Ehrliche Lautsprecher.

Testergebnisse

 
Testberichte: 76 bis 100 von 1336
Testberichte:  pro SeiteSeite: 4 von 54
03/2020

„Kompaktlautsprecher des Jahres“

Gleich 2 Leserwahlsiege gab es für das zweite nuBox Jubiläumsmodell, die kompakte nuBox 325 Jubilee! Ebenfalls ein echter Preis-Leistungs-Hammer und leider – weil Limited Edition – inzwischen auch vergriffen. Die Wählerschaft dankte dem Ausnahmelautsprecher mit einem Doppelsieg: bei Audio in der Sparte „Kompaktlautsprecher bis 1000 Euro“, bei Stereoplay in der Kategorie „Kompaktboxen“. (Quelle: Audio/Stereoplay 4/2020).

03/2020

„Aktive Kompaktlautsprecher des Jahres“

Hi-Res-Präzision, beeindruckend in Bass und Leistung, wireless und mit App-Steuerung – die nuPro X-4000 begeistert Klangliebhaber und professionelle Anwender im Studiobereich. Ihre Anschlussvielfalt macht sie dazu noch ungemein vielseitig. Bei der Stereoplay-Leserwahl „Goldenes Ohr 2020“ wurde sie nun in der Kategorie „Aktive Kompaktlautsprecher“ auf den ersten Platz gewählt! (Quelle: Stereoplay 4/2020).

Zum hochpräzisen und klangstarken, kompakten Aktiv-Lautsprecher nuPro X-4000 ...

03/2020

„Aktive Standbox des Jahres“

Bereits im Vorjahr gehörte die nuPro X-6000 zu den Preisträgerinnen, nun heben auch die Leser*innen von Audio unsere schlanke Aktivistin aufs Siegertreppchen: 1. Platz in der Liga der „Aktiven Standboxen“ für die kontaktfreudige Klangsäule! Moderne Wireless-Features, vier Verstärker- und drei Frequenzwege, kinderleichte Bedienung inklusive App-Steuerung, zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten und nicht zuletzt der fantastische Klang, der das elegante, schlanke Gehäuse Lügen straft, gehören zu den ganz großen Pluspunkten. (Quelle: Audio 4/2020)

Zum eleganten und äußerst klangstarken Aktiv-Standlautsprecher nuPro X-6000 ...

03/2020

„Aktive Kompaktbox des Jahres“

Zugegeben, kompakt würden wir unser Aktives Stereoboard („Soundbar“) nicht unbedingt nennen. Trotzdem hat das Publikum von Audio unser TV-Soundsystem zur besten aktiven Kompaktbox 2020 gewählt. Verständlich, denn tatsächlich empfiehlt sich das nuPro AS-450, welches inzwischen als Auslaufmodell vom nuPro XS-7500 abgelöst wird, nicht nur für Film und Fernsehen, sondern dank seiner relativ großen Basisbreite und des integrierten Subwoofers auch für ernstzunehmende Musikwiedergabe im Wohnzimmer auf exzellentem HiFi-Niveau. (Quelle: Audio 4/2020).

Zum klang- und bassstarken XXL-Stereoboard nuPro AS-450 ...

03/2020

„Standbox des Jahres“ – Klasse bis 5000 Euro

Über lange Jahre waren die nuVero 140 und ihre Vorgängerin nuVero 14 die Flaggschiffe der nuVero-Serie und haben in dieser Zeit mehr als einen Leserwahlsieg eingefahren. Bei der Audio-Leserwahl „Goldenes Ohr 2020“ krönten sie Leser*innen die beeindruckende nuVero 140 zur besten Standbox in der Klasse bis 5.000 Euro. Zum Paarpreis von 4.470 Euro steht sie nach wie vor für spektakuläre, aber bezahlbare High-End-Performance. (Quelle: Audio 4/2020).

Zum exzellenten High-End-Standlautsprecher nuVero 140 ...

