Ehrliche Lautsprecher.

Testübersicht

Testberichte: 1 bis 15 von 869
Testberichte:  pro SeiteSeite: 1 von 58
05/2016
In allen Fällen absolut überzeugend
Wie gut auch Musiker, in diesem Fall die Tastenfraktion von Orgel und Keyboard, in allen Belangen vom unbestechlichen Klang einer nuPro-A-700 profitieren können, zeigt der Test in OKEY, dem Magazin für Orgel, Keyboard und Digitalpiano: 
"In unserer Hörsitzung haben wir die nuPro A-700 mit verschiedenster Musik befeuert, sowohl aus der 'Konserve', als auch – und darauf kam es uns im Falle eines Tests für ein Magazin über Tasteninstrumente natürlich besonders an – aus unserem Instrumentarium (Orgel und Keyboards). Die Ergebnisse waren in allen Fällen absolut überzeugend! Nun wird ja hier und da in Musikerkreisen ein "HiFi"-Klang etwas verpönt. Aber ganz ehrlich: Was ist denn HiFi-Klang? Ein wirklich guter Lautsprecher – und das erwartetjeder wirkliche HiFi-Freund – klingt einfach neutral, er gibt das Signal genauso wieder, wie er von der Signalquelle zur Verfügung gestellt wird, ohne es zu verfälschen. Und das genau tut die nuPro A-700 mit Akribie! Konturierte Bässe mit erstaunlichem Fundament, klare Mitten und fein auflösende Höhen kennzeichnen die Wiedergabe dieser Boxen. Dazu kommt bei entsprechenden Signalen eine wirklich beeindruckende räumliche Abbildung. Und hier sprechen wir nun nicht nur von entprechenden Tonträgern, sondern gerade auch von der Wiedergabe unserer elektronischen Tasteninstrumente … Das macht einfach Spaß! Wir haben uns jedenfalls richtig verliebt in die A-700. Und sie wirklich schweren Herzens nach Ende der Testphase wieder eingepackt."
Fazit: "Im heimischen Wohn- oder Musikzimmer eine gute Hifi-Box einzusetzen, ist noch immer eine hervorragende Alternative – auch und gerade für die Wiedergabe von elektronischen Musikinstrumenten. Denn neben einem guten Klang kommt auch noch der Möbel-Faktor dazu: im Wohn- oder Musikzimmer sieht ein Boxensystem wie die hier getestete Nubert nuPro A-700 eben viel edler aus als schwarz-beflockte Boxenkisten oder mannshohe Arrays. Die nuPro A-700 klingt dabei noch besser, als sie aussieht. Diese Box ist in der Tat grundehrlich und hat das Zeug, alle Stärken, aber auch die Schwächen des eigenen Instrumentes ohne Wenn und Aber offenzulegen. Wenn Sie Ihrer Musik klanglich so richtig auf die Sprünge helfen wollen, dann gönnen Sie sich und Ihrem Instrument doch mal ein paar Lautsprecher vom Schlage eine nuPro A-700. Ihre Ohren werden Augen machen!" (Ausgabe 130,  Mai/Juni 2016)

Zur Produktseite nuPro A-700 ...

05/2016
Pfundskerle ... Reife Leistung!
Auch bei fairaudio.de konnte unser Standboxen-Preishammer nuBox 483 voll überzeugen:
"Pfundskerle … Tonal gesehen springt vor allem eines ins Auge – beziehungsweise Ohr: Die nuBox 483 ist über das gesamte Frequenzspektrum „voll da“. Sie liefert insbesondere einen erstaunlich tiefen und mächtigen Bass und einen hellen, zuweilen ins Präsente lappenden Hochtonbereich … Nimmt man einmal alles zusammen, dann ergibt sich ein durchaus flink-dynamisches, kräftiges, zupackendes Klangbild, das auf den ersten Blick auch wesentlich teurere Lautsprecher nicht unbedingt besser malen."
Test-Fazit: "Fest steht: Mir ist kein anderer Standlautsprecher bekannt, der zu diesem Kurs derartig viel bietet. Auf der Habenseite stehen ein pfundiger und pfeilschneller Bass (der durch richtige Ansteuerung und Einsatz von Spikes erheblich an Kontur gewinnen kann), ein erstaunlich weit nach oben reichender Hochtonbereich, eine erwähnenswert gute Dynamik sowie eine weitläufige und in dieser Preisklasse selten tiefe Stereobühne … Auf jeden Fall erwähnenswert: die mustergültige Verarbeitung … Reife Leistung!"

