Ehrliche Lautsprecher.

    Nubert nuBox 303Regal-/Dipol-Lautsprecher

    Direkt und günstig vom Hersteller!

    € 179,-

    Preis pro Stück inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten...

    Gehäuse-Farbe:

    Lieferzeit 1-3 Werktage

    Menge:

    Qualifizierte Experten-Beratung, gebührenfrei:

    0800 68 23 780

    Ausland +49 7171-92690118 während unserer Hotline-Zeiten...

    Dieser Artikel wird aufgrund längerer Lieferzeit zum Vorverkauf angeboten. Eine Bestellung ist nur per Vorauskasse (zahlbar kurz vor Lieferstart) möglich. Bitte bestellen Sie diesen Artikel daher ggf. separat.

    „Luftig, locker, lecker - der ideale Effektlautsprecher“

    Boxentyp, Klang und Einsatzempfehlung
    Als Nachfolgerin des beliebten DS-301 ist die nuBox 303 natürlich weiterhin als Surround-Lautsprecher für hochwertige Heimkinoanlagen prädestiniert, begeistert aber genauso als exzellenter HiFi-Lautsprecher in kompakten Stereosystemen, die optisch unaufdringlich in die Wohnumgebung eingebunden werden sollen. Einen wichtigen Anteil am wunderbar luftigen Klangbild der nuBox 303 hat der zweite 19-Millimeter-Hochtöner auf der Rückseite, den man wahlweise deaktivieren kann. Eine optisch passende und akustisch perfekte Ergänzung für noch mehr Basstiefe findet sich im kompakten Aktiv-Subwoofer AW-443. Die Lautsprecher der nuBox-Serie werden in Schwäbisch Gmünd entwickelt und nach unseren Vorgaben bei einem Spezialbetrieb für Tonmöbelbau in Europa gefertigt.

    Weitere Informationen
    Interessantes zu Bauprinzip und Gehäuse, Hoch- und Tieftonchassis, Frequenzweiche und Anschlussterminal sowie den Klangoptionen lesen Sie hier unter „Technische Infos“ ...

    Augmented Reality App...Holen Sie sich Ihre nuBox-Lautsprecher schon vor dem Kauf virtuell nach Hause...

    Herausragende Eigenschaften

    • Multifunktionsbox, wahlweise als Direkt- oder Dipolstrahler einsetzbar
    • Zwei Hochtöner sorgen im Dipolbetrieb für besonders luftigen, diffusen Klang
    • Ideal im Zusammenspiel mit einem Aktiv-Subwoofer
    • Geringe Baugröße ermöglicht besonders flexible Aufstellung

    Ausführungen
    Die Lautsprecher der nuBox-Serie sind in drei Farbvarianten verfügbar:

    • Boxengehäuse mit hochwertiger Dekorfolie in Schwarz und lackierter Schallwand in Schwarz
    • Boxengehäuse mit hochwertiger Dekorfolie in Weiß und lackierter Schallwand in Weiß
    • Boxengehäuse mit hochwertiger Dekorfolie in Makassar-Ebenholz und lackierter Schallwand in Schwarz - solange Vorrat

    Die abnehmbare Frontabdeckung ist mit optimal durchlässigem Akustikstoff in Schwarz bzw. Weiß bespannt.

    Garantie
    Wir gewähren auf diesen Lautsprecher 5 Jahre Herstellergarantie gemäß unseren Garantiebedingungen. Näheres dazu hier.

    Lieferumfang
    Bedienungsanleitung, Stoffabdeckung, Elastikpuffer zur Abkopplung und für rutschsicheren Stand, 4 Meter Lautsprecherkabel 2 x 0,75 mm²
    (Wir betrachten die beiliegenden Kabel als „Behelfskabel“ und empfehlen Ihnen die Verwendung höherwertiger Lautsprecherkabel aus unserem Zubehörprogramm.)

    Technische Details sind unter dem Reiter „Technische Infos“ weiter oben zu finden.

    Dazu passt …

    • Nubert

      nuCable LS Studioline

      Lautsprecherkabel

      € 15,50

    • Nubert

      WH-N 1

      Wandhalter für nuLine ...

      € 99,-

    • Nubert

      WH-6

      Wandhalter für Boxen ...

      € 45,-

    • Nubert

      Boxenstativ MS-67

      Höhe 67 cm

      € 99,-

    • Nubert

      Boxenstativ MS-97

      Höhe 97 cm

      € 109,-

    • Inakustik

      Mini Absorber

      4-er Set

      € 18,-

    • Inakustik

      Doublette

      4-er Set

      € 26,-

    Bauprinzip/Gehäuse
    Zwei-Wege-Dipol-Lautsprecherbox (optional als Direktstrahler einsetzbar) in Bassreflexbauweise. Das Gehäuse ist aus MDF-Material mit 16 bis 19 Millimeter Wandstärke gefertigt. Für die Größe der Box ist das eine ungewöhnlich massive Wandung, aber eine wichtige Voraussetzung für eine saubere Wiedergabe ohne störende Gehäuseresonanzen. Die Schallwand ist mit einer hochwertigen seidenmatten Lackierung in den Farben Schwarz oder Weiß versehen. Der Gehäusekorpus ist mit Dekorfolie in Schwarz, Weiß oder Ebenholzoptik beschichtet. Die abnehmbare Frontabdeckung ist mit optimal durchlässigem Akustikstoff in Schwarz bzw. Weiß bespannt. Am Gehäuseboden befinden sich vier Buchsen mit M4-Gewinden, die eine einfache Montage der Box auf Wandhaltern oder Stativen aus dem Nubert Zubehörprogramm ermöglichen.

    Chassis
    Die nuBox 303 verfügt über einen 12-Zentimeter-Tiefmitteltöner mit Polypropylenmembran. Bei der Entwicklung dieses Chassis wurde neben einer klaren und unverfälschten Wiedergabe besonderer Wert auf höchste mechanische Stabilität aller bewegten Chassisteile gelegt. Nur so ergibt sich eine für diese Volumenklasse außergewöhnliche Spitzenbelastbarkeit von 130 Watt. Die beiden Kalottenhochtöner mit einem Durchmesser von jeweils 19 Millimetern zeichnen sich durch einen hohen Grad an Durchzeichnungsfähigkeit und einen ungewöhnlich breiten Abstrahlbereich aus. Der rückwärtige Hochtöner ist wahlweise zu- oder abschaltbar.  

    Frequenzweiche
    Die Frequenzweiche ist Nubert typisch überdurchschnittlich aufwändig bestückt. Sie sorgt sowohl für die Trennung der Frequenzbereiche als auch für die Linearisierung der Lautsprecher-Systeme. Eine durchdachte Schutzschaltung kappt bei drohender Überlastung den Verstärkerstrom zu Chassis und Weiche und setzt sich danach selbständig wieder in den Normalbetrieb zurück. Obwohl die primäre Aufgabe einer Frequenzweiche das Trennen der Frequenzen ist, verfügt über zusätzliche Schaltkreise zur Impuls- und Phasenoptimierung. Dadurch erreicht die nuBox 303 ein ungewöhnlich gutes vertikales Abstrahlverhalten.

    Anschlussterminal
    Das Anschlussterminal befindet sich bei der nuBox 303 auf der Gehäuseunterseite. Die stabilen Metallschraubklemmen sind auch für Kabel mit großem Querschnitt geeignet. 

    Zusatzschaltungen
    Mit dem Schalter auf dem Anschlussterminal lässt sich der rückwärtige Hochtöner der nuBox 303 aktivieren oder deaktivieren. Im eingeschalteten Zustand spielt die nuBox 303 als Dipolstrahler, im abgeschalteten als Direktstrahler.

    Mehr Infos in Technik »satt«
    Für alle technisch interessierten Musik- und Heimkinoliebhaber, die sich nicht von harten Fakten und messtechnischen Details abschrecken lassen, bietet Günther Nuberts „Technik satt“ jede Menge technische Zusammenhänge und elektroakustisches Hintergrundwissen sowie das Thema Klangoptimierung und Einblicke in die Entwicklung und Geschichte von Nubert Lautsprechern und Geräten.
    Download: Technik »satt« (PDF-Datei)

     

    Technische Daten:

    Dipol- und Kompaktlautsprecher, 2-Wege-System, Bassreflex
    Bestückung:2x Hochtöner mit 19 mm Seidengewebekalotte
    1x 123 mm Tieftöner mit Polypropylenmembran
    Impedanz:4 Ohm
    Frequenzgang (± 3 dB):74 – 27.000 Hz
    Wirkungsgrad (1 W / 1 m):83 dB
    Nennbelastbarkeit:100 Watt (nach DIN EN 60268-5, 300 Std.-Test)
    Musikbelastbarkeit:130 Watt
    Absicherung:Hoch-, Tieftöner und Weiche gegen Überlastung geschützt (selbstrückstellende Sicherungen)
    Gesamt-Abmessungen:H: 23 cm
    B: 14 cm
    T: 20,2 / 23 cm (ohne / mit Stoffrahmen)
    Ausführungen:Gehäuse in Dekorfolie Schwarz oder Weiß (Ebenholz solange Vorrat),
    Schallwand lackiert in Schwarz bzw. Weiß
    Frontabdeckung Akustikstoff Schwarz bzw. Weiß
    Gewicht:3,7 kg
    Verpackung:39 x 40 x 40 cm (paarweise verpackt)
    Technische Änderungen vorbehalten.

    Testberichte zu nuBox 303:

    05.07.2018
    Bietet unvergleichlich guten Sound zu minimalem Preis

    „Magnum statt Piccolo“ – wieder mal erweist sich, dass gute, große Lautsprecher in Sachen Klangfaszination erste Wahl sind. Wenn sie dann noch so günstig ausfallen, wie beim nuBox 683 Atmos-Set, dann freuen sich Kunden und die Testredakteure, wie im aktuellen Test bei Heimkino, Ausgabe 8/9-2018:

    nuBox 683 (Front): „Mit beachtlicher Linearität und vorbildlichem, ausgewogenem Abstrahlverhalten sammeln die Frontlautsprecher nuBox 683 reichlich Pluspunkte im Akustik-Messlabor. Auch die untere Grenzfrequenz von rund 35 Hertz kann sich sehen lassen, extrem belastbar und dynamisch ist der mächtige Standlautsprecher ohnehin.“

    nuBox CS-413 (Center): „Begeistert durch seine recht breite, homogene Abstrahlung … Auch die große Bandbreite des CS-413 erstaunt in dieser Preisklasse, denn schon ab 50 Hertz liefert dieser Center-Lautsprecher hörbaren Schalldruck.“

    nuBox 303 (Surround/Rear): „Ein auf der Rückseite eingelassener Hochtöner macht aus der nuBox 303 einen echten Dipol-Lautsprecher, der sich perfekt für den diffusen Surroundsound im Heimkino eignet. Per Kippschalter lässt sich die nuBox 303 wahlweise auch als herkömmlicher 2-Wege-Direktstrahler betreiben und ist ein echtes Multitalent. Bei einem Preis von nur 180 Euro pro Stück ist die nuBox 303 daher ein Geheimtipp für ein leistungsfähiges, kostengünstiges Paar Stereo- oder Multiroom-Lautsprecher.“

    nuLine RS-54 (Dolby Atmos Deckenreflexionsspeaker): „Soundeffekte von oben ertönen tatsächlich von der Zimmerdecke und erweitern den Filmgenuss um eine weitere Dimension.“

    nuBox AW-993 (Subwoofer): „Liefert enorme, unverzerrte Pegel bei einer unteren Grenzfrequenz von rund 20 Hertz.“