03/2020

Kompaktes Basswunder, bildet toll ab und wirkt rundum ausgewogen

„Nuberts Jubiläumsbox erreicht nicht nur Pegel und Tiefgang wie eine Standbox, sie klingt auch so erwachsen“ – Testauftritt der nuJubilee 45 bei Stereoplay 4/20. Ergebnis: ein tolles Testfazit und eine Highlight-Auszeichnung! Wir zitieren aus dem Hörtest:

„Bass wie eine Standbox. Das führte im Hörtest zu einem gewissen Staunen. Denn die kompakte Bassreflexbox klang nicht nur so satt wie eine ausgewachsene Standbox. Sie kam auch so tief hinab. Und zwar nicht nur subjektiv, sondern auch von den Messungen bestätigt: 46 Hz bei -3 dB sind eine gute Leistung, zumal die Box dabei bemerkenswert präzise bleibt und respektable 103 dB Maximalschalldruck erreicht. Die Abbildung war nicht zuletzt wegen der asymmetrischen, seitlich nach innen versetzten Hochtöner exzellent und ließ sich im Fokus durch Höhenbetonung sogar noch steigern. Doch linear oder sanft entwickelte die nuJubliee 45 mit ihrer angenehmen, körperhaften Stimmwiedergabe den meisten Charme.“

Bewertung: „Kompaktes Basswunder, was den Tiefgang betrifft. Bildet toll ab und wirkt rundum ausgewogen. Dank Höhenschalter vielseitig nutzbar. Nubert macht seinen treuen Fans zum 45. Jubiläum ein echtes Geschenk, das gerade mit roter Front auch cool aussieht.“

Testurteil: Klang Spitzenklasse, Gesamturteil 72 Punkte, Preis/Leistung: überragend. Highlight!

Den kompletten Test aus Stereoplay 4/20 finden Sie hier ...

Zum Jubiläumsmodell und High-End-Schnäppchen nuJubilee 45 ...

03/2020

Kinosound aus einer Box – Empfehlung!

Im Fokus des Praxistest unserer High-End-Soundbar nuPro XS-7500 bei Digital-Tested 1/20 standen vor allem die neue Widesound-Schaltung sowie die Optimierung der Basswiedergabe im Hörraum mittels unserer neuen „X-Room Calibration“ App. Das Testurteil fiel „sehr gut“ aus, abschließend gab es noch eine klare Bestellempfehlung für unseren Klanggiganten!

„Der klangliche Zugewinn durch die Raum­einmessung ist nicht von der Hand zu weisen. Auch der Wide-Effekt, welcher eigentlich die Räumlichkeit von Filmsound verbessern soll, steht der musikalischen Darbietung der XS-7500 gut zu Gesicht. Uns gefällt es sehr, wie deutlich vernehmbar das Stereopanorama an Weite dazu gewinnt. Aber das ist wohl ganz klar Geschmacks­sache. Insgesamt gefällt uns der druckvolle und gleichzeitig fein aufgelöste Sound des Testmusters. Die Treiber machen einen hervorragend ausgewogenen Eindruck auf uns. Sehr einnehmend und spritzig weiß die Soundbar aufzuspielen. Falls sie also gerade auf der Suche nach einem solchen System sind, zögern Sie nicht! Denn Nubert bietet Ihnen die Möglichkeit, auch die XS-7500 30 Tage auszuprobieren. Wir sprechen unsere Empfehlung aus!“ 

Testurteil: Sehr gut 85%

Pluspunkte: + sehr ausgewogener Klang + gute Räumlichkeit dank Wide-Schaltung + App-Steuerung

Den kompletten Test aus Digital-Tested Ausgabe 1/20 finden Sie hier ...

Zur spektakulären XXL-Soundbar nuPro XS-7500 ...

02/2020

Begeistert auf der ganzen Linie

Praxistest beim Onlinemagazin LowBeats.de für unsere große Soundbar nuPro XS-7500. Positiv aufgenommen wurden die neuen Features wie App-Steuerung inklusive Raumeinmessung-Option (X-Room Calibration) und die Widesound-Schaltungen. Im Vordergrund stand aber der Hörtest, wo die nuPro XS-7500 mit ihren souveränen Klang-Tugenden begeisterte:

„Dabei besaß der Klang des Nubert nuPro XS-7500 auch schon naturbelassen ein gehöriges Maß an Würze und Ausdruck. Der Soundbar folgt der extrem neutralen und präzisen Linie der nuPro-X-Reihe und produzierte einen derart wuchtigen Bass, dass selbst in unserem ausladenden Redaktions-Hörraum zu keiner Zeit der Wunsch nach einem externen Subwoofer aufkam – vor allem nicht bei Musik (…) Überhaupt bietet sich der Nubert nuPro XS-7500 als einteiliger und zugleich kostengünstiger Stereo-Anlagen-Ersatz an. Es gibt so schnell wohl keinen zweiten Soundbar, mit dem man derart nuanciert, ausgewogen und kraftvoll sogar klassische Musik mit wohl temperiertem Klavier und Streichern goutieren kann. Und auch Freunde elektronischer Beats dürften bei einem anderen einteiligen Soundbar kaum so viel Spaß am üppigen Bass haben wie mit dem XS-7500. Diese Zielgruppe dürfte auch die helle Freude an Attacke, Dynamikumfang und Maximalpegel verspüren.

Fazit: 'Satz mit X' steht im Volksmund für einen kompletten Reinfall. Der Bar mit X begeistert dagegen auf der ganzen Linie. Der Nubert nuPro XS-7500 hebt nicht nur den im Verhältnis zum Preis extrem natürlichen und üppigen Klang der Nubert Produkte auf ein neues Level. Mit ihm startet Nubert nach jahrelanger Abstinenz ins Raum-Zeitalter. Gerade in der Abbildung und Räumlichkeit verweist der große Soundbar alle Markenkollegen auf die Ränge.
Und mit Bluetooth-App und Einmessautomatik eröffnet der nuPro XS-7500 zumindest der Apple-Gemeinde eine neue Dimension von Klangpräzision auch in nicht ganz optimalen Räumen. Doch wie heute bei fast jedem Film das Ende auf eine mögliche Fortsetzung bei entsprechendem kommerziellen Erfolg ausgelegt wird, hat sich Nubert auch noch Raum für Verbesserungen gelassen (…)“

Pluspunkte: + Ausgewogener, äußerst nuancierter Klang mit satten Bässen + Bluetooth-App mit Einmess-Automatik + Nuberts vierstufiger Raumklang wirkt auch bei Stereo-Musikaufnahmen

Testurteil: Überragend 4,6 (von 5)

Den kompletten Test vom 28.2.2020 finden Sie hier ...

Zur spektakulären XXL-Soundbar nuPro XS-7500 ...

02/2020

Edles Klangduett

Erneut bekam unser kompaktes Aktiv-Schnäppchen ein „sehr gutes“ Testurteil, diesmal bei SFT in Ausgabe 3/20:

„Edles Klangduett  (...) Mit den nuBox A-125 zeigt der Hersteller aus Schwäbisch Gmünd, dass guter Klang sowie ansprechende Materialien nicht besonders teuer seien müssen … Die Aktivlautsprecher sind insgesamt optisch ansprechend und bieten erstklassigen Sound für kleines Geld, jedoch sollten Sie kein Basswunder für große Räume erwarten.“
Testurteil: Sehr gut, Note 1.4

Pluspunkte : + Nutzbar an TV und als Monitorlautsprecher + Edles Design und wertige Materialien + Detailreicher Sound + Stimmiges Gesamtpaket + Magnetische Abdeckung

Den kompletten Test aus SFT Ausgabe 3/20 finden Sie hier ...

Zum klangstarken, kompakten und aktiven Soundpaar nuBox A-125 ...

02/2020

Kaufempfehlung und platzsparende Alternative

„Nubert nuBox A-125 als platzsparender Ersatz für die (…) im Nahfeld und viel Spaß beim Zocken“ – Testauftritt bei Igor’s Lab, Webmagazin für Audio, Technik, Computer, Media (igorslab.de). Einem gründlichen Technikreport folgte ein umfassender, interessanter Hör- und Messbericht zu unserem Soundpaar. Das Testfazit ist genauso ehrlich und gut – kurz:
„… gelingt Nubert mit der nuBox A-125 ein erfrischender Kompromiss aus akustisch brauchbarer Arbeitsplatzbestückung, nettem Entertainment und enormer Platzersparnis. Das Ganze gepaart mit einer wirklich fehlerlosen Umsetzung und einer sehr hohen Verarbeitungsqualität ist dann fast schon ein Must-Have. Für den Desktop reicht das Gebotene locker aus, für Räume bis ca. 20 m² sicher auch noch. Darüber hinaus fehlt dann aber doch etwas der Punch.