Den kompletten Test bei fairaudio.de vom Mai 2016 finden Sie hier …

Zur Produktseite nuBox 483 ...

05/2016
Spielt auf Referenzklasse-Niveau
Das iPad-Magazin HiFi Vision präsentierte in Ausgabe 18/2016 die große nuPro Standbox A-700: 
"Ob Messlabor oder Hörtest, in beiden Disziplinen zeigt die nuPro A-700 Bestwerte und spielt auf Referenzklasse-Niveau. Eine ihrer Stärken ist die untere Grenzfrequenz von 30 Hertz, dazu kommt ein extrem ausgewogener Frequenzgang. Die aktive Drei- Wege-Standbox begeistert durch ihre ausgewogene Mitten- und Höhenwiedergabe, ihre feine Detailauflösung und seidige Höhen. Anzeichen von Schärfe sind Fehlanzeige, stattdessen verhält sich der Lautsprecher auch dann generös, wenn beim Aufbau das Stereo-Dreieck nicht optimal umgesetzt wurde. Die Klangbühne ist breit, die Räumlichkeit begeistert und hüllt den Hörer in einen realistischen Klang-Kokon. Insgesamt fasziniert die A-700 durch ihre enorme Klarheit und körperlich spürbare Bässe, die mit satt, präzise und packend treffend charakterisiert sind. Trotz ihrer Dynamik neigen die Langhub-Tieftöner nicht dazu, zu wummern oder zu poltern."
Zum Testfazit gab's die Highlight-Auszeichnung und Note 5/5 Sternen in der "Goldklasse": 
"Nubert hält Wort: 'Größer, kräftiger und noch musikalischer als alle ihre Schwestern' – das sind in der Tat keine leere Versprechen. Vielmehr ist es beeindruckende klangliche Realität, die die nuPro A-700 mit spielerischer Leichtigkeit entfacht. Referenzklasse-Lautsprecher oder digitaler Aktiv-Monitor, das war einmal. Nubert vereint die besten Eigenschaften aus zwei Welten und legt die Messlatte mit dem neuen Aktiv-Lautsprecher extrem hoch. Schicke Optik, umfassende Anschlussmöglichkeiten und praktische Erweiterungsoptionen für den zeitgemäßen kabellosen Betrieb – auch dieser Dreiklang ist der nuPro A-700 auf faszinierende Weise gelungen."
Die Pluspunkte: + leistungsfähige Aktiv-Elektronik + erstklassige Verarbeitung + erweiterbar mit diversen Wireless-Systemen 
Highlight, Preis/Leistung: hervorragend, Note: 5/5 Sternen, Goldklasse.

Zur Produktseite nPro A-700 ...

04/2016
Unglaubliches und das zum kleinen Preis
Ein umfassendes nuPro "Wireless-Paket" nahm Audio Test in Ausgabe 4/16 unter die Test-Lupe: die kompakte Aktivbox nuPro A-200, unsere Top-Aktiv-Standbox nuPro A-700 und das brandneue Nubert Drahtlossystem nuFunk. Das Trio überzeugt auf der ganzen Linie: "NuTastisch ... Mit der nuPro-Serie gelingt Nubert wieder Unglaubliches und das zum kleinen Preis!"
Testfazit zu nuPro A-700: "Nubert hat uns trotz oder gerade we­gen unserer hohen Erwartungen nicht nur überzeugt, sondern diese noch übertroffen! Die nuPro A-700 glänzt mit einem sehr gut ausgewogenem Frequenzbereich und großer Detail­treue. Heimkinoliebhabern legen wir sie gemeinsam mit den A-200 und dem Center AS-250 ganz besonders ans Herz. Sie schaffen unglaubliche Klang­welten und können jeden Film zum Highlight machen. Die erreichte Tiefe und kraftvolle Wiedergabe stellen viele andere Lautsprecher in den Schatten."
Pluspunkte: + sehr gute Verarbeitung und Materialwahl + sehr detailreiche Klang­wiedergabe + Heimkino-verdächtig durch exzellenten Bass
Testergebnis: ausgezeichnet 92% (Mittelklasse)
Preis/Leistung: ausgezeichnet 10/10

