überzeugen vollends. Übertroffen wird das ganze nur noch von der kompetenten und sehr freundlichen Beratung.
09.05.2012
Bewertet von:
Klaus W.
Bewertung:
Super Sound, toll verarbeitet, schnelle Lieferung! Werde noch welche davon kaufen, mindestens 4 Stck.
20.04.2012
Bewertet von:
Wolfgang L., Schweiz
Bewertung:
Passt optisch und klanglich als Center hervorragend zu den nuVero 4 Fronts. Insgesamt hat sich klanglich durch den Center einiges positiv verändert. Die ganze Front ist nun stimmiger und auch in der halligen Raumakustik (hoher First) versteht man nun die Stimmen deutlich besser.
10.04.2012
Bewertet von:
Volker H.
Bewertung:
Toller Klang, ausgewogen, detailreich nie aufdringlich. Sehr gut finde ich die Schalter zur Klanganpassung auf der Rückseite, wobei mir die Neutralstellung im Moment am besten gefällt. Weiter gefallen natürlich die kompakten Abmessungen der Box, die anthrazitmetallic farbige Schallwand sieht richtig gut aus, fast zu schade, um sie hinter dem Abdeckgitter zu verstecken.
04.04.2012
Bewertet von:
Thomas J.
Bewertung:
Ich hatte eben versucht zu ermitteln, wann ich mir das erste Pärchen Nubis geleistet habe und war vom Ergebnis schockiert: !1978!... Seit nunmehr 3 Jahren allerdings bin ich ohne wenn und aber dem nuVero Fieber verfallen. Nach den nuVero 14 im Büro kamen die 11 er (zusammen mit dem 7 er) in das Wohnzimmer, und nun endlich ist die Zweitwohnung mit den nuVero 4 bestückt. Was soll ich sagen - auch bei den zierlichen Böxlein ist das Genie von Günther Nubert nicht zu überhören. Danke an Günther Nubert für viele Stunden erfüllten Musikhörens und ebenso Dank an das Team um Ihn herum, welches die Qualität der Lautsprecher in die Beratung und den Service übertragen haben.
03.04.2012
Bewertet von:
Matthias R.
Bewertung:
Ich war schon ohne das ATM-Modul super zufrieden. Jetzt ist der Sound noch druckvoller ohne zu übertreiben - Nubert eben. Danke, dass Ihr einfach tolle Produkte herstellt und ruckzuck liefert!
27.02.2012
Bewertet von:
Horst K. aus Wien
Bewertung:
Jetzt kann ich meine Musik endlich HÖREN! Super kompetente Kaufberatung (Web und Telefon). Design und Ausführung ausgezeichnet, Klang und Dynamik sowieso. In meinem Fall Boxen fürs Leben und als Anschaffung somit mehr als gerechtfertigt.
18.02.2012
Bewertet von:
Timo M.
Bewertung:
Top Qualität - klagtechnisch wie auch verarbeitungstechnisch!!!
10.02.2012
Bewertet von:
Karl Heinz T.
Bewertung:
Erwartungen übertroffen. Feinabstimmung mit ATM 4 klappt hervorragend auch bei akustisch schwierigen Raumberhältnissen.
09.02.2012
Bewertet von:
Michael P.
Bewertung:
Aufgrund der Größe und der möglichen wandnahen Aufstellung ist die nuVero 7 für mich die Ideale Box, zumal ich auch im Stereobetrieb Klanglich nichts vermisse (Raum nur etwa 16 qm).
30.01.2012
Bewertet von:
Christian A.
Bewertung:
Es ist begeisternd, wie aus den "Regalboxen" ein Klang von Standboxen kommt. Auf den Klangeingriff am Terminal für den Bassbereich konnte ich komplett verzichten und dennoch hervorragende Bassqualitäten erreichen.
30.01.2012
Bewertet von:
B. K.
Bewertung:
Wunderbarer Klang, fast als wäre die Musiker mit im Wohnzimmer.
17.01.2012
Bewertet von:
Timo M.
Bewertung:
Absolut einwandfreie Verarbeitung, tolles Design und Made in Germany. Das Beste ist allerdings der absolut klare und hochauflösende Klang. "Ich höre was, was du nich hörst", da kann ich zu 100% zustimmen!
11.01.2012
Bewertet von:
Ralf R.
Bewertung:
seit gestern habe ich meine NuVero 4 in meinen eigenen Wohnzimmer. Die macht ihrem Namen aller Ehre. Bass trocken mit Feingefūhl, Mitten offen, Hochton brillant locker. In meinem 24qm Wohnzimmer ist die NuVero 4 genau richtig. Mehr Lautsprecher braucht man nicht. Die Suche nach besserem Klang hat ein Ende.
09.01.2012
Bewertet von:
Sonja G.
Bewertung:
...habe mir ein Paar NuVero 4 bestellt,in mocca natürlich!!! Mit der superschnellen Lieferung war ich sehr zufrieden.Die Farbe ist so toll und so neutral (die sehen wie Wohnaccessoires aus -- traumhaft)l!! Aber das Wichtigste: der Klang ist super!!!! Soviel Bass für einen Kompaktlautsprecher. Ich wollte einen guten Stereosound haben für meine Marantzanlage, Plattenspieler und Blu Ray, und ich habe ihn bekommen!!!
05.01.2012
Bewertet von:
Raik S.
Bewertung:
hatte mir eigentlich 3 andere STAND-Boxen ausgesucht, mir wurde aber ganz klar zu dieser hoeherwertigen KOMPAKTbox geraten und diese gibt genau das wieder, was ich gewollt habe! Wirklich Klasse!
11.12.2011
Bewertet von:
Frank W.
Bewertung:
Nach der ersten richtigen Hörsession mit mir bestens bekannten CD's kam es mir vor als ob ich diese zum ersten mal im vollen Umfang geniesen konnte! Eine schon fast perverse Auflösung, Durchzeichnung und realistische Darstellung von Instrumenten... so klingen allerbeste Abhörmonitore!! Die Bässe sind für diese Gehäusegröße unfassbar gut, gehen sehr tief (auch in neutral ) und haben richtig Druck ! Da bekommt manche Standbox Probleme! [nuVero 4]
08.12.2011
Bewertet von:
Frank W-
Bewertung:
Top Klang in jeder Hinsicht! sehr schöne Verarbeitung, sehr schnelle Lieferung... mehr geht nicht.... für die annähernd gleiche Qualität ist bei anderen Herstellern deutlich mehr Geld fällig!!
05.12.2011
Bewertet von:
Wolfgang V.
Bewertung:
Klang und Design überzeugen mich, dass ich mit Nuebertboxen die richtige Entscheidung für mich getroffen habe. Der Kundendienst ist kompetent und berät ausführlich und freundlich. Keine Warteschleife, bei speziellen Fragen erfolgt ein Rückruf eines Spezialisten, falls nicht sofort eine Antwort gegeben werden kann. Ich kann Nubert-Boxen vorbeahltlos weiter empfehlen, sowohl wegen der Qualität der Boxen als auch wegen des hervorragenden Kundendienstes.
30.11.2011
Bewertet von:
Volker S.
Bewertung:
Super klang ob Sterreo oder 5.1 einfach nur toll. Tolle verarbeitung. Bin restlos begeistert. Der Satz Ich höre was - was du nicht hörst stimt 100 %. Für mich gibt es im Preißleistungsverhältniss keine alternative!!!!
14.11.2011
Bewertet von:
Thomas L.