Der Movie-Modus ist für die Musikwiedergabe definitiv nicht zu empfehlen, dafür umso mehr, wenn man einmal spielen oder einen Film sehen will. Zusammen mit einem potenten Subwoofer braucht man kein 5.1 Schwurbelsystem für die eindrucksvolle Immersion, da geht auch so die Post ab. Der Mix macht’s in diesem Fall, nicht die Spezialisierung. Ein klein wenig mehr Ausgangsleistung hätte es sein können und einen angedeuteten Waveguide für den Hochtöner hätte ich auch gern, denn die kleine Kalotte sitzt ziemlich tief im Gehäuse. Aber sonst gibt es nichts zu meckern.“

Testurteil. Recommended Buy/Kaufempfehlung, 4 von 5 Sterne

Den kompletten und ausführlichen Test vom 25.2.2020 finden Sie hier …

Zum klangstarken, kompakten und aktiven Soundpaar nuBox A-125 ...

02/2020

HIFI.DE Award: Sieger und "beste Soundbar bis 400 Euro"

Im Rahmen einer umfangreichen Community-Umfrage für die HIFI.DE-Awards hat die HIFI.DE-Redaktion 44 Kategorien mit insgesamt 596 Produkten zusammengestellt. Dabei haben 10.598 HIFI.DE-User*innen bei der Umfrage teilgenommen. Für Produkte aus dem Hause Nubert gab es 4x Platz 1 und einen sehr guten 2. Platz!

nuBox AS-225: Sieger in der Kategorie "Die beste Soundbars bis 400 Euro"! (Quelle HiFi.de 2/20)

Zum klangstarken und preiswerten Sounddeck nuBox AS-225 ...

02/2020

HIFI.DE Award: Sieger und "beste Soundbar von 400 bis 700 Euro"

Nubert hat mit seiner nuPro AS-250 offenbar alles richtig gemacht. Die Soundbar schafft es bei bei der Community Umfrage von HiFi.de auf Platz eins der besten Soundbars von 400 bis 700 Euro!
(Quelle: HiFi.de 2/20)

Zum kompakten und klangstarken Soundboard nuPro AS-250 ...

02/2020

HIFI.DE Award: Sieger und "beste Soundbar ab 1200 Euro"

Ein toller Erfolg für unsere High-End Soundbar nuPro XS-7500: HiFi.de-Award-Sieger bei der großen Community-Umfrage von HiFi. de! (Quelle HiFi.de 2/20)

Zur spektakulären XXL-Soundbar nuPro XS-7500 ...

02/2020

HIFI.DE Award: Sieger und "beste Standlautsprecher bis 500 Euro"

HiFi.de Award Sieger bei der Community-Umfrage von HiFi.de – aber leider schon vergriffen: unser sensationelles Preis-Leistungs-Highlight des Jahres 2019, die nuBox 425 Jubilee! (Quelle HiFi.de 2/20)

02/2020

HIFI.DE Award: Platz 2 bei den "besten Verstärkern über 2000 Euro"

Die User*innen der HiFi.de Community wählten unsere exzellente Class-D Endstufe nuPower D auf einen sehr guten 2. Platz bei der Umfrage zum HiFi.de Award! (Quelle: HiFi.de 2/20)

Zum high-endigen Class-D Verstärker nuPower D ...

02/2020

Spitzenduo zum unschlagbaren Kurs

„Bei Nubert scheint man auf Superlative zu stehen: Mit nuPower A und nuControl 2 werfen die Schwaben einen äußerst kraftvollen Endverstärker ins Rennen. Zur Seite steht ihm eine der vielseitigen Vorstufen am Markt.“ Unser high-fideles Vor-Endverstärker-Duo punktete im Test beim Webmagazin fidelity-online.de in allen Disziplinen. Wir freuen uns über das begeisternde Fazit:

„Nubert ist mit seinem Gespann ein unschlagbar musikalisches Duett gelungen. Die Leistung und Natürlichkeit der Endstufe macht die Wahl des Lautsprechers zur bloßen Geschmacksfrage, während die zahlreichen Anschlüsse und Möglichkeiten der Vorstufe mit AV-Receivern konkurrieren können und den Kontrolletti zur echten Audio-Workstation befördern. Mit etwas Geschick (und Mess-Equipment) kann man mit den Filtern der Nubert nuControl 2 sogar Raummoden eindämmen. Die Verarbeitung der Geräte ist ebenfalls hervorragend. Was sollen wir also noch Worte verlieren: Die ›nus‹ bilden ein Spitzenduo zum unschlagbaren Kurs!“