    „Im Hörtest erweist sich die nuBox-Kombi als außerordentlich stimmiges Set. Alle Kanäle passen tonal perfekt zusammen, es ergibt sich ein schlüssiges und zusammenhängendes Klangfeld, welches den Zuhörer perfekt einhüllt und mitreißt … Das nuBox-Set spielt auf beachtlich hohem Niveau. Besonders bei intensiven Filmszenen wie bei "Edge of Tomorrow" spielt das nuBox-Set seine dynamischen Stärken aus und liefert knackigen und packenden Kinosound. Ganz tief unten grollt der mächtige Sub und lässt das Zwerchfell erzittern, während Front und Center nahtlos ohne tonale Lücke mit sattem und präzisem Grundton Akzente setzen. Für das "Sahnehäubchen" in Sachen Sound sorgen schlussendlich die Dipole nuBox 303, die als Lautsprecher zwar nicht ortbar sind, doch im Effekt für ein sattes Klangfeld von hinten sorgen. Auch die RS-54 machen bei korrekter Platzierung einen prima Job: Soundeffekte von oben ertönen tatsächlich von der Zimmerdecke und erweitern den Filmgenuss um eine weitere Dimension.
    Fazit: Man hat wie immer im Leben die Wahl: Bei begrenztem Budget lässt sich entweder in kleine, feine Lautsprecher investieren oder man lässt es halt mit Nuberts nuBox-Serie und den größten Standlautsprechern nuBox 683 richtig krachen und geht kleine Kompromisse bei der Verarbeitung und dem "Style" der Gehäuse ein. Wir finden jedenfalls, dass für einen vergleichsweise fairen Preis die nuBox-Serie maximales Soundvergnügen bietet. Unsere Kombi aus den großen Standlautsprechern nuBox 683, dem Center CS-413, den genialen Dipol-Lautsprechern nuBox 303, dem mächtigen Subwoofer AW-993 und den optionalen Dolby- Atmos-Speakern nuLine RS-54 bietet unvergleichlich guten Sound zu minimalem Preis. Mehr Dynamik, Klangdimensionen und vor allem Spaß dürfte in dieser Preisklasse kaum zu finden sein.“

    Pluspunkte: +  enorme Dynamik + flexible Klanganpassung + Dipol-Rear- und Atmos-Speaker

    Testurteil: Spitzenklasse, überragend 1,1. Heimkino-Klangtipp 8/9-2018

    Zum preisgünstigen und äußerst klangstarken nuBox 683 Atmos Set ...

    02.12.2016
    Ein klangstarkes, dynamisches Heimkinosystem
    "Heimkino" präsentiert in der aktuellen Ausgabe 1/2-2017 das nuBox 513-Set in Dolby-Atmos-Ausführung mit den RS-54 Atmos-Aufsatzlautsprechern für Deckenreflexion: 
    "Die nuBox-Lautsprecher zeigen im Hörtest eindrucksvoll, zu welchen Leistungen ein recht günstiges Set in der Lage ist. Sauber, detailliert, unverzerrt und luftig spielt das Set auf hohem Niveau. Sowohl Dipole als auch Atmos-Aufsätze sorgen für einen faszinierenden, dreidimensionalen Surroundsound, in dem der Zuhörer wunderbar eintauchen kann. Der handliche Subwoofer AW-443 sorgt souverän für ein solides, knackiges Bassfundament und liefert bei Bedarf auch Pegel, die über Zimmerlautstärke hinausgehen."
    Für so viel Qualität zum schlanken Preis gibt es von den "Heimkino"-Testern die Klangtipp-Auszeichnung:
    "Nubert bietet mit seinem 5.1.2-Set aus nuBox 513, nuBox CS-413, nuBox 303 und AW-443 ein klangstarkes, dynamisches Heimkinosystem, das erstaunlich gut verarbeitet ist und vor allem durch seinen fairen Preis begeistern kann. In Kombination mit den zum 5.1.2-Setup gehörenden Atmos-Speakern kann sich nun jeder Filmfan ein äußerst spielfreudiges Set für alle aktuellen Tonstandards inklusive Dolby Atmos leisten – wunderbar!"
    Pluspunkte: + Preis-Leistungs-Verhältnis + Rear als Dipol- und Direktstrahler einsetzbar + Dolby-Atmos-tauglich

    Spitzenklasse   Testurteil: überragend 1,1   Preis/Leistung: hervorragend

    Zum Standlautsprecher nuBox 513 …

    Zur Produktseite 5.1.2 nuBox 513 Set …

    Zum Atmos Reflex Lautsprecher nuLine RS-54 ...

    07.11.2014
    Ein wirklich tolles Set
    „Brachialer Bass: 110 dB bei 20 Hz“ – so titelt Heimkino 12/1-2015 und zeigt im Test, dass unser nuBox 513 Set (bestehend aus Front 2x nuBox 513, Rear 2x Dipol/Direktstrahler nuBox 303, Center CS-413, Subwoofer AW-993) viel „Power fürs Heimkino“ bietet und dabei durchaus erschwinglich ist. Die Beurteilung kann sich sehen lassen: Spitzenklasse, Testurteil überragend 1,1. Dazu noch die Highlight-Auszeichnung!
    „Ein wirklich tolles Set, gleichermaßen gut für Musik und Film geeignet (…) Fazit: Nubert präsentiert mit dem 5.1 Set rund um nuBox 513 und AW-993 ein immens leistungsfähiges Heimkinosystem, das erstklassig verarbeitet ist und in allen Lagen besten Klang liefert. Vor allem der Subwoofer begeistert mit sauberer Spielweise, selbst bei allerhöchsten Pegeln – Respekt!“

    Den kompletten Test finden Sie hier...

    Zur Produkseite nuBox 513 Sets ...

    10.07.2014
    Ganz großes Kino

    Das opulente, aber preisgünstige nuBox 683 Set  (nuBox 683, nuBox 303, CS-413, 2x Subwoofer AW-993) beeindruckte im Test bei Audiovision 8/14 und "überflügelt seinen Vorgänger", das vielfach ausgezeichnete nuBox 681 Set:
    "Zugegeben, das nuBox-Set passt wegen seiner Abmessungen nicht in jedes Heimkino. Wer aber genügend Platz hat, sollte es unbedingt ausprobieren – denn es bietet ein Rundum-Sorglos-Paket, das man zu diesem Preis selten findet... Da beben im wahrsten Sinne des Wortes die Wände... Die Bass-Performance ist umso mehr ein Genuss, weil da nichts dröhnt, rappelt oder verzerrt... Zusammen mit der hervorragenden Sprachverständlichkeit des Centers und der einhüllenden Raumatmosphäre durch die Surrounds ist das ganz großes Kino. Wobei auch kleine Besetzungen vom nuBox-Set hervorragend in Szene gesetzt werden... An den hervorragenden Surroundsound knüpft das Klangbild bei Stereo nahtlos an... Nicht zuletzt beindruckte die Homogenität und Selbstverständlichkeit, mit der die nuBox 683 zu Werke gehen."
    Pluspunkte: + sehr präzises, fein aufgelöstes Klangbild + punktgenaue Abbildung + tiefreichender und dennoch sehr präziser Bass
    Tonqualität Stereo: Sehr gut, Tonqualität Mehrkanal: Sehr gut, Material und Verarbeitung: Sehr gut, Ausstattung: Gut, Gesamturteil: sehr gut 86/100, Highlight

    Den kompletten Test der Ausgabe 8-2014 finden Sie hier...

    Zur Produktseite nuBox 683 Set...



    Testberichte zu nuBox Kompaktlautsprecher:

    06.06.2018
    Viel Lautsprecher fürs Geld

    nuBox 313 und nuBox 383 sind die nuTipps des Monats Juni im Nubert Webshop. Für AreaDVD ein Anlass, die beiden kompakten Preis-Leistungs-Highlights einem erneuten „Test-Refresh/Re-Upload“ zu unterwerfen, bei dem die Modelle noch akribischer als in 2017 unter die Testlupe genommen wurden – auch mit aktuellstem Konkurrenzvergleich und auch hinsichtlich der Frage, welche der beiden nuBoxen wohl die bessere Wahl ist. 

    Hier das überzeugende Testergebnis:

    nuBox 313 – insgesamt besonders auffallend:
    + Exzellente Räumlichkeit + Für ihre Größe hervorragender Kickbass mit sattem Punch + Bleibt unbeeindruckt bei komplexem Klanggeschehen + Hervorragender Bühnenaufbau + Sehr gute Loslösung des Klanggeschehens von den Lautsprechern + Hohe Souveränität bei hohem Pegel + Kritik auf hohem Niveau: Volumen im Bassbereich könnte etwas ausgeprägter sein, je nach Abmischung ist eine brilliante Einstellung überflüssig, auch bei Neutral liefern die Lautsprecher exzellente Ergebnisse mit hoher Detaillierung, ohne aggressiv zu werden; Besonders in hellen Räumen sollte man auf die brillante Einstellung verzichten.
    Testfazit: „Die Nubert nuBox 313 offeriert für ihren Kaufpreis ein exzellentes Leistungsprofil und ist ein würdiger ‚nuTipp des Monats‘. Sie sieht schick aus, gerade in der Ebenholz-Folierung, die unser Testexemplar mitbrachte, ist technisch für einen so günstigen Lautsprecher aufwändig aufgebaut und klingt dynamisch, räumlich dicht und homogen. Mehr kann man fürs Geld nicht erwarten.
    Nach wie vor gilt: Es dürfte schwer sein, für unter 160 EUR Stückpreis einen besseren Lautsprecher zu finden“
    Testurteil 6/2018: Überragend, Preis-/Leistungstipp der Redaktion Kompaktboxen bis 200 Euro/Stück

    nuBox 383 – insgesamt besonders auffällig:
    + Enorm druckvoller, zugleich präziser Bass + Für Kompaktbox äußerst respektabler Tiefgang + Neutrale, homogene Gesamtauslegung + Für praktisch alle Musikrichtungen exzellent geeignet + Räumlichkeit sehr gut, besonders lobenswert ist die ausgezeichnete Räumlichkeit im Hochtonbereich + Unmerklicher Übergang vom Hochtonbereich zum Mitteltonbereich.
    Testfazit: „Die nuBox 383 glänzt auch 2018 noch mit einem herausragenden Preis-/Leistungsverhältnis, das kaum eine andere Box offeriert. Für nur wenig mehr als  200 EUR/Stück erhält man eine dynamisch und authentisch aufspielende Regalbox mit hervorragendem Tiefgang und hoher Impulstreue. Solide Verarbeitung und hochwertige Technik runden die Vorstellung ab.
    Gutes bleibt: Die nuBox 383 beeindruckt auch 2018 noch mit exzellenter Akustik und hervorragender Pegelfestigkeit."
    Testurteil 6/2018: Überragend, Preis-/Leistungstipp der Redaktion Kompaktboxen bis 400 Euro/Stück

    Den kompletten Test vom 6.6.2018 – auch die Antwort auf die Frage: nuBox 313 oder 383 – finden Sie hier …

    Zum superkompakten Preis/Leistungs-Highlight nuBox 313 ...

    Zum klanggewaltigen Preis/Leistungs-Hammer nuBox 383 ...

    04.05.2018
    „Der neue Klassiker“ mit dem „Zeug zum Kassenschlager“

    Auch bei Audio Test demonstrierte die nuBox 383 souverän, warum sie im Nubert Portfolio ein wahres Preis-Leistungs-Highlight darstellt, über das sich nicht nur Einsteiger freuen: 

    „Nubert beweist mit der nuBox 383 mal wieder, dass sie in der Lage sind, immer wieder Lautsprecher anzubieten, die bei Weitem die Erwartungen innerhalb der jeweiligen Preisklasse überschreiten. Mit erweitertem Bassbereich bei gleichzeitig wunderbar ausgewogener Wiedergabe, ist es schwer zu glauben, dass der Paarpreis deutlich unter der 500-Euro-Grenze liegt.“

    Preis/Leistung: ausgezeichnet
    Testergebnis: sehr gut 87,5 % (Einstiegsklasse)

    Den kompletten Test aus Audio Test 4/2018 finden Sie hier ...

    Zum klangstarken Kompaktlautsprecher nuBox 383 ...