Bewertung:
Der Klang ist klar und präzise als wäre man direkt im Konzertsaal oder im Aufnahmestudio. Das Design ist sehr gut gelungen. Kompakte Abmessungen und dieser tolle Klang.
29.10.2011
Bewertet von:
Ralf F.
Bewertung:
...der Klang ist fantastisch. Ihr Kundenberater hat nicht zuviel versprochen... glasklare Höhen, gewaltiger Bass, Top-Design... einfach genial.
22.10.2011
Bewertet von:
Alexander M.
Bewertung:
[...] Mir waren zusätzlich folgende Punkte besonders wichtig: 1. gute Abdeckgitter (da kleine Kinder!!) und 2. gute, stabile Boxenstative auf die die Box fest verschraubt werden kann. Viele Konkurrenzboxen, die vielleicht klanglich in die engere Wahl gekommen wären, scheiden von vorneherein aus, wenn sie nicht ausreichend kindersicher sind. [...]
09.09.2011
Bewertet von:
Werner H.
Bewertung:
Trotz schwieriger Aufstellmöglichkeit (oben auf dem Küchenschrank) einfach klasse - egal, was ich bisher gehört habe [...] Hatte immer gedacht, daß ich im Wohnzimmer an der Rotel auch gute Boxen habe. Aber, das was die nuVero 4 an dem kleinen Harmann Kardon bringt - Respekt. Für mich habe ich klar die richtige Entscheidung getroffen: in der Küche halte ich mich mehr auf als im Wohnzimmer. [...] Aber: im Wohnzimmer will ich auch gute Musik haben - nein, sehr gute. [...] Also heißt das jetzt für mich: es kann nur eine wesentliche Steigerung dessen geben, was ich schon habe, und was das heißt, könnt ihr, liebe Fa. Nubert, euch schon denken. Meine Anlage wird deshalb erneuert und euer neuer Fan wird sich dann dazu die nuVero 14 leisten.
18.08.2011
Bewertet von:
Holger B.
Bewertung:
...mir gefällt eigentlich alles: Angefangen beim Design über die Verarbeitung,dem aufgeräumten Sound,der Leichtigkeit der Wiedergabe auch extrem difiziler Passagen,der unproblematischen Position im Hörraum,der faszinierenden Bühne welche sie darbieten bis zu der abgrundtiefen,tighten Basswiedergabe und Dynamik im gesamten Frequenzspektrum. WELTKLASSE!!!!
09.08.2011
Bewertet von:
robbieboy28
Bewertung:
Seit nun mehr als 3 Monaten bin ich im Besitz der neuen "nuVero3". Mein Fazit: Als ausgewachsener, sorgfältig verarbeiteter und mit besten Zutaten bestückter Kompakt-Lautsprecher der Serie nuVero liefert sie für mich die besten klanglichen Resultate, wie sie in dieser Preisklasse ansonsten kaum zu finden sind. Ob Film, Pop, Rock, Schlager oder Klassik: Dank ausgereifter Technik im inneren der Boxen bietet die nuVero3 eine Klangqualität nur vom Feinsten. Dazu kommt noch die sehr hohe Detailtreue, der klare und präzise Bass sowie die sehr stabile, tiefe, breite und angemessenen hohe räumliche Abbildung. Bei größeren Lautstärken gelingt es meinem Onkyo TX-NR 5007, sowie der nuVero 14, 7 und der nuVero 3, den Überblick über das Geschehen dennoch zu behalten und souverän Ordnung zu schaffen. Mein Fazit für die nuVero 3: Solide, ehrlich, echt, kräftig, stark und schön. Schön, dass es noch so eine Firma wie NUBERT gibt. Auch der super, nette und schnelle Service von NUBERT soll erwähnt werden. Danke nochmals an Herrn Nubert, Herrn Bühler & Co.
04.11.2010
Bewertet von:
Michael
Bewertung:
Ich habe die nuVero 4 ein halbes Jahr und möchte dem Nubert-Team nun endlich mal ein dickes Lob für diesen Lautsprecher geben! ...Besonders gefällt mir das stressfreie Hören im Mittel- und Hochtonbereich, und das bei allen Musikrichtungen. Absolut Klasse, wie bei guten Vinyl-Einspielungen Soloinstrumente - z.B. Saxophone - 'rüberkommen. Auf absehbare Zeit brauche ich sicher nichts Neues
22.07.2010
Bewertet von:
Thomas E.
Bewertung:
Der Klang ist überragend, insbesondere bei dieser Größe des Lautsprechers. Die Verarbeitung ist ebenfalls, insbesondere in diesem Preissegment, super ! Auch die Anpassungsmöglichkeiten durch die Kippschalter sind äußerst hilfreich, besonders wenn die Räumlichkeit schwierig sind ( akustische Raumeigenschaften ).
26.05.2010
Bewertet von:
Dr. Dieter S.
Bewertung:
(nuVero 4:) außerordentlich sanfter, klangechter und ausgeglichener Ton. Eine helle Freude, klassische Musik zu hören. Sinfonische Werke, Konzerte (Klavier, Violine) sowie Kammermusik (Streichquartette) werden in bewundernswerter Klangechtheit wiedergegeben
14.05.2010
Bewertet von:
Fritz B.
Bewertung:
Extrem transparenter Klang, erstaunliche Wucht und Brillanz bei absoluter Unangestrengtheit. Auch bei geringer Lautstärke sind alle Details genau hörbar und gut ortbar. Man hört Musik, keine Lautsprecher, zugleich aber ein extrem analytisches Klangbild, das die Aufnahmequalität genau herausarbeitet. Ein tolles Werkzeug!
01.04.2010
Bewertet von:
Michael F.
Bewertung:
Ohne das ATM war der Klang schon sehr gut. Insbesondere bei geringen Lautstärken waren die nuVero4 meinen alten Standboxen schon ebenbürtig. Der Klang mit ATM ist aber nochmal deutlich besser. Wenn man Musik gerne etwas lauter gehört hat und dies nicht mehr kann, z.B. wegen kleiner Kinder, sind die Boxen in Verbindung mit dem ATM absolut empfehlenswert. Die Verarbeitung ist sehr gut und die Lackierung ist sehr kratzfest.
31.03.2010
Bewertet von:
Joachim K.
Bewertung:
Ich habe seit gut einem Jahr die NuVero4 und bin begeistert von dem Klang dieser Box. Da ich aber ein Hifi-Fan bin und immer wieder Mal nach weiteren Verbesserungen Ausschau halte, habe ich mir das entsprechende ATM-Modul hier von Nubert geleistet. Es hat nochmals den Klang der Box gesteigert. Alles ist jetzt noch präziser,frischer und räumlicher. Ich habe die Schalter an den Boxen auf Neutral gestellt und den Bassregler am Modul ca. zwischen 13.00 und 14.00 Uhr. Ein echter Hammer und sehr zu empfehlen. Der Versand war wieder sehr schnell. Besten Dank an die Fa. Nubert mit allen Mitarbeitern und schöne Osterfeiertage!
