Ehrliche Lautsprecher.

Testergebnisse

 
Testberichte: 1126 bis 1150 von 1318
Testberichte:  pro SeiteSeite: 46 von 53
12/2004

"Maßstab für preiswürdiges HiFi"

Testsieger nuBox 310
Schon die Vorgänger-nuBox 310 war für Audio eine der "Besten Boxen der Welt" (9/04). Unsere seit kurzem erhältliche neueste Version - u.a. magnetisch voll abgeschirmt plus Höhenschalter am Terminal - war nun das Testhighlight bei Audio 1/05: "Mit unermüdlichem Feinschliff ist es Nubert gelungen, sein kleinstes Modell noch einmal zu verbessern. Jetzt darf die nuBox 310 umso mehr als Maßstab für preiswürdiges HiFi gelten... Galt bereits die Vorgängerin als sehr neutral für ihre Preisklasse, setzt die Neue deutlich darüber hinaus Maßstäbe. Sie wirkte substanzvoller und erwachsener... Den sensationellen Sprung in die Oberklasse schaffte sie mit Natürlichkeit und Präzision - als erste Box ihrer Preisklasse...
Das Audio-Messlabor ermittelte einen rekordverdächtig linearen Frequenzschrieb. In den akustisch besonders wichtigen Mitten... erlaubt sich die neue 310er selbst unter verschiedenen Abstrahlwinkeln keine Patzer."
Audio-Testfazit: Schnörkellose Regalbox mit schlankem, außergewöhnlich natürlichem Klang; Verarbeitung: Vorbildlich.
Preis/Leistung: Überragend; Gut/61 Punkte/Oberklasse; Testsieger
12/2004

"Spitzenklasse 1+"

nuLine 120 bei HiFi Test 2/05
Das Fazit vorweg: "Ein hervorragender Lautsprecher... wird klanglich seiner kompromisslosen Konzeption völlig gerecht". "Das Fundament, das diese Box zu erzeugen in der Lage ist, beeindruckt mit Trockenheit und Präzision, nicht mit Pseudovolumen... Nicht umsonst bezeichnet Nubert die nuLine 120 als 2-Wege-Box mit Subwoofer... Die Box schafft es ohne Mühe, akustisch weitgehend zu verschwinden und eine sehr breite Bühne zu bauen... Die Gehäuse sind korrekter Impulswiedergabe ebenfalls zuträglich... - so macht man das. Das exquisite Finish der Box unterstreicht die Wertigkeit des Produkts... "Bewertung: extrem verzerrungsfrei, neutraler Klang, pegelfest.
Testurteil Spitzenklasse 1+ Preis/Leistung: Hervorragend
12/2004

"Klangkünstler" und "High-End-System"

SFT-Kauftipp nuBox 310 Satellitenset
Erneut ein Klasse-Testergebnis für das kompakte nuBox-310-Set mit AW-440: "Kompaktes High-End-System, mit sehr guter Klangqualität und günstigem Preis". Die nuBox 310 "entfalten trotz der kompakten Abmessungen eine plastische Heimkino-Atmosphäre mit brillanter Hochtonwiedergabe. Hervorzuheben ist, dass sich die klanglichen Fähigkeiten auch hervorragend für die Wiedergabe von herkömmlichen Musik-CDs eignen... Der Subwoofer ist in der Lage, sämtliche Feinheiten des Tieftonbereiches darzustellen und schmeichelt den Ohren mit einem warmen, tiefen Bassfundament. Dabei besitzt er so viel Durchzugskraft, dass Sie den Bass förmlich am Körper spüren können". Die Pluspunkte des SFT-Kauftipps sind die "Kompakte Bauweise" und der "Sehr gute Klang". Leistung, Ausstattung, Praxis: Sehr gut.
Testurteil: Sehr gut, Kauftipp
11/2004

Surroundspeaker der "Topklasse"