Testfazit zu nuPro A-200: "Die nuPro A-200 müssen sich nicht hinter den größeren Schwestern ver­stecken. Zwar kommen sie nicht ganz an das Klangbild heran. Doch für den Preis findet man nichts Vergleichbares. Mit den neuen kleinen Aktivlautspre­chern schafft Nubert wieder ein geni­ales Produkt, welches „ehrlich“ klingt und zu faszinierend weiß!"
Pluspunkte: +sehr gute Verarbeitung und Materialwahl +gute detailreiche Klang­wiedergabe
Testergebnis: sehr gut 89% (Einstiegsklasse)
Preis/Leistung: sehr gut 9/10

Zur Produktseite nuPro A-700 ...

Zur Produktseite nuPro A-200 ...

04/2016
Abso­lut empfehlenswert
Audio Test präsentierte in Ausgabe 4/16 im nuPro Testvergleich A-200/A-700 auch das brandneue Nubert Drahtlossystem nuFunk: "Die Möglichkeit, ein auf die Nu­bert Lautsprecher abgestimmtes Drahtlosnetzwerk einrichten zu können, finden wir fantastisch und sind begeistert vom einfachem Aufbau und guter Klangqualität. Sie funktionieren natürlich auch mit anderen Lautsprechern. Abso­lut empfehlenswert!"

Zu den Produktseiten nuFunk ...

04/2016
Erschwingliche Subwoofer der Extraklasse
So macht Heimkino und Musikhören noch mehr Spaß: beim Onlinemagazin lite.de bewiesen unsere Aktivsubwoofer AW-443 (Kompaktklasse) und sein großer Bruder AW-993 bemerkenswerte Bassqualitäten.
"Testfazit: Was man von Nuberts „klassischen“ Lautsprechern kennt, wird auch bei den Subwoofern bestätigt. Beste Verarbeitung, hochwertige Materialien, Präzision bis ins letzte Detail und natürlich herausragend guter Klang in allen Bereichen. Während sich der AW-443 eher für den Wohnraumeinsatz eignet und diesen bei Bedarf mächtig in Schwingung versetzt, geht der größere AW-993 deutlich tiefgreifender zur Sache und lässt selbst in 50 Quadratmeter großen Hörsälen locker die Wände beben. Doch egal, ob groß oder klein, beide Woofer bestätigen das gute Image des zu Recht stets gelobten Herstellers aus Schwäbisch Gmünd. Und das Schönste daran: Diese Qualität gibt es sogar zu erschwinglichen Preisen, die aber trotzdem die Leistung höherer Klassen garantieren und bei Bedarf auch den Einsatz doppelter Tieftöner ermöglichen."

Den kompletten Test vom 17.4. 2016 finden Sie hier...

Bewertung nuBox AW-443:
Gesamtnote 1+   Einstiegsklasse, Preis/Leistung: sehr gut
Zur Produktseite nuBox AW-443 …

Bewertung nuBox AW-993:
Gesamtnote 1,0   Mittelklasse, Preis/Leistung: sehr gut
Zur Produktseite nuBox AW-993 …

04/2016
Ein rundum empfehlenswertes Gesamtpaket
AV-Magazin testete die mit einem rückseitigen, zuschaltbaren Dipol-Hochtöner ausgestattete nuVero 30. Ob als Dipol- oder als Direktstrahler, die nuVero 30 gab eine überzeugende Vorstellung ab: 
"Zu Beginn des Hörtests stellen wir die Klangschalter auf der Rückseite zunächst auf neutral und deaktivieren den zweiten Hochtöner … Dabei tönen die kleinen nuVeros erstaunlich breitbandig und voluminös. Das komplexe musikalische Geschehen wird von den Kompaktlautsprechern ohne Fehl und Tadel wiedergegeben. So erklingt das imposante Orchester stets mit bester Tiefenstaffelung und Auflösung, ohne auch nur ein winziges Detail zu verschlucken … Besonders beeindruckend sind die großen Paukentrommeln, die mit richtig schönem Wumms in den Hörraum gestellt werden. Kaum zu glauben, dass hier nur zwei 15er-Tieftöner am Werk sind … Als wir dann den zweiten Hochtöner auf der Rückseite per Kippschalter aktivieren, intensiviert sich der Raumklang deutlich. Das Klangbild bekommt einen akustischen Boost, der die Tiefe und Breite der virtuellen Bühne hörbar erweitert. Dieser Klangeffekt hört sich aber erstaunlicher Weise nicht überladen an, sodass neben Heimkino-Fans auch konservative Musikfreunde Gefallen an dem erweiterten Raumklang finden werden."
Testfazit: "Die Kompaktbox Nubert nuVero 30 ist ein extrem klangstarkes und formschönes Tonmöbel, das sich dank seiner tonalen Vielseitigkeit perfekt an die akustischen Vorlieben seiner Zuhörer anpasst. Zusammen mit der erstklassigen Material- und Verarbeitungsqualität ergibt sich ein rundum empfehlenswertes Gesamtpaket für audiophile Musik- und Filmtonliebhaber."
Spitzenklasse, Preis/Leistung überragend, Gesamturteil sehr gut