26.03.2010
Bewertet von:
Mathias H
Bewertung:
Ich hab mir die Nuvero 4 vor Weihnachten zugelegt. Wollt erst mal ein paar Monate rein- und meine Lauscher warm hören. Und was soll ich sagen: Mein Freizeitverhalten hat sich komplett geändert. Ich sitze am Feierabend nicht mehr vor dem TV, lese Fachlitheratur oder mach sonst was... NEIN! Ich lausche meiner Musik aus Schallwandlern, die mich immer wieder neu in Verwunderung und Begeisterung stürzen. Seitdem kram ich alle alten Platten- und CD-Schätze heraus und höre, und geniesse, und höre, und geniesse. Ich dachte, irgendwann läßt die Begeisterung nach. DENKSTE! Ich kaufe neue Tonscheiben, etwas qualitätsbewußter, und bin nur noch begeistert. Und nicht nur ich: Immer wieder staunen Gäste, was aus diesen Speakern kommt. Vermuten wahrscheinlich versteckte Subs o.ä. Wenn man seine Freude am Musikhören wieder auf ungeahnte aber bezahlbare Höhen hieven möchte >> dann zwei Nuveros kaufen und geniessen. Das interessante ist: Ich habe zunächst keine Veränderungen an meiner Anlage vorgenommen (Cambridge A&V, Marantz CD-Player, Phono Thorens TD 160 Mk5 getunt, Naim-Speakerkabel). Hatte zuvor die kleinen Kompakt-Geheimtipps von NAD 8225 immer gehört. Welch dramatischer Unterschied: Zuerst fällt die unglaubliche Transparenz aller Frequenzen auf. Wie wenn auf einmal mehr Informationen auf der Scheibe wären. Kleinste Details (Atmen der Sängerin, Klappern der Sax-Tasten, Klingeln der Kaffeelöffel beim Live-Akt, etc.) Dann der für eine Kompaktbox abgrundtiefe Bass (vor allem im Verbund mit dem kleinen Wunderkästchen). Der "absolute Wahnsinn" Meine Frau schüttelt nur noch ungläubig den Kopf, wenn ich wieder nach stundenlanger Sitzung mit diesem verräterischen verklärtem Blick aus dem Hörraum komme. Ums kurz zu machen: Kauf dir 2 Nuveros und geniesse deine Musik neu - und wundere dich nicht, wenn sich andere über dich nur noch wundern... Das Leben kann so schön sein.
26.03.2010
Bewertet von:
Mathias H
Bewertung:
Ich hab mir die Nuvero 4 vor Weihnachten zugelegt. Wollt erst mal ein paar Monate rein- und meine Lauscher warm hören. Und was soll ich sagen: Mein Freizeitverhalten hat sich komplett geändert. Ich sitze am Feierabend nicht mehr vor dem TV, lese Fachlitheratur oder mach sonst was... NEIN! Ich lausche meiner Musik aus Schallwandlern, die mich immer wieder neu in Verwunderung und Begeisterung stürzen. Seitdem kram ich alle alten Platten- und CD-Schätze heraus und höre, und geniesse, und höre, und geniesse. Ich dachte, irgendwann läßt die Begeisterung nach. DENKSTE! Ich kaufe neue Tonscheiben, etwas qualitätsbewußter, und bin nur noch begeistert. Und nicht nur ich: Immer wieder staunen Gäste, was aus diesen Speakern kommt. Vermuten wahrscheinlich versteckte Subs o.ä. Wenn man seine Freude am Musikhören wieder auf ungeahnte aber bezahlbare Höhen hieven möchte >> dann zwei Nuveros kaufen und geniessen. Das interessante ist: Ich habe zunächst keine Veränderungen an meiner Anlage vorgenommen (Cambridge A&V, Marantz CD-Player, Phono Thorens TD 160 Mk5 getunt, Naim-Speakerkabel). Hatte zuvor die kleinen Kompakt-Geheimtipps von NAD 8225 immer gehört. Welch dramatischer Unterschied: Zuerst fällt die unglaubliche Transparenz aller Frequenzen auf. Wie wenn auf einmal mehr Informationen auf der Scheibe wären. Kleinste Details (Atmen der Sängerin, Klappern der Sax-Tasten, Klingeln der Kaffeelöffel beim Live-Akt, etc.) Dann der für eine Kompaktbox abgrundtiefe Bass (vor allem im Verbund mit dem kleinen Wunderkästchen). Der "absolute Wahnsinn" Meine Frau schüttelt nur noch ungläubig den Kopf, wenn ich wieder nach stundenlanger Sitzung mit diesem verräterischen verklärtem Blick aus dem Hörraum komme. Ums kurz zu machen: Kauf dir 2 Nuveros und geniesse deine Musik neu - und wundere dich nicht, wenn sich andere über dich nur noch wundern... Das Leben kann so schön sein.
21.03.2010
Bewertet von:
Margret S.
Bewertung:
Bin seit gut einem Monat im Besitz der NuVero4. Habe mir eine Einspiel- und Einhörphase gegönnt, in der wirklich, wie im Beiblatt empfohlen, durchsichtige und dynamisch nicht zu extreme Musik gehört wurde. Also Barock, Mozart, viel Kammermusik. Im Zusammenspiel mit meinen NAD-Komponenten C 355BEE (Verstärker), C 425 (Tuner) und C 565BEE (CD-Player) bin ich jetzt im Besitz einer Anlage, die alle meine Erwartungen mehr als erfüllt! Die NuVero4 übertreffen in Klangschönheit, Klarheit und Feinzeichnung alle sehr viel teureren Kompaktboxen, die ich bei der Auswahl des CD-Players bei meinem HiFi-Händler gehört habe. Die NuVeros entlarven natürlich gnadenlos tontechnisch schlechte Aufnahmen - dafür sind musikalisch und technisch perfekte Aufnahmen einfach überwältigend! Man kann diesen Boxen sogar das Verdi Requiem mit dem alle normalen dynamischen Dimensionen sprengenden "Dies Irae" zumuten. Dieses Stück ist wirklich die Nagelprobe für jede gute Stereoanlage - die meisten versagen dabei, NuVero nicht. Ich danke dem Team Nubert für die Entwicklung dieser großartigen Lautsprecher, sowie für guten Service und prompte Lieferung!
06.03.2010
Bewertet von:
Alfred H.
Bewertung:
Habe meine gewiss nicht schlechten 381er gegen die nuVero 4 getauscht. Und das war gut. Was diese Schallwandler für ihre Grösse und ihren Preis zu leisten vermögen, ist fast unglaublich. Hatte vorher grosse Q......l Standboxen. Die vermisse ich eigentlich gar nicht. Bei gut aufgenommenen Cds usw. ist die Räumlichkeit, die Präzision, die fast greifbare Authensität der Akteure schon wirklich frappierent.Das davor geschaltete Equipment muss natürlich auch schon den 4ern entsprechen. Auch Kabel, Steckerleisten und elektrisches Feintuning bringt da noch etwas. Alles zusammengefasst: wenns passt, ist die nuvero 4 in ihrer Preisklasse der Hammer,(empfehle z.B. Chris Jones,Roadhouses&Automobiles, Titel 5). Habe mir nach dem Kauf dieser Speaker soviel neue CDs wie schon lange nicht mehr zugelegt, die meisten nach stundenlanger Recherche im Net nach audiophilen Kriterien. Und soviel Freude und Zufriedenheit beim Musikhören hatte ich schon lange nicht mehr. Allen Nubianern viel Spass beim Hören...
05.03.2010
Bewertet von:
Reinhard Sch.
Bewertung:
Bin restlos begeistert. Besonders gut: Dass sich die Lautsprecher absolut harmonisch zu den 14er und der 7er nuVero's einfügen. Einfach traumhaft. Von der überaus genialen Verarbeitungsqualität brauch ich gar nicht zu reden.
04.02.2010
Bewertet von:
Rene S.
