GUTES VON DEN EXPERTEN

Datenschutz bei www.nubert.de

 

Sie können dieses Dokument ausdrucken oder speichern, indem Sie die übliche Funktionalität Ihres Internetdiensteprogramms (=Browser: dort meist "Datei -> Speichern unter") nutzen. Sie können sich dieses Dokument auch in PDF-Form herunterladen und archivieren, indem Sie hier klicken... Zum Öffnen der PDF-Datei benötigen Sie das kostenfreie Programm Adobe Reader, vergleichbare Programme oder sog. Browserplugins, die das PDF-Format beherrschen.

Datenschutz ist Vertrauenssache und Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Wir respektieren Ihre Privat- und Persönlichkeitssphäre. Daher beachten wir bei der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten die gesetzlichen Bestimmungen. Wir möchten Sie hier über unsere Datenerhebung und Datenverwendung informieren. 

Hier finden Sie folgende Hinweise:

  1. Was machen wir mit Ihren personenbezogenen Daten?
    1. Vertragsabwicklung
    2. Datenspeicherung, Mein Konto
    3. Weitere Werbung
    4. Widerruf und Widerspruchsrecht
  2. Werden bei dem Besuch unserer Seite Daten erhoben?
    1. Cookies
    2. Webanalyse und Web-Werbung
    3. Kundenbewertungen
    4. Widerspruchsrecht bei Nutzungsprofilen
  3. Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?
  4. Zusätzliche Hinweise für den Kauf auf Rechnung oder Ratenzahlung
  5. Welche Rechte habe ich?
  6. Welche Einwilligungen habe ich erteilt?

 

I. Was machen wir mit Ihren personenbezogenen Daten?

1. Vertragsabwicklung

Personenbezogene Daten sind Angaben über sachliche oder persönliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen beispielsweise Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail Adresse sowie sämtliche Bestandsdaten, die Sie uns mitteilen. Wir erheben und verarbeiten Ihre Daten für die Vertragsabwicklung sowie eventuelle spätere Gewährleistungs- oder Garantieabwicklungen. Im Rahmen der Bestellabwicklung erhalten die hiermit von uns eingesetzten Dienstleister (z.B. Transporteur, Logistiker, Zahlungsvermittler) die notwendigen Daten. Eine Telefonnummer dient allein für Rückfragen.

2. Datenspeicherung, Mein Konto

Ihre konkreten Bestelldaten werden bei uns gespeichert. Sie können sich bei uns registrieren (E-Mail-Adresse und Passwort). Mit der Registrierung erhalten Sie Zugang zu bei uns gespeicherten Daten über Ihre Person und über Ihre Bestellungen. Sie können dort auch einen Newsletter verwalten. Wenn Sie Ihren Zugang wieder schließen möchten, wenden Sie sich hierzu an eine der unten stehenden Kontaktmöglichkeiten.

3. Weitere Werbung

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir, soweit gesetzlich ohne Ihre gesonderte, ausdrückliche Einwilligung zulässig, Ihre Daten - auch wiederholt - zu eigenen Werbe- und Marketingzwecken nutzen. Die Akzeptanz dieses Hinweises stellt keine Einwilligung Ihrerseits in die Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke dar. 

Insbesondere behalten wir uns vor, Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Postanschrift und - soweit wir diese zusätzlichen Angaben im Rahmen der Vertragsbeziehung von Ihnen erhalten haben - Ihren Titel, akademischen Grad, Ihr Geburtsjahr und Ihre Berufs-, Branchen- oder Geschäftsbezeichnung in zusammengefassten Listen zu speichern und für eigene Werbezwecke zu nutzen, z.B. zur Zusendung von interessanten Angeboten und Informationen zu unseren Produkten per Briefpost. Sie können der Speicherung und Verwendung Ihrer Daten zu diesen Zwecken jederzeit durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit widersprechen.

Wenn Sie sich gesondert zu unserem Newsletter angemeldet haben, werden Ihre E-Mail-Adresse und gegebenenfalls weitere personenbezogene Daten, die Sie uns bei der Registrierung freiwillig mitgeteilt haben (z.B. Ihr Name für die Ansprache), für eigene Werbezwecke genutzt.