Den kompletten Test vom 19.2.2020 finden Sie hier …

Zum vielseitigen Klangmanager und Vorverstärker nuControl 2 …

Zum audiophilen Endverstärker nuPower A … 

02/2020

Hervorragende Klangeigenschaften … fantastisches Preis-Leistungs-Verhältnis

„Nubert weiß halt, wie man Jubiläum feiert. Mit einer Verneigung vor der eigenen Firmengeschichte, clever ins Jetzt geholt und das zu einem Preispunkt, zu dem man anderswo für vergleichbare Klangqualität gerne mal das Doppelte zahlt.“ Im Praxistest bei likehifi.de präsentierte unsere nuJubilee 45 eindrucksvoll ihre Wiedergabequalitäten.
Testfazit: „Wenn Nubert ein Jubiläum feiert, jubelt am Ende meistens auch der Kunde. Die anlässlich des 45jährigen Firmengeburtstages kreierte nuJubilee 45 ist da keine Ausnahme und überzeugt als würdige Neuauflage der nuVero 4, sowohl durch ihre hervorragenden Klangeigenschaften mit der typischen Nubert Handschrift, wie auch ihr fantastisches Preis-Leistungs-Verhältnis. Wer in den Genuss dieses hervorragenden Kompaktlautsprechers kommen will sollte sich beeilen. Die Nubert nuJubilee 45 ist streng limitiert!“

Vorteile: + Preis/Leistung + Klang (Nachteile: keine)

Wiedergabequalität 89%
Ausstattung/Verarbeitung 92%
Benutzerfreundlichkeit 93%
Preis/Leistung 97%
Gesamtwertung: 92%

Den kompletten Test vom 15.2.2020 finden Sie hier …

Zum Jubiläumsmodell und High-End-Schnäppchen nuJubilee 45 ...

02/2020

Setzt in ihrer Klasse neue Maßstäbe für Verarbei­tungsqualität und Klangpotenzial

Auch im aktuellsten Test der nuJubilee 45, diesmal bei HiFi Test 2/20, gab es viel Lob und Beifall für die limitierte Sonderauflage unserer schicken Edelkompakten:

„In der Praxis setzt die kleine Regalbox ihre vorbildlichen Eigenschaften sehr gekonnt ein und kann mit einer ausgewogenen und breit­bandigen Wiedergabe begeistern. Die Auf­lösung sämtlicher Klangfarben beherrscht die nuJubilee 45 aus dem 'Effeff', auch die räumli­che Abbildung von Stimmen und Instrumenten gelingt der hübschen Schwäbin auf beachtlich hohem Niveau. Für einen Lautsprecher mit recht kompakten Abmessungen verblüfft auch die satte, präzise und durchaus tief reichende Basswiedergabe der nuJubilee 45, die für aus­reichenden Dynamikumfang auch bei höheren Lautstärken ausreicht. Trotz ihrer vorbildlichen Ausgewogenheit bringt Nuberts Jubiläumsmo­dell genügend Spaßfaktor mit und ist für klas­sische Musik. Rock, Pop und auch modernere Töne bestens geeignet - ein echter Allrounder mit Drive!
Fazit: Ein doppelter Glückwunsch geht nach Schwäbisch Gmünd: Zu einen kann Nubert auf 45 Jahre Firmengeschichte stolz sein und zum anderen setzen die Schwaben mit dem Son­dermodell nuJubilee 45 einen weiteren Mei­lenstein in Sachen erstklassige Lautsprecher. Dieser wunderschöne Regallautsprecher setzt in seiner Klasse neue Maßstäbe für Verarbei­tungsqualität und Klangpotenzial. Aktuell ist das Paar nuJubilee 45 für rund 890 Euro erhält­lich und nur in limitierter Auflage verfügbar. Wer sich dieses Geburtstagsschnäppchen von Nubert nicht entgehen lassen will, sollte also schnell zugreifen!“ 

Bewertung:
Spitzenklasse Note 1,0. Preis/Leistung: hervorragend. Highlight

Den kompletten Test aus HiFi Test Ausgabe 2/20 finden Sie hier ...