Der XL-Dipolspeaker nuLine DS-60
Widescreen vergibt unserem neuen nuLine DS-60 Dipolspeaker für seine Extraklasse den Technik-Award 11/04: "Ein klangstarker, universell einzusetzender Surroundlautsprecher für den ambitionierten Heimkino-Fan... Uns hat die Vielseitigkeit, Solidität und der Klang des DS-60 überzeugt. Er ist deshalb Bestandteil unseres neuen Referenz-Boxensets... Pluspunkte: Extrasolide Verarbeitung, sehr flexibel einsetzbar, sehr guter Klang."
Bestnote 5 Sterne
11/2004

"Nubert schlägt erneut zu - maximaler Gegenwert fürs investierte Geld"

Das nuWave-85-Set
"Top-Gerät"-Auszeichnung für das nuWave-85-Set in DVD Vision 12/04! "Die Schwaben liefern mit dem getesteten Set ein bezahlbares Schallwandler-Ensemble mit bestechenden Leistungen, hoher Musikalität und exzellenter Heimkinotauglichkeit. Preis/Leistung: Hervorragend." Ganz besonders herausragend der neue große Centerspeaker nuWave CS-65: "Einer der besten Centerspeaker, die wir bislang gehört haben."
Top-Gerät, Oberklasse, Preis/Leistung: Hervorragend
11/2004

"Günstiger Woofer aus deutschen Landen": AW-550

c't special präsentierte in Ausgabe 5/04 eine Auswahl bassstarker Subwoofer fürs Heimkino. Als kleinster zeigte der AW-550 echte Größe: "Im Hörtest machte der Nubert mit seiner sauberen Spielart viel Freude, störende Strömungsgeräusche am Reflexloch waren auch bei hohen Pegeln nicht wahrzunehmen. Der Bass reichte tief hinunter, die untere Grenzfrequenz von 30 Hertz ist für einen Woofer dieser Größe beachtlich."
11/2004

"Ein System mit High-End-Klangtugenden"

Audio-Kauftipp nuBox 310 Satellitenset
Erneut viel Lob für das nuBox 310 Satellitenset (5x nuBox 310 + AW-440) - dieses mal bei Audio 12/04: "Das Nubert Sextett überrascht mit High-End-Klangtugenden... Klangfarbentreue und plastische Raumabbildung sind die Stärken des Sets... Verarbeitung: Vorbildlich". Messlabor: "Tief reichendes, insgesamt enorm ausgewogenes System über die ganze Bandbreite. Vorbildlich."
Gut/Oberklasse, Preis/Leistung: Überragend. Kauftipp.
11/2004

"Top-Gerät" und "bezahlbares Schallwandler-Ensemble mit bestechenden Leistungen"

nuWave-85-Set
Das nuWave-85-Set mit dem neuen Center CS-65 überzeugte nachhaltig bei DVD Aktuell, Nov/04: "Erneut ein Klasse-Ergebnis für Nubert: Die Schwaben liefern mit dem getesteten Set ein bezahlbares Schallwander-Ensemble mit bestechenden Leistungen. Besonders die über jeden Zweifel erhabene Pegelfestigkeit aller Komponenten überzeugt, aber auch die extrem gut gelungene Mischung aus hoher Musikalität und exzellenter Heimkinotauglichkeit. Die ausgezeichnete Verarbeitung und die schicke Optik vervollständigen den Premium-Gesamteindruck."
Testfazit: Mehrkanal-Musikklang auf Spitzenniveau - Exzellenter Heimkino-Sound - Überragender Subwoofer - Ungemein hohe Pegelfestigkeit - neuer, leistungsfähiger Center-Speaker.
Bestnote 6 Punkte Top-Gerät
10/2004

"Sofort kaufen"/Testurteil: Bestnote, 10 Punkte

Der Tagesspiegel, Berlin, 12.10.2004:
In der Reihe "KAUFEN oder NICHT" berichtet Bernd Matthies über seine Erfahrungen mit dem kleinsten Nubert-Subwoofer nuBox AW-440: Nach ein par Minuten ist klar: Die - keineswegs kleinen - Hauptboxen sind plötzlich eine Nummer gewachsen, der Bass reicht glatt eine Oktave weiter nach unten, bleibt aber präzise."
Und sein Fazit zum AW-440-Hörtest: "Wer ihn nicht mag, kann ihn frachtfrei zurückschicken. Aber das ist praktisch ausgeschlossen."
Bestnote, 10 Punkte, sofort kaufen
10/2004