4. Widerruf und Widerspruchsrecht

Selbstverständlich können Sie bei einer Newsletter-Zusendung oder sonstiger Werbung jederzeit einer weiteren Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken – auch soweit diese gesetzlich ohne Ihre Einwilligung zulässig ist – durch eine formlose Mitteilung an uns widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen, insbesondere weitere Newsletter-Zusendung stoppen. Wir erheben hierfür selbstverständlich keine gesonderten Kosten. (Insbesondere wenn Sie uns per E-Mail benachrichtigen, entstehen Ihnen keine weiteren Kosten, außer den Übermittlungskosten nach den Basistarifen Ihres Providers).  Richten Sie Ihren Widerspruch bzw. Widerruf einfach an eine der am Ende dieser Hinweise aufgeführten Kontaktmöglichkeiten.

Selbstverständlich finden Sie auch in jedem Newsletter oder anderen werblichen E-Mails einen Abmelde-Link.

 

II. Werden bei dem Besuch unserer Seite Daten erhoben?

1. Cookies

Auf unserer Webseite setzen wir sog. Cookies ein. Cookies (Kekse, Plätzchen) sind kleine Dateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Diese Speicherung hilft uns, die Webseite für Sie entsprechend zu gestalten und erleichtert Ihnen die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben von Ihnen so gespeichert werden, dass Sie sie nicht ständig wiederholen müssen. Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung (Ende der Session) automatisch wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (daher auch Session-Cookies). Es gibt aber auch Cookies, die auf der Festplatte bei Ihnen verbleiben. Die Verfallszeit ist für Ihre Bequemlichkeit weit in der Zukunft eingestellt. Bei einem weiteren Besuch wird dann automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie bevorzugen. (sog. Langzeit-Cookies). Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zum Einsatz von Cookies bei „Social-Plug-ins“ und bei der „Webanalyse“.

Ihre Schutzmöglichkeit
Unabhängig von der eingestellten Dauer können Sie in Ihrem Browser Cookies auch manuell löschen. Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. Sie können in den Sicherheitseinstellungen temporäre und gespeicherte Cookies unabhängig voneinander zulassen oder verbieten. Außer per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert, können Sie Cookies auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von einer bestimmten Domain z.B. „googleadservices.com“ blockiert werden. Diese Einstellung verhindert dann die Ausführung entsprechender Dienste, die Cookies von dieser Domain setzen.

Manche Web-Dienste arbeiten mit Opt-Out Cookies. Am gesetzten Cookie erkennt dann z.B. ein Webanalysedienst, dass Sie keine Erfassung wünschen. Wenn Sie alle Cookies löschen, denken Sie daran, dass dann ggf. entsprechende Einstellungen erneut vorgenommen werden müssen.

Das Akzeptieren von Cookies ist keine Voraussetzung zum Besuch unseres Onlineangebotes. Wenn Sie Cookies nicht akzeptieren oder deaktivieren, stehen Ihnen jedoch unter Umständen bestimmte Möglichkeiten (z.B. Services und Informationen) auf unserer Seite nicht zur Verfügung und einige Webseiten werden möglicherweise nicht richtig angezeigt.

Weitere Informationen über den Einsatz von Cookies finden Sie auf den Seiten des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.

Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zum Einsatz von Cookies bei den einzelnen Services, deren Nutzung wir unter Webanalyse und Werbung aufgeführt und erläutert haben.

2. Webanalyse und Werbung

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wenn Sie unsere Websites besuchen, auch wenn dies beispielsweise über einen Link in einem Newsletter oder einer Werbeanzeige geschieht, werden dennoch bestimmte Daten erhoben und gespeichert. Wir speichern – auch wenn der Besuch ggf. über Newsletter-Links oder Anzeigenlinks im Internet erfolgt – lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z. B.

