Ehrliche Lautsprecher.

Testergebnisse

 
Testberichte: 26 bis 50 von 1293
Testberichte:  pro SeiteSeite: 2 von 52
03/2020

Sehr gut – Preistipp

„Bewährte nuLine-Tugendenergänzt durch einen brandneuen Subwoofer mit innovativer Technik – Nubert lässt immer wieder aufhorchen“: Testvorstellung bei Audiovision 5/20 vom kompakten 5.1-Standboxenset um die nuLine 264 Standlautsprecher, mit nuLine WS-14 Surround-Boxen, dem kompakten Center nuLine CS-64 und dem brandneuen, wireless zu betreibenden nuSub XW-900. Die Bewertung von Set und Subwoofer fällt „sehr gut“ aus, fürs gebotene tolle Preis-Leistungs-Verhältnis bekommt das Sextett einen „Preistipp“!

„Mit zwischen 83 und 85 De­zibel Wirkungsgrad sollten die Nuberts nur an eini­germaßen kräftigen Verstärkern betrieben werden. Und dann überzeugt das Set – wie von der nu­Line-Serie nicht anders gewohnt – mit universellen Qualitäten: Gleichgültig, was man ihm als Material vorsetzt, seien es nun Kino-Effekte a la "Termina­tor – die Erlösung" oder Fein­sinniges wie "They can't Take that Away From Me", performt von Jane Monheit und John Pizarelli, das Set beeindruckt durch neutrale, luftige und, wenn erforderlich, bassgewaltige Wie­dergabe, die wirklich Spaß macht und eine Scheibe nach der an­deren in den Player wandern lässt (…)“ 

zur nuLine 264: „Auf den ersten Blick traut man es ihnen nicht zu, aber den kompakten nuline 264 bereitet es über­haupt keine Probleme, Stereo-Musik ohne Woofer darzubieten. Sie klingen sogar richtig erwachsen und lassen bei normalen Pegeln auch keinen Tief­bass vermissen. Zudem zeigen sie beispielsweise bei Bonnie Raits „Nick of Time" eine ausnehmend gute, in Breite und Tiefe prima sortierte Räumlich­keit und eine überzeugende Musikalität.“

zum nuSub XW-900: „Immerhin 20 Hertz untere Grenzfrequenz und ein Maximalpe­gel von 100 Dezibel - das muss ihm mit einem nur durchschnittlich großen (25 Zentimeter durchmes­senden) Chassis durchaus hoch angerechnet wer­den.“

zum Kompakt-Center CS-64: „Auch Zuhörer, die seitlich von ihm sitzen, dürfen mit guter Sprachver­ständlichkeit rechnen.“

Fazit: „Die schlanken nuLine-Lautsprecher von Nubert sind alles andere als kompromissbehaftete Problem­löser, sondern vollwertige HiFi- und Heimkino-­Schallwandler mit richtig gutem Klang. Der Drahtlos-Subwoofer XW 900 ergänzt sie perfekt.“

Pluspunkte: + erwachsenes, neutrales und luftiges Klangbild + dynamischer, präziser Bassbereich + präzise und dreidimensionale Abbildung
Bewertung: Tonqualität Stereo sehr gut, Tonqualität 5.1-Mehrkanal sehr gut 
Testurteil/AV-Wertung: sehr gut 86/100; Preistipp

Zu den sehr gut aufspielenden nuLine 264 Sets ...
Zu den bassstarken, eleganten Standlautsprechern nuLine 264 ...
Zum vielseitigen Wand- und Surroundlautsprecher nuLine WS-14 ...
Zum kompakten aber klangstarken Center nuLine CS-64 ...
Zum bassgewaltigen, wireless zu betreibenden Subwoofer nuSub XW-900 ...

03/2020

Top-Produkt

Unsere preisgünstigen, kompakten und klangstarken Aktivboxen nuBox A-125 haben nach vielen Testreferenzen zweifellos das Zeug zum Preis-Leistungs-Highlight. Auch im aktuellen Test beim PC Games Hardware Magazin 5/20 gab es nun eine „Top-Produkt“ Auszeichnung für unsere kleine Klangriesen:

„Der Sound ist angenehm warm, geschmeidig weich, dabei bemerkenswert luftig, differenziert und volltönend, der knackige Tiefton reicht ob des geringen Volumens und Größe der Langhub-Mitteltieftöner beachtlich weit hinab. Die Höhen sind klar und feinauflösend, die Mitten voluminös und ausdrucksstark. Das Klangbild ist nicht ganz so neutral wie das der Nupro A-100, sondern etwas "unterhaltsamer" abgestimmt, insbesondere beim Nutzen der Klangprofile "Musik" und "Movie", die Sie wie die Lautstärke und Eingangswahl per Fernbedienung kontrollieren (…) Für den Schreibtisch oder ein kleines Zimmer sind die Boxen potent genug, zur Beschallung ab rund 20 qm sollten Sie aber zu leistungsstärkeren Lautsprechern greifen.“

Pluspunkte: + Toller Klang + Einfach aufzustellen
Wertung/Note: 1,47
Top-Produkt 5/2020

Zum klangstarken, kompakten und aktiven Soundpaar nuBox A-125 ...