    27.04.2018
    Universeller und klangstarker Lautsprecher mit überragendem Preis-Leistungs-Verhältnis

    „Le Petit Prince“ – unserer kleinen nuBox 313 gelang im Praxistest bei AV-Magazin.de eine große Vorstellung, die mit einem tollen Testurteil und der „Preistipp“-Empfehlung belohnt wurde:

    „… das hört sich richtig gut an. Bedenkt man den fair kalkulierten Preis, ist es wirklich erstaunlich, wie viel Klangqualität diese kleine Box bietet. So werden die extrem dynamisch aufgenommenen Musiktitel mit erfrischender Agilität und spritzigem Antrittsvermögen gewandelt. Dank des potenten Tiefmitteltöners klingen selbst tief gespielte Kontrabässe und voluminöse Paukenschläge authentisch und druckvoll, und das auch bei gehobener Lautstärke. In höheren Oktaven brilliert die Seidenkalotte mit einer samtig-weichen und feinzeichnenden Detailwiedergabe, die selbst kleinste Facetten aus dem Klangbild herausarbeitet. Durch das gute Auflösungsvermögen und die penible Frequenzweichen-Abstimmung baut die nuBox 313 eine korrekt bemessene virtuelle Bühne vor dem Hörer auf, die ihn unmittelbar in das musikalische Geschehen einbezieht. Der für Nubert typische tonal-neutrale Klangcharakter erlaubt ein ermüdungsfreies Hören über viele Stunden hinweg, was den Musikgenuss effektiv steigert. Wer die Hochton-Intensität dem persönlichen Hörgeschmack anpassen möchte, kann mithilfe eines kleinen Kippschalters am Kabel-Anschlussfeld sogar die Hochton-Lautstärke zwischen „neutral“ und „brillant“ einstellen. Nubert beweist mit der nuBox 313, dass auch kompakte und preiswerte Lautsprecher richtig viel Spaß bei Musik und Filmton vermitteln können. Dank ausgereifter Technik und gewissenhafter Entwicklungsarbeit schufen die Schwaben einen universellen und klangstarken Lautsprecher mit überragendem Preis-Leistungs-Verhältnis.“
    Bewertung:
    Gesamturteil, Klang und Verarbeitung: sehr gut, Praxis und Preis/Leistung: überragend
    Oberklasse. Preistipp!

    Den kompletten Test bei AV-Magazin.de vom 27.4.2018 finden Sie hier ...

    Zum Preis/Leistungs-Highlight nuBox 313 ...

    21.03.2018
    Absoluter Preis-Leistungs-Tipp

    Unsere nuBox 313 hat das Zeug zum heimlichen Star der nuBox-Serie – als eine der kompaktesten und günstigsten Boxen im Nubert Portfolio glänzt sie mit auffallend großem Klang und bisher exzellenten Tests und Auszeichnungen. Und auch beim jüngsten Auftritt in Audio Test 3/2018 gab es wieder großes Lob für unser kleines Preis-Leistungs-Wunder:

    „Schwäbisches Schnäppchen … Egal, ob man nun günstige Regallautsprecher als Zweitboxen für das Schlaf- oder Wohnzimmer sucht, vielleicht über eine günstige Monitor-Box für das Projektstudio nachdenkt, oder schlichtweg bei limitierten Finanzen nicht auf exzellenten Klang verzichten will. So oder so sollte man die nuBox 313 ganz oben auf der Liste stehen haben. Im Bereich der Kompaktlautsprecher-Einstiegsklasse ganz klar unser Preis-Leistungstipp …
    Fazit: Nubert beweist mit den nuBox 313 wieder mal, dass der Hersteller es wie kein zweiter versteht, zum jeweiligen Preispunkt schon fast unerhörte Klangqualität zu bieten. Ausgewogen neutral aber nicht langweilig wird es schwierig, auch für mehr Geld Vergleichbares zu finden. Absoluter Preis-Leistungs-Tipp!“ 

    Testergebnis: gut (83%) · Preis/Leistung: ausgezeichnet

    Den kompletten Test aus Audio Test 3/2018 finden Sie hier ...

    Zum Preis-Leistungs-Tipp nuBox 313 ...

    06.11.2017
    Erstklassiger Kompaktlautsprecher für erstaunlich wenig Geld
    Die nuBox 313 hat das Zeug zum Bestseller. Das unterstreicht auch der aktuelle Test bei AreaDVD, wo sie aufgrund ihrer klassenuntypischen „überragenden“ Qualitäten mit dem „Preis-Leistungs-Tipp der Redaktion“ ausgezeichnet wurde (Klasse: Kompaktboxen bis 200 Euro/Stück).
    „Die Nubert nuBox 313 offeriert für ihren Kaufpreis ein exzellentes Leistungsprofil. Sie sieht schick aus, gerade in der Folierung, die unser Testexemplar mitbrachte, ist technisch für einen so günstigen Lautsprecher aufwändig aufgebaut und klingt dynamisch, räumlich dicht und homogen. Mehr kann man fürs Geld nicht erwarten.“

    Testfazit: Erstklassiger Kompaktlautsprecher für erstaunlich wenig Geld. Testurteil: Überragend

    Insgesamt besonders auffallend: + Exzellente Räumlichkeit + Für ihre Größe hervorragender Kickbass mit sattem Punch + Bleibt unbeeindruckt bei komplexem Klanggeschehen + Hervorragender Bühnenaufbau + Sehr gute Loslösung des Klanggeschehens von den Lautsprechern + Hohe Souveränität bei hohem Pegel ...

    Den kompletten Test vom 6. November 2017 finden Sie hier …

    Zum Regallautsprecher nuBox 313 …

    22.02.2017
    "Kompaktbox des Jahres"
    nuBox 383 ist bei Audio Sieger in der Sparte "Kompaktboxen bis 1000 Euro" und wird mit dem "Goldenen Ohr 2017" ausgezeichnet. (Quelle: Audio 04/2017)

    Zum Kompaktlautsprecher nuBox 383 ...

    22.02.2016
    "Kompaktbox des Jahres"
    nuBox 313 ist bei Audio Sieger in der Sparte "Kompaktboxen bis 1.000 Euro" und wird mit dem "Goldenen Ohr 2016" ausgezeichnet. (Quelle: Audio 04/2016)

    Zum Regallautsprecher nuBox 313 ...

    13.01.2016
    Preis-Leistungs-Sieger

    Unser Preis-Leistungs-Wunder nuBox 383 hat auch im Kompaktboxen-Vergleichstest bei Audio 2/16 für Begeisterung gesorgt:
    "Die nuBox 383 zeigte sich als hervorragend linearer Schallwandler mit mächtigem Bass. Wir freuten uns an einer Abbildung der Sonderklasse, das Panoramea war weit und gerade bei großformatiger, spätromantischer Orchestermusik mit stattlichem Bassfundament unterfüttert. Diese Mischung aus Druck und Analyse gelang in diesem Testfeld nur wenigen Lautsprechern – die sämtlich durch die Bank deutlich teurer waren. Deshalb: Hier tönt der Preis-Leistungs-Sieger."
    Messlabor: "Die nuBox 383 ist der Musterknabe im reflexionsarmen Schallmessraum. Der Frequenzgang ist sehr linear und das, dank der großen Membranfläche ab 60 Hz. Die größte Box im Test zeigt auch das beste Verhalten im Pegel- und Klirrverlauf. Da gibt es beim besten Willen nichts zu bekritteln."
    Fazit: "… Nubert zimmert Punch in die Bude … Wer ein Schnäppchen machen will ... der heißeste Tipp hier heißt eindeutig Nubert."
    Verarbeitung: sehr gut
    Audio Klangurteil: 76 Punkte
    Preis/Leistung: überragend

    Den kompletten Test aus der Audio 2/16 finden Sie hier...

    Zum Kompaktlautsprecher nuBox 383 ...

    10.12.2015
    Klingt bei kleinem Preis unwahrscheinlich gut
    Beim Test der nuBox 513 durften die Tester bei Audio “staunen – über einen Standlautsprecher, der bei kleinem Preis unwahrscheinlich gut klingt.” Der Testbericht in Ausgabe 1/16 ist voll des Lobs und thematisiert auch das überragende Preis-Leistungs-Verhältnis: “Die nuBox 513 kostet im Paar nur 840 Euro, klingt aber doppelt so potent. Mindestens ... Hörbar überraschte uns der Schub und die Fulminanz des Klangbildes – was wir sonst nur von größeren Lautsprechern kennen ... die Chassis harmonieren in unserem Test perfekt miteinander. Die Bassläufe perlten, besaßen Druck und Kontur ... 
    Fazit: Eine echte Überraschung. Wer die Finanzwünsche von Nubert nicht kennt, dürfte weit daneben tippen, denn dieser Lautsprecher kommt ohne Schwächen daher. Vorbildlich die Harmonie zwischen den Chassis, druckvoll das weite, raumgreifende Klangbild. Der Bass kann zwar nicht ultratief, ist aber stark und blitzsauber in seinen Konturen. Und die Verarbeitung ist schlicht perfekt.” 
    Audiogramm: “auf den Punkt:  blitzsauber und geradezu fulminant in der Panorama-Abbildung”. 
    Messlabor: “Der Frequenzgang ist absolut neutral, ebenso ideal zeigen sich die Werte im Pegel- und Klirrverlauf”. 
    Audio Klangurteil: 80 Punkte (Spitzenklasse), Preis/Leistung: Überragend

    Den kompletten Test aus Audio 1/2016 finden Sie hier...

    Zum Standlautsprecher nuBox 513 ...

    03.04.2015
    HiFi-Spitzenklang zum Spartarif
    Endlich durfte sich auch unsere kleine nuBox 313 in der Testarena beweisen – beim Online Lifestyle & Technik Magazin "lite". Das Testurteil kann sich durchaus hören lassen: "Klare Kaufempfehlung für alle, die auf der Suche nach kompakten und weit überdurchschnittlich klingenden Lautsprechern zu einem wirklich guten Preis sind!" 
    Die kompakte 313er machte ganz offensichtlich richtig Spaß: "HiFi Spitzenklang zum Spartarif … Egal, in welchem Stil wir uns bewegen, schon nach wenigen Takten wird klar, warum sich die nuBox 313 beispielsweise beim Online-Riesen Amazon über eine hundertprozentige 5-Sterne-Quote (Stand: 03.04.2015) erfreut. Die Bässe sind für eine Box dieser Größe (oder besser gesagt: dieser Kompaktheit) außergewöhnlich satt und voluminös und die Höhen sauber und durchweg klar (besonders im „Brillant-Modus“). Mehr noch, denn was hier besonders überrascht, ist die durchgängige Ausgewogenheit die diese Zwei-Wege-Böxchen an den Tag legen. Auf ganzer Linie beeindruckend! Diese Ausgewogenheit stellt dann auch die Grundlage für die sehr schöne räumliche Abbildung der 313er, die die reproduzierte Musik fast schon greifbar werden lässt … So kann die Box, die hinter ihrer abnehmbaren Frontverkleidung auch optisch zu gefallen weiß, vom ersten Moment an mit erstaunlichen Bässen, satten Mitten, klaren Höhen und einem stets ausbalancierten Klangbild voll überzeugen. Sie schafft es einfach mühelos, den Raum ausgewogenen mit Musik zu fluten. Eine Eigenschaft, die für einen Lautsprecher in dieser Größe und mit einem Preis von überaus fairen 159,00 Euro wirklich nicht selbstverständlich ist".
    Gesamtnote: 1,0
    Klasse: Einstiegsklasse
    Preis-/Leistung: hervorragend

    Den kompletten Test finden Sie hier...

    Zum Regallautsprecher nuBox 313 ... 