  • die Internetseite, von der aus Sie uns besuchen
  • Typ Ihres Browsers
  • den Namen Ihres Internet Service Providers
  • den Namen der angeforderten Datei
  • Produkte und Inhalte, für die sich der Besucher interessiert

und nutzen hierzu Daten, welche über die oben erklärten Cookies gespeichert wurden. Diese Daten werden zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person. Nur wenn Sie uns Ihre Einwilligung gesondert erteilt haben, speichern wir solche Daten zu Ihrer Person und nutzen die Daten ausschließlich für möglichst auf Ihre Interessen angepasste Angebote und Informationen.

Die Auswertungen der Daten ohne Ihre Einwilligung erfolgt ansonsten lediglich in anonymer bzw. pseudonymer Form (z. B.: Information xy wurde von 45 % der Besucher der Seite aufgerufen). Wir sind hierdurch in der Lage, unsere Informationsangebote auf die Interessenten der Leser abzustimmen.

Dort, wo wir ein Datum erfahren, welches theoretisch Rückschlüsse auf Ihre Person zulässt, wie z. B. bei der IP-Adresse, haben wir durch entsprechende Kürzungen dafür Sorge getragen, dass hierdurch ein Rückbezug auf Ihre Person erschwert wird.

Wenn wir auf unseren Seiten Inhalte Dritter einbinden (z.B. einbettete Filme oder sonstige Informationen) erhalten diese allein zu diesem Zweck Ihre IP-Adresse, da ansonsten die Inhalte nicht an Ihren Browser ausgeliefert werden können. 

Webanalyse

Google Analytics
Diese Website nutzt zur Webanalyse Google Analytics. Dies ist eine Dienstleistung der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet "Cookies". Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen nutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Google wird diese Informationen auch gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. 

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website und der von uns gewünschten Services voll umfänglich nutzen können.

Ihre Schutzmöglichkeiten
Wenn Sie nicht wünschen, dass Informationen über Ihren Webseitenbesuch an Google Analytics übermittelt werden, haben Sie die Möglichkeit, für Ihren Browser ein „Deaktivierungs-Add-On“ zu installieren. Sie können dieses Add-On hier herunterladen... Beachten Sie aber bitte, dass dieses derzeit nur für Microsoft Internet Explorer, Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari und Opera verfügbar ist.

Als Alternative dazu oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten können Sie mit Klick auf den folgenden Link dem Einsatz von Google Analytics widersprechen. Durch die Aktivierung des Links wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Webseite zukünftig zu verhindern. Bitte beachten Sie, dass dieses Opt-Out-Cookie nur in diesem Browser und nur für diese Domain funktioniert. Sobald Sie Ihre Cookies in diesem Browser löschen, müssen Sie den Link erneut klicken: Google Analytics deaktivieren...

Außerdem haben wir Einstellungen vorgenommen, wonach Google Analytics den letzten Teil der IP-Adressen der Besucher unserer Website löscht. Damit kommen wir auch hier nicht in den Besitz von Daten, die für uns Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden wir die Trackingtools nicht dazu benutzen, um unbemerkt persönliche Daten über Sie zu sammeln, solche Daten an Drittanbieter und Marketingplattformen zu übermitteln oder die Daten mit Ihren persönlichen Daten (Name, Adresse usw.) zu verknüpfen.

Web-Werbung

Google Adwords
Als AdWords-Kunde nutzen wir das Google Conversion Tracking, einen Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Google Adwords verwendet ein Cookie auf Ihrem Rechner („Conversion Cookie“), wenn Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit. Sie dienen nicht der persönlichen Identifizierung Ihrer Person. Bei einem Besuch unserer Seiten kann Google und auch wir erkennen, dass einem Link auf unserer Anzeige gefolgt wurde. Über die Daten erfahren wir die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben.

Ihre Schutzmöglichkeiten
Außer per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert, können Sie Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem  Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert werden. Erfahren Sie mehr über die Google Datenschutzbestimmungen....