03/2020

Eines der besten Sounddesks seiner Klasse am Markt

„Kleiner, feiner HiFi- und TV-Aktiv-Lautsprecher“ – nach dem Test unseres nuBox A-125 Aktiv „Soundpaars“ am 11.3.2020 widmete das österreichischen Webmagazin sempre-audio.at nun unserer preisgünstigen, klangstarken Soundbar nuBox AS-225 einen ausführlichen Praxistest:

„Normale Soundbar-Systeme überlässt man bei Nubert electronic GmbH auch weiterhin dem Mitbewerb, das Unternehmen aus Schwäbisch Gmünd verlässt sich bei den eigenen TV-Soundsystemen konsequent auf eigene Tugenden und entwickelt somit Systeme, die einem klassischen aktiven Lautsprecher-System entsprechen, somit viel Volumen, einen robusten Aufbau, tadellose Treiber, und leistungsstarke Verstärker, nur einen etwas anderen Formfaktor aufweisen. Dies galt für die bisherigen Systeme der Nubert nuPro Serie, und dies gilt auch für das TV-Soundsystem der Nubert nuBox Serie, das neue Nubert nuBox AS-225. Es erstaunt somit keineswegs, dass es sich im Test geradezu famos schlägt, denn in Anbetracht der sehr, sehr kompakten Abmessungen liefert es einen geradezu bemerkenswert erwachsenen Auftritt mit sattem, überzeugendem Klang (…) Allerdings sei gleich an dieser Stelle ein wesentlicher Punkt des Fazit vorweggenommen, unter normalen Umständen wird man keinen Subwoofer benötigen, denn das Nubert nuBox AS-225 liefert einen erstaunlich satten Klang.“

Testfazit: „Chapeau, die Entwickler von Nubert electronic GmbH haben mit dem Nubert nuBox AS-225 wirklich tadellose Arbeit abgeliefert. Wer meint, hier nur eine weitere x-beliebige Soundbar vorzufinden, die den Fernsehton ein wenig aufhübscht, liegt völlig falsch. Vielmehr verhält es sich so, dass man mit dem Nubert nuBox AS-225 ein bemerkenswert klangstarkes Audio-System erwirbt, das beim Fernsehen dynamischen, detailreichen und damit ansprechenden natürlichen Ton liefert und selbst für Musik als kompaktes Audio-System auftrumpfen kann. Bezieht man noch den überaus attraktiven Preis in die abschließende Betrachtung mit ein, so kommt man nicht umhin, dem Nubert nuBox AS-225 eine klare Empfehlung als eines der besten Sounddesks seiner Klasse am Markt auszusprechen.“

Pluspunkte: + ansprechendes Design + tadellos verarbeitet + flexibel einsetzbar + Anschluss-Vielfalt einschließlich HDMI + durchaus leistungsstark gemessen an der Größe + simples Bedienkonzept + sehr ansprechender Klang + "Hörizont-Erweiterung" für breite Stereo-Basis

Testurteil: Exzellent 8.0

Den kompletten nuBox AS-225 Test bei sempre-audio.at vom 26.3.2020 finden Sie hier ...
Den Vergleichstest "nuBox A-125 Soundpaar versus nuBox AS-225 Soundbar" bei sempre-audio.at vom 27.3. finden Sie hier ...

Zum klangstarken und preiswerten Sounddeck nuBox AS-225 ...

03/2020

Hervorragende Klangeigenschaften – fantastisches Preis-Leistungs-Verhältnis

AudioTest nahm in Ausgabe 3/20 unser nuJubilee 45 Jubiläumsmodell unter die Testlupe – mit einem „ausgezeichneten“ Testurteil!

„Wenn Nubert ein Jubiläum feiert, jubelt am Ende meistens auch der Kunde. Die anlässlich des 45-jährigen Firmengeburtstages kreierte nuJubilee 45 ist da keine Ausnahme und überzeugt als würdige Neuauflage der nuVero 4, sowohl durch ihre hervorragenden Klangeigenschaften mit der typischen Nuberthandschrift, wie auch ihr fantastisches Preis-Leistungs-Verhältnis. Wer in den Genuss dieses hervorragenden Kompaktlautsprechers kommen will sollte sich beeilen. Die Nubert nuJubilee 45 ist streng limitiert!“

Vorteile: + Preis/Leistung + Klang

Bewertung: Basswiedergabe 18/20, Mittenwiedergabe 17/20, Höhenwiedergabe 18/20, Räumlichkeit 9/10, Wiedergabequalität 62/70, Ausstattung/Verarbeitung 10/10, Benutzerfreundlichkeit 10/10, Preis/Leistung ausgezeichnet 10/10.
Testergebnis ausgezeichnet 92 %

Den kompletten Test aus Audio Test 3/20 finden Sie hier als download ...
... sowie online bei Likehifi.de .