Zum Jubiläumsmodell und High-End-Schnäppchen nuJubilee 45 ...

02/2020

Ein sehr gutes System zum Musikhören, Gamen oder als Aufrüstung für den Fernseher

„Vom Fernseher über den Desktop bis hin als Partner einer Spielkonsole bietet sich Nuberts aktives nuBox-Set A-125 an. Hinzu kommen noch ein vernünftiges Ausstattungspaket und das wie gewohnt attraktive Preisschild“ – lautet die Einleitung zum Testbericht unseres nuBox „Soundpaars“ beim Webmagazin i-fidelity.net. Das Set überzeugt denn auch im Test auf der ganzen Linie – Klangqualität, Ausstattung und Verarbeitung werden als „sehr gut“ beurteilt, das Testergebnis begeistert:

„Mit der nuBox A-125 hat Nubert klangstarke Lautsprecher geschaffen. Ihre vollaktive Konstruktionsweise sorgt unabhängig vom Pegel für eine lebendige Musikwiedergabe, die das Niveau klassischer Desktop-Lautsprecher weit hinter sich lässt. Mit zwei DSP-gesteuerten Funktionen zur Optimierung von Film- oder Tonmaterial kann die Intensität der Wiedergabe noch gesteigert werden. Zu guter Letzt erweisen sich die Schwaben auch noch absolut fair beim Preisschild. Wer ein sehr gutes System zum Musikhören, Gamen oder als Aufrüstung für den Fernseher wünscht, ist mit Nuberts nuBox A-125 hervorragend bedient.“

Testurteil: sehr gut. Highlight.

Den kompletten Test vom 10.2.2020 finden Sie hier …

Zum klangstarken, kompakten und aktiven Soundpaar nuBox A-125 ...

02/2020

„Beste Marke“ (national)

Nubert wird auch 2020 von den Audiovision-Leser*innen zur „Besten Marke“ (national) gewählt! Und das zum sechsten Mal in Folge! (Quelle: Audiovision.de 3.2.2020, Audiovision Heft 3/2020)

Wir danken allen Nubert Fans für ihre gute Wahl – beim nationalen Markenvergleich sowie den nachgenannten Produktsparten mit Nubert Siegern!

02/2020

fairaudio's favourite Award für „exzellente klangliche Eigenschaften“

„Aufgrund exzellenter klanglicher Eigenschaften“ zeichnete die Redaktion des Onlinemagazins fairaudio.de unser aktives Standlautsprecher-Topmodell nuPro X-8000 mit dem „fairaudio’s favourite Award 2020“ aus:

„Die Nubert nuPro X-8000 zählen zu meinen persönlichen Highlights und sind nicht nur fürs Geld außergewöhnliche Lautsprecher: Das Musikhören avanciert von der reinen Wiedergabe zum Erlebnis.“ (fairaudio 2/2020)

Zum aktiven Referenzklasse Standlautsprecher nuPro X-8000 ...

02/2020

„Soundbar des Jahres“

Die nuBox AS-225 ist mit souveränem HiFi-Klang ein echter Überflieger für Einsteiger. In Audiovision 7/19 gabs dafür eine Preistipp- Auszeichnung. 
Jetzt wurde unsere Schnäppchen-Sounddeck Sieger bei der Audiovision-Leserwahl „Geräte des Jahres 2019/20“ in der Sparte „Soundbar bis 1.000 Euro“. (Quelle: Audiovision.de 3.2.2020, Audiovision Heft 3/2020)

Zum klangstarken und preiswerten Sounddeck nuBox AS-225 ...

02/2020

„Smart Speaker des Jahres“

Der Audiovision-Leserwahlsieger in der Rubrik „Smart Speaker von 450 bis 1.000 Euro“ heißt nuPro X-4000! Audiovision attestierte dem kompakten Aktiv-Klangwunder in 2/19 „erstaunlich großen Sound“. Den Wähler*innen gefiel das auch! (Quelle: Audiovision.de 3.2.2020, Audiovision Heft 3/2020)

Zum hochpräzisen und klangstarken, kompakten Aktiv-Lautsprecher nuPro X-4000 ...

02/2020

Ganz großes High-End, zum verwirrend kleinen Preis.