3. Kundenbewertungen

Wir nehmen am Programm „Google Zertifizierte Händler“ teil, einem Service der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Damit erfasst Google Informationen zu einem Kauf auf unserer Seite und der Besucher der Seite erhält Informationen über unseren Service und unsere Liefertreue über Anzeigen, die unter „Google Zertifizierte Händler“ auf unserer Seite vermittelt werden. Nach einem Kauf werden Sie von Google aufgefordert, den kostenlosen Käuferschutz zu aktivieren. Wenn Sie dem nicht zustimmen, erhält Google nur anonyme Daten zu einem Kauf (produktbezogene Daten, wie Name, Preis, Menge, Versandkosten, Steuer und eventuelle Rabatte; sowie servicebezogene Daten, wie erwartetes Versanddatum und erwartetes Lieferdatum). Stimmen Sie der Aktivierung des Käuferschutzes zu, erhält Google zu diesen Daten Ihre E-Mail-Adresse von uns, die Sie beim Kauf oder bei einer Registrierung bei uns angegeben haben. Sie können Google Erfahrungsberichte über uns mitteilen und dabei Bewertungen abgeben.

Wir erhalten hierzu nur anonyme, zusammengefasste Ergebnisse, die uns helfen sollen, für Sie einen noch besseren Service anzubieten.

Weitere Details zum Käuferschutz, den Bewertungen und der Datennutzung durch Google entnehmen Sie bitte den Angaben von Google...

Ihre Schutzmöglichkeiten
Wenn Sie Google keine Zuordnung der Kaufdaten zu Ihrer E-Mail-Adresse ermöglichen und nicht auf Käuferschutzprogramm teilnehmen wollen, müssen Sie nichts tun. Sie sollten lediglich nicht den Käuferschutz aktivieren. Erfahren Sie mehr über die Google Datenschutzerklärung...

4. Widerspruchsrecht bei Nutzungsprofilen

Nach §§ 15 Abs. 3, 13 Abs. 1 TMG steht Ihnen ein Widerspruchsrecht gegen die Erstellung von Nutzerprofilen bei Verwendung von Pseudonymen zu. Wenn Sie Fragen zu den geschilderten Schutzmöglichkeiten und unseren Schutzmaßnahmen haben, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen. (Kontaktdaten siehe unten).

 

III. Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Ihre persönlichen Daten werden bei einer Bestellung sowie bei der Anmeldung zu Ihrem persönlichen Zugang sicher durch Verschlüsselung übertragen. Wir bedienen uns dabei des Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer). Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

Bei Nutzung der Zahlungsart Sofortüberweisung werden Ihre Daten über eine SSL-verschlüsselte Verbindung übertragen. Mit Hilfe Ihrer PIN und TAN autorisieren Sie Ihre Überweisung, die dann von Ihrer Bank ausgeführt werden kann. PIN und TAN werden dabei von uns nicht gespeichert. Ihre Kontoauszugsdaten werden von uns ebenfalls nicht gespeichert, sondern durch den Anbieter aus dem Überweisungsformular direkt und verschlüsselt zur Bank versendet.

 

IV. Zusätzliche Hinweise für Kauf auf Rechnung oder Ratenzahlung

Zusätzliche Hinweise für die Datenschutzerklärung für Kauf auf Rechnung und Kauf auf Ratenzahlung von Nubert electronic GmbH (im Folgenden: „wir“)
(Stand: 02.12.2013)

1. Bei Kauf auf Rechnung oder Ratenzahlung wird von Ihnen während des Bestellprozesses eine datenschutzrechtliche Einwilligung eingeholt. Folgend finden Sie eine Wiederholung dieser Bestimmungen, die lediglich informativen Charakter haben.

2. Bei Auswahl von Kauf auf Rechnung oder Ratenzahlung werden für die Abwicklung dieser Zahlarten personenbezogene Daten (Vorname, Nachname, Adresse, Email, Telefonnummer, Geburtsdatum, IP-Adresse, Geschlecht) gemeinsam mit für die Transaktionsabwicklung erforderlichen Daten (Artikel, Rechnungsbetrag, Zinsen, Raten, Fälligkeiten, Gesamtbetrag, Rechnungsnummer, Steuern, Währung, Bestelldatum und Bestellzeitpunkt) an payolution übermittelt werden. payolution hat ein berechtigtes Interesse an den Daten und benötigt bzw. verwendet diese um Risikoüberprüfungen durchzuführen.