Zum Jubiläumsmodell und High-End-Schnäppchen nuJubilee 45 ...

03/2020

„Spitzenposition der »Smart Amps« seiner Preisklasse“

„Der Modernisierer“ – verspricht die Überschrift des aktuellen Tests unseres kompakten Vollverstärker-Wireless-Connector-Multitalents nuConnect ampX bei i-fidelity.net. Der smarte Kleine überzeugt auf der ganzen Linie: mit seinen Kernfunktionen als Stereo-Vollverstärker, aber auch mit seinen Wireless-Funktionen, die gar Multiroom-Perspektiven eröffnen. Ausführlich beschrieben wird die umfassende Steuerung des nuConnect ampX über unsere Gratis-App Nubert X-Remote, mit ihren vielfältigen und detaillierten Einstell-Möglichkeiten. Vor allem der genialen Einmessfunktion X-Room Calibration zur Optimierung der Bass-wiedergabe im Hörraum:
„Fernab vom Thema Geschmack existiert wie bereits angesprochen die Möglichkeit, die Raum-Einflüsse durch die Nubert-App zu minimieren. Deren Wirkung galt es zu bestimmen. Nach der schnellen Analyse, die weniger als zwei Minuten in Anspruch nahm, aber einen notwendigerweise sehr lautstarken Testton durch das Zimmer schickte, bot die Software eine Korrekturkurve an, welche sich per Tastendruck bequem mit dem Original vergleichen ließ. Das von den ausgeklügelten Algorithmen realisierte, nicht editierbare Ergebnis führte auch in meinem tonal durchaus ausgewogenen Raum zu einem Zugewinn.
Der sehr böse knarzende Bass bei »Rose« (Abstract-Mix) von Sven Helbig, Fauré Quartett, MDR Leipzig Radio Symphony & Kristjan Järvi bekam mehr Präsenz und Substanz - ohne das Klangbild im Gegenzug zu sehr zu verdichten. Die »Gewichtszunahme« tat dieser Musik hörbar gut, was daran lag, dass die Applikation die mir bewusste kleine Delle zwischen 80 und 120 Hz treffsicher erkannt und in angemessener Weise »aufgefüllt« hat. Bei entsprechend kritischeren räumlichen Gegebenheiten dürfte sich dieses Korrektur-Feature noch eindringlicher bemerkbar machen. Solche leicht durchzuführende Optimierung via App ist von hohem praktischen Nutzwert und befördert den nuConnect ampX endgültig auf die Spitzenposition der »Smart Amps« seiner Preisklasse.“

Testfazit: „»Einmal nuPro X ohne Lautsprecher, bitte!«. Diese spezifische Kundenbestellung bedient Nubert mit dem nuConnect ampX zur vollsten Zufriedenheit. In ein schickes Gehäuse von gediegener Anmutung gewandet überzeugt der kleine Verstärker durch großen, gegenüber den nuPro X-Boxen nochmals erweiterten Funktionsumfang (Phono!), üppige Leistung und ausgewogenen Klang. Damit wird er zum perfekten Spielpartner für ein weites Feld an passiven Lautsprechern, die der Smart Amp ob seiner Möglichkeiten von Bluetooth bis Multiroom auf sehr elegante Art und Weise modernisiert. Der Preis für das gebotene Gesamtpaket ist selbst für Nubert-Verhältnisse außerordentlich heiß.“  

Bewertung:
Klangqualität: sehr gut, Labor: gut, Ausstattung: überragend, Verarbeitung: sehr gut,
Gesamtnote/Testurteil: sehr gut. Komforttipp!

Den kompletten Test vom 16.3.2020 finden Sie hier ...

Zum kompakten Vollverstärker und Wireless-Connector nuConnect ampX ...