Den kompletten Test aus dem AV-Magazin vom 12.4.2016 finden Sie hier...

Zur Produktseite nuVero 30 …

04/2016
"Top-Produkt" und "klare Kaufempfehlung"
Das Online-Magazin HiFi-Journal.de hatte unsere Kompaktbox nuLine 34 im Test. Für die überzeugende Vorstellung vergab HiFi-Journal unserem nuLine-Klassiker die "Top-Produkt-Auszeichnung"!
"Mit den nuLine 34 hat Nubert einen Regallautsprecher im Sortiment, der in allen Belangen überzeugen konnte. Das aufgebrachte Echtholz-Furnier wirkt sehr hochwertig und wurde erstklassig verarbeitet … Klanglich spielt die 'kleine' Box groß auf und lässt oft die Frage zurück, braucht man bei solch einem Tiefgang noch einen Subwoofer? Für diese kompakte Bauform spielt die nuLine ausgesprochen tief hinunter … Der selbst entwickelte nuOva Hochtöner macht seine Sache gut und besitzt eine detailreiche Klangcharakteristik, ohne dabei jemals zu übertreiben. Beide Chassis zusammen liefern ein souveränes und homogenes Klangbild dem Hörer und viel mehr kann man von einem Regallautsprecher auch nicht verlangen. Wir können den Nubert nuLine 34 ein klare Kaufempfehlung aussprechen."
Pluspunkte: + erstklassige Oberfläche und Verarbeitung + hochwertige Lautsprecherchassis + Anschlussterminal + Möglichkeit zur Anpassung des Hochtonbereiches + ausgewogenes und detailreiches Klangbild + kräftiger und pegelfester Tiefgang

Den kompletten Test vom 11.4.2016 finden Sie hier …

Zur Produktseite nuLine34 …

04/2016
Referenzklasse-Niveau
"Klein ist hier nur das Gehäuse" – überschreibt das Onlinemagazin hifitest.de die Testvorstellung unserer nuVero 60. Die Dreiwege-Kompaktbox begeisterte auf der ganzen Linie und das Testfazit ist voll des Lobs: 
"Respekt, Nubert ist das anspruchsvolle Kunststück eindrucksvoll gelungen, eine bereits ausgereifte Kompaktbox klanglich noch ein Stückchen erwachsener zu machen. So muss sich die nuVero 60 sogar vor ihrer großen Schwester nuVero 140 nicht verstecken, die im Segment der Standlautsprecher zu Hause ist. Wer eine optisch ansprechende Box sucht, die sich aber dennoch im Wohnzimmer ob ihrer geringen Abmaße dezent im Regal oder auf einem Stativ präsentiert, der findet in der nuVero 60 einen 3-Wege-Lautsprecher auf Referenzklasse-Niveau. Exzellenter Klang, vorzügliche Verarbeitung und individuelle Tuning-Möglichkeiten: Herkulesaufgabe mit Bravour gemeistert!"

Den kompletten Test vom 7.4.2016 finden Sie hier …

Zur Produktseite nuVero 60 ...

04/2016
Masse und Klasse zum moderaten Preis
Auch Stereoplay hatte den brandneuen nuPower im Testlabor: “Der zweistöckige nuPower A bietet Masse und Klasse zum moderaten Preis ... Eine kräftige Stereo-Endstufe mit sehr guter Kontrolle, hoher Transparenz und stabiler Abbildung ... Verarbeitung über jeden Zweifel erhaben.” (5/2016)
Klang Spitzenklasse, Gesamturteil Sehr gut.