Kauftipp/Sehr gut bei Homevision 11/04: nuBox AW-880

Auch Homevision war voll des Lobes über unseren "gut verarbeiteten, prima abgestimmten und einfach nur sauber gemachten" Preishammer-Woofer AW-880: "Mit seiner Leistung zählt der AW-880 auch aus messtechnischer Sicht eindeutig zur Oberliga. Eine tiefe untere Eckfrequenz von 23,4 Hz (-6 dB), geringe Laufzeiten von 14,9 ms bei 40 Hz und hohe Maximalpegel sprechen für sich. Angesichts des Preises ist der Nubert wirklich eine höchst erfreuliche Erscheinung. Der Preis wiederum ist unmittelbare Folge des Direktvermarktungskonzepts, mit dem Günther Nubert seine Lautsprecher unter das Volk bringt. Für den Käufer ist das eine gute Sache, denn so günstig kommt man selten zu einem ausgezeichneten Subwoofer."
Fazit: "Das, was man erwartet hat: eine Box mit sehr gutem Klang und zusätzlich einer umfangreichen Ausstattung. Damit kann man auch in größeren Räumen leben, zumal der Preis deutlich unterhalb aller Schmerzgrenzen liegt."
10/2004

Maximaler Sound zum minimalen Preis

nuBox-310-Satellitenset
Das Internetmagazin AreaDVD.de testete unser kompaktes Preishammer-Set aus AW-440 und den überarbeiten nuBox 310 als Satelliten und Center: "Nubert macht seinem Namen als Anbieter pegelfester Lautsprecher wieder alle Ehre... die Dynamik ist für diese Preisklasse überragend... Sehr gut und praktisch frei von akustischen Inhomogenitäten funktioniert die Zusammenarbeit mit dem AW-440... Bei allen Testbeispielen fiel die harmonische, klare Stimmwiedergabe auf. Die nuBox 310, die als Center fungiert, macht ihre Sache auch sehr ordentlich und garantiert auch bei Effekten, die von vorn kommen, eine durchsetzungskräftige Darstellung... Für seinen Kaufpreis bietet das nuBox 310-Set erwachsene Leistungen, die vor allem durch die sehr gute Dynamik, den deutlichen Nachdruck und die homogenen Wiedergabe im Konkurrenzfeld für eine starke Position der nuBoxen sorgen."
Fazit: "Die Räumlichkeit überzeugt, der Klang ist erstaunlich dynamisch und kräftig, die Stimmwiedergabe gefällt durch die stimmige Abstufung und der aktive Subwoofer liefert einen Tiefgang, der für die kompakten Abmessungen höchst überraschend ist. Alle Komponenten sind weitaus höher belastbar, als dies sonst in der Preisklasse üblich ist. Zudem ist erfreulich, dass unser Test-Paket sehr flexibel einzusetzen ist: Weder im Mehrkanal-Filmtonbetrieb, noch im Mehrkanal-Musik- oder im Stereo-Einsatz leisten sich die schwäbischen Boxen einen Durchhänger. Somit führt das nuBox-310-Set den Weg konsequent fort, den die anderen, teureren Nubert-Sets in unseren Praxistests schon beschritten haben: Maximaler Sound zum minimalen Preis... Das hervorragend aufspielende nuBox-Set macht alles richtig: Starker Sound zum Sparpreis.

Pro

  • Sehr kräftiger, dynamischer Klang
  • Aufgeräumter, erstaunlich lebendiger Hochtonbereich
  • Kompakter Subwoofer mit tadellosen Leistungsreserven
  • Prima Stereo-Eigenschaften
  • Exzellentes Preis-/Leistungsverhältnis

Überragend/Mittelklasse, Preis/Leistung: Bestnote, 6 Sterne

Den gesamten Test bei Area DVD finden Sie hier...