03/2020

Das kleine, feine Soundpaar

Als Aktivlautsprecher für TV und Musik sind heute üblicherweise Soundbars im Einsatz, wo es doch vorteilhafte und klanglich überzeugende Alternativen gibt, wie unser extrakompaktes Aktiv-Stereo-Set nuBox A-125. Das österreichischen Webmagazin sempre-audio.at orderte das preisgünstige „Soundpaar“ und war nach ausführlichem Praxistest beeindruckt:

„Wir meinen... Man merkt dem kleinen Aktiv-Lautsprecher Nubert nuBox A-125 an, dass seine Entwickler jahrelange Erfahrung in diesem Bereich vorweisen können. Hier steht ein bewusst sehr kleines, nichts desto trotz beeindruckend aufspielendes Lautsprecher-System zur Verfügung, das einerseits eine echte Alternative zu einer Soundbar für den Fernseher darstellt, zudem als flexibles, kompaktes HiFi-System genutzt werden kann und damit überall im Haus seinen Platz findet, wie unser ausführlicher Test zeigt (…) Nubert electronic GmbH bietet mit dem überaus kompakten aktiven Lautsprecher-System Nubert nuBox A-125 eine wirklich erstklassige Lösung an, um auf kleinstem Raum feinen Klang zu liefern. Insbesondere im Wohnzimmer ist dieses System bestens aufgehoben, denn es liefert nicht nur tadellosen Klang für den Fernseher, es ist zugleich ein sehr vielseitiges HiFi-System. Somit eignet sich das Nubert nuBox A-125 aber auch für jedweden anderen Ort im Haus, wo man auf einfachste Art und Weise ansprechenden Klang genießen will und dafür nicht tief in die Tasche greifen muss, denn gemessen an der Leistung zum dafür aufgerufenen Preis ist das Nubert nuBox A-125 ein sehr, sehr verlockendes Angebot.“

Testurteil: Exzellent

Pluspunkte: + Stellfläche für einen Speaker ist nicht größer als ein DIN A5 Blatt + ansprechendes Design + tadellos verarbeitet + flexibel einsetzbar + Anschluss-Vielfalt einschließlich HDMI + durchaus leistungsstark gemessen an der Größe + simples Bedienkonzept + sehr ansprechender Klang

Den kompletten Test vom 11.3.2020 finden Sie hier ...

Zum klangstarken, kompakten und aktiven Soundpaar nuBox A-125 ...

03/2020

„Standlautsprecher des Jahres“ – Klasse bis 800 Euro

Die nuBox 425 Jubilee war zweifellos eines der großen Preis-Leistungs-Highlights des letzten Jahres. Leider ist das limitierte Jubiläumsmodell inzwischen vergriffen. Als krönenden Abschluss ihrer kurzen und steilen Karriere wurde sie Sieger bei der Stereoplay-Leserwahl „Goldenes Ohr 2020“ in der Kategorie „Standboxen bis 800 Euro“ (Quelle: Stereoplay 4/2020).

03/2020

„Kompaktlautsprecher des Jahres“

Gleich 2 Leserwahlsiege gab es für das zweite nuBox Jubiläumsmodell, die kompakte nuBox 325 Jubilee! Ebenfalls ein echter Preis-Leistungs-Hammer und leider – weil Limited Edition – inzwischen auch vergriffen. Die Wählerschaft dankte dem Ausnahmelautsprecher mit einem Doppelsieg: bei Audio in der Sparte „Kompaktlautsprecher bis 1000 Euro“, bei Stereoplay in der Kategorie „Kompaktboxen“. (Quelle: Audio/Stereoplay 4/2020).

03/2020

„Aktive Kompaktlautsprecher des Jahres“

Hi-Res-Präzision, beeindruckend in Bass und Leistung, wireless und mit App-Steuerung – die nuPro X-4000 begeistert Klangliebhaber und professionelle Anwender im Studiobereich. Ihre Anschlussvielfalt macht sie dazu noch ungemein vielseitig. Bei der Stereoplay-Leserwahl „Goldenes Ohr 2020“ wurde sie nun in der Kategorie „Aktive Kompaktlautsprecher“ auf den ersten Platz gewählt! (Quelle: Stereoplay 4/2020).

Zum hochpräzisen und klangstarken, kompakten Aktiv-Lautsprecher nuPro X-4000 ...

03/2020

„Aktive Standbox des Jahres“

Bereits im Vorjahr gehörte die nuPro X-6000 zu den Preisträgerinnen, nun heben auch die Leser*innen von Audio unsere schlanke Aktivistin aufs Siegertreppchen: 1. Platz in der Liga der „Aktiven Standboxen“ für die kontaktfreudige Klangsäule! Moderne Wireless-Features, vier Verstärker- und drei Frequenzwege, kinderleichte Bedienung inklusive App-Steuerung, zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten und nicht zuletzt der fantastische Klang, der das elegante, schlanke Gehäuse Lügen straft, gehören zu den ganz großen Pluspunkten. (Quelle: Audio 4/2020)

Zum eleganten und äußerst klangstarken Aktiv-Standlautsprecher nuPro X-6000 ...

