Ehrliche Lautsprecher.

Testergebnisse

 
Testberichte: 51 bis 75 von 1402
Testberichte:  pro SeiteSeite: 3 von 57
02/2021

Für den Kaufpreis konkurrenzlos gut: Ultrakompakt, extrem klangstark, edel verarbeitet

Mit einem exzellenten Testauftritt beim Webmagazin AreaDVD.de glänzte unsere nuVero 30: „Flexibel einzusetzender Zweiwege-Kompaktlautsprecher mit grandioser Akustik.“ Der kleine Klangriese mit zuschaltbarem Dipolhochtöner auf der Boxenrückseite begeistert optisch und akustisch, auch im Konkurrenzvergleich. Das Fazit ist voll des Lobs und als krönenden Abschluss vergab AreaDVD die Auszeichnung „Gesamtreferenz Regallautsprecher bis 1.000 EUR Stückpreis.“

Wir zitieren das Testfazit: „Ein Nubert-Produkt, wie wir es uns vorstellen: Bestens verarbeitet, klassische, zugleich schicke Optik, innovative Technik, brillanter Klang. Hier gibt es nichts zu kritisieren, auch nach der moderaten Preiserhöhung ist der Gegenwert hier schlichtweg sensationell. Hervorragender Bassbereich, mit einem Tiefgang, den man einem so kompakten Lautsprecher nie zugetraut hätte, und ein klar umrissener Präsenztonbereich sind als akustische Vorzüge zu nennen. Aber auch die Seidenkalotten, asymmetrisch verbaut, für die Hochtonwiedergabe punktet fleißig: Feinfühlig, räumlich, detailreich macht sie sich ans Werk. Die überdurchschnittliche Pegelfestigkeit rundet den Premium-Eindruck ab. In unserem Test hat die nuVero 30 zudem auch bewiesen, dass sie sich perfekt als kleine, klangstarke Box in einem Stereo-Setup eignet und viel zu schade ist, um nur als Rear-Dipol im Mehrkanal-Setup verwendet zu werden.“ 

Testurteil: „Für den Kaufpreis ist die Nubert nuVero 30 konkurrenzlos gut: Ultrakompakt, extrem klangstark, edel verarbeitet.“
Gesamtreferenz Regallautsprecher bis 1.000 EUR Stückpreis

Den kompletten Test vom 5.2.2021 finden Sie hier …

Zum klangstarken Dipol/Direkt-Kompaktlautsprecher nuVero 30 ...

02/2021

Testsieger – Note sehr gut

Audio Video Foto Bild präsentierte in Ausgabe 3/21 unsere nuPro X-3000 RC in einem Testvergleich aktiver Stereolautsprecher mit einem namhaften Mitbewerberprodukt:

„Guter Klang hat seinen Preis – das merkt man bei den Nubert-Boxen (…) Den entscheidenden Klangtest entschied Nubert souverän für sich: Die nuPro X-3000 gaben Musik im Test unverfälscht, ausgewogen und kraftvoll wieder. Stimmen klangen sehr klar und originalgetreu. Die Bässe lieferten dazu eine hervorragende, druckvolle Untermalung. Und selbst bei hoher Lautstärke gab’s keine Klangeinbußen. Nur für Raumgrößen jenseits der 30 Quadratmeter reicht die Wucht nicht ganz. Für solche Fälle bietet sich entweder das größere Modell nuPro X-4000 an (siehe Test in Ausgabe 8/2020) oder der Anschluss eines Subwoofers. Ein Ausgang dafür ist an den Boxen vorhanden, im Menü ist er feinfühlig einstellbar (…)
Fazit: Mit klarem Abstand sichern sich die Nubert nuPro X-3000 RC den Testsieg. Sie klingen sehr ausgewogen sowie klarer und natürlicher als die  (…) Die Einmessautomatik ist dazu ein hilfreiches Extra (…)“

Testergebnis: sehr gut 1,3

Zum klangstarken und hochpräzisen Aktivlautsprecher nuPro X-3000 RC ...

01/2021

Einfache Optimierung des Hörraums – jetzt auch für Android-Geräte

Alle Nubert Produkte mit dem großen „X“ lassen sich mit unsere kostenlosen „Nubert X-Remote App“ umfassend steuern. Die App bietet mit „X-Room Calibration“ eine intergrierte, wirkungsvolle Raumeinmessung, die am Hörplatz unerwünschte Moden im Bassbereich minimiert, die aus den räumlichen Bedingungen resultieren. Die Einmessfunktion benötigt dazu aber ein kalibriertes Mikrofon im Smartphone/Tablet, was bisher nur in der Apple iOS Gerätewelt gegeben war. Mit unserem „XRC Android Interface“ bieten wir nun eine günstige Lösung, die diese geniale App-Funktion auch für Android-Mobilgeräte ermöglicht. Das Webmagazin ModernHiFi.de nahm unsere Kalibrierungs-Tools unter die Testlupe und konnte sich von deren Wirksamkeit überzeugen:

„Das Nubert XRC Android Interface ist ein kalibriertes Aufsteckmikrofon mit Analog-zu-Digital-Wandler. Voraussetzung für den Betrieb ist ein Android-Gerät mit USB-C-Anschluss, auf dem die aktuelle Version der Nubert X-Remote App läuft (...)
Und das Ergebnis? Fällt bei jedem anders aus! Im akustisch optimierten Hörraum bekam der Klang etwas mehr Volumen. Da wurden ein paar kleinere Moden aufgefüllt.
 Mit dem nuConnect ampX am Schreibtisch und zwei Lautsprechern auf der Tischplatte hört sich das schon ganz anders an. Hier werden Überhöhungen deutlich abgesenkt und Frequenzlöscher spürbar gestopft. Die X-Room Calibration ist sicherlich kein Allheilmittel. Auch die zehn EQ-Bänder und der Anwendungsbereich von +/- 6 dB stoßen irgendwann an ihre Grenzen. Sollte es trotz der Einmessung und den weiteren Klang-Tools partout nicht klingen, gibts wohl erheblichere Probleme im Raum. In den meisten Fällen sollte die Einmessung jedoch zu einem besseren Ergebnis führen (...)“

Den kompletten Beitrag vom 25.1.2021 finden Sie hier ...

Zum kalibrierten Aufsteckmikrofon für Android-Geräte: Nubert XRC Android Intercface

Zu den App-gesteuerten Nubert X-Produkten mit X-Room Calibration Raumeinmessung

01/2021

Smarte Verführerin

Beim Webmagazin technic3d.com mussten unsere smarten Aktivlautsprecher nuPro X-3000 RC beweisen, ob sie ihr Geld wert sind und „neben der multimedialen Kompetenz auch die klanglichen Fähigkeiten der kompakten Nubert X-3000 RC tatsächlich eine Option für den anspruchsvollen, am High End orientierten Hörer darstellen“. 

Wir zitieren aus dem Testfazit: „Mit der nuPro X-3000 RC bringt Nubert einen in jeder Hinsicht smarten Lautsprecher auf den Markt. Mit allen erdenklichen digitalen und analogen Anschlüssen ausgestattet, lässt sich die aktive, sehr kompakte Box auch per Bluetooth mit aptX-HD hochwertig verbinden. Sie ist damit äußerst vielseitig einsetzbar und kann nicht nur den Fernsehton verbessern oder den Gamer zum klanglichen Glück verhelfen, sondern sogar eine kleine Stereoanlage vollwertig ersetzen. 
Neben der Fernbedienung lassen sich viele Funktionen optional auch mit Hilfe Nuberts X-Remote App per Handy oder Tablet steuern. Die App unterstützt sogar eine Raumeinmessung für den Bassbereich. 
Praxisgerechte Daten und Messwerte paaren sich bei der nuPro X-3000 mit der nubert-typisch hohen Funktions- und Betriebssicherheit. Hochwertige Materialien und eine sehr gute Verarbeitung machen die ansprechend gestaltete Box darüber hinaus zu einem echten Hingucker (…) Insgesamt gesehen spielt die Box mit allen Eingängen auf hohem HiFi-Niveau, erreicht die High End-Liga allerdings nicht. In Anbetracht der Gesamtleistung klingt der Preis von aktuell 1290 Euro für das smarte Paar jedoch geradezu verführerisch.“

Bewertung:
Klang und Gesamturteil: gut, Preis/Leistung: sehr gut – ausgezeichnet

Den gesamten Test vom 24.1.2021 finden Sie hier ...

Zum klangstarken und hochpräzisen Aktivlautsprecher nuPro X-3000 RC ...

01/2021

Überragender Klang, fantastischer Tiefgang, tolle Verarbeitung

„Die Nubert nuPro X-3000 RC im Test, die besten Lautsprecher die Ihr euch auf den Tisch stellen könnt!“ verkündet schon die Überschrift des Testberichts vom Webmagazin Techtest.org. Unsere kompakten Klanggiganten überzeugen und begeistern, das Testurtel ist „Sehr gut“.

Wir zitieren aus dem Testfazit: „Die Nubert nuPro X-3000 RC sind die besten Schreibtisch/PC Lautsprecher, die ich bisher gehört habe!Für die doch noch überschaubaren Abmessungen bieten diese einen überragenden Klang und vor allem einen fantastischen Bass und Tiefgang! Kleine bis mittelgroße Räume bekommen die nuPro X-3000 RC ohne Probleme mit einem satten und runden Bass gefüllt, der aber nicht forciert oder künstlich klingt. Hinzu kommt die tolle Verarbeitung, welche bei mir makellos war, und der sehr wertige Schleiflack. Letzter ist zwar etwas empfindlich, strahlt aber ein gewisses ‚High End‘ Feeling aus, was wir in dieser Preisklasse durchaus auch erwarten dürfen.“

Testurteil: sehr gut 95%

Den kompletten Beitrag vom 19.1.2021 finden Sie hier …

Zum klangstarken und hochpräzisen Aktivlautsprecher nuPro X-3000 RC ...

01/2021

Sieger / Geräte des Jahres 2020

Das Webmagazin AreaDVD.de kürte bei den Wahlen zum "Gerät des Jahres 2020" unsere nuPro X-6000 RC zum "souveränen" Sieger in der Kategorie Aktive Standboxen: "sauber verarbeitet, mit hohen Reserven und geschliffenem Klang"!

Zum eleganten und äußerst klangstarken Aktiv-Standlautsprecher nuPro X-6000 RC ...

01/2021

Sieger / Geräte des Jahres 2020

"Und auch bei den aktiven Regallautsprechern lässt sich Nubert den Sieg nicht nehmen. Mit X-Room Calibration Bass-Korrektur, brachialer Kraft der Endstufen und kompakten Abmessungen reicht es hier für die nuPro X-4000 RC zum Sieg" resümiert Area DVD bei der Wahl zu den "Geräten des Jahres 2020"!

Zum hochpräzisen und klangstarken, kompakten Aktiv-Lautsprecher nuPro X-4000 RC...

01/2021

Überragend in Preis und Leistung

„Nubert liefert hier ein ultramodernes Dreigestirn von extremer Universalität mit sehr hohem Spaßfaktor“ – das Audiomagazin Stereo testete in Heft 2/21 unsere smarte, kompakte Subwoofer/Satellitenkombination aus den Aktivlautsprechern nuPro X-3000 mit dem ebenfalls kompakten nuSub XW-700 Wireless-Subwoofer.

Das Set „musi­zierte mit monitoresker Akkuratesse und Neutralität, aber nie ohne die Prise Spaß, die es nun mal zum Musikgenuss braucht (…) Die Pegelfestigkeit ist geradezu ungeheu­erlich. Aber die filigrane Detailauflösung im Hoch- ebenso wie auch die exzellente Her­ausarbeitung von Emotionen, Schattierun­gen und sachten Texturen im Mittelton, die feindynamische Behändigkeit und elastische Geschmeidigkeit (…) lassen kaum audiophile Wünsche mehr offen, jedenfalls absolut keine in dieser Preisklasse (...) Zweifellos kommt dieses Set aus hervorragenden wie ausgezeichnet miteinander harmonierenden Produkten der berühmten ‚eierlegenden Wollmilchsau‘ sehr nah – und das auch noch zum Schwabenpreis von 1900 Euro (...) Schon einzeln richtig gut, aber zusammen kongenial und durchweg empfehlenswert, das steht hier vollkommen außer Frage.“

Bewertung:
Aktives und kabellos via Funk betreibbares Sub/Sat-Set für Home, Multimedia, Studio. Neben der fulminant-praxisgerechten Ausstattung überzeugen der audiophile Klang sowie der Preis von unter 1900 €.

Testurteil:
Klang-Niveau: 80%  Preis/Leistung: Überragend 5/5 Sterne

Den kompletten Test aus Stereo Ausgabe 2/21 finden Sie hier ...

Zum klangstarken und hochpräzisen Aktivlautsprecher nuPro X-3000 RC ...

Zum Wireless-Subwoofer mit App-Steuerung nuSub XW-700 ...

01/2021

fairaudio's favourite Award für „exzellente klangliche Eigenschaften“

„Aufgrund exzellenter klanglicher Eigenschaften“ zeichnete die Redaktion des Onlinemagazins fairaudio.de unseren smarten Digital-Vollverstärker und Wireless Connector nuConnect ampX mit dem „fairaudio’s favourite Award 2021“ aus:
„Ein ebenso unscheinbares Verstärkerle wie eine waschechte Überraschung. ›Wolf im Schafspelz‹ würde es schon fast wieder überspannen, nichtsdestotrotz sind die anspringende, schnelle Spielweise und die gute Ausstattung samt analoger wie digitaler Eingänge zweifelsohne eher bravo als brav.“ (fairaudio 12/2020)

Zum kompakten Vollverstärker und Wireless-Connector nuConnect ampX ...

12/2020

Editors Choice / Produkt-Highlight 2020

Die Redaktion des Fachmagazins Professional Audio hat unseren „ehrlichen Monitor“ in Ausgabe 1/2021 zur Editors Choice 2020 gewählt:
„Bei den Nubert nuPro X-3000 RC handelt es sich um moderne aktive Nahfeldmonitore, die in schickem Schwarz und edlem Weiß verfügbar sind. Sie sind sowohl für das Studio, als auch für das heimische Wohnzimmer konzipiert und verfügen über eine tolle Verarbeitungsqualität. Der Lieferumfang ist äußerst umfangreich und auch die Anschlusssektion bietet zahlreiche Verbindungsmöglichkeiten. Über das frontseitig angebrachte Display inklusive Steuerkreuz können Einstellungen direkt an den Lautsprechern getroffen werden und eine Raumeinmessung ist dank der sogenannten "X-Room Calibration" per Smartphone App mit iPhones und iPads möglich. Der Klang ist neutral und auch die Basswiedergabe ohne Subwoofer überzeugt. Alles in allem bieten die Nubert nuPro X-3000 RC mit guten 600 Euro pro Stück ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und stellen ein Produkthighlight 2020 dar.“

Wir danken herzlich und freuen uns über diese besondere Auszeichnung!

Zum klangstarken und hochpräzisen Aktivlautsprecher nuPro X-3000 RC ...

12/2020

Editors Choice – Bester Verstärker 2020/21 (Einsteigerklasse)

"Der Nubert nuConnect ampX ist kein gewöhnlicher Verstärker. Er sprengt den Rahmen und die Erwartungen, geht neue Wege und reizt mit großem Funktionsumfang bei intuitiver Handhabe, jeder Menge Flexibilität, einem überraschend spielfreudigen Klang und Out-of-the-Box-Thinking."
Die Redaktion des Webmagazins LikeHiFi.de belohnte unser smartes Verstärker-Multitalent mit der Wahl zum "Besten Verstärker 2020/21 (Einsteigerklasse)"

Zum kompakten Vollverstärker und Wireless-Connector nuConnect ampX ...

12/2020

Editors Choice – Beste Kompaktbox 2020/21 (Einsteigerklasse)

Das Webmagazin LikeHiFi.de vergab die Editor's Choice Auszeichnung "Bester Kompaktlautsprecher 2020/21(Einsteigerklasse)" an unsere nuJubilee 45. Das inzwischen nicht mehr erhältliches Jubiläumsmodell überzeugte mit hervorragenden Klangeigenschaften und einem fantastischen Preis-Leistungs-Verhältnis!

12/2020

Preis-Leistungs-Empfehlung

„Manchmal genügen zwei kleine bezahlbare Kistchen, um die Fähigkeiten der hauseigenen Stereoanlage ganz beträchtlich zu erweitern“ lautet die Intro zum umfassenden Praxistest unserer nuConnect trX Funkmodule beim Webmagazin fairaudio.de.
Das Fazit ist überzeugend – im Testurteil schwingt Lob und Begeisterung, kann man doch „besten Gewissens sagen, dass Nubert mit den nuConnect trX ein hilfreiches "schwäbisch‘ Taschenmesser" für zahlreiche Aufstellungs- und Verkabelungsprobleme entwickelt hat. Wann immer es darum geht, Musik von A nach B zu schicken, die Nubert Kistchen sind willige Kurierdienste, die – anders als DHL und Konsorten – sorgsam mit den ihnen anvertrauten Inhalten umgehen und sich angesichts ihrer Preisklasse auch aus audiophiler Sicht gut schlagen. Insbesondere im obersten Hochtonbereich und in Bezug auf die Ausleuchtung des Bühnenbilds gab es im Tests gegenüber Kabeln im Preisbereich ab grob 50 Euro/m aufwärts minimale Abstriche, die naturgemäß dann zum Tragen kommen, wenn die anderen Audio-Komponenten ebenfalls ein höheres Niveau erreichen. Mit Blick aufs Preis-Leistungs-Verhältnis sind die nuConnect trX jedoch ohne Vorbehalte zu empfehlen.“

Den kompletten Test vom 17.12. finden Sie hier …

Zum HiRes-Audiofunksystem nuConnect trX ...

12/2020

„Best of Hifi Test 2021“ – und „echte Kaufempfehlungen“

HiFi Test präsentierte in Ausgabe 1/21 die 100 „absoluten Highlights des Jahres – echte Kaufempfehlungen der Redaktion“. Gleich 6 Nubert Produkte wurden „Best of Hifi Test 2021“ Empfehlungen!

  • nuPro XS-7500 in der Kategorie Soundbar
  • nuConnect ampX in der Kategorie HiFi-Verstärker
  • nuJubilee 45 in der Kategorie HiFi-Lautsprecher
  • nuJubilee 145 in der Kategorie HiFi-Lautsprecher
  • nuConnect trX in der Kategorie Zubehör
  • nuPro X-6000 RC in der Kategorie Aktiv-Lautsprecher

Zur spektakulären High-End-Soundbar nuPro XS-7500 ...

Zum kompakten Vollverstärker und Wireless-Connector nuConnect ampX ...

Zum HiRes-Audiofunksystem nuConnect trX ...

Zum eleganten und äußerst klangstarken Aktiv-Standlautsprecher nuPro X-6000 RC ...

12/2020

Flexible Allrounderin mit hervorragendem Klang – Highlight

Audiovision testete in Ausgabe 1/21 unsere großen nuPro X-8000 RC Aktiv-Standlautsprecher. Im Test überzeugten die X-8000er in allen Belangen, zur Freude der Testredakteure, die diesen eindrucksvollen Qualitätsbeweis mit "sehr gut" beurteilten und darüberhinaus die Highlight-Auszeichnung vergaben!

„Die X-8000 RC punktet mit einem ausgezeichneten Frequenzgang und einem gleichmäßigen Rund­strahlverhalten. Entsprechend überzeugt sie mit ei­nem neutralen, ausgewogenen Klang. Sie entpuppt sich als echte Allrounderin und kann mit filigraner Klassik (…) schreckte auch vor rockmäßigen Live-Lautstärken nicht zurück (…) Die Nuberts behielten zudem auch räumlich immer den Überblick und spielten wie aus einem Guss. Die Probe aufs Exempel für Bass-Tiefgang und -Pegelfestigkeit war die Abschleppwagensze­ne aus "Terminator – Die Erlösung" Das Ergebnis war für einen smarten Aktiv-Lautsprecher phäno­menal: auch bei höheren Pegeln keine Spur von Kompression oder Verzerrungen und eine Dynamik und Präzision, die manchen Subwoofer erblassen lassen würde.“
Testfazit: „Die nuPro X-8000 RC übernimmt die Tugenden der X-3000- und X-4000-Modelle und legt in Sachen Klang noch ordentlich eins drauf. Dank hoher Fle­xibilität lässt sich die Kombi zum Heimkino-System aufrüsten.“

Pluspunkte: + hervorragender Klang + einfache Konfiguration und Bedienung + umfassende und durchdachte Ausstattung

Wertung: Tonqualität, Material & Verarbeitung, Bedienung, Ausstattung: sehr gut
Gesamturteil: sehr gut. Highlight!

Zum high-endig aufspielenden, aktiven Standlautsprecher nuPro X-8000 RC ...

12/2020

Multitalentiert und bassstark – inklusive Raumkorrektur

Unser kompakter Wireless-Subwoofer nuSub XW-700 mit App-Einmessung stand im Testfokus bei ModernHifi.de: „Kino zu Hause entsteht erst mit der richtigen Klangkulisse. Ohne Subwoofer läuft dabei wenig. Aber auch Stereo-Sets profitieren von mehr Tiefgang. Der Nubert nuSub XW-700 korrigiert obendrein die Raumakustik. Ob App-Steuerung oder Funk-Anbindung, ModernHiFi zeigt, wie flexibel der Nubert-Subwoofer im Test wirklich ist. (…) Wir testen im Schwaben-Trio aus den Regallautsprechern Nubert nuVero 30, dem Vollverstärker nuConnect ampX und dem nuSub-Subwoofer. Letzterer wird kabellos vom Verstärker angesteuert, was die Suche nach der optimalen Aufstellposition entspannt (...) 
Im Praxis-Test fällt auf, dass die Bässe sehr tief und sauber sind. Selbst nervöse Basslinien werden auf den Punkt serviert und straff ausgespielt. Auch ohne App-Spielereien findet der Nubert-Sub einen guten Anschluss zu den Regallautsprechern. Die reichen schon allein recht tief bis 48 Hz. Der Übergang zum XW-700 geschieht so sauber, dass gar nicht auffällt, dass der Tiefbass nicht aus den nuVeros kommt.
Die App-Einmessung, per Preset-Taste ausgewählt, bringt noch mehr Ruhe in den Klang. Selbst im akustisch optimierten Hörraum greift der Sub die letzten Moden an, was zu einer subtilen, aber wahrnehmbaren Verbesserung der gesamten Wiedergabe führt. Jetzt füllt der Nubert nuSub XW-700 den Raum noch gleichmäßiger aus. Beim Herumgehen durch das Zimmer bleibt das Basserlebnis konsistent, was auch am nach unten gerichteten Treiber liegt.
Mit seiner Leistung von 180 Watt klingen selbst hohe Lautstärkepegel nicht verwaschen, sondern halten ihre Impulstreue und bleiben fokussiert. Für wirklich große Räume lassen sich zwei oder mehr nuSub XW-700 kabellos verbinden – das bringt zusätzliche Klangfülle und kann Raummoden weiter besänftigen.“

Fazit: „Nubert zeigt mal wieder, warum ein Subwoofer in einem Stereo-System wirklich Sinn macht – schon allein zur Entfaltung der richtig tiefen Töne oder wie im Fall des nuSub XW-700 auch zur Entzerrung von Raummoden. Mit schlanken Maßen, einem Downfiring-Treiber und kabelloser Anbindung ans Nubert-Multiroom-System ist der Aktiv-Subwoofer höchst modern. Und dann auch noch die Bass-