09/2004

"High-End"

Das nuWave-125-Set 3 ist Highlight bei Audiovision 10/04
"High-End von Nubert... Top-System mit dynamischem, offenem Klangcharakter; tief reichender, konturierter Bass. Testurteil: Sehr gut... im Hörtest überzeugt das nuWave-Set auf der ganzen Linie. Die tolle Detailauflösung schafft eine sehr unmittelbare und realistische Darstellung, Bass und Grundton klingen souverän und konturiert... ein heißer Tipp für ausgewachsenes Heimkino und Mehrkanalmusik."
09/2004

"Die besten Boxen der Welt"

nuBox 310, 400, 580 und nuWave 125
Audio präsentierte in Ausgabe 10/04 eine Top-Empfehlung von Lautsprechern bis 2000 Euro, "die ein Maximum an Gegenwert bieten". Mit nuBox 310, 400, 580 und nuWave 125 finden sich gleich 4 Nubert-Boxen in der Auswahl "die besten Boxen der Welt"!
09/2004

Überragender »Schwabenhammer«

nuWave-85-Set 3
AreaDVD.de, Test vom 1.9.04: "Ein besseres 5.1 Lautsprecherset mit Standboxen gibt es für das Geld nicht... Überragend... Nubert brilliert erneut: Mit dem preislich wie gewohnt sehr fair kalkulierten nuWave 5.1-Set kann man nicht nur bombastischen Heimkinosound realisieren und Hip-Hop-Tracks mit wahrer Wucht durch den Hörraum hämmern lassen - nein, hier sind echte Universalisten am Werk, die durch ihre Auslegung für eine Vielzahl von Hörern sehr interessant sein dürften. Mit dem aufgeräumten, klaren Hochtonbereich sorgen die nuWaves auch bei Liebhabern klassischer Musik für Furore, zumal auch noch die feinfühlige Detaillierung bestens ins Bild passt... Summa summarum ist Nubert mit dem getesteten nuWave 5.1 Set erneut ein echtes ›Masterpiece‹ gelungen: Geballte Sound-Energie für wenig Geld."

Testfazit:
Mehrkanal-Musikklang auf Spitzenniveau - Exzellenter, dynamischer und ausdrucksstarker Heimkino-Sound - Subwoofer nuWave AW-7 mit überragenden Tiefbassfähigkeiten - Erstklassige, weit über dem Klassenstandard liegende Pegelfestigkeit - Weltklasse-Center mit vielschichtiger, natürlicher Stimmwiedergabe - Kompakte, höchst präzise und schnell agierende Rearlautsprecher nuWave RS-5 - Sehr gute Stereoqualitäten der nuWave 85.
Preis/Leistung: Bestnote 6 Sterne

Den kompletten Test bei Area DVD finden sie hier...

08/2004

"Schwäbische Meisterwerke"

nuWave-35-Set mit Aktiven Tuning Modulen
Dass auch ohne Subwoofer opulenter Top-Klang aus einem Kompaktboxen-Set möglich ist, bewies das mit 2 Aktiven Tuning Modulen aufgerüstete nuWave-35-Set im Test bei DVD Vision 9/04: "Schwäbische Meisterwerke: kompakt, attraktiv und unheimlich klangstark... Dank perfekter Abstimmung des Aktiven Tuning Moduls ist ein voluminöser, charismatischer Sound möglich. Hier übertrifft Nubert die Regallautsprecher-Konkurrenz - und gleichzeitig übrigens auch viele kompakten Sub-Sat-Systeme".
Kauftipp
08/2004

Widescreen Technik Award 9/04 für nuLine 120

"Superbe Standboxen für Musik- und Filmfans... Neben der physikalischen Standfestigkeit der Boxen ist auch die akustische bemerkenswert... Die nuLine 120 sind eben etwas für die Ewigkeit..."
Testfazit: Überragend guter Klang, technisch perfekt, starkes Bassfundament, schaltbare Frequenzweiche.
Technik und Leistung: Bestnote 5 Sterne
08/2004