    17.12.2014
    Unangefochtener König der Kompakt-Lautsprecherklasse
    Viel Lob gab es bei AV-Magazin.de für die nuBox 383: "Der Klang ist absolut klar und verzerrungsfrei, überzeugt mit perfekt-neutraler Tonalität und homogener Abstimmung (…) liefern die Kompaktboxen einen wunderbar knackigen und durchgezeichneten Bass, der sich durch eine superbe Feindynamik auszeichnet. Auch in puncto Grobdynamik können die kleinen Schwaben begeistern (…) Die Bassline wird mit fundamentalem Punch und erstklassigem Druckvermögen in den Testraum übertragen. Wer das einmal gehört hat, wird nicht glauben, vor einem handlichen Kompaktlautsprecher zu sitzen. Die Hochtonkalotte begeistert im Kurzwellenbereich nicht weniger. Bei Beethovens Fünfter Sinfonie löst sie die einzelne Instrumentengruppen wunderbar fein auf und serviert uns eine herausragende Bühnendarstellung. Dank der außerordentlich gut abgestimmten akustischen Phase ertönt jedes Instrument an seinem angestammten Platz. So ist die Stereodarstellung mustergültig homogen und in sich geschlossen. Der Mitteltonbereich glänzt mit einer tollen Stimmwiedergabe, die Frauen- und Männergesang mit Bravour zur Geltung bringt. Ob Pop, Rock, Klassik oder Jazz, die nuBox 383 beherrscht sämtlichen Musikstile und brilliert mit einem lupenreinen kraftvollen Klang."
    Das Testerergebnis zeugt von echter Begeisterung: "Die neue nuBox 383 zeigt mal wieder, wo der akustische Hammer in Sachen Preis-Leistung hängt. Der ungemein kraftvolle, dynamische und tonal exzellent ausbalancierte Sound sucht in diesem Preisumfeld seinesgleichen. Das macht die nuBox 383 zum alleinigen und somit unangefochtenen König der Kompakt-Lautsprecherklasse." Dafür gab es darüberhinaus die "Highlight"-Auszeichnung.
    Klang, Ausstattung und Preis/Leistung: überragend. Verarbeitung: sehr gut. Oberklasse.

    Den kompletten Test vom 17.12.2014 finden Sie hier...

    Zum Kompaktlautsprecher nuBox 383 ... 

    22.09.2014
    Exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis

    Mit spürbarerer Spaß wurde die kompakte nuBox 383 beim Online HiFi-Magazin "Fairaudio" unter die Testlupe genommen. "Volksbox reloaded" ist der ausführliche Praxistest überschrieben, die Schlusszeile des Beitrags bringt es auf den Punkt: "haben ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis". 

    So lautet das Testfazit: "Noch eine Nubert Box, bei der der Tester keinerlei Bedenken hätte, sie der Familie zu empfehlen: Die Nubert nuBox 383 ist sauber gefertigt, wird auch beim Langzeithören nicht lästig, sondern macht dauerhaft Spaß und ist allen vernünftigen Ansprüchen gewachsen. Und das zu einem Kurs, der mit ein bisschen Sparen auch fürs schmale Budget erreichbar sein wird. Die nuBox 383 machte mir richtig Freude (…) weder muss man viel Geld ausgeben noch einen Riesentanz bei der Aufstellung veranstalten, um wirklich überzeugende Ergebnisse zu erhalten."

    Abschließend die Pluspunkte des Testurteils:  

    • sind nicht „gesoundet“, sondern grundsätzlich linear abgestimmt. Das gilt sowohl für den Bass als auch für den Hochton… 
    • gehen so tief (circa 50 Hertz), dass es für die allermeisten Musikanforderungen locker reicht…
    • spielen in allen Frequenzbereichen schnell und ohne rhythmische Schwächen. Da sie außerdem noch unglaublich laut spielen können, ohne zu verzerren, sind sie uneingeschränkt partytauglich…
    • bilden Sänger und Instrumente sauber auf einer breiten Bühne ab.

    Den kompletten Test vom September 2014 finden Sie hier...

    Zum Kompaktlautsprecher nuBox 383...

    11.09.2014
    Highlight aus bestem Hause
    Online-Magazin HiFi Vison testete in Ausgabe 38 unseren Kompaktboxen-Preishammer nuBox 383 – hier das äußerst positive Testfazit:
    "Das konstante Erfolgsrezept von Nubert setzt sich auch in der kompakten nuBox 383 effektiv durch und bringt neben ansprechendem Design auch den gewohnt beachtlichen Sound in unsere Wohnzimmer. Der schwäbische Spezialist achtet dabei nicht nur auf eine sehr gute Verarbeitung - auch der Preis ist mit rund 220 Euro pro Stück ein echtes Ausrufezeichen. Dafür vergeben wir nur allzugern unser Highlight-Logo!"

    "Kurz und knapp" – die Pluspunkte: "ausgewogener Klang, tief reichender Bass, sehr preiswert"

    Zum Kompaktlautsprecher nuBox 383...

    19.08.2014
    Der populäre Dauerbrenner ist auch in der neuen Version überragend

    Voll des Lobes zeigte sich die Redaktion des Online-Magazins i-fidelity.net nach einem umfangreichen Test unserer nuBox 383. Der größte der Kompaktlautsprecher aus der neu aufgelegten nuBox-Serie verdiente sich im Labor nicht nur die Gesamtwertung "überragend", sondern erhielt darüber hinaus eine Auszeichnung als "Referenz". Denn: "Viele andere Boxen sind kleiner, manche sind schöner, aber keine klingt besser. Für 219 Euro pro Stück kenne ich keinen Lautsprecher, der in Sachen Wiedergabequalität mit der nuBox 383 konkurrieren kann", wie Autor André Schwerdt urteilt. Und weiter: "Die nuBox 383 ist durch und durch Nubert. Wer das Maximale für sein Erspartes will, liegt hier absolut richtig. Der Preisvorteil durch Direktvertrieb, die schwäbische Tüftelbesessenheit und das gelebte No-Nonsens-Prinzip ergeben einen sehr harmonischen Dreiklang."

    Den kompletten Test vom 19.08.2014 finden Sie hier ...

    Zum Kompaktlautsprecher nuBox 383 ...

    25.06.2014
    Wahre Preisbrecher

    Auch bei HiFi Test 4/14 gab es für die neue nuBox 383 viel Lob und ein "Highlight" – das Testfazit vorab:
    "Die kompakten nuBox  383 schaffen es problemlos, jeden zu verblüffen, der sie zum ersten  Mal hört. Sie besitzen, wie manch andere ausgewachsene Standlautsprecher, ein stabiles Tieftonfundament, auf das sich ausgewogene Mitten und Höhen aufbauen. Die sehr gut verarbeiteten Lautsprecher sind zudem mit rund 220 Euro das Stück wahre Preisbrecher, so dass wir sehr gerne unser Highlight-Logo vergeben." 
    Weitere Test-Details: "Klang: …Obwohl keine bassfördernden Wände die Wiedergabe der Kompaktboxen beeinflussen, punktet der Tieftonbereich mit mächtigen, präzise herausgearbeiteten Bässen. Mittlere Tonlagen ertönen sauber und ohne einen Hauch von Verfärbungen. Details schält die nuBox 383 mühelos aus komplexem Musikmaterial heraus, feinste Strukturen sind mühelos zu erkennen. Die Räumlichkeit ist sehr gut mit einer schönen Breiten- und Tiefenstaffelung des musikalischen Geschenes. Labor: In unserem Messlabor beweisen die kompakten nuBox 383 ihre ganze Klasse. Dank potentem Tieftontreiber und geschickter Bassreflexabstimmung spielen die Boxen bis zu tiefen 50 Hertz hinab. Geradezu unglaublich ist das Abstrahlverhalten des Lautsprechers…"
    Bewertung – kurz und knapp: + ausgewogener Klang + tief reichender Bass + sehr preiswert. Preis/Leistung: hervorragend 

    Zum Kompaktlautsprecher nuBox 383...

    11.06.2014
    Extrem kraftvoll und spielfreudig

    Beim Kompaktboxenvergleich in Stereoplay 7/14 durfte die brandneue nuBox 383 ihre begeisternden Qualitäten unter Beweis stellen:
    "So viel Spielfreude, Dynamik und Kraft wie von der Nubert gab es von einer Kompakten dieser Klasse noch nie… Nuberts nuBox kann dynamisch mit den meisten Standboxen mithalten und macht einfach riesigen Spaß… Messwerte: Neutral und tief, breiter Sweet-Spot…Benötigt wenig Leistung, Amps mit mittlerer Stabilität genügen völlig… Bewertung: Extrem kraftvolle und spielfreudige große Regalbox, die bei Pop und Rock dynamisch so manche Standbox in die Schranken weist. Sie spielt auf den Punkt, schnell und ausgewogen… Klang: Spitzenklasse, Gesamturteil: gut, Preis/Leistung: überragend. Stereoplay Highlight."

    Den kompletten Test der Ausgabe 7-2014 finden Sie hier...

    Zum Kompaktlautsprecher nuBox 383... 

    15.05.2014
    Herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis

    Die brandneue nuBox 383 überzeugte bei AreaDVD, hier das Testfazit: "Die nuBox 383 glänzt mit einem herausragenden Preis-Leistungs-Verhältnis, für gut 200 EUR/Stück erhält man eine dynamisch und authentisch aufspielende Regalbox  mit hervorragendem Tiefgang und hoher Impulstreue. Solide Verarbeitung und hochwertige Technik runden die Vorstellung ab (…) Die nuBox 383 führt die Erfolgsstory der Vorgänger mit noch druckvollerem Bassbereich und mehr Hochton-Räumlichkeit fort."

    Pluspunkte: + Sehr pegelfest + Toller Tiefgang + Sehr gute Räumlichkeit im Hochtonbereich + Gute Loslösung des Klangs von den Boxen + Solide Verarbeitung + Günstiger Kaufpreis

    Den kompletten Test vom 15.5.2014 finden Sie hier...

    Zum Kompaktlautsprecher nuBox 383...

    16.10.2013
    Großer Klang zum kleinen Preis

    Für das Lifestyle & Technik Magazin "lite" ist die nuBox 381 ein "echter Hit". Hier das Testfazit: 
    "Wenn Günter Nubert etwas anfasst, hat das Hand und Fuß. Das gilt im besonderen Maße für die Entwicklung der nuBox 381, die sämtliche ihr zugeführten Signale natürlich und bis ins Kleinste detailgetreu wiederzugeben versteht. Imponierend sind zudem die hohe Materialgüte wie die Verarbeitung, die in dieser Preisklasse Marken setzen. Kurz gesagt ist dieser Lautsprecher ein echter „Hit“ und uneingeschränkt zu empfehlen. Für einen Preis von 189 Euro werden Sie einfach keinen besseren Lautsprecher finden."

    Den kompletten Test vom 16.10. 2013 finden Sie hier...

    30.06.2011
    Klingt großartig, kostet wenig

    nuBox 381 ist Highlight bei av-magazin.de, Test in der e-paper Ausgabe 3/11, S. 38ff: “Die Frequenzweiche ist sehr aufwendig gearbeitet und hochwertig bestückt... Nubert-typisch ist ebenfalls die effektive Optimierung von Frequenz und Phase, was der nuBox 381 ein außergewöhnlich gutes Abstrahlverhalten und neutrale Tonalität beschert... Klang: Die nuBox 381 beweist im Hörtest bereits ab der ersten Spielminute ihre vielseitigen Audioqualitäten. ...brilliert die beleibte Kompaktbox mit allerfeinstem Auflösungsvermögen und agiler Dynamikwiedergabe. Die tonal extrem neutrale Klangabstimmung ist referenzwürdig, in Anbetracht des günstigen Preises besonders lobenswert. Mit ausladenden Abmessungen schickt sich die 381 doch tatsächlich an, weitaus teurere Mitbewerberprodukte in puncto Tonalität in die Schranken zu weisen.. glänzt der schwäbische Wonneproppen mit einem betörend weitläufigen Stereopanorama, in dessen Tiefe sich die verschiedenen Klangeffekte eindrucksvoll und mit bester Ortbarkeit staffeln. Die nuBox 381 kann auch in Bezug auf Pegelfestigkeit vollends überzeugen. Wenn es darauf ankommt, spielt sie selbst bei hohen Lautstärken absolut stressfrei, harmonisch und entspannt.” 