03/2020

„Aktive Kompaktbox des Jahres“

Zugegeben, kompakt würden wir unser Aktives Stereoboard („Soundbar“) nicht unbedingt nennen. Trotzdem hat das Publikum von Audio unser TV-Soundsystem zur besten aktiven Kompaktbox 2020 gewählt. Verständlich, denn tatsächlich empfiehlt sich das nuPro AS-450, welches inzwischen als Auslaufmodell vom nuPro XS-7500 abgelöst wird, nicht nur für Film und Fernsehen, sondern dank seiner relativ großen Basisbreite und des integrierten Subwoofers auch für ernstzunehmende Musikwiedergabe im Wohnzimmer auf exzellentem HiFi-Niveau. (Quelle: Audio 4/2020).

Zum klang- und bassstarken XXL-Stereoboard nuPro AS-450 ...

03/2020

„Standbox des Jahres“ – Klasse bis 5000 Euro

Über lange Jahre waren die nuVero 140 und ihre Vorgängerin nuVero 14 die Flaggschiffe der nuVero-Serie und haben in dieser Zeit mehr als einen Leserwahlsieg eingefahren. Bei der Audio-Leserwahl „Goldenes Ohr 2020“ krönten sie Leser*innen die beeindruckende nuVero 140 zur besten Standbox in der Klasse bis 5.000 Euro. Zum Paarpreis von 4.470 Euro steht sie nach wie vor für spektakuläre, aber bezahlbare High-End-Performance. (Quelle: Audio 4/2020).

Zum exzellenten High-End-Standlautsprecher nuVero 140 ...

03/2020

Kompaktes Basswunder, bildet toll ab und wirkt rundum ausgewogen

„Nuberts Jubiläumsbox erreicht nicht nur Pegel und Tiefgang wie eine Standbox, sie klingt auch so erwachsen“ – Testauftritt der nuJubilee 45 bei Stereoplay 4/20. Ergebnis: ein tolles Testfazit und eine Highlight-Auszeichnung! Wir zitieren aus dem Hörtest:

„Bass wie eine Standbox. Das führte im Hörtest zu einem gewissen Staunen. Denn die kompakte Bassreflexbox klang nicht nur so satt wie eine ausgewachsene Standbox. Sie kam auch so tief hinab. Und zwar nicht nur subjektiv, sondern auch von den Messungen bestätigt: 46 Hz bei -3 dB sind eine gute Leistung, zumal die Box dabei bemerkenswert präzise bleibt und respektable 103 dB Maximalschalldruck erreicht. Die Abbildung war nicht zuletzt wegen der asymmetrischen, seitlich nach innen versetzten Hochtöner exzellent und ließ sich im Fokus durch Höhenbetonung sogar noch steigern. Doch linear oder sanft entwickelte die nuJubliee 45 mit ihrer angenehmen, körperhaften Stimmwiedergabe den meisten Charme.“

Bewertung: „Kompaktes Basswunder, was den Tiefgang betrifft. Bildet toll ab und wirkt rundum ausgewogen. Dank Höhenschalter vielseitig nutzbar. Nubert macht seinen treuen Fans zum 45. Jubiläum ein echtes Geschenk, das gerade mit roter Front auch cool aussieht.“

Testurteil: Klang Spitzenklasse, Gesamturteil 72 Punkte, Preis/Leistung: überragend. Highlight!

Den kompletten Test aus Stereoplay 4/20 finden Sie hier ...

Zum Jubiläumsmodell und High-End-Schnäppchen nuJubilee 45 ...

03/2020

Kinosound aus einer Box – Empfehlung!

Im Fokus des Praxistest unserer High-End-Soundbar nuPro XS-7500 bei Digital-Tested 1/20 standen vor allem die neue Widesound-Schaltung sowie die Optimierung der Basswiedergabe im Hörraum mittels unserer neuen „X-Room Calibration“ App. Das Testurteil fiel „sehr gut“ aus, abschließend gab es noch eine klare Bestellempfehlung für unseren Klanggiganten!

„Der klangliche Zugewinn durch die Raum­einmessung ist nicht von der Hand zu weisen. Auch der Wide-Effekt, welcher eigentlich die Räumlichkeit von Filmsound verbessern soll, steht der musikalischen Darbietung der XS-7500 gut zu Gesicht. Uns gefällt es sehr, wie deutlich vernehmbar das Stereopanorama an Weite dazu gewinnt. Aber das ist wohl ganz klar Geschmacks­sache. Insgesamt gefällt uns der druckvolle und gleichzeitig fein aufgelöste Sound des Testmusters. Die Treiber machen einen hervorragend ausgewogenen Eindruck auf uns. Sehr einnehmend und spritzig weiß die Soundbar aufzuspielen. Falls sie also gerade auf der Suche nach einem solchen System sind, zögern Sie nicht! Denn Nubert bietet Ihnen die Möglichkeit, auch die XS-7500 30 Tage auszuprobieren. Wir sprechen unsere Empfehlung aus!“ 

Testurteil: Sehr gut 85%

Pluspunkte: + sehr ausgewogener Klang + gute Räumlichkeit dank Wide-Schaltung + App-Steuerung

Zur spektakulären XXL-Soundbar nuPro XS-7500 ...