"Gewaltige Bässe zum Top-Preis": nuLine AW-1000

Audio 9/04: "Leichte Bedienung steht ganz oben im Pflichtenheft des AW-1000. Das schließt den Infrarot-Geber für Lautstärke- und Frequenzanpassung ebenso ein wie ein vorbildliches Manual, das jede Menge Tipps zur Aufstellung gibt. Auch die Einstelloptionen an der Rückfront sind vorbildlich. Variable Phase, gefilterte Ausgänge - das Ausstattungsbuch ist prall gefüllt. Der 30-Zentimeter-Treiber mit gewaltiger Sicke dürfte Pegelorgien gelassen entgegensehen. Zum positiven Gesamteindruck des AW-1000 trägt das furnierte Kleid bei. ...Der Nubert AW-1000 legte die Messlatte für Druck und Tiefgang sofort eine Stufe höher. Tonal zeigte sich der Schwabenbass von der saftig-voluminösen Seite, er brachte nachhaltige Farbe ins Spiel und öffnete den Raum weit nach hinten..."
Fazit: Tolle Ausstattung, hoher Bedienkomfort, gewaltige Bässe zum Top-Preis - ein heißes Angebot.
Sehr gut Spitzenklasse, Preis/Leistung überragend
07/2004

Audio Kauftipp: nuWave 35

Mit überragendem Preis-Leistungs-Verhältnis wurde die nuWave 35 bei Audio 8/04 Kauftipp: "Technik-Highlights sind oft großen und teuren Boxen vorenthalten. Nicht so bei Nubert. Der schwäbische Direktversender gönnt sie bereits der preislich moderaten nuWave 35... Die Weiche zeigt Aufwand pur...Die Nubert zeigt einen mustergültigen Frequenzverlauf mit ebensolchem Abstrahlverhalten." Testfazit: Tonal sehr ausgewogener Kompaktlautsprecher, farbstark und pegelfest. Sehr viel Klang fürs Geld. Verarbeitung: Sorgfältig.
Testurteil:
Gut, Oberklasse, Preis Leistung: Überragend
07/2004

"Ein echtes Highlight unter den Subwoofern": nuBox AW-440

"Klein aber Bumm" überschreibt HomeVision in Heft 9 den Test vom kompaktesten unserer Aktivwoofer, dem AW-440: "Der nuBox AW-440 Subwoofer mit eigener Endstufe und integrierter Frequenzweiche eignet sich sehr gut zur Integration in bestehende Stereo- oder Surround-Lautsprecher-Sets... Messwerte: Die untere Eckfrequenz liegt im 32-Hz-Modus bei ca. 28 Hz (-3 dB) bzw. 26 Hz (-6 dB). Beide Werte sind für einen Subwoofer mit einem 8-Zoll-Chassis auf jeden Fall sehr beeindruckend...
Fazit: Der nuBox AW-440 ist für seine Größe und vor allem auch für seinen Preis ein echtes Highlight unter den Subwoofern. Er reicht so tief runter wie manch mehrfach größerer Subwoofer, und das auch noch bei sehr ordentlichen Maximalpegeln. Die Anschlussmöglichkeiten sind vielfältig und der Bedienungskomfort ist durch die mitgelieferte Fernbedienung sehr groß."
Gut, 78 Punkte
07/2004

"Klangbezogen der Hammer schlechthin"

Stereoplay Highlight AW-880
12 Subwoofer von 420 bis 9800 Euro wurden von Stereoplay in Heft 8/04 unter die Lupe genommen. Wie schon in anderen Tests bewies der AW-880 auch in diesem Bewerberfeld seine Klasse und wurde als "Highlight" ausgezeichnet. Der 100-Liter-Woofer der nuBox-Serie "entfaltete eine herrschaftliche Dynamik und spielte über weite Strecken so tief und druckvoll wie sonst nur weitaus teurere Woofer. Sicher kein Designwunder, aber klangbezogen der Hammer schlechthin... Nubert zeigt, was schon für wenig Geld machbar ist: schaltbare Softclipping und Subsonicfilter bis hin zur Fernbedienung, die bei vielen Woofern schmerzlich vermisst wird...
Fazit: Im mittleren Preisbereich ist der Nubert AW-880 der Hammer schlechthin. Wer auf Designspielereien und Echtholz verzichten kann, findet hier ein kaum zu überbietendes Maximum an Funktionen und Basspotenz."
Stereoplay Testurteil:
Klang Spitzenklasse, Preis/Leistung überragend
06/2004