    Klang-Pluspunkte:

    • neutrale Klangabstimmung
    • knackige Basswiedergabe
    • großer Dynamikumfang

    Fazit: “Kaum zu glauben, dass Nubert solch einen potenten Lautsprecher für weniger als 190 Euro verkauft. Das kann doch nicht mit rechten Dingen zugehen, mag da einer denken. Oh doch, es kann, bestätigt AV-Magazin mit bestem Gewissen. Die Nubert nuBox 381 trägt jedes Gramm genau an der richtigen Stelle, die Klangqualität ist über jeden Zweifel erhaben. So können wir das Testergebnis kurz und knapp zusammenfassen: klingt großartig, kostet wenig.”

    Klang und Ausstattung: Überragend,
    Verarbeitung: Sehr gut,
    Preis/Leistung: Überragend.
    Oberklasse
    Testurteil: Überragend/Highlight

    Den kompletten Test von av-magazin.de finden Sie hier...

    niemals
    nuBox 360 in Stereoplay
    niemals
    Kompaktlautsprecher nuBox 360 »Nichts besseres«
    niemals
    nuBox 360 Set in HiFi-Test
    niemals
    nuBox 360 Set in Heimkino
    niemals
    nuBox 360 in der F.A.Z.
    niemals
    TESTSIEGER in HIFI TEST 4/98: Kompaktlautsprecher nuBox 360/5
    niemals
    HIGHLIGHT und »ABSOLUTER PREISHAMMER«in STEREOPLAY 8/98
    niemals
    nuBox 360 in der HiFi-Presse
    niemals
    nuBox 360 in Geldidee
    niemals
    nuBox 360 Set in Stereo
    niemals
    »HiFi-Highlight ‘99« in der Stereoplay-Leserwahl 99
    niemals
    »Stereoplay Highlight 2000«
    nuBox 360 in der Stereoplay-Leserwahl 10/00
    Unser »ABSOLUTER PREISHAMMER (stereoplay 8/98)« nuBox 360 wurde in der Stereoplay-Leserwahl zum 3. Mal »Stereoplay Highlight 2000«. Kein Wunder, denn wer diesen Ausnahmelautsprecher einmal gehört hat, ist mit großer Wahrscheinlichkeit so begeistert wie »Andreas«, der ins Internet-Gästebuch schrieb: »Ich habe die 360 und bin überwältigt. So einen Klang habe ich vorher noch nie gehört...«
    Stereoplay Highlight 2000
    niemals
    nuBox 360 bei Stiftung Warentest auf Platz 1 = Testsieg!
    Stiftung Warentest 9/00: Im Kompaktboxen-Vergleichstest behauptete sich die nuBox 360 souverän in einem Testfeld bekannter Marken wie Bose, B&W, Canton, Elac, Grundig, Heco, Jamo, JBL, Magnat, Mission, Quadral,Technics und Yamaha.
    Qualitätsurteile 5x Gut, 9x Befriedigend, beste Note = Testsieg für nuBox 360!
    Dieser Testsieg bestätigt die bisherigen Erfolge unseres Preis-Leistungs-Highlights: Testsieger HifiTest 4/98, Stereoplay-Highlight ’97, ’99 und 2000 in den Stereoplay-Leserwahlen.
    Beste Note = Testsieg für nuBox 360!
    niemals
    »Überragendes« Highlight Stereoplay 12/01: nuBox 310
    Nachdem die kleinste nuBox schon in Video-7/01 als Satellit des tollen Testsieger-Surroundsets überzeugte, unterstreicht der aktuelle Steroplay-Test ihre Extraklasse: »Voller Raffinessen zu einem ausgesprochen günstigen Preis... mit hochwertiger Bestückung. Freundlicher, detailreicher Klang mit schöner Räumlichkeit. Pegelfest mit trockenem Bass, ideal zur Kombination mit einem Woofer.... ein Traum für den kleinen Geldbeutel.«
    Wir sagen nur eines: testhören - haben müssen!
    Testurteil: Überragend
    niemals
    Hifi zum Kampfpreis: nuBox 310
    niemals
    Monitorqualitäten plus satter Bass: nuBox 380
    Stereo 8/02 testete die nuBox 380: "Die kleine Nubert überzeugt mit der Ausgewogenheit eines Monitors, ergänzt durch einen satten Bass. Preis/Leistung: Sehr gut. Die nuBox 380 bewegt mehr und klingt damit tatsächlich "erwachsener", als man gemeinhin in dieser Volumenklasse vermuten würde. Zudem ist sie bei gleicher Leistung etwas lauter als die meisten Gegner ihrer Preisklasse. Sage und schreibe 21 Bauteile zählen wir auf der Frequenzweiche der nuBox 380. Ein für diese Größen- und Preisklasse erstaunlicher Aufwand"
    Preis/Leistung: Sehr gut.
    niemals
    Preislich unschlagbar: nuBox 380
    Stereoplay 11/02 empfiehlt in der Rubrik "Test&Technik, Kaufberatung Lautsprecher" die "11 besten Angebote". Mit dabei: unsere nuBox 380.
    "Preislich unschlagbar ist die nur im Direktvertrieb erhältliche Nubert nuBox 380. Die ausgesprochen schwere und solide Box verfügt über extrem aufwändige Chassis und Frequenzweichen; ihr Klang ist rassig und ungemein differenziert, wobei auch Dynamikfans voll auf ihre Kosten kommen."
    Preislich unschlagbar, rassig und ungemein differenziert
    niemals
    nuBox 310 - echt klein und erst recht fein!
    Mit nur 11,5 Litern Brutto-Volumen zaubert die neue nuBox 310 eine unglaubliche Klangfülle! Die kleinste nuBox - Nachfolgerin der nuBox 300 - hat einen verbesserten Hochtöner und einen neuen, größeren Basslautsprecher. Eine mit 16 hochwertigen Bauteilen bestückte Weiche rundet die Maßnahmen zur Klangoptimierung à la Nubert ab. In dieser Preis- und Größenklasse setzt die 310 Maßstäbe: ein absolut »erwachsenes« Klangbild bei extremer Impulsfestigkeit. Die nuBox 310 ist ein echtes Allroundtalent und überzeugt als musikalische Solistin einer ambitionierten HiFi-Anlage in kleinen und mittleren Räumen oder als hochwertiger Satellit einer Sub-Sat-Kombination. Auch im Orchester eines Dolby-Surround-Systems findet sie sich hervorragend zurecht. Mit einem Stückpreis von 249 DM ein wahres Schnäppchen!
    niemals
    Kauftipp Audio 4/02: nuBox 310
    Die mit Abstand günstigste Box im Testfeld (7 Kompaktboxen von 260 bis 380 EUR) "strotzte vor Klangfarben und vereinnahmte die Hörcrew mit Swing und Rhythmus. Unglaublich, wie locker sie selbst schwierige Situationen meisterte.
    Klein, aber fein - pfiffige Detaillösungen sorgen dafür, dass dieses Böxchen größeren Lautsprechern das Leben schwer macht. Die aufwändige Frequenzweiche ist mit Bauteilen bestückt, die selbst teureren Lautsprechern gut zu Gesicht stünden. Dank der fein gearbeiteten Oberfläche wirkt die nuBox sehr gediegen." Fazit: Für ihre Größe fast schon ein audiophiles Highlight. Aufwändige Treiber, ausführliche Bedienungsanleitung.
    Verarbeitung: Überragend. Preis/Leistung: Überragend. Kauftipp!
    niemals
    Highlight und "Volksbox der kommenden Jahre": nuBox 380
    Kompaktboxenvergleich Stereoplay 10/02 – Testsieger und Highlight: nuBox 380. Das Testfazit ist ein klares Bekenntnis zu ihren Bestseller-Qualitäten: "Preisgünstige Kompaktbox mit absolut aufwändiger Bestückung. Fein ausbalanciert und stimmig, enorm erwachsen und basspotent. Die Volksbox der kommenden Jahre. Preis/Leistung. Überragend." Stereoplay lobte weiterhin: " Die nuBox 380 spielte herrlich unkomprimiert und vermittelte über weite Strecken den Eindruck, in einer weitaus höheren Liga aufzutreten. Bei aller Direktheit wirkte sie ausgesprochen neutral; selbst heikle Frauenstimmen brachten sie nicht aus der Fassung. Ihre ganz besondere Stärke war die druckvoll-saubere Auflösung komplexester Bassläufe – keine andere Box aus diesem Vergleich konnte da nur annähernd mithalten... Speziell jüngere Zielgruppen, die im Bassbereich hohe Anforderungen stellen, finden bei Nubert das Kraftpaket ihrer Träume."
    Preis/Leistung: Überragend. Das Kraftpaket ihrer Träume
    niemals
    Audio 09/03: Die besten Boxen der Welt - nuBox 310
    "Die winzige nuBox 310 gehört zum Feinsten, was AUDIO zu diesem Preis je vor die Ohren kam. Farbstark und facettenreich setzt sich die kleine Nubert in Szene und besticht ebenso durch eine akkurate Raumabbildung. Im Stimmbereich punktet die 310 mit einer plastischen und körperbetonten Darbietung. Höchst eindrucksvoll widmet sie sich auch unteren Oktaven ... Selbst höhere Pegel verdaut die nuBox 310 kurzzeitig sehr gelassen. Die smarte Box spielt in Wandnähe auf einem Ständer platziert besonders luftig und gefühlvoll, macht aber auch im Regalbetrieb eine gute Figur. Zudem weiß sie mit einer soliden Verarbeitung zu überzeugen. Der kleine Zweiwege-Kompaktmonitor darf sich ohne Wenn und Aber zu den besten seiner Klasse zählen."
    niemals
    Auch 2003 Erfolge bei den Stereoplay-Leserwahlen
    Platz 1 für nuLine AW-1000, Platz 3 für nuBox 380
    Die diesjährige Verleihung der Stereoplay Leserwahl-Highlights fand im Rahmen der IFA 2003 am 30.8. in Berlin statt. Wir freuen uns riesig, dass die nominierten Nubert-Produkte von den Lesern eifrig gewählt wurden und erneut Spitzenplätze belegen konnten:
    Sieger bei den Aktivsubwoofern wurde der nuLine AW-1000, der ja bereits Anfang des Jahres von den Audiovision-Lesern zum Subwoofer des Jahres 2002 gewählt wurde.
    Unser von Stereoplay als "Volksbox" betiteltes Preis-Leistungs-Highlight nuBox 380 kam in der Sparte Kompaktlautsprecher auf einen sehr guten 3. Platz.
    Ein ganz dickes Dankeschön an alle Nubert-Fans für ihre Stimmabgabe!