Zur Produktseite nuPower A ...

04/2016
"Eine der besten analogen Zweikanal-Endstufen"
"Der Siegeszug geht weiter: Die nuPower A ist eine der besten erhältlichen analogen Endstufen – zum fairen Kaufpreis" lobt AreaDVD im Testurteil zum brandneuen Nubert Analogverstärker. In vielen Facetten zeigt der ausführliche Test, wie rundum gelungen der nuPower A doch geworden ist – und warum er dafür auch die AreaDVD-"Masterpiece" Auszeichnung erhält.
"Testfazit: Dieses war der erste Streich, doch der zweite folgt sogleich: Nicht nur Max und Moritz verfuhren nach diesem Motto, sondern auch die Klang-Experten von Nubert. Nach der bereits hervorragenden nuPower D-Endstufe liefern sie nun die nuPower A Analog-Endstufe aus, die auch höchsten Ansprüchen souverän gerecht wird. Es ist die Mischung aus unbändiger Kraft und extremer Kontrolle, welche diese Zweikanal-Endstufe unverwechselbar macht. Grob- und Feindynamik sind beispielhaft, die Reserven des schwäbischen Kleinkraftwerkes dürften selbst leistungshungrige Lautsprecher nur selten voll ausnutzen. Das sorgfältige Layout und die selektierten Bauteile sind weitere Faktoren, die beweisen: Mit Nubert ist nicht nur als Hersteller hochwertiger HiFi-Komponenten zu rechnen, sondern man ist dabei, sich ganz vorn zu etablieren. Gleichzeitig driftet das Preisniveau nicht ins Abnormale ab, sondern bleibt schwäbisch-bodenständig. 3.750 EUR sind nicht zu viel für eine der besten analogen Zweikanal-Endstufen auf dem gesamten Markt." 
Testurteil: Masterpiece (Endstufen Luxusklasse). 

Den kompletten Test vom 5.4.2016 finden Sie hier …
Zur Produktseite nuPower A ...

04/2016
Klassen-Referenz
42 Kilo feinste Nubert Technik im Test bei lowbeats.de – kann der brandneue Analogverstärker nuPower A seinen Class-D-Bruder noch toppen?
Der ausgiebige Praxistest erbrachte eine rundum positive Antwort, mit einem exzellenten Testurteil:
"Die Mühe hat sich gelohnt, denn das Resultat fällt in der Tat erstklassig aus. Obwohl der Nubert nuPower A die klangliche Souveränität hoher Ausgangsleistung besitzt, stehen bei ihm Agilität, Konturenschärfe und plastische Klangfarben im Vordergrund. Für einen vergleichbaren Endverstärker mit den klanglichen Eigenschaften und dem Leistungsniveau des nuPower A kann man gut und gerne das dreifache ausgeben. So macht Nubert einmal mehr deutlich, dass man in der Lage ist, auch in anspruchsvollen HiFi-Kreisen ganz vorn mitzuspielen – und das zu bodenständigen Preisen. Chapeau!"
Die Pluspunkte (…keine Minuspunkte): + Superber Klang + Sehr hohe Ausgangsleistung + Treibt auch schwierige Lautsprecher + Sehr gute Verarbeitung
Testergebnis 4,9 von 5 Punkten: Klassen-Referenz

Den kompletten Test vom 4.4.2016 finden Sie hier …

Zur Produktseite nuPower A ...