Preis-Leistungs-Sieger: nuBox-400-Set

AudioVideoFoto-BILD 7/04 testete zehn 5.1-Lautsprechersets in der Preisklasse um 1500 Euro (1391,- bis 1600,-). Preis-Leistungs-Sieger wurde das nuBox-400-Set 5 für 1391 Euro: "Sehr ausgewogener Klang... Der Subwoofer lieferte die tiefsten Töne im Test, und das erfreulich knackig und druckvoll. Auch der Raumklang gefiel: Die Effekte - beispielsweise ein vorbei fahrendes Auto - ließen sich präzise orten. Gut für die Beschallung großer Räume: Das Nubert-Set erreichte die größte Maximallautstärke im Test (106 dB).
Preis-Leistungs-Sieger
06/2004

Das nuLine-DS-50 Dipolspeaker-Set ist Oberklasse/Sehr gut!

HomeCinemaTest hatte für Ausgabe 2/04 aus der nuLine-Silber-Serie "ein Set der besonderen Art" zusammengestellt: Nicht nur als Rear- sondern auch als Frontsysteme agieren die zierlichen Dipol/Direkt-Strahler DS-50, unterstützt von den Kompakt-Komponenten CS-150 (Center) und AW-550 (Aktivwoofer). "Die Verarbeitung des gesamten nuLine-Silber-Sets ist ohne Fehl und Tadel". Die DS-50 Dipolstrahler liefern "schon als Stereo-Pärchen ein erstaunlich dynamisches Klangbild. Der auf der Rückseite der DS-50 eingebaute, zuschaltbare zweite Hochtöner (mit tiefer Grenzfrequenz) macht aus dem kompakten Böxlein einen idealen Rear-Speaker in 5.1-, 6.1- oder gar 7.1-Surround-Anlagen"... Der Subwoofer AW-550 erwies sich als idealer Spielpartner dieser Kombination und steuerte übergangslos satten und druckvollen Tiefbass bei".
Testfazit: "Die Verwendung von Dipolen ist mehr als ein Geheimtipp: zum einen spielt die nuLine-Kombi extrem homogen und lebhaft, zum anderen lassen sich die Rear-Kanäle je nach Vorliebe diffus- oder direkt strahlend betreiben. Selbst bei Frontsystemen kann der Dipolbetrieb Sinn machen - die Entscheidung "diffus" oder "direkt" liegt einzig am persönlichen Geschmack. Tonal und dynamisch kann das nuLine-Silber-Set jedenfalls in jeder Konstellation überzeugen".
Sehr gut 1,0. Preis/Leistung: Sehr gut. Oberklasse
06/2004

"Weltklasse" und "bezahlbares Musterbeispiel für Ingenieurskunst vom Feinsten"