3. Zur Überprüfung der Identität bzw. Bonität des Kunden werden Abfragen und Auskünfte bei öffentlich zugänglichen Datenbanken sowie Kreditauskunfteien durchgeführt. Bei nachstehenden Anbietern können Auskünfte und gegebenenfalls Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren eingeholt werden:

  • CRIF GmbH, Diefenbachgasse 35, A-1150 Wien
  • CRIF AG, Hagenholzstrasse 81, CH-8050 Zürich
  • Deltavista GmbH, Dessauerstraße 9, D-80992 München
  • SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, D-65201 Wiesbaden
  • KSV1870 Information GmbH, Wagenseilgasse 7, A-1120 Wien
  • Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Gasstraße 18, D-22761 Hamburg
  • Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstr. 11, D-41460 Neuss
  • infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, D-76532 Baden-Baden
  • ProfileAddress Direktmarketing GmbH, Altmannsdorfer Strasse 311, A-1230 Wien
  • Deutsche Post Direkt GmbH, Junkersring 57, D-53844 Troisdorf
  • payolution GmbH, Am Euro Platz 2, A-1120 Wien

payolution wird Ihre Angaben zur Bankverbindung (insbesondere Bankleitzahl und Kontonummer) zum Zwecke der Kontonummernprüfung an die SCHUFA Holding AG übermitteln. Die SCHUFA prüft anhand dieser Daten zunächst, ob die von Ihnen gemachten Angaben zur Bankverbindung plausibel sind. Die SCHUFA überprüft, ob die zur Prüfung verwendeten Daten ggf. in Ihrem Datenbestand gespeichert sind und übermittelt sodann das Ergebnis der Überprüfung an payolution zurück. Ein weiterer Datenaustausch wie die Bekanntgabe von Bonitätsinformationen oder eine Übermittlung abweichender Bankverbindungsdaten sowie Speicherung Ihrer Daten im SCHUFA-Datenbestand finden im Rahmen der Kontonummernprüfung nicht statt. Es wird aus Nachweisgründen allein die Tatsache der Überprüfung der Bankverbindungsdaten bei der SCHUFA gespeichert.

payolution ist berechtigt, auch Daten zu etwaigem nicht-vertragsgemäßen Verhalten (z.B. unbestrittene offene Forderungen) zu speichern, zu verarbeiten, zu nutzen und an oben genannte Auskunfteien zu übermitteln.

4. Wir sind bereits nach den Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuches über Finanzierungshilfen zwischen Unternehmern und Verbrauchern, zu einer Prüfung Ihrer Kreditwürdigkeit gesetzlich verpflichtet.

5. Im Fall eines Kaufs auf Rechnung oder Kaufs auf Raten werden der payolution GmbH Daten über die Aufnahme (zu Ihrer Person, Kaufpreis, Laufzeit des Teilzahlungsgeschäfts, Ratenbeginn) und vereinbarungsgemäße Abwicklung (z.B. vorzeitige Rückzahlung, Laufzeitverlängerung, erfolgte Rückzahlungen) dieses Teilzahlungsgeschäfts übermittelt. Nach Abtretung der Kaufpreisforderung wird die forderungsübernehmende Bank die genannten Datenübermittlungen vornehmen. Wir bzw. die Bank, der die Kaufpreisforderung abgetreten wird, werden payolution GmbH auch Daten aufgrund nichtvertragsgemäßer Abwicklung (z.B. Kündigung des Teilzahlungsgeschäfts, Zwangsvollstreckungs-maßnahmen) melden. Diese Meldungen dürfen nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen nur erfolgen, soweit dies zur Wahrung berechtigter Interessen von Vertragspartnern der payolution GmbH oder der Allgemeinheit erforderlich ist und dadurch Ihre schutzwürdigen Belange nicht beeinträchtigt werden. payolution GmbH speichert die Daten, um ihren Vertragspartnern, die gewerbsmäßig Teilzahlungs- und sonstige Kreditgeschäfte an Verbraucher geben, Informationen zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit von Kunden geben zu können. An Unternehmen, die gewerbsmäßig Forderungen einziehen und payolution GmbH vertraglich angeschlossen sind, können zum Zwecke der Schuldnerermittlung Adressdaten übermittelt werden. payolution GmbH stellt die Daten ihren Vertragspartnern nur zur Verfügung, wenn diese ein berechtigtes Interesse an der Datenübermittlung glaubhaft darlegen. payolution GmbH übermittelt nur objektive Daten ohne Angabe der Bank; subjektive Werturteile sowie persönliche Einkommens- und Vermögensverhältnisse sind in Auskünften der payolution GmbH nicht enthalten.