Bewertung:
Gerade meine Nuvero 4 ausgepackt, die heute angekommen sind. Die Lautsprecher sind einsame Spitze.
13.01.2010
Bewertet von:
Andreas Sch.
Bewertung:
Liebes, Nubert Team, seit 2 Wochen bin ich Besitzer der NuVero 4, und nutze jede freie Stunde um Musik zu hören. Die NuVero4 begeistert mich jeden Tag aufs Neue. Die Boxen optimal im Hörraum platziert produziert eine tolle Bühne (Friedemann/The Concert/ One Summer Eve) die Qualität der Stimm-Wiedergabe, der Feindynamik, muss sich nicht hinter der grösseren Standlautsprechern versteckten. (Cassandra Wilson/Closer to You: the Pop Sides/Lay Lady Lay“). - Anfang Januar - 300km bis Nubert. - „NuVero 11“ auf der Wunschliste (vielleicht auch die „NuVero 4“). - um 6.00h auf nach Aalen zum Probehören. Nach kurzer Einweisung von Herrn Huttner ging es los. Die „4er“, klein und unscheinbar im Vergleich zur „11er“, überrascht mit neutralen Stimmen, toller Bühne, und mit einem trockenen und knackigen Bass. (Hugh Masekla/Hope/Abangoma, Friend and Fellow/ Covered/Cajun Moon, und Janis Ian/Breaking Silence/This Train Still Runs). Die NuVero 4 sollte man unbedingt mit den passenden Stativen BS-750 bestellen, die Box kann so sicher und in optimaler Höhe montiert ihr Potential ausspielen. - Gute Beratung und tolle Testbedingungen in Aalen. - Freundlicher und schneller telefonischer Service.
18.12.2009
Bewertet von:
Berndt B.
Bewertung:
Guter Kontakt, schnelle Lieferung, hervorragender Klang. Ich legte Pink Floyd auf und fühlte mich so als ob ich in das warme Wasser einer Badewanne gleiten würde.
29.11.2009
Bewertet von:
Thomas P.
Bewertung:
Bei der rasant kurzen Lieferzeit (Donnerstag 11.00 Uhr bestellt, am Freitag per DHL geliefert)? Oder sollte ich doch was über meine neuen NuVero 4 sagen. Ist nicht ganz einfach, vielleicht nur ein Satz: Es hat mir die Sprache verschlagen! Dieser Lautsprecher ist das Beste, was ich bisher in dieser Klasse und in etlichen Klassen darüber gehört habe. Wohlklang, kein Aufdicken, samtige Höhen, satte (aber richtig satte) Bässe. Ob Maroon 5, James Taylor (hier besonders als Hörprobe "Frozen Man" aus dem Live-Album "One Man Band" zu empfehlen), Incubus oder Opernarien, alles klingt wie neu. Tiefenstaffelung des Orchesters, knackige Funkbässe - völlig egal - die NuVero 4 gibt alles mit einer solchen Lässigkeit und Unaufgeregtheit wieder, dass man einfach platt ist. Mein alter (renovierter) Revox B 251 läuft an diesen Boxen zu Höchstform auf. Besonders verblüffend ist, dass das alles sowohl bei Zimmerlautstärke als auch bei richtig Dampf auf dem Amp geht. Durch die Wahlschalter auf der Rückseite kann man dezente Anpassungen an Raumakustik und Hörgewohnheiten vornehmen. Meine laufen aber einfach in den Neutralstellungen. Und jetzt kommt´s: Sogar die gestrenge Ehefrau ist begeistert, vom Klang sowieso, aber auch von der sensationellen Optik in einem unglaublichen weissen Lackfinish. Übrigens: Die Perfektion reicht von der Verpackung bis zur letzten beigelegten Schraube. Weiter so!! Danke!!
16.11.2009
Bewertet von:
Stephan S.
Bewertung:
Ich bin von meinen NuVero 4 mehr als begeistert! Zusammen mit meinem Yamaha A-S1000 geben sie die perfekte Kombination ab. Und auf den 65-er Alusäulen kommt das ganze Set auch noch sehr edel rüber! Für mich sind die NuVero 4 die besten Kompaktboxen, die ich bisher besessen habe und sooo schnell geb ich die nicht wieder her. Neutral und ausdrucksstark. Da wird nichts geschönt und nichts unterschlagen. So wie es sein sollte.
14.09.2009
Bewertet von:
Lothar M.
Bewertung:
Design 1 a ! ...nach reichlich reinhören sehr zufrieden, hab noch nichts besseres gehört ! ...und Service, nicht zu vergessen, beispielhaft hervorragend, DANKE .
22.08.2009
Bewertet von:
Ralf B.
Bewertung:
„…“ Habe nach Wochen intensiver Suche die Nuberts gefunden, mir die NuVero4 in Perlweiß bestellt, zudem Cambridge 840a und 840c. Die Anlage läuft jetzt ca. 10 Tage, mehrere Stunden täglich natürlich. Nach der zwar nur kurzen Einspielzeit und ebenfalls kurzer Zeit für mein Gehör, sich an die neuen Komponenten zu gewöhnen, kann ich jetzt trotzdem schon sagen: Ich bin sehr sehr froh, dass ich die Nuberts gefunden habe und in Herrn Siegle einen hervorragenden Berater. Nicht nur dass der Klang meine Erwartungen, die sehr hoch angesetzt waren, mehr als übertrifft! Auch die Optik, Wahnsinn. Die sind ja noch viel schöner als auf allen Bildern im Netz. Verarbeitung ist hervorragend, spitzen Qualität, und das alles für den Preis. Die Lautsprecher haben in Verbindung mit den anderen Komponenten eine Klangtiefe, Dynamik, Klarheit und Brillanz, die ich absolut nicht erwartet hatte für diese Größe. Ich möchte mich herzlich bei der Firma Nubert und speziell bei Herrn Siegle bedanken, und zwar für ein verdammt gutes Gefühl Ein begeisterter Kunde...
13.08.2009
Bewertet von:
Matthias F.
Bewertung:
Obwohl hochgradig hörgeschädigt (habe ein Cochlear-Implantat) ist sowohl das Musikhören als auch das Verstehen von Sprache ein Hochgenuss! So macht HÖREN wieder Spaß. Das gibt einem die Lebensfreude wieder zurück!
23.07.2009
Bewertet von:
Jakob C.
Bewertung:
Mir gefällt besonders gut: Die Auflösung auch wenn viele Instrumente gleichzeitig spielen.
18.07.2009
Bewertet von:
Jeremia B.
Bewertung:
sehr wertige Verarbeitung, schönes Design, tiefer Bass auch in Normalstellung, lupenreines Klangbild erfasst einen Emotional, schnelle Bearbeitung und Lieferung gute Beratung.
06.07.2009
Bewertet von:
Johannes K.
Bewertung:
Mir gefällt besonders gut: Die gute Basswiedergabe, trotz der kompakten Abmessungen und die Brillanz und sehr differenzierte Wiedergabe im Mittel- und Hochtonbereich.