ABL-getuntes nuWave-35-Set mit AW-1000 ist "Referenz"
...beim Internet Magazin AREA DVD. Lesen Sie den kompletten, höchst ausführlichen Test (Aktuelle Hardware-Tests & Technik-Infos vom 17.6.04)!
"Nubert stürmt mit dem nuWave-Set mit zwei ABL-Modulen und bassstarkem Subwoofer ganz nach vorne: Als erstes Lautsprechersystem dieser Preisklasse verdient sich das schwäbische Set unser Referenz-Prädikat redlich. Zwar wird nun ein entsetzter Aufschrei durch Teile der Leserschaft gehen, denn Spitzen-Sound der Referenzklasse ist laut landläufiger Auffassung erst in ganz anderen Preisregionen möglich - aber wir belohnen ausgezeichnete Leistungen auf dem Gebiet des Boxenbaus, die auch noch FINANZIERBAR sind, zukünftig noch stärker. Denn was nutzt es vielen Surroundfans, wenn ein 15.000,-- EUR- Lautsprechersystem superbe Leistungen abgibt - auch wenn solche extrem aufwändigen Systeme Respekt aufgrund ihrer Kompromisslosigkeit bei der Jagd nach optimalem Sound einflößen, so bleiben sie doch für die große Mehrheit aller Freunde eines gepflegten Klangs lebenslang ein Traum. Und Nubert zeigt auf eindrucksvolle Art und Weise, dass sich unglaublich gute akustische Eigenschaften, kombiniert mit kompakten Abmessungen fast aller Komponenten, einem gelungenen, schicken Design, exzellenter, langlebiger Verarbeitung und innovativer, Nutzen bringender Technik auch bezahlbar realisieren lassen. Dafür gebührt der kleinen Boxenmanufaktur aus dem Schwabenland allerhöchstes Lob - hier wurden zweifellos neue Maßstäbe für Regallautsprecher-Systeme mit Center und aktivem Subwoofer geschaffen.
Testurteil: Weltklasse. Die nuWave 35 mit ABL-Modul und AW-1000 sind ein bezahlbares Musterbeispiel für Ingenieurskunst vom Feinsten. Oberklasse Test 17.06.2004

Pro:

  • Für Regallautsprecher Bassverhalten auf Referenzniveau
  • Klare, hervorragend gestaffelte Höhenwiedergabe
  • Selbst bei höheren Pegeln tadellose Bässe praktisch ohne Verzerrungen
  • Klangstarker, hoch belastbarer Center
  • Perfekte Eignung für 5-Kanal-Stereo
  • Sehr gute Eignung als 5.0-Surroundsystem für Musikwiedergabe
  • Perfekt als 5.1-Surroundsystem für Musik und Filmton
  • Facettenreiche, präzise Surround-Klangkulisse
  • Überragende Verarbeitung auf Premium-Niveau
  • Kaum zu schlagendes Preis-/Leistungsverhältnis

Contra:

  • "Keine Kritik - die "schwäbischen Böxlebauer" haben eine echte Meisterleistung vollbracht"

Preis-Leistungs-Verhältnis 6 Sterne
Referenz, Oberklasse

05/2004

Technik-Award bei Widescreen 5/04: nuWave DS-55

Der Dipol-Lautsprecher der Extraklasse überzeugt durch »erstklassige Verarbeitung, sehr sauberen Klang und ist universell einsetzbar«!
Ausgezeichnete Technik, 5 Sterne
05/2004

"Top-Gerät" und beweist Basskraft auch ohne Subwoofer

Das nuLine-100-Set
DVD Vision ging in Ausgabe 6/04 der Frage nach, ob Basskraft im Heimkino auch ohne Sub möglich ist. Fazit: "Es geht auch ohne Sub mächtig voran - Nubert liefert den bassstarken Beweis." Das nuLine 100 / 5.0-Set (2x nuLine 100, 2x DS-50, CS-40) für € 2175,- liefert "geballte Kraft" und "überzeugt auf der ganzen Linie: Ein von höchster Dynamik geprägter Sound, der mitreißt und einfach Freude macht. Das Ganze in bezahlbarem Rahmen - Nubert hat voll ins Schwarze getroffen." Testfazit: "Das nuLine 5.0-Set überzeugt durch Dynamik und Klarheit. Die nuLine 100 sorgen für eine ausgewogene, präzise und sehr kraftvolle Basswiedergabe auch ohne zusätzlichen aktiven Subwoofer... Perfekt unterstützt werden sie vom ebenfalls sehr lebendig agierenden Center (CS-40), der eine klare Stimmenwiedergabe auch bei extrem hohen Pegeln garantiert. Die kleinen kompakten Surroundlautsprecher (DS-50) sorgen für eine handfeste Überraschung: Mit einem weiträumigen, differenziert aufgebauten Klangbild können sie voll punkten, der Wunsch nach größer dimensionierten Schallwandlern wird so erst gar nicht laut."
Oberklasse 5/5 Punkten, Topgerät
Testberichte: 1126 bis 1150 von 1318
Testberichte:  pro SeiteSeite: 46 von 53