„Sie haben etwas gespart und wollen Ihren klei­nen bis mittleren Raum audio­phil aufwerten? Dann probieren Sie dieses Trio unbedingt aus!“ – Stereoplay präsentierte in Ausgabe 3/20 in einem Produktvergleich das kompakte Nubert Trio aus einem Paar nuPro X-3000 Aktivlautsprechern und dem brandneuen nuSub XW-700 Subwoofer mit Wireless-Anbindung. Testfokus war das Thema „Smarte Ketten“ – Anlagen aus smarter Elektronik mit optimaler Lautsprecherkombination, preislich zwischen der günstigsten Lösung für 1.665 Euro von Nubert und vier weiteren, deutlich teureren Gerätekombinationen bis zu Preisgefilden von jenseits der 50.000 Euro-Marke.  

Das Nubert Set bekam nachdrücklich Beifall von den Testern:
„Zwerchfell-Kitzel (…) Der Toningenieur im Studio hat dieses Album nicht fulminanter erlebt, als wir hier vor den versammelten Nubert Wandlern – wirklich überzeugend (…) Wir waren aufs Schönste emotional berührt. Lauter Klangtipp für diese Auf­nahme und für die Nubert Kom­bination. Zum Finale holen wir den Hammer heraus (…) Doch die Nuberts zeigten selbst bei extremen Pe­geln noch ungebrochene Spiel­laune. Was für ein erstaunlicher Bass stand da in unserem Hörraum. Die Augen wollten den Ohren nicht trauen (…) Schöner kann es nicht sein, selbst live im Stadion nicht (…) Versuchen wir uns an einem Fazit. Mal wieder hat uns Nubert überrascht. Die Mem­branen harmonieren perfekt. Zwischen dem Sub und den Satelliten gibt es keinen Ein­bruch, alles spielt auf bester, audiophiler Line. Doch die Preisgestaltung treibt uns um. Denn Nubert ruft nur Bruchtei­le dessen auf, was andere Her­steller für diesen großartigen Klangeindruck auf die Rech­nung schreiben würden. Dazu ist die Verarbeitung gehoben und das Gesamtkonzept wirk­lich geglückt. Sie haben etwas gespart und wollen Ihren klei­nen bis mittleren Raum audio­phil aufwerten? Dann probieren Sie dieses Trio unbedingt aus!“ 

  • Bewertung nuPro X-3000:
    „Ein erstaunliches Maß an Spielfreude. Wirklich stark in allen Regionen. Trotzdem bleibt der Preis moderat. Nubert hat den Dreh heraus. Ganz super gefällt uns die Feinjustage per App.“
    Klang: Spitzenlasse, Preis/Leistung: sehr gut

  • Bewertung nuSub XW-700:
    „Eine Kiste. Unscheinbar. Doch mit einer Ur-Gewalt im Inneren. Die Membran feuert in die Tiefe, satte 220 Watt liegen an. Die Maße lassen sich leicht im Wohnzimmer verstecken. Der Punch hingegen liegt auf Weltniveau. In der Nubert Familie spielte dieser Sub perfekt mit. Das war nicht nur grummelig, sondern auf den Punkt genau musikalisch.“
    Klang: Spitzenlasse, Preis/Leistung: sehr gut

Den kompletten Test aus Stereoplay Ausgabe 3/20 finden Sie hier ...

Zum kompakten, basstarken und hochpräzisen Aktivlautsprecher nuPro X-3000 ...

Zum basspotenten und präzisen Kompaktsubwoofer mit Wireless-Anbindung nuSub XW-700 ...

02/2020

„Boxenset des Jahres" bis 3.000 Euro

„So großen Heimkino-Sound für so kleines Geld hört man selten“ lobte Audiovision 3/19 das nuBox 483 Set und vergab eine Preistipp-Auszeichnung. Jetzt wählten die Leser*innen das kompakte, klangstarke Sextett im Wert von 1.524 Euro zum Sieger und „Gerät des Jahres 2019/20“ in der Sparte „Boxensets bis 3.000 Euro“! (Quelle: Audiovision.de 3.2.2020, Audiovision Heft 3/2020)

Zum preisgünstigen aber souveränen nuBox 483 Set ...
Zum kompakten, bass- und klangstarken Standlautsprecher nuBox 483 ...
Zum kleinen Basskraftwerk nuBox AW-443 ...

Testberichte: 76 bis 100 von 1336
Testberichte:  pro SeiteSeite: 4 von 54