26.06.2009
Bewertet von:
G. Loew
Bewertung:
Liebes Nubert-Team, bei mir stehen nun zuhause 2 x NuVero 4, 1 x NuBox 201, 2 x WS 12 und 2 x AW 1000. Das sind leistungsmäßig 1,25 KW Verstärkerleistung. Als ich mir nach dieser Anschaffung zum ersten Mal wieder eine DVD angeschaut habe, war das eine Offenbarung: Ich hörte auf einmal Dinge in dem Film, die ich noch nie zuvor gehört hatte. Musikhören ist wirklich Spitze! Zum Beispiel Pink Floyd, "Dark Side of The Moon". Die Transparenz ist hervorragend. So etwas habe ich noch nirgends gehört. Mir sind fast die Tränen gekommen. Ich hab eine CD von den Rodgau Monotones mit dem Titel „Ein Leben für Lärm“, und das trifft absolut genau zu. Ist aber guter Lärm. Ich bin wirklich sehr zufrieden mit meiner Kaufentscheidung und werde Ihre Speaker wärmstens weiter empfehlen. „…“
24.06.2009
Bewertet von:
kdbPearl
Bewertung:
"Seit einer guten Woche hab ich ein Paar NuVero 4 mit Ständer. Lieferung innerhalb von zwei Tagen. Alles bestens verpackt und makellos. Die haben an alles gedacht, wirklich an alles. Respekt! Die alten Boxen (....) abgeklemmt, NuVero dran und los gings. Seit dem werden die "alten" CD`s rausgekramt und wieder angehört. Ich bin überaus zufrieden und höre jetzt einige Songs, wie ich sie vorher noch nicht gehört habe. Egal ob Rock, Jazz, oder Klassik. Die klingen wirklich gut und das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Werde jetzt wohl auf einen Subwoofer sparen, nice to have, aber genau genommen überflüssig..."
24.06.2009
Bewertet von:
Jens S.
Bewertung:
-unglaubliche Präzision / Feinzeichnung v.a. i.. Hochtonbereich – Verarbeitungsqualität – Lackierung / Finish – fairer Preis – „großer“ Klang aus kleinen Boxen – schneller Versand + gute Verpackung.
24.06.2009
Bewertet von:
kdbPearl
Bewertung:
Seit einer guten Woche hab ich ein Paar NuVero 4 mit Ständer. Lieferung innerhalb von zwei Tagen. Alles bestens verpackt und makellos. Die haben an alles gedacht, wirklich an alles. Respekt!. Die alten Boxen (…) abgeklemmt, NuVero dran und los gings. Seit dem werden die "alten" CD`s rausgekramt und wieder angehört. Ich bin überaus zufrieden und höre jetzt einige Songs, wie ich sie vorher noch nicht gehört habe. Egal ob Rock, Jazz, oder Klassik. DIe klingen wirklich gut und das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Werde jetzt wohl auf einen Subwoofer sparen, nice to have, aber genau genommen überflüssig...
20.06.2009
Bewertet von:
Sascha H.
Bewertung:
"Die Sonne geht auf“.
04.06.2009
Bewertet von:
Matthias
Bewertung:
Jetzt habe ich endlich meine Anlage vollständig zusammen. :-) Die NuVero 4 werden von einem Rotel RA-06 angetrieben und es passt wunderbar. Ich hatte das Glück noch das letzte Paar aus dem Schnäppchenmarkt zu bekommen und kann an den Lautsprechern nichts, aber auch gar nichts feststellen. Es drängt sich fast die Vermutung auf, dass ich ganz reguläre Lautsprecher bekommen habe. Das erste Hören der Lautsprecher und der gesamten Kombination war für mich schon ein Erlebnis, da dies meine erste richtige Anlage ist. In der Jugend hatte ich nur eine Schneider Kompaktanlage, die irgendwie innen nur aus Luft bestand. Der Blindkauf dieser Lautsprecher hat mich nicht enttäuscht sondern sehr positiv überrascht. Vielen Dank an Nubert für die Samstag Lieferung und die tolle Beratung am Telefon. Viele Grüße an dieser Stelle an Herrn Siegle. Zu den Lautsprecherkabeln (4mm² Silber) empfehle ich unbedingt die Bananenstecker, dann sieht die ganze Sache einfach sauberer aus und das Konfektionieren des Kabels ist sehr einfach. Grundsätzlich sind aber bei den Lautsprechern passende Anschlusskabel dabei, die sich ebenfalls noch in der "Schachtel" befanden. Bei den Boxenständern ist die Höhe anscheinend die mittlere Höhe des Lautsprechers, der darauf gestellt wird. Dies sollte man bei der Anschaffung der Ständer berücksichtigen.
07.05.2009
Bewertet von:
Dr. Andreas G.
Bewertung:
So, nun spielen neben den nuVero 4 auch nuLine DS22 und WS12. Und jetzt schlägt nicht mehr nur des Stereo-Hörers Herz höher, jetzt ist auch für intensiven Surround-Genuss gesorgt...
03.05.2009
Bewertet von:
Dr. Andreas G.
Bewertung:
Ich hatte nun ein langes Wochenende Zeit, die Nubert nuVero 4 als Stereo bzw. Surround Front-Boxen zu testen und bin einfach völlig begeistert Allerdings ist auch meine Neugier geweckt: was sollte eine nuVero 11 oder 14 denn noch besser machen können? Nun werden jedenfalls kurzerhand auch die Center und Surround-Boxen gegen Nuberts getauscht! „…“ Und last but not least: nicht nur Klangqualität, Verarbeitung und Design verdienen höchstes Lob, sondern auch der Service! Vielen Dank an Martin Bühler!
02.05.2009
Bewertet von:
Federico B.
Bewertung:
Habe die Nuvero 4 Boxen erworben und bin vollends begeistert von ihrer Verarbeitungs- und Klangqualität. Glückwunsch an die Entwickler!
25.04.2009
Bewertet von:
A.D.
Bewertung:
Ich habe heute meine Nuvero 4 bekommen und bin restlos begeistert. Bestellung am 24.04.2009 um ca. 12:00 Uhr, Lieferung am 25.04.2009 um 9:00 Uhr. Schneller gehts nun wirklich nicht!!! Ein dickes Danke für die schnelle Lieferung an euch und natürlich an DHL ( toller Service wie bei Nubert). Nach überzeugender telefonischer Beratung habe ich nicht lange mit meiner Entscheidung gewartet und gleich den Auftrag erteilt. Die Nuvero 4 ist genau das was ich erwartet habe!!!!! Tolle Verarbeitung, Klang ist Spitzenklasse in dieser Preisliga und tolles Design. Die Nuvero können absolut mit deutlich teureren Wettbewerbersprodukten mithalten. Zum meinem Klangeindruck, meiner Kette die die Nuvero betreibt und sonstigen Gegebenheiten wie Abbhörraum usw., werde ich in Kürze einen Bericht im nuForum abgeben. Nochmals vielen Dank für die tollen Lautsprecher, die gute Beratung und den Blitzversand!
25.04.2009
Bewertet von:
A. Domke
Bewertung:
„…“ Die Nuvero 4 ist genau das was ich erwartet habe!!!!! Tolle Verarbeitung, Klang ist Spitzenklasse in dieser Preisliga und tolles Design. Die Nuvero können absolut mit deutlich teureren Wettbewerbersprodukten mithalten. Zum meinem Klangeindruck, meiner Kette die die Nuvero betreibt und sonstigen Gegebenheiten wie Abbhörraum usw., werde ich in Kürze einen Bericht im nuForum abgeben. Nochmals vielen Dank für die tollen Lautsprecher, die gute Beratung und den Blitzversand!!!!!!!!!!!!!!
09.04.2009
Bewertet von:
Dr. Alfred S.