6. Die im Bestellprozess durch Einwilligung erfolgte Zustimmung zur Datenweitergabe kann jederzeit, auch ohne Angabe von Gründen, uns gegenüber widerrufen können. Die oben genannten gesetzlichen Verpflichtungen zur Überprüfung Ihrer Kreditwürdigkeit bleiben von einem allfälligen Widerruf jedoch unberührt. Sie sind verpflichtet ausschließlich wahrheitsgetreue Angaben gegenüber uns zu machen.

7. Sollten Sie Auskunft über die Erhebung, Nutzung, Verarbeitung oder Übermittlung von Sie betreffenden personenbezogenen Daten erhalten wollen oder Auskünfte, Berichtigungen, Sperrungen oder Löschung dieser Daten wünschen, können Sie sich an den Sachbearbeiter für Datenschutz bei payolution wenden:

Sachbearbeiter für Datenschutz
datenschutz@payolution.com
payolution GmbH
Am Euro Platz 2
1120 Wien
DVR: 4008655

 

V. Welche Rechte habe ich?

Gegen die Verwendung von Daten zu Werbezwecken  und gegen die Erstellung von Nutzerprofilen  bei Verwendung von Pseudonymen steht Ihnen jeweils ein Widerspruchsrecht zu.

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie u. a. ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung der personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich einfach über die am Ende dieser Hinweise aufgeführten Kontaktdaten an uns.

Fragen zu einer bonitätsbezogenen Entscheidung beantwortet Ihnen unser Zahlungsabwicklungspartner, die payolution GmbH, Wien. Kontaktdaten finden Sie vorstehend unter IV.

Unser Zahlungsdienstleistungspartner Amazon Payments, betrieben durch die Amazon Payments Europe s.c.a. behält sich vor, Auskünfte über das Zahlungsverhalten von Kunden einzuholen, um bestimmte Zahlungsmöglichkeiten oder andere Finanzdienstleistungen anbieten zu können. Detaillierte Informationen hierzu  entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen von Amazon Payments...

 

VI. Welche Einwilligungen habe ich erteilt? 

Für werbliche Kontaktaufnahmen oder bestimmte Datennutzungen haben Sie uns gegebenenfalls Einwilligungen erteilt (beispielsweise für einen Newsletter oder Services im Rahmen eines Kundenlogins etc.). Wenn Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, sind die Einwilligungstexte bei uns gespeichert und können abgerufen werden. Wenden Sie sich zum Abruf einfach an infoätnubert.de. Wir übermitteln Ihnen die gewünschten Informationen sodann per E-Mail. Bitte beachten Sie auch die Einwilligungen nach Abschnitt IV.

 

Ihre Nubert electronic GmbH

Nubert electronic GmbH
Goethestr. 69
73525 Schwäbisch Gmünd
Deutschland

Geschäftsführer: Günther Nubert
Registergericht: AG Ulm, HRB 700296
Ust-IdNr.: DE 146758584

Telefon: 07171 - 92690-0
Telefax: 07171 - 92690-145
E-Mail: infoätnubert.de

Für individuelle Beratung, telefonische Bestellung und Fragen zu Ihrem Auftrag wählen Sie bitte unsere speziellen Service-Hotline Nummern:
  • Anrufe aus Deutschland – gebührenfrei 0800-6823780
  • Anrufe aus dem Ausland ++49 7171-92690-118
Unsere Hotline ist für Sie erreichbar Montag bis Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr sowie Samstag von 9:00 bis 13:00 Uhr.

Benötigen Sie Hilfe?

Wir rufen Sie in wenigen

Minuten gebührenfrei zurück.

Rückruf jetzt anfordern

Rückruf jetzt anfordern