    Schließlich konnten wir noch einen weiteren Erfolg aus Berlin mitnehmen: Platz 1 -und damit "Anzeige des Jahres" im Anzeigen-Anmutungs-Test. Zum dritten Mal beurteilten die Stereoplay-Leser das Nubert-Anzeigenkonzept als besonders schlüssig, informativ und glaubwürdig. Auch für diese Stimmen unseren ganz herzlichen Dank!
    niemals
    nuBox 380 - "Eine der Besten..."
    Stereoplay 12/03 präsentiert: "Die 15 besten Boxen von 360 bis 3000 Euro". Unter diesen "topaktuellen Lautsprecher-Highlights" ist unser Preishammer nuBox 380 die günstigste Empfehlung: "Die knubbelige nuBox 380 bietet einen extrem hohen Gegenwert für ihr Geld... kultiviertes Klangbild inklusive druckvollem Bassbereich."
    Preis/Leistung überragend
    niemals
    "Die besten Boxen der Welt"
    nuBox 310, 400, 580 und nuWave 125
    Audio präsentierte in Ausgabe 10/04 eine Top-Empfehlung von Lautsprechern bis 2000 Euro, "die ein Maximum an Gegenwert bieten". Mit nuBox 310, 400, 580 und nuWave 125 finden sich gleich 4 Nubert-Boxen in der Auswahl "die besten Boxen der Welt"!
    niemals
    "Für diese Preisklasse einmalig": nuBox 380
    Das Klassikmagazin Crescendo empfiehlt in Ausgabe 2/05 unsere "Volksbox" nuBox 380. "Ein hochstabiles schweres Gehäuse, ein ausgewachsener Tieftöner sowie eine extrem aufwändige Frequenzweiche: Die nuBox 380 vom Direktvermarkter Nubert bietet einfach mehr Material, als alle Mitbewerber derzeit für so schmale Münze bieten können. Aber auch mehr Klang. Die Neutralität in den Mitten der nuBox 380 und ihre Substanz im Bass ist für diese Preisklasse einmalig, ihre Belastbarkeit selbst für Boxen der 1000-Euro-Klasse eine echte Messlatte."
    Preis/Leistung: Überragend
    niemals
    Testsieger "...bietet audiophile Qualität" - nuBox 311
    Mit 61 Punkten war ihr Vorgängermodell nuBox 310 die erste Kompaktbox der 250-Euro-Klasse, die es bei Audio mit ihrem Testsieg in die Oberklasse schaffte (1/05). Die neue 311 bekam im aktuellen Test bei Audio 3/07 gar einen Punkt mehr und wurde ebenfalls Testsieger:
    "Testfazit: Sehr neutrale und detailreiche Kompaktbox, in der Aufstellung flexibel... Verarbeitung vorbildlich... bietet audiophile Qualität... erreicht die kleine Nubert in den HiFi-Tugenden Neutralität und Durchhörbarkeit das Niveau von mehrfach teureren Boxen... Pluspunkte: Sehr neutral, sehr detailreich und sauber."
    Testergebnis: Oberklasse, Gut 62 Punkte. Preis/Leistung: Überragend
    niemals
    Testsieger nuBox 311 - "einmal mehr ein Preis/Punkterekord"
    Im Kompaktboxenvergleich bei Homevision 6/08 gab es einen klaren Testsieg für unsere "kleine" nuBox 311: "In dieser Klasse ein echtes Auflösungswunder mit pfiffigen Detaillösungen... wahrlich wie frisch vom Früchtestand. Knackiger, im Bass elementarer und konturierter, in Grundton und Mitten schärfer fokussiert... Ehrlicher klingen die Neuen, mit denen Nubert einmal mehr einen Preis/Punkterekord aufstellt."
    Testprofil: Homogen und fein differenziert zugleich, akkurate Raumabbildung.
    Preis/Leistung: Überragend
    niemals
    "Maßstab für preiswürdiges HiFi"
    Testsieger nuBox 310
    Schon die Vorgänger-nuBox 310 war für Audio eine der "Besten Boxen der Welt" (9/04). Unsere seit kurzem erhältliche neueste Version - u.a. magnetisch voll abgeschirmt plus Höhenschalter am Terminal - war nun das Testhighlight bei Audio 1/05: "Mit unermüdlichem Feinschliff ist es Nubert gelungen, sein kleinstes Modell noch einmal zu verbessern. Jetzt darf die nuBox 310 umso mehr als Maßstab für preiswürdiges HiFi gelten... Galt bereits die Vorgängerin als sehr neutral für ihre Preisklasse, setzt die Neue deutlich darüber hinaus Maßstäbe. Sie wirkte substanzvoller und erwachsener... Den sensationellen Sprung in die Oberklasse schaffte sie mit Natürlichkeit und Präzision - als erste Box ihrer Preisklasse...
    Das Audio-Messlabor ermittelte einen rekordverdächtig linearen Frequenzschrieb. In den akustisch besonders wichtigen Mitten... erlaubt sich die neue 310er selbst unter verschiedenen Abstrahlwinkeln keine Patzer."
    Audio-Testfazit: Schnörkellose Regalbox mit schlankem, außergewöhnlich natürlichem Klang; Verarbeitung: Vorbildlich.
    Preis/Leistung: Überragend; Gut/61 Punkte/Oberklasse; Testsieger
    niemals
    "Absolute Kaufempfehlung": nuBox 310
    HomeVision nahm in Ausgabe 3/05 ein Pärchen nuBox 310 unter die Testlupe: "Das Nubert Stereo-Set besticht mit ausgewogenem Klang... Die wahren Werte der nuBox 310 verbergen sich im Innern in Form der hochwertigen Chassis und einer für diese Preisklasse wohl beispiellos aufwändigen Frequenzweiche..." Der Hörvergleich mit professionellen Studiomonitoren erbrachte für die nur 127 Euro teure, kleine 310 ein überzeugendes Testfazit: "Die nuBox 310 ist ein sehr kompakter 2-Wege-Lautsprecher mit hochwertiger Treiberbestückung und einer ausgefeilten Frequenzweichenschaltung. Messtechnisch und klanglich überzeugt die Box auf ganzer Linie, so dass sie einen Vergleich mit den professionellen Studiomonitoren in dieser Größenklasse nicht zu scheuen braucht. Betrachtet man dann den Preis von nur 127 Euro pro Box, dann wird die nuBox 310 zu einer absoluten Kaufempfehlung. Für den Liebhaber kräftiger Bässe empfiehlt sich die ebenfalls sehr preiswerte Kombination mit einem AW-440-Subwoofer aus dem Nubert Programm."
    Testergebnis: Gut, 74 Punkte
    niemals
    "Spitzen-Schnäppchen"

    nuBox 360 Last Edition
    Unsere legendäre nuBox 360 war in Ihrer "Last-Edition"-Ausführung Test-Highlight beim Online-Testmagazin AreaDVD: "Die Qualität der nuBox 360LE ist fürs Geld überragend...
    sie gefällt vor allem durch ihre kräftige, nachdrückliche Akustik... Typisch Nubert: Preiswerte Qualität ohne Abstriche... Die Pegelfestigkeit ist außerordentlich gut... Unsere Bilanz: Schade, dass du gehst, nuBox 360 - diejenigen, die sich ihre nuBox 360LE 'ergattert' haben, können hochzufrieden mit ihrem Kauf sein." Testfazit: "Gelungener Abschied: Mit tadelloser klanglicher Performance, höchst sauberer Verarbeitung und zwei sehr gelungenen Farbtönen ist die nuBox 360LE ein Spitzen-Schnäppchen"

    Preis/Leistung: Bestnote 6 Sterne

    Den kompletten, ausführlichen Test finden Sie hier...

    niemals
    "Schwäbische Volksbox"
    nuBox 380
    reinHÖREN, das "Magazin für Besser-Hörer", testete in Ausgabe 3/06 die nuBox 380: "Eine Frequenzweiche, die Maßstäbe setzt... Die Belastbarkeit der Boxen ist beachtlich... Großes Klangwunder... verfügt über eine sehr gute Stereoabbildung mit durchsichtigem Klangbild und einem erstaunlichen Lautstärkepotenzial. Die Höhen werden brillant aber keineswegs überbetont wiedergegeben. Die Mitten sind klar und kräftig, der Bass druckvoll, aber nicht übertrieben..." Fazit: "Zweimal 179 Euro sind auf den ersten Blick kein Sonderangebot, aber für eine gute Box nicht wirklich viel. Betrachtet man im Gegenzug das Leistungspotenzial der Nubert-Box 380, so kann man schon von einem Schnäppchen sprechen. Denn bei anderen Boxenherstellern muss man für gleiche Leistung deutlich mehr investieren... wer auf der Suche nach einer klaren neutralen Klangwiedergabe bei hoher Belastbarkeit ist, der sollte nicht zögern, die Boxen zumindest Probe zu hören."
    niemals
    "Überlegene Volksbox" und "Riesengroße Kaufempfehlung" - nuBox 381
    Stereoplay 2/07 testete die "Ersten Boxenhighlights ’07" – unsere neue nuBox 381 erhielt den Titelkommentar "Überlegene Volksbox":
    "Basspraller, dynamisch zupackender und rhythmisch fließender als viele Standboxen verströmte die 381 einen Grad an Rundheit und emotionaler Anteilnahme, der die beileibe verwöhnten Tester immer wieder neu aufhorchen ließ. Während die meisten Kompaktboxen um 400 Euro eine vergleichbare Klangfülle nur mit Abstrichen bei der Durchhörbarkeit erreichen, gelang der kleinen Nubert auch in Sachen Timing und Präzision ein Kunststück nach dem anderen. Und was passiert, wenn die vergleichsweise kleinen Dinger Livekonzerte in Originalpegel übertragen sollen? Völlig unkomprimiert sehr laut spielen, auch das konnte die 381 in kaum fasslichem Ausmaß... Heute gibt es zum Glück die kleine nuBox 381, die Klangkultur für breite Kreise erschwinglich macht."
    Testfazit: "Klingt für ihr Geld wunderbar reif und stimmig, verträgt mächtig Pegel. Riesengroße Kaufempfehlung."
    Klang: Spitzenklasse, Preis/Leistung: Überragend
    niemals
    "High Fidelity für Low Budget" - nuBox 381
    Auch die Leser des Verwaltungs- und Wirtschaftsmagazines KREISSPIEGEL hören gern Musik und deshalb berichtet dort Jean-Marc Marten regelmässig über Highlights aus der HiFi-Szene. Unsere nuBox 381 hat er einem ausgiebigen Hörtest unterzogen und meint: "Putzmunter und mit erstaunlichem Grundton hielten sie die Musik und ohne Bruch zwischen Bass und Mitten oder Mitten und Hochton swingten sie los, dass es eine Freude war...
    Das Fazit: Sie werden derzeit am Markt wohl keinen Lautsprecher finden, der zu einem ähnlichen Preis so gut aufspielen kann, wie die Nubert nuBox 381."
    niemals
    "Pegel und Bass wie eine Standbox..." - nuBox 381
    Audio 10/08, Test-Audiogramm zur nuBox 381: "Sehr dynamisch kraftvoll und detailreich, Pegel und Bass wie eine Standbox."
    "Bei elektronisch produzierter Musik, von Pop über Techno bis Heavy Metal war die Nubert einfach nicht zu schlagen. Das lag zum einen selbstverständlich an Tiefgang und Präzision ihres Basses, der... in die Magengrube fuhr, wie man es bisher nur von voluminösen Standboxen kennt. Doch auch obenherum gab sie sich klar und kompetent..."
    Audio-Prädikat: Gut, Oberklasse (67 Punkte), Kauftipp! Preis/Leistung: Überragend
    niemals
    "Empfehlung"

    nuBox 311 bei computerbase.de, 5.5.2009: „Ob mit Subwoofer oder ohne – die nuBox 311 bleibt Herrin über fast jede Musikrichtung. Viel mehr Performance, Klarheit und Homogenität sind bei der Größe und Preisklasse kaum möglich...