Bewertung:
Hiermit möchte ich mich für Ihre hervorragende Beratung, sowohl via telefonischer Hotline wie auch durch die persönliche Information vor Ort in Ihrem Studio in Schwäbisch Gmünd durch Ihre Herren Bühler und Härer herzlich bedanken. Durch meine neue YAMAHA-HiFi-Anlage plus Ihre NUBERT nuVero4-Boxen höre ich zum erstenmal die Musik so, wie sie klingen soll. Als ich nach dem Aufbau aller Komponenten zum erstenmal meine Mark Knopfler-CD – Sailing to Philadelphia einlegte und probeweise anhörte, war ich echt baff. So einen direkten, klaren Sound bei gleichzeitigem wunderbarem Bass habe ich noch nie gehört. Auch als ich anschließend eine selbstgebrannte CD mit Flötenkonzerten von Chr.P.E.Bach hörte, die mein alter Player von AIWA gar nicht mehr erkannte, waren sämtliche Instrumente und Melodiebögen glasklar lokalisierbar. Speziell das CD direct amplifying bringt hier nochmals einen ganzen Schub.Ich kann Sie nur herzlich beglückwünschen zu Ihrem hervorragenden, kompetenten Team, das mir im Gegensatz zu meinem örtlichen Händler nicht irgendwas aufschwatzen wollte, sondern mich individuell gemäß meinen Vorgaben und Anforderungen bediente. Ich weiß jetzt, wo ich mich auch zukünftig hinwenden werde.
09.04.2009
Bewertet von:
Alfred Sch.
Bewertung:
Durch meine neue YAMAHA-HiFi-Anlage plus Ihre NUBERT nuVero4-Boxen höre ich zum ersten Mal die Musik so, wie sie klingen soll. „…“Als ich nach dem Aufbau aller Komponenten zum erstenmal meine Mark Knopfler-CD – Sailing to Philadelphia einlegte und probeweise anhörte, war ich echt baff. So einen direkten, klaren Sound bei gleichzeitigem wunderbarem Bass habe ich noch nie gehört. Auch als ich anschließend eine selbstgebrannte CD mit Flötenkonzerten von Chr.P.E.Bach hörte, die mein alter Player von AIWA gar nicht mehr erkannte, waren sämtliche Instrumente und Melodiebögen glasklar lokalisierbar. Speziell das CD direct amplifying bringt hier nochmals einen ganzen Schub. „…“
05.04.2009
Bewertet von:
Sacha H.
Bewertung:
Ich habe mir am vergangenen Donnerstag ein Paar nuVero 4 mit Stativen geordert und bereits schon am Samstag erhalten :shocked:, super schnell, hervoragend verpackt - einfach spitzenmäßig! Ich habe einen Lautsprecher erwartet, der TipTop verarbeitet ist und sich mit seinem edlen Design prima in unser Wohnzimmer integrieren lässt, der meine CD´s ehrlich und detailgetreu wiedergibt, der seinen Vorschusslohrbeeren aus den nuberteigenen Angaben und den diversen Testberichten gerecht wird, der letztenendes alles das einhält, was dem Kunden versprochen wird! Aber das was ich von Nubert da erhalten habe, wie soll ich es sagen: es TOPT einfach alles!!! Hier hat Nubert Schallwandler gezaubert, die am Preisleistungsverhältnis gemessen, aus meiner Sicht im Moment konkurrenzlos sind! :shocked: Das Finish... einfach gigantisch, ich möchte Sie den ganzen Tag nur "täscheln" und anstarren, andererseits möchte ich meine Augen schließen und dem wunderbaren Klang meiner Musikhelden lauschen und in eine andere Welt eintauchen! Was diese Kompakten - wobei Sie für Kompaktlautsprecher schon sehr stattlich daher kommen :smilehard: - zu leisten im Stande sind, ist schon sagenhaft und bei dem Gedanken, dass sich die guten Stücke erst noch richtig einspielen müssen, wird mir ganz anders - meiner Freundin übrigens auch, allerdings auf eine etwas andere Weise :lol:! Wenn es für mich etwas zu kritisieren gibt, sofern man das überhaupt Kritik nennen kann, ist es, dass diese prachtvollen Speaker schon fast verschenkt werden und nicht den Wert haben, den Sie eigentlich verdient hätten... naja den Kunden freut´s schließlich :smilehard:! Ich danke Nubert an dieser Stelle wirklich von ganzem Herzen, dass Sie mich so soooooo verzaubert haben und mich durch Ihre Arbeit meine Lieblingsmusik wieder ganz neu entdecken und erleben lassen. Wirklich tausend Dank, ich bereue keinen einzigen Cent, ganz im Gegenteil! P.S. Wollte noch loswerden, das ich seit gut 9 Monaten auf der Suche nach Lautsprechern für mich war und auf diesem Weg im Vergleich durchaus ein paar Wettbewerbsprodukte gehört haben, der berühmte Funken ist jedoch bis zum gestrigen Samstag nie übergesprungen.
05.04.2009
Bewertet von:
Sascha H.
Bewertung:
Guten Tag liebes Nubert-Team, guten Tag Nubert-Hörer, ich habe mir am vergangenen Donnerstag ein Paar nuVero 4 mit Stativen geordert und bereits schon am Samstag erhalten , super schnell, hervorragend verpackt - einfach spitzenmäßig! Ich habe einen Lautsprecher erwartet, der TipTop verarbeitet ist und sich mit seinem edlen Design prima in unser Wohnzimmer integrieren lässt, der meine CD´s ehrlich und detailgetreu wiedergibt, der seinen Vorschusslohrbeeren aus den nuberteigenen Angaben und den diversen Testberichten gerecht wird, der letzten endes alles das einhält, was dem Kunden versprochen wird! Aber das was ich von Nubert da erhalten habe, wie soll ich es sagen: es TOPT einfach alles!!! Hier hat Nubert Schallwandler gezaubert, die am Preisleistungsverhältnis gemessen, aus meiner Sicht im Moment konkurrenzlos sind! Das Finish... einfach gigantisch, ich möchte Sie den ganzen Tag nur "täscheln" und anstarren, andererseits möchte ich meine Augen schließen und dem wunderbaren Klang meiner Musikhelden lauschen und in eine andere Welt eintauchen! Was diese Kompakten - wobei Sie für Kompaktlautsprecher schon sehr stattlich daher kommen - zu leisten im Stande sind, ist schon sagenhaft und bei dem Gedanken, dass sich die guten Stücke erst noch richtig einspielen müssen, wird mir ganz anders - meiner Freundin übrigens auch, allerdings auf eine etwas andere Weise ! Wenn es für mich etwas zu kritisieren gibt, sofern man das überhaupt Kritik nennen kann, ist es, dass diese prachtvollen Speaker schon fast verschenkt werden und nicht den Wert haben, den Sie eigentlich verdient hätten... naja den Kunden freut´s schließlich ! Ich danke Nubert an dieser Stelle wirklich von ganzem Herzen, dass Sie mich so soooooo verzaubert haben und mich durch Ihre Arbeit meine Lieblingsmusik wieder ganz neu entdecken und erleben lassen. Wirklich tausend Dank, ich bereue keinen einzigen Cent, ganz im Gegenteil! So long, herzliche Grüsse, Sacha P.S. Wollte noch loswerden, dass ich seit gut 9 Monaten auf der Suche nach Lautsprechern für mich war und auf diesem Weg im Vergleich durchaus ein paar Wettbewerbsprodukte gehört habe, der berühmte Funken ist jedoch bis zum gestrigen Samstag nie übergesprungen.
04.04.2009
Bewertet von:
Alfred Sch.