04/2016
Klare Empfehlung
Beim Recording Magazin 3/16 musste sich unsere große Aktiv-Standbox nuPro A-700 den Ansprüchen professioneller Musikschaffender stellen. Auch hier konnte die A-700 voll überzeugen – der Schlusssatz des Testfazits bringt es auf den Punkt: "Ich bin begeistert und kann nur eine klare Empfehlung aussprechen!"
Hier weitere Auszüge aus dem Test: "Als Hi-Fi-Multimedia-Lautsprecher entwickelt und ausgestattet mit einem herausragenden Klangverhalten, ist sie ebenso für feinsinnige Studioaufgaben prädestiniert … Im Gegensatz zu Nahfeld-Monitoren erfüllen sie den ganzen Raum mit Klang. So ist es auch im Fall der A-700, die aus fast jedem Abhörwinkel im Raum wirklich hervorragend aufspielen und dem Begriff Hörerlebnis eine ganz neue Bedeutung zukommen lassen. Nimmt man aber den optimierten Abhörplatz im Stereodreieck ein, so begeistern die A-700 noch mehr und auf ganzer Linie. Besonders hervorzuheben ist die gute Wiedergabe der Bässe, die bis zu einer Frequenz von 25 Hz (-3 dB) sauber, klar und druckvoll abgebildet werden … wie sich später noch zeigte, war selbst in nicht optimal abgestimmten Räumen das Tiefbass-Erlebnis großartig. Im Bereich der Mitten bieten die Lautsprecher ein sehr detailgetreues Abbild dessen, was in der Musik gerade passiert. Einzelne Instrumente klingen erstaunlich lebendig und lassen sich wunderbar orten, sodass man beinahe das Gefühl hat, nach ihnen greifen zu können. Lediglich in den tiefen Mitten scheint die Wiedergabe einen Hauch zu beschönigen, sodass etwaige Dröhn-Neigungen eines Titels abgemildert werden. In den hohen Mitten und im Hochtonbereich ist dies nicht der Fall. Zu scharfe oder schrille Mischungen machen sich also durchaus bemerkbar. Die Abbildung der Räumlichkeit und die Tiefenstaffelung sind sehr gut – man wird beim Hören den Eindruck nicht los, mitten im Geschehen zu sitzen.
Fazit: Alles in allem ist die A-700 eine Box, die richtig Spaß macht. Sicherlich muss man sich überlegen, für welchen Einsatzbereich die A-700 wirklich sinnvoll ist. Zum Aufnehmen und Mischen ist sie vielleicht schon zu voluminös – da bevorzugt man oft doch eine etwas direktere Beschallung, wie sie die kleineren nuPro-Boxen liefern. Die A-700 ist eher für Endabnahme, Vergleich, Mastering, Club-Tauglichkeits-Prüfung oder alle anderen finalen Arbeitsschritte geeignet. Ich bin begeistert und kann nur eine klare Empfehlung aussprechen!"

Den kompletten Test aus dem Recording Magazin 3/2016 finden Sie hier...

Zur Produktseite nuPro A-700 ...

04/2016
Red Dot Design Award Winner 2016
Nachdem wir uns im Februar bereits über einen iF Design Award für unser Verstärkerduo nuControl/nuPower D freuen durften, wurde das profilierte Produktdesign unserer Vor-/Endstufen-Kombination ein weiteres Mal mit einem renommierten Designpreis ausgezeichnet – dem Red Dot Design Award 2016!

Zur Produktseite nuControl ...

Zur Produktseite nuPower D ...

03/2016
Wirklich bemerkenswert
Ob eine schicke Multimediabox wie die nuPro A-500 auch gehobenen Ansprüchen gerecht wird, war Test-Thema bei SFT in Heft 4/16. Die A-500 begeisterte mit ihrer Kernkompetenz Klang, denn "der fällt bei den A-500 in Anbetracht der Größe und des Preises wirklich fulminant aus." 
Viel Lob auch im Testfazit: "Was Nubert mit den neuen A­500 abliefert, ist wirklich bemerkenswert. Wir haben bislang noch keinen Standlautsprecher in unserem Testlabor begrüßen dürfen, der eine kompakte Bauweise, pfiffige Multimedia-Anbindung und kompromisslosen HiFi-Klang so elegant unter einen Hut bringt wie das neueste nuPro-­Modell. Besonders die tolle Verarbeitungsqualität, die leichte Bespielbarkeit von unterschiedlichen Quellen und natürlich der neutral abgestimmte und sehr feinfühlige Klang haben es uns angetan. Und da Nubert dieses Paket für knapp 900 Euro pro Lautsprecher anbietet, lässt sich nicht einmal am Preis rummeckern. Ganz im Gegenteil: Die nuPro A­-500 gehören ab sofort zu unseren Preis-Leistungs­Tipps in dieser Lautsprecher-Kategorie." Testergebnis: Sehr gut, Note 1,1

Den kompletten Test aus der SFT 4/2016 finden Sie hier...

Zur Produktseite nuPro A-500 ...

Testberichte: 1 bis 15 von 869
Testberichte:  pro SeiteSeite: 1 von 58