    Positive Eigenschaften

    • sehr homogenes Klangbild
    • erstaunlich knackiger Bass
    • Klangfarbe per Schalter an den eigenen Geschmack anpassbar
    • exzellente Verarbeitung
    • mehrere Farbkombinationen wählbar “
    niemals
    Platz 2/„Gerät des Jahres 2004“
    Bei der Video-Leserwahl wurde das nuBox 310 Set in der Sparte „Lautsprecher-Systeme Kompaktlautsprecher“ auf den 2. Platz gewählt.
    Ein herzliches Dankeschön an alle Nubert-Fans und Video-Lesern für ihre Stimmabgabe!
    niemals
    Platz 1/„Goldenes Ohr 2009“
    Bei der Audio-Leserwahl 2009 wurde die nuBox 381 in der Kategorie „Kompaktboxen bis 400 Euro“ auf den 1. Platz gewählt.
    niemals
    Platz 1/„Gerät des Jahres 2009“
    Bei der VideoHomevision Leserwahl 2009 wurde die nuBox 311 in der Kategorie „Kompaktlautsprecher Stereo“ auf den 1. Platz gewählt.
    niemals
    „Goldenes Ohr 2006“/Platz 2
    Bei der Audio-Leserwahl wurde die nuBox 310 in der Kategorie „Kompaktboxen bis 1000 Euro “ auf den 2. Platz gewählt.
    niemals
    "Kleine Box, ganz groß"
    Online-Magazin GALORE.de, 8/09: „...was die schlanke Zwei-Wege-Regalbox von sich gibt, überrascht ob der Größe in allen Belangen. Klar aufgelöst, unaufgeregt und mit viel Ressourcen auch für etwas angehobene Lautstärken – die nuBox 101 deklassiert schnell weitaus größere Boxen... Die nuBox 101 beweist, dass man auch im Segment der kleinsten Kompaktboxen nicht automatisch zu blechernem, flachen Klang verdammt ist...“
    niemals
    Ausgesprochen kultiviert

    nuBox 101 bei fairaudio.de 11/09: „Hier waren offenbar Abstimmungskünstler am Werk.
     ...Die Nuberts rocken. Und zwar auf eine kultivierte Weise. Kultiviert meint hier: Sie produzieren nicht einfach nur schiere Lautstärke und Gebrüll, sondern einen satten, angenehm „elektrischen“ Sound. ...wenn man furchtlos den Volume-Regler weiter und weiter nach rechts dreht, entfaltet sie ein anstandsloses Maß an Schwung, klingt ungemein kontrolliert und während man bei anderen Boxen dieser Größe bereits den zarten Duft gerösteter Schwingspulen riecht, wird die nuBox einfach lauter und lauter. …Angesichts ihrer Größe eine ausgesprochen kultiviert aufspielende Box, die für den Preis sehr Erstaunliches leistet und noch dazu recht elegant designt ist... Mehr Musik fürs Geld kann ich mir schwerlich vorstellen...
    Im Bundle mit dem AW-441 Subwoofer spielt die nuBox101 noch mal einen deutlichen Zacken entspannter und mit einem geradezu ehernen Bassfundament. Wer es auch bei höheren Lautstärken regelmäßig krachen lassen möchte, der kann dies hier für vergleichsweise kleines Geld erreichen.“

    Den kompletten Test auf fairaudio.de finden Sie hier...

    niemals
    Kauftipp

    nuBox WS-201 Set bei VideoHomevision 1/10: „Nuberts Flachmänner bewiesen recht schnell, dass sie auf hifidele Wiedergabe getrimmt sind... Nach audiophilen Maßstäben, nämlich tonaler Neutralität und Authentizität in Sachen räumlicher Abbildung... leicht vor den beiden Mitstreitern... Nuberts Satelliten bieten als einzige Anpassungsmöglichkeiten an die Raumakustik... Verarbeitung... auf recht hohem Niveau.“ Zum AW-441: „Das Ergebnis kann sich hören und messen lassen. So schafft der kleine Nubert satte 29 Hertz untere Grenzfrequenz...“

    Pluspunkte:

    • tonal ausgeglichen 
    • sehr guter Fokus
    • für die Größe: Top-Tiefbass.

    Testergebnis: Gut, Preis/Leistung: Sehr gut. Kauftipp.

    niemals
    Kleiner Studiomonitor
    AUDIO testete in Heft 5/10 "kleinste Könner", mit dabei die nuBox 101: "Eine Mini-Box kann entweder Bass oder Pegel - beides auf einmal geht nicht. ...Die Nubert stellt mit 75 Hz und 91 dB den besten Kompromiss dar. Ihre ausgewogene Klangfarbendarstellung ...brachte ihr ebenso Freunde wie die wahrhaft audiophile Durchzeichnung. ...empfahl sich durchaus als kleiner Studiomonitor." Fazit: Sehr neutraler, hochauflösender und präziser Mini-Speaker. Preis/Leistung: Überragend."
    niemals
    Kompaktbox des Jahres – 1. Platz / „Goldenes Ohr 2011“

    Bei der Audio-Leserwahl wurde die nuBox 381 in der Kategorie „Kompaktboxen bis 400 Euro“ wie schon im Vorjahr auf den 1. Platz gewählt.

    Der Vorsprung auf den Zweitplatzierten waren stolze 21%!

    niemals
    „Goldenes Ohr 2011“/Platz 3

    Bei der Audio-Leserwahl wurde die nuBox 101 in der Kategorie „PC-Boxensets/Nahfeldmonitore“ auf den 3. Platz gewählt.

    niemals
    In allen Belangen perfekt austariert
    Audio testete in Ausgabe 8/15 Kompaktboxen mit Paarpreisen von 250 bis 450 Euro. Mit dabei unsere zierliche nuBox 313 – die erhielt für ihre überzeugende Vorstellung die Audio-Empfehlung für "Ausgewogenheit"! 
    "Die Note 1+ verdient das Großsignalverhalten, denn die 313 ist gemessen an Volumen und Membran zu gewaltigen Dynamiksprüngen fähig und klirrt auffallend wenig. Die Kleinbox wirkte in allen Belangen perfekt austariert und klang auffallend neutral, auch im Vergkleich mit sehr viel teureren Boxen. Im Gegensatz zu typischen Vertretern der Preis- und Größenklasse blieb der dynamisch wie räumlich unaufgeregte und natürliche Charakter auch bei abartig schnellen Impulsfolgen voll erhalten ... bei Neutralität und Stabilität macht der nuBox 313 keiner etwas vor.
    Audiogramm: Sehr neutral und klangrichtig auch bei komplexen Klängen, für die Größe potenter Bass, ungewöhnlich pegelfest."
    Preis/Leistung: überragend

    Den kompletten Test finden Sie hier...

    Zum Regallautsprecher nuBox 313 ...

    niemals
    Kauftipp – Sehr gut
    SFT testete in Ausgabe 7/15 fünf kompakte Stereo-Boxensets, die "Kauftipp"-Auszeichnung ging an die nuBox 383:
    "Klanglich geht der Plan der Nubert Konstrukteure voll auf: Höhen tönen äußerst feinfühlig, Details bleiben klar heraushörbar und auch der Bass ist von einer präzisen, nie ungenauen oder dröhnenden Art … Beim Top-Kompaktmodell der nuBox-Reihe liegt die Belastbarkeit außerdem bei satten 200 Watt – genug, um an einen leistungsfähigen AV-Receiver gestöpselt auch eine ausschweifende Party mühelos beschallen zu können."
    Testurteil: Sehr gut, Note 1,1. 
    Pluspunkte: + Erstklassige Verarbeitung und schicke Optik + Sehr leistungsfähig + Kristallklarer Klang in allen Frequenzbereichen + Hohe Belastbarkeit

    Zum aktiven Kompaktlautsprecher nuBox 383 ...

    niemals
    Potenter Kraftprotz für den Schreibtisch

    nuBox 101 im Praxistest als Schreibtischlautsprecher bei imaedia.de 7/11: "Die nuBox 101 schafft es, im Nahfeldbereich eine präsente Bühne mit viel Feindynamik aufzubauen... bietet erstaunliche Klangreserven und ist auch noch bei hohen Lautstärken pegelfest... Fazit: Die nuBox 101 ist der potente Kraftprotz für den Schreibtisch und eine Bereicherung für jeden Musikliebhaber, der auch gerne fernab von seiner teuren Stereoanlage am Schreibtisch guten Sound genießen will. Mit der nuBox 101 ist man hier sehr gut beraten. Sie bietet für einen geringen Paarpreis von gerade einmal 258 Euro ein nahezu lineares Klangbild aufs Ohr und der Bass ist auch nicht zu verachten."

    Den kompletten Test vom 17.7.11 finden Sie hier...

    Kundenstimmen zu nuBox 303:

    Kundenrückmeldungen aus dem Gästebuch, aus Rückantwortkarten, dem Feedback-Formular, von E-Mails und Briefen. Kundenstimmen vom 01.01.200* stammen aus schriftlichen Rückmeldungen, von denen uns beim Übertrag auf die Webseite nur noch das Jahr bekannt war.
    14.11.2018
    Bewertet von:
    Reinhold H.
    Bewertung:
    Das gefällt mir besonders gut:
    der Klang, die Verarbeitung, die Lieferzeit
    12.08.2018
    Bewertet von:
    Christian N.
    Bewertung:
    Wir benutzen die nuBox 303 im Wohnzimmer als Stereoboxen. Wir sind vom Klang dieser kleinen unauffälligen weissen Regalboxen begeistert.
    11.05.2018
    Bewertet von:
    Dr. Hans K.
    Bewertung:
    Die Wiedergabe der nuBox 303 ist sehr angenehm.
    24.04.2018
    Bewertet von:
    Stephan H.
    Bewertung:
    Die Box soll die Aufgabe des mittleren Surround LS über nehmen. Der symmetrische Aufbau macht ihn Perfekt für seine Center Aufgabe. Aus 5.1 wird 6.1 :)
    22.04.2018
    Bewertet von:
    Christian H. aus Österreich
    Bewertung:
    Top Verarbeitung, Top Klang
    28.02.2018
    Bewertet von:
    Dirk S.
    Bewertung:
    Die Nubert Boxen haben einen schönen Klang und sehen sehr edel aus.
    18.01.2018
    Bewertet von:
    Jan R.
    Bewertung:
    Angebot - Service - Logistik - Produkt - alles top. (Bin jedes Mal wieder begeistert - seit 18 Jahren.)
    21.10.2017
    Bewertet von:
    Dr. Anselm G.
    Bewertung:
    Das gefällt mir besonders gut: Sound und Design
    10.06.2017
    Bewertet von:
    Daniel H.
    Bewertung:
    Ich bin restlos begeistert: Dipol/Direkt-Schalter, beiliegende beidseitige Blenden, sichere Verpackung, Bedienungsanleitung mit Aufstell-Tipps
    03.05.2017
    Bewertet von:
    Achim B.
    Bewertung:
    Die Boxen klingen einfach toll!
    15.03.2017
    Bewertet von:
    Sebastian G.
    Bewertung:
    Der neutrale Klang der Boxen find ich super. Das ist auch der Grund warum ich zu "Nubert" gekommen bin und auch bleiben werde.
    12.02.2017
    Bewertet von:
    Jonas R.
    Bewertung:
    Die beiden nuBox 303 begeistern mich jeden Tag aufs Neue. Ich habe sie in einem 5.0 System als Rear-Speaker zu dem nuBox 513 im Einsatz. Anfangs dachte ich, dass aufgrund der beengten Raumsituation (Sofa direkt an der Wand) keine Rear-Speaker eingesetzt werden können. Falsch: Auf Dipol-Betrieb ergibt sich ein tolles und sehr räumliches Klangbild, eine deutliche Bereicherung für jeden Film! Ich kann die 303 uneingeschränkt empfehlen!
    22.01.2017
    Bewertet von:
    Jens G.
    Bewertung:
    Boxen kamen superschnell an. Die Verarbeitung der Boxen ist sehr gut, wie gewohnt. Meine kleine Tochter (4 Jahre) hat sich über den Nubi gefreut und ihn in ihr Puppenhaus gestellt. Bin dabei, die Boxen einzuspielen. Klingen aber auch jetzt schon hervorragend; sind Ersatz für ein Boxen-Eigenbau, der aber aufgrund der Größe des Wohnraumes zu sperrig war. Werkeln jetzt mit einem 3 Jahre alten nuBox Subwoofer zusammen; Ergebnis ist Top! Sind im Einsatz in einem 2.1-System, auch dort (nicht nur als Rearlautsprecher) sehr empfehlenswert! Weiter so!
    06.01.2017
    Bewertet von:
    Daniel K.
    Bewertung:
    getreu dem Motto "Ich höre was, was Du nicht hörst" ist es immer wieder auf's neue ein echtes Klangerlebnis. Immer wenn mal wieder Besuch da ist und man(n) Musik hört werde ich gefragt was hast Du für Lautsprecher? oder mach mal das Lied... das hört sich ganz anders an... ja Nubert halt
    26.11.2016
    Bewertet von:
    Matthias G.
    Bewertung:
    Das gefällt mir besonders gut: Sehr offener Klang; Zu- und Abschaltmöglichkeit der rückseitigen Zusatzlautsprecher.
    29.10.2016
    Bewertet von:
    Ralf W.
    Bewertung:
    Auf neuDeutsch, einfach nur GEIL [...] ich kann nur über alle 4 Backen strahlen :)) Diese Nubert Boxen und der Subwoofer verdienen die Note 1
    04.10.2016
    Bewertet von:
    Eckhard S.
    Bewertung:
    ...Kann die Boxen für kleine Räume bestens empfehlen.
    30.09.2016
    Bewertet von:
    Torsten B.
    Bewertung:
    Betrieben werden die nuBox 303 als Surround Lautsprecher in einem 5.1 System. Was hier richtig gut zur Geltung kommt ist die Dipol Funktion, da mein Sofa direkt an der Wand steht. Es Rumst und Kracht nun quer durchs ganze Wohnzimmer. Die Boxen sind Top verarbeitet und haben einen super Klang. Genau das richtige für schöne Filmabende auf dem Sofa, aber auch zum Musik hören bestens geeignet. Meine restlichen Lautsprecher sind ebenfalls von Nubert ( Front nuBox 313, Center nuBox CS-413). Der Subwoofer ist z. Zt. noch von einem anderen Hersteller, wird aber in Kürze auch durch einen Nubert Sub ersetzt. Ich kann die nuBox wirklich jedem empfehlen der sich für kleines Geld eine hervorragend klingende Heimkinoanlage anschaffen möchte.
    12.08.2016
    Bewertet von:
    Vincent P.
    Bewertung:
    Über die letzten 7 Monate habe ich mir ein komplettes nuBox 5.1 System [2x nuBox 303, 2x nuBox 513, 1x CS-413, 1x AW-443] dank der wirklich tollen telefonischen Beratung bei Nubert zusammengekauft. Dies geschah, da ich durch Tests bereits 2x nuPro A 100 für meinen Computer gekauft hatte und restlos begeistert bin. Das gesamte Set war für mich als Student zwar immer noch finanziell schwer zu verkraften, bedenkt man aber was man für das Geld bekommt, ist man sprachlos. Von der Qualität der Musikwiedergabe, des freundlichen und hilfsbereiten Kontakts bis hin zum schnellen Versand ist Nubert für mich absolut überzeugend. Nun klingt diese Beurteilung schon so, als ob ich für ein Gewinnspiel nur das Beste über ein deutschen Lautsprecher Unternehmen schreibe, aber dies ist auch ohne irgendein Gewinnspiel einfach die Wahrheit und entspricht absolut meiner persönlichen Erfahrung. Sollte ich im weiteren Verlauf meines Berufslebens ein höheres Budget zur Verfügung haben, werde ich mich den nuLine 284er Boxen ergeben, au f die ich bereits heute fast wöchentlich ein Auge werfe.
    10.07.2016
    Bewertet von:
    Claudia M.
    Bewertung:
    Super Klang. Optimal Größe.
    09.04.2016
    Bewertet von:
    Brigitte K.
    Bewertung:
    Die 303er sollten eigentlich im Arbeitszimmer aufgestellt werden, waren mir dann aber "zu gut" dafür. Jetzt haben sie als Surround-Speaker einen ehrenvollen Platz im Wohnzimmer gefunden. Dort ergänzen sie meine 383er Boxen perfekt!!!
    20.02.2016
    Bewertet von:
    Erik R. aus Duisburg
    Bewertung:
    Wer Nubert kennen gelernt hat und schon kennt, der weiß eine Enttäuschung ist so gut wie ausgeschlossen. Die kleinen nuBox 303 Dipol-/Direkt Lautsprecher als Rear-Paar angeschlossen sind erst einmal schön anzusehen (ohne Blende natürlich) und erfüllen ihre Tätigkeit leicht und anspruchsvoll zugleich. Es rumst jetzt eindeutig mehr auf der Couch . Wat will man(n) mehr...
    13.01.2016
    Bewertet von:
    Detlef S.
    Bewertung:
    Der Klang ist ausgewogen, transparent und sehr angenehm. Und da in der günstigen Preisliga. Toll :-) Gerne wieder...
    22.12.2015
    Bewertet von:
    Jens K.
    Bewertung:
    Wertige Verarbeitung und super Klang. Insbesondere mit der Dipolfunktion erreiche ich in unserem Wohnzimmer auch mit der Couch an der Wand einen guten Raumklang.
    17.11.2015
    Bewertet von:
    Karl-Heinz L.
    Bewertung:
    Ich bin ein sogenannter Wiederholungstäter. Hatte vor vielen Jahren schon einmal eine komplett nuBox Surround-Anlage sowie zwei nuWave. Habe dann auch andere Boxen im Laufe der Jahre ausprobiert, war aber nie richtig zufrieden. Die Nubertboxen gingen mir all die Jahre nicht aus dem Kopf. Nun, mit 63 Jahren bin ich zu Nubert zurückgekehrt. Ich habe mir zwei nuBox 483 sowie zwei Dipolspeaker von Nubert zugelegt und was soll ich sagen: die Sonne ging auf! Hatte vorher große Standlautsprecher die viermal so teuer waren wie die 483er. Der Sound der Nuberts gefällt mir einfach besser. Absolut runder Klang, super Bässe und angenehm weicher Sound ohne aber mulschich zu klingen!
    12.11.2015
    Bewertet von:
    Vera B.
    Bewertung:
    Die Boxen sind ein Geschenk von meinem Papa, der schon zwei nuLine 122 hat. Die Boxen machen einen super Klang, so wie als würde der Musiker neben einem spielen. Auch fand ich toll, dass es wieder einen "Nubi" gab und dieser anders als der alte ist. Die Klebefüße fand ich auch toll, eine super Idee.
    09.06.2015
    Bewertet von:
    Olaf H.
    Bewertung:
    Die Box ist tadellos und überzeugt mit ihrem Klangbild restlos!
    21.05.2015
    Bewertet von:
    Thomas W.
    Bewertung:
    Ich hatte Standlautsprecher aber sie passen nicht mehr, also mussten neu her. Tipp von Schwägerin: nubert. Ich bin mit dem Klang und der Qualität sehr, sehr zufrieden. Besonders, so klein und doch schon so einen tollen Klang.
    17.03.2015
    Bewertet von:
    Sven H.
    Bewertung:
    Diese kleinen akustischen Wunderwerke präsentieren als Dipol eine weiträumige Kulisse, die besonders feinzeichnend, überzeugend neutral und schon mit einem vernünftigen AV-Reciever beinahe zu schade für den Einsatz als Rears sind. Sie klingen sehr nach High End, um sie nicht als audiophil zu bezeichnen. Klasse Entwicklungsleistung. Gratuliere!
    17.01.2015
    Bewertet von:
    Jonas E.
    Bewertung:
    Die Nubox 303 zaubern einen ersklassigen Sourroundklang in meinen Raum, obwohl die Hörposition alles andere als ideal ist. (13 m² und direkt an der Wand). Auch im Mulichannel-Stero betrieb zeigen sie das sie ganz "groß" sind.
    28.11.2014
    Bewertet von:
    Oliver T.
    Bewertung:
    Das nenne ich mal ne Räumlichkeit. Klasse! Hätte ich nie gedacht. Riesen Dank an Herr Kellner für seine Beratung! Sie können stolz sein auf diesen Mitarbeiter!
    19.08.2014
    Bewertet von:
    Michael F.
    Bewertung:
    Der Klang ist wunderbar und klar. Wir schauen sehr oft Serien im Originalton und verstehen jetzt endlich alles. Im Vergleich zu unseren bisherigen Boxen ist das einfach nur klasse!
    02.06.2014
    Bewertet von:
    Bernd K.
    Bewertung:
    Besonders begeistert hat mich die freundliche, und vor allem stressfreie Beratung durch den Verkäufer Herrn Kohler.
    26.05.2014
    Bewertet von:
    K. Gierens
    Bewertung:
    Mir gefällt besonders, dass die Boxen perfekt mit den Stativen harmonieren und als Dipol-Lautsprecher aus jedem Film in 5.1 ein tolles Erlebnis werden lassen.
    • Passendes Zubehör:

    • Nubert nuCable LS Studioline

      Lautsprecherkabel

      Extrem flexibles Kabel der Oberklasse mit feinstem Aufbau aus 0,07 mm dünnen Litzen. Querschnitt wahlweise 2 x 2,5mm² oder 2 x 4,0 mm².

      € 15,50
      Preis pro Ring inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

      Lieferzeit 1-3 Werktage

      Produkt zeigen...

    • Nubert WH-N 1

      Wandhalter für nuLine 24, nuBox 303, nuPro A-...

      Formschöner und flexibler Aluminium-Wandhalter für die Lautsprechermodelle nuPro A-100, A-200 und A-300, nuLine 24, sowie die nuBox 303, 313. (Verschraubung ohne Bohren)

      Trägergelenk erlaubt eine Neigung (25°) und Drehung (360°) des Lausprechers

      € 99,-
      Preis pro Stück inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

      Lieferzeit 1-3 Werktage

      Produkt zeigen...

    • Nubert WH-6

      Wandhalter für Boxen bis 10 Kilogramm

      Stabile, optisch unauffällige Wandhalterung speziell für nuBox 303, 313, nuLine 24 sowie nuPro A-100, A-200. Mit drehbarer, speziell gebohrter Montageplatte.

      € 45,-
      Preis pro Paar inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

      Lieferzeit 1-3 Werktage

      Produkt zeigen...

    • Nubert Boxenstativ MS-67

      Höhe 67 cm

       

      € 99,-
      Preis pro Paar inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

      Lieferzeit 1-3 Werktage

      Produkt zeigen...

    • Nubert Boxenstativ MS-97

      Höhe 97 cm

      Stabiles Boxenstativ inkl. 2 verschiedenen Montageplatten für universellen Einsatz und die direkte Montage unserer Rearspeaker nuLine 24 oder nuBox 303.

       

      € 109,-
      Preis pro Paar inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

      Lieferzeit 1-3 Werktage

      Produkt zeigen...

    • Inakustik Mini Absorber

      4-er Set

      Effektive Entkopplung von Kompaktlautsprechern oder Geräten bis 8 Kg.

      € 18,-
      Preis pro 4-er Set inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
      • Farben:
      •  

      Lieferzeit 1-3 Werktage

      Produkt zeigen...

    • Inakustik Doublette

      4-er Set

      Effektive Entkopplung von Kompaktlautsprechern oder Geräten bis 20 Kg.

      € 26,-
      Preis pro 4-er Set inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
      • Farben:
      •  

      Lieferzeit 1-3 Werktage

      Produkt zeigen...

    • Schnäppchen:

    • HiFi- und Heimkinofreunde finden hier ausgesuchte Produkte zu besonders günstigen Preisen – aber nur, solange der Vorrat reicht. Bei der angebotenen Ware handelt es sich um Vorführgeräte, originalverpackte Auslaufmodelle oder Kundenrückläufer, die wir je nach Schwere optischer Mängel in 2. Wahl oder B-Ware einstufen. In jedem Fall sind es technisch einwandfreie Produkte, die nicht in ihrer Funktion beeinträchtigt sind.

      Als 2. Wahl bezeichnen wir Produkte mit leichten Lack-/Furnier-/Gehäusefehlern, die in der Regel aus 2 Meter Entfernung nicht erkennbar sind.
      Als B-Ware bezeichnen wir Produkte mit deutlich sichtbaren Lack-/Furnier-/Gehäusefehlern, die wir bei Boxen mit Bildern dokumentieren.

    • Nubert nuBox 303

      2. Wahl

      € 161,-bisheriger Preis € 179,-
      Preis pro Stück inkl. 19% zzgl. Versandkosten

      Gehäuse-Farbe:

      momentan als Schnäppchen nicht verfügbar

      Menge:

    Nichts verpassen!

    Zur nu's Letter Anmeldung