02/2020

Begeistert auf der ganzen Linie

Praxistest beim Onlinemagazin LowBeats.de für unsere große Soundbar nuPro XS-7500. Positiv aufgenommen wurden die neuen Features wie App-Steuerung inklusive Raumeinmessung-Option (X-Room Calibration) und die Widesound-Schaltungen. Im Vordergrund stand aber der Hörtest, wo die nuPro XS-7500 mit ihren souveränen Klang-Tugenden begeisterte:

„Dabei besaß der Klang des Nubert nuPro XS-7500 auch schon naturbelassen ein gehöriges Maß an Würze und Ausdruck. Der Soundbar folgt der extrem neutralen und präzisen Linie der nuPro-X-Reihe und produzierte einen derart wuchtigen Bass, dass selbst in unserem ausladenden Redaktions-Hörraum zu keiner Zeit der Wunsch nach einem externen Subwoofer aufkam – vor allem nicht bei Musik (…) Überhaupt bietet sich der Nubert nuPro XS-7500 als einteiliger und zugleich kostengünstiger Stereo-Anlagen-Ersatz an. Es gibt so schnell wohl keinen zweiten Soundbar, mit dem man derart nuanciert, ausgewogen und kraftvoll sogar klassische Musik mit wohl temperiertem Klavier und Streichern goutieren kann. Und auch Freunde elektronischer Beats dürften bei einem anderen einteiligen Soundbar kaum so viel Spaß am üppigen Bass haben wie mit dem XS-7500. Diese Zielgruppe dürfte auch die helle Freude an Attacke, Dynamikumfang und Maximalpegel verspüren.

Fazit: 'Satz mit X' steht im Volksmund für einen kompletten Reinfall. Der Bar mit X begeistert dagegen auf der ganzen Linie. Der Nubert nuPro XS-7500 hebt nicht nur den im Verhältnis zum Preis extrem natürlichen und üppigen Klang der Nubert Produkte auf ein neues Level. Mit ihm startet Nubert nach jahrelanger Abstinenz ins Raum-Zeitalter. Gerade in der Abbildung und Räumlichkeit verweist der große Soundbar alle Markenkollegen auf die Ränge.
Und mit Bluetooth-App und Einmessautomatik eröffnet der nuPro XS-7500 zumindest der Apple-Gemeinde eine neue Dimension von Klangpräzision auch in nicht ganz optimalen Räumen. Doch wie heute bei fast jedem Film das Ende auf eine mögliche Fortsetzung bei entsprechendem kommerziellen Erfolg ausgelegt wird, hat sich Nubert auch noch Raum für Verbesserungen gelassen (…)“

Pluspunkte: + Ausgewogener, äußerst nuancierter Klang mit satten Bässen + Bluetooth-App mit Einmess-Automatik + Nuberts vierstufiger Raumklang wirkt auch bei Stereo-Musikaufnahmen

Testurteil: Überragend 4,6 (von 5)

Den kompletten Test vom 28.2.2020 finden Sie hier ...

Zur spektakulären XXL-Soundbar nuPro XS-7500 ...

02/2020

Edles Klangduett

Erneut bekam unser kompaktes Aktiv-Schnäppchen ein „sehr gutes“ Testurteil, diesmal bei SFT in Ausgabe 3/20:

„Edles Klangduett  (...) Mit den nuBox A-125 zeigt der Hersteller aus Schwäbisch Gmünd, dass guter Klang sowie ansprechende Materialien nicht besonders teuer seien müssen … Die Aktivlautsprecher sind insgesamt optisch ansprechend und bieten erstklassigen Sound für kleines Geld, jedoch sollten Sie kein Basswunder für große Räume erwarten.“
Testurteil: Sehr gut, Note 1.4

Pluspunkte : + Nutzbar an TV und als Monitorlautsprecher + Edles Design und wertige Materialien + Detailreicher Sound + Stimmiges Gesamtpaket + Magnetische Abdeckung

Den kompletten Test aus SFT Ausgabe 3/20 finden Sie hier ...

Zum klangstarken, kompakten und aktiven Soundpaar nuBox A-125 ...