Bewertung:
Klangbild exzellent. Für meine kleine Wohnung genau optimal. Auch die Yamaha-Anlage harmoniert exakt mit den Boxen. In Zukunft: nur noch Nubert.
02.04.2009
Bewertet von:
Sascha H.
Bewertung:
Mir gefällt besonders gut: -das edle Design und die sehr hochwertige Verarbeitung mit dem perfekten Finish –die zahlreichen individuell, auf den Hörraum, Einstellmöglichkeiten – der Frequenzgang auf unter 45 Hz (hörbar) bei einer „Kompakten“ – das hervorragende Preis-Leistungsverhältnis.
28.03.2009
Bewertet von:
Alain
Bewertung:
Nach all den guten Erfahrungsberichten hab ich mich von meinen billig-Boxen getrennt und mich für die Nuvero 4 entschieden. Heute war dann der Tag der Wahrheit. Zum Anfang hab ich gleich mal eine Klassik-CD (Alpensinfonie von Strauss) abgespielt und wow .... Ich kann an dieser Stelle nur sagen, dass mir der Sound Tränen in die Augen getrieben hat. So gute Boxen habe ich wirklich noch nie gehört. Super präzise und mit einer Wucht, mit der man auch unser grosses Wohnzimmer bestens beschallen kann. Einfach der Hammer! Auch bei Jazz-Musik (E.S.T) fielen mir die extreme Präzision auf. Da kommen sowohl Hi-Hats als auch die tiefen Frequenzen eines Basses ganz trocken und mit einer Räumlichkeit, die einem vergessen lässt, dass die Musik nicht live ist. Die Kehrseite der Präzision ist, dass einem auch schnell klar wird, wenn eine CD nicht so gut produziert ist. Aber dieses "Übel" muss man in dieser Qualitätsklasse wohl in Kauf nehmen.
25.03.2009
Bewertet von:
Andreas B.
Bewertung:
Schneller Service, nach Anschluss an meinen Cambridge Audio 640H habe ich einige meiner Lieblingsstücke gehört und war erst wirklich überrascht und dann begeistert, einzelne Instrumente viel deutlicher wahrzunehmen und räumlich zu orten, gute Telefonberatung.
16.03.2009
Bewertet von:
Alexander G.
Bewertung:
Ich habe mir vor Kurzem 4 x nuVero 4 Boxen geholt mit dem Subwoofer AW-560 aus der nuLine. Zusammen passen die Geräte echt genial und ich kann einen besonderen Klang genießen, den ich vorher noch nie so hatte. Der Kauf war auf jeden Fall somit eine richtige Wahl gewesen und ich will noch mal darauf hinweisen, dass man für ca. 3500 Euro eine Anlage mit besonderem Flair und einer unglaublichen Qualität bekommen kann. Die Preis-/Leistung ist somit wieder nicht zu schlagen und ich werde weiterhin Nubert benutzen. Das kann ich jetzt schon für meine persönliche Zukunft sagen.
16.03.2009
Bewertet von:
Michael
Bewertung:
Als wir unsere Lautsprecher im Januar 2009 bestellten, hörten wir auf den Rat unseres Sohnes: "An Nubert kommt ihr nicht vorbei!". Blinddate mit einem Lautsprecher? Als „Sie" angeschlossen waren, wussten wir es war die richtige Entscheidung. Was unsere Ohren hören ist traumhaft und überzeugend. Der Sony 3ES kommt super mit der nuVero 4 klar (Dämpfungsfaktor!) z.B. die CD Encore v. David Garrett kommt derartig sauber rüber, dass Musik wieder Spaß macht und nicht langweilig wird. Nachdem eine Fachzeitschrift sich mit der kleinsten Box aus der nuVero (Wahrheit, Grins) Reihe beschäftigt hat, wird unser Eindruck auch noch bestätigt.
16.03.2009
Bewertet von:
Michael
Bewertung:
Sehr geehrtes Team, als wir unsere Lautsprecher im 01.2009 bestellten, hörten wir auf den Rat unseres Sohnes. " An Nubert kommt ihr nicht vorbei!" Blinddate mit einem Lautsprecher? Als „Sie“ angeschlossen waren, wussten wir es war die richtige Entscheidung. Was unsere Ohren hören ist traumhaft und überzeugend. Der Sony 3ES kommt super mit der nuVero4 klar (Dämpfungsfaktor!) Z.B. die CD Encore v. David Garrett kommt derartig sauber rüber, dass Musik wieder Spaß macht und nicht langweilig wird. Nachdem eine Fachzeitschrift sich mit der kleinsten Box aus der nuVero (Wahrheit, Grins) Reihe beschäftigt hat, wird unser Eindruck auch noch bestätigt.
12.03.2009
Bewertet von:
Wolfgang L.
Bewertung:
Seit ein paar Monaten höre ich Musik und Filme über ein Paar nuVero 4 Lautsprecher. Keine Frage, ich bin hellauf begeistert und plane für die Zukunft noch mehr Käufe aus der nuVero Serie für den Mehrkanalklang und Film Surround Sound. Ich hatte mir die bisherigen nuVero Modelle in Schwäbisch Gmünd angehört, doch keine der Konkurrenzprodukte - was man ja normalerweise empfiehlt und nur recht ist. Mich haben die Empfehlungen, die Webseite, das Forum und die Testberichte, besonders auch das immer wieder erkennbare Preis/Leistung Verhältnis zu Nubert getrieben. Ich habe es nicht bereut.
12.03.2009
Bewertet von:
Joachim
Bewertung:
Nachdem ich bereits im Dezember 08 kurzfristig über meine nuVero 4 an dieser Stelle positives berichtet habe, möchte ich heute nach knapp 3 Monaten ausführlichen Testens meine jetzigen Erfahrungen mitteilen: Zunächst ein paar allgemeine Infos: Die Boxen werden nur zum Stereo-Hören genutzt. Die Anlage: Vollverstärker Accuphase E-308 und CD-Player DP 55 V im Wechsel mit Sony CDP XA 50 ES und Thorens TD 320 MKIII Der Raum: ca 25 qm und rechteckig, normal bedämpft Die nuVeros stehen auf 2 LS-Ständern aus dem Nubertsortiment, Höhe ca. 65cm. Abstand der LS zur Rückwand ca. 50cm, zu den Seitenwänden mindestens 1m. Die LS sind leicht auf den Hörplatz eingewinkelt. Die Schalter an den Boxenrückseiten wurden wie folgt eingestellt: Bass-voluminös, Höhen-sanft, Mitten-neutral. Dies entspricht meinem Ideal bei den meisten Aufnahmen. Ich höre alle Arten von Musik Pop/Rock, Jazz (gerne Bigbands) und Klassik. Mehr Cds aber auch hie und da Vinyl. Zum Klang: einfach fantastisch und wurde/wird täglich besser! Grosse Bühne, man hört jedes Detail, angenehme seidige Höhen und tiefer, sauberer Bass. (Wie auf der jeweiligen Aufnahme - nichts wird dazu gedichtet). Ich habe noch keine Kompaktlautsprecher mit so einem Bass gehört (hatte vorher bassgewaltige Standlautsprecher). Die Verarbeitung und Optik der nuVeros ist sehr gut! Das Preis-Leistungsverhältnis hervorragend! Ich habe lange nach solchen Lautsprechern gesucht und jetzt bei der Fa. Nubert gefunden. Dafür nochmals besten Dank und dicke Empfehlung.
06.03.2009
Bewertet von:
Christian K.
Bewertung:
Extrem sauberer Klang, wertige Verarbeitung. Ich höre jedes Detail, egal, ob es das Zupfen einer Saite ist oder das Klappern von Besteck bei einer Live-Aufnahme. Hier ist jeder Euro gut angelegt.
20.02.2009
Bewertet von:
Jakob D.
Bewertung:
Ich komme von einer billigen Kompaktanlage her und bin kein HiFi-Experte, aber der Gewinn an Detailauflösung und Präzision ist insbesondere bei klassischer Musik schlichtweg enorm. Bisweilen kommt es zu Gänsehaut-Effekten, die ich bislange nur aus dem Konzertsaal kannte. Besonders beeindruckend ist auch, wie klar alles auch noch bei höheren Lautstärken klingt und dadurch auch bei hohen Pegeln nicht so schnell \"anstrengend laut\" wirkt. Als herausragend habe ich neben der klanglichen Qualität des Produktes Ihren gesamten Webauftritt, die ausgezeichnete Beratung durch Herrn Siegle und das freundliche, prompte Service durch Frau Grau empfunden.
05.02.2009
Bewertet von:
Kurt H.
Bewertung:
Boxen (nuVero 4) soeben angekommen, angeschlossen, restlos begeistert. Besonders gut das ausgezeichnete Finish.
05.02.2009
Bewertet von:
Alexander G.
Bewertung:
Sehr geehrte Danen und Herren, ich bin einfach unglaublich stolz mir ein solches Produkt gekauft zu haben. Die Boxen wirken optisch sehr edel und bringen trotz ihrer Größe auf einem Boxenstativ eine grundsolide Optik in unser Wohnzimmer rüber. Die schwarze Farbe harmoniert wunderbar mit unseren Möbeln und somit setzen sich Möbel genauso wie die Boxen selbst in Szene. Die Verarbeitung ist echt beeindruckend für diese Preisklasse, da die Genauigkeit, das Material und das Detail genau meinen Erwartungen entspricht. Hier muss man wirklich sagen, dass viele andere Hersteller Blut lassen müssen und Nubert einfach bestens überzeugt. Den Klang der nuVero 4 habe ich nun auch ausgiebig in fast 30 Stunden getestet. Meine Ohren mussten sich wirklich wie mir gesagt wurde erstmal langsam umstellen. Ich war einfach ganz anderes Hören gewohnt und brauche vielleicht auch noch ein paar Tage. Dennoch ist der Klang einfach sehr geil. Neutrale Wiedergabe steht an oberster Front und das was man auf einer CD hat wird auch 1 zu 1 so wiedergegeben. Besonders mag ich die Basstauglichkeit der Box, da ich eher elektronische Tanzmusik höre. Hierfür ist die Box noch einen Tick besser als bei anderen Musikrichtungen wie Rock, Pop, dem normalen Fernsehprogramm oder Klassik. Durch die Basslastigkeit meiner Lieblingsmusik zeigt sich einfach dass die Box dies wunderbar beherrscht und über die eingebauten Konfigurationsschalter noch besser ausbalancieren lässt. Außerdem wirkt die Musik sehr druckvoll und Höhen und Mitten werden präsent in den Raum gebracht. Vielen Dank für dieses tolle Produkt.
01.01.2009
Bewertet von:
Wolfgang L.
Bewertung:
„....“ Zum Klang: einfach fantastisch und wurde/wird täglich besser! Grosse Bühne, man hört jedes Detail, angenehme seidige Höhen und tiefer, sauberer Bass. (Wie auf der jeweiligen Aufnahme - nichts wird dazu gedichtet). Ich habe noch keine Kompaktlautsprecher mit so einem Bass gehört (hatte vorher bassgewaltige Standlautsprecher). Die Verarbeitung und Optik der nuVeros ist sehr gut! Das Preis-Leistungsverhältnis hervorragend! Ich habe lange nach solchen Lautsprechern gesucht und jetzt bei der Fa. Nubert gefunden. …Die Hörproben in Schwäbisch Gmünd haben uns restlos überzeugt. Die nuVero 4 dann daheim - eine Offenbarung. Wir kamen aus der Begeisterung nicht mehr heraus. Optik einfach edel (anthrazit) und der Klang . . . Sind das wirklich Kompaktlautsprecher?, . . . dazu der Detailreichtum. Es ist, als ob die Musiker im Raum stehen. Auch DVDs in Stereo vermitteln das Gefühl, als ob man mit diesen Lautsprechern beim Geschehen dabei ist. Dialoge kommen super rüber. Man vergisst die Lautsprecher und geniesst die "Realität" des Geschehens. Wie werden sich die nuVero 4 erst als Rearlautsprecher anhören, wenn von vorne die nuVero 14 den Ton angeben? Ich kann dieses Jahr kaum schnell genug rumkriegen. „…“
19.12.2008
Bewertet von:
Joachim
Bewertung:
Habe am 17.12.08 am späten Nachmittag ein Paar nuVero 4 mit Stands geordert und bereits am 19.12.08 am Vormittag die Lieferung erhalten. Alles war sehr gut verpackt und ohne Makel. Die nuVeros sind perfekt verarbeitet, sehen sehr gut aus (anthrazit) und klingen fantastisch. Alles wie von Ihnen beschrieben. Ich kann jeder Zeile Ihres Prospekts nur bestätigen. Meine alten und großen Standlautsprechern können da nicht mehr mithalten (und die waren auch nicht schlecht). Ich kann sie nur loben.
19.12.2008
Bewertet von:
Joachim
Bewertung:
Hallo Nubert-Team, habe am 17.12.08 am späten Nachmittag1Paar NuVero 4 mit Stands geordert und bereits am 19.12.08 am Vormittag die Lieferung erhalten. Alles war sehr gut verpackt und ohne Makel. Die NuVeros sind perfekt verarbeitet, sehen sehr gut aus (anthrazit) und klingen fantastisch. Alles wie von Ihnen beschrieben. ich kann jede Zeile Ihres Prospekts nur bestätigen. Meine alten u.grossen Standlautsprecher können da nicht mehr mithalten(und die waren auch nicht schlecht). Ich kann Sie nur loben!! Vielen Dank und ein frohes Weihnachtsfest Ihnen allen PS: ich werde Sie weiterempfehlen.
18.12.2008
Bewertet von:
J. F.
Bewertung:
Nach einigen Empfehlungen und Recherchen habe ich mir die nuVero4 "taub" gekauft, also nicht vorher mal angehört. Kann sie ja 4 Wochen zu Hause testen Nun die 4 Wochen sind noch nicht rum, aber die Entscheidung steht: die bleiben bei mir, geb sie nicht mehr her! Absolut schönes Design, also schon auch was für die Augen und der Klang ist genial für Boxen zu diesem Preis. Einen Nachteil haben sie schon...kann keine Musik mehr nebenbei hören...sobald ich eine CD einlege, kann ich nur noch auf die Musik hören und geniessen... Ich bin wirklich begeistert, obwohl ich bestimmt mit meinem Verstärker noch nicht die volle Leistung der Boxen ausschöpfe. Also ein riesen Lob an die Boxenbauer von Nubert und ich schliesse mich den Lobpreisungen an!
03.12.2008
Bewertet von:
Jutta F.
Bewertung:
Schnelle Lieferung, gute Verpackung, sehr gute Verarbeitung der Boxen, absolut klarer und sauberer Klang.
11.11.2008
Bewertet von:
Heribert K.
Bewertung:
Aussehen und Klang - eine wundervolle Synthese!