02/2020

Kaufempfehlung und platzsparende Alternative

„Nubert nuBox A-125 als platzsparender Ersatz für die (…) im Nahfeld und viel Spaß beim Zocken“ – Testauftritt bei Igor’s Lab, Webmagazin für Audio, Technik, Computer, Media (igorslab.de). Einem gründlichen Technikreport folgte ein umfassender, interessanter Hör- und Messbericht zu unserem Soundpaar. Das Testfazit ist genauso ehrlich und gut – kurz:
„… gelingt Nubert mit der nuBox A-125 ein erfrischender Kompromiss aus akustisch brauchbarer Arbeitsplatzbestückung, nettem Entertainment und enormer Platzersparnis. Das Ganze gepaart mit einer wirklich fehlerlosen Umsetzung und einer sehr hohen Verarbeitungsqualität ist dann fast schon ein Must-Have. Für den Desktop reicht das Gebotene locker aus, für Räume bis ca. 20 m² sicher auch noch. Darüber hinaus fehlt dann aber doch etwas der Punch.

Der Movie-Modus ist für die Musikwiedergabe definitiv nicht zu empfehlen, dafür umso mehr, wenn man einmal spielen oder einen Film sehen will. Zusammen mit einem potenten Subwoofer braucht man kein 5.1 Schwurbelsystem für die eindrucksvolle Immersion, da geht auch so die Post ab. Der Mix macht’s in diesem Fall, nicht die Spezialisierung. Ein klein wenig mehr Ausgangsleistung hätte es sein können und einen angedeuteten Waveguide für den Hochtöner hätte ich auch gern, denn die kleine Kalotte sitzt ziemlich tief im Gehäuse. Aber sonst gibt es nichts zu meckern.“

Testurteil. Recommended Buy/Kaufempfehlung, 4 von 5 Sterne

Den kompletten und ausführlichen Test vom 25.2.2020 finden Sie hier …

Zum klangstarken, kompakten und aktiven Soundpaar nuBox A-125 ...

02/2020

HIFI.DE Award: Sieger und "beste Soundbar bis 400 Euro"

Im Rahmen einer umfangreichen Community-Umfrage für die HIFI.DE-Awards hat die HIFI.DE-Redaktion 44 Kategorien mit insgesamt 596 Produkten zusammengestellt. Dabei haben 10.598 HIFI.DE-User*innen bei der Umfrage teilgenommen. Für Produkte aus dem Hause Nubert gab es 4x Platz 1 und einen sehr guten 2. Platz!

nuBox AS-225: Sieger in der Kategorie "Die beste Soundbars bis 400 Euro"! (Quelle HiFi.de 2/20)

Zum klangstarken und preiswerten Sounddeck nuBox AS-225 ...

02/2020

HIFI.DE Award: Sieger und "beste Soundbar von 400 bis 700 Euro"

Nubert hat mit seiner nuPro AS-250 offenbar alles richtig gemacht. Die Soundbar schafft es bei bei der Community Umfrage von HiFi.de auf Platz eins der besten Soundbars von 400 bis 700 Euro!
(Quelle: HiFi.de 2/20)

Zum kompakten und klangstarken Soundboard nuPro AS-250 ...

02/2020

HIFI.DE Award: Sieger und "beste Soundbar ab 1200 Euro"

Ein toller Erfolg für unsere High-End Soundbar nuPro XS-7500: HiFi.de-Award-Sieger bei der großen Community-Umfrage von HiFi. de! (Quelle HiFi.de 2/20)

Zur spektakulären XXL-Soundbar nuPro XS-7500 ...

02/2020

HIFI.DE Award: Sieger und "beste Standlautsprecher bis 500 Euro"

HiFi.de Award Sieger bei der Community-Umfrage von HiFi.de – aber leider schon vergriffen: unser sensationelles Preis-Leistungs-Highlight des Jahres 2019, die nuBox 425 Jubilee! (Quelle HiFi.de 2/20)

02/2020

HIFI.DE Award: Platz 2 bei den "besten Verstärkern über 2000 Euro"

Die User*innen der HiFi.de Community wählten unsere exzellente Class-D Endstufe nuPower D auf einen sehr guten 2. Platz bei der Umfrage zum HiFi.de Award! (Quelle: HiFi.de 2/20)

Zum high-endigen Class-D Verstärker nuPower D ...

02/2020

Spitzenduo zum unschlagbaren Kurs

„Bei Nubert scheint man auf Superlative zu stehen: Mit nuPower A und nuControl 2 werfen die Schwaben einen äußerst kraftvollen Endverstärker ins Rennen. Zur Seite steht ihm eine der vielseitigen Vorstufen am Markt.“ Unser high-fideles Vor-Endverstärker-Duo punktete im Test beim Webmagazin fidelity-online.de in allen Disziplinen. Wir freuen uns über das begeisternde Fazit:

„Nubert ist mit seinem Gespann ein unschlagbar musikalisches Duett gelungen. Die Leistung und Natürlichkeit der Endstufe macht die Wahl des Lautsprechers zur bloßen Geschmacksfrage, während die zahlreichen Anschlüsse und Möglichkeiten der Vorstufe mit AV-Receivern konkurrieren können und den Kontrolletti zur echten Audio-Workstation befördern. Mit etwas Geschick (und Mess-Equipment) kann man mit den Filtern der Nubert nuControl 2 sogar Raummoden eindämmen. Die Verarbeitung der Geräte ist ebenfalls hervorragend. Was sollen wir also noch Worte verlieren: Die ›nus‹ bilden ein Spitzenduo zum unschlagbaren Kurs!“

Den kompletten Test vom 19.2.2020 finden Sie hier …

Zum vielseitigen Klangmanager und Vorverstärker nuControl 2 …

Zum audiophilen Endverstärker nuPower A … 

02/2020

Hervorragende Klangeigenschaften … fantastisches Preis-Leistungs-Verhältnis

„Nubert weiß halt, wie man Jubiläum feiert. Mit einer Verneigung vor der eigenen Firmengeschichte, clever ins Jetzt geholt und das zu einem Preispunkt, zu dem man anderswo für vergleichbare Klangqualität gerne mal das Doppelte zahlt.“ Im Praxistest bei likehifi.de präsentierte unsere nuJubilee 45 eindrucksvoll ihre Wiedergabequalitäten.
Testfazit: „Wenn Nubert ein Jubiläum feiert, jubelt am Ende meistens auch der Kunde. Die anlässlich des 45jährigen Firmengeburtstages kreierte nuJubilee 45 ist da keine Ausnahme und überzeugt als würdige Neuauflage der nuVero 4, sowohl durch ihre hervorragenden Klangeigenschaften mit der typischen Nubert Handschrift, wie auch ihr fantastisches Preis-Leistungs-Verhältnis. Wer in den Genuss dieses hervorragenden Kompaktlautsprechers kommen will sollte sich beeilen. Die Nubert nuJubilee 45 ist streng limitiert!“

Vorteile: + Preis/Leistung + Klang (Nachteile: keine)

Wiedergabequalität 89%
Ausstattung/Verarbeitung 92%
Benutzerfreundlichkeit 93%
Preis/Leistung 97%
Gesamtwertung: 92%

Den kompletten Test vom 15.2.2020 finden Sie hier …

Zum Jubiläumsmodell und High-End-Schnäppchen nuJubilee 45 ...

02/2020

Setzt in ihrer Klasse neue Maßstäbe für Verarbei­tungsqualität und Klangpotenzial

Auch im aktuellsten Test der nuJubilee 45, diesmal bei HiFi Test 2/20, gab es viel Lob und Beifall für die limitierte Sonderauflage unserer schicken Edelkompakten:

„In der Praxis setzt die kleine Regalbox ihre vorbildlichen Eigenschaften sehr gekonnt ein und kann mit einer ausgewogenen und breit­bandigen Wiedergabe begeistern. Die Auf­lösung sämtlicher Klangfarben beherrscht die nuJubilee 45 aus dem 'Effeff', auch die räumli­che Abbildung von Stimmen und Instrumenten gelingt der hübschen Schwäbin auf beachtlich hohem Niveau. Für einen Lautsprecher mit recht kompakten Abmessungen verblüfft auch die satte, präzise und durchaus tief reichende Basswiedergabe der nuJubilee 45, die für aus­reichenden Dynamikumfang auch bei höheren Lautstärken ausreicht. Trotz ihrer vorbildlichen Ausgewogenheit bringt Nuberts Jubiläumsmo­dell genügend Spaßfaktor mit und ist für klas­sische Musik. Rock, Pop und auch modernere Töne bestens geeignet - ein echter Allrounder mit Drive!
Fazit: Ein doppelter Glückwunsch geht nach Schwäbisch Gmünd: Zu einen kann Nubert auf 45 Jahre Firmengeschichte stolz sein und zum anderen setzen die Schwaben mit dem Son­dermodell nuJubilee 45 einen weiteren Mei­lenstein in Sachen erstklassige Lautsprecher. Dieser wunderschöne Regallautsprecher setzt in seiner Klasse neue Maßstäbe für Verarbei­tungsqualität und Klangpotenzial. Aktuell ist das Paar nuJubilee 45 für rund 890 Euro erhält­lich und nur in limitierter Auflage verfügbar. Wer sich dieses Geburtstagsschnäppchen von Nubert nicht entgehen lassen will, sollte also schnell zugreifen!“ 

Bewertung:
Spitzenklasse Note 1,0. Preis/Leistung: hervorragend. Highlight

Den kompletten Test aus HiFi Test Ausgabe 2/20 finden Sie hier ...

Zum Jubiläumsmodell und High-End-Schnäppchen nuJubilee 45 ...

Testberichte: 26 bis 50 von 1293
Testberichte:  pro SeiteSeite: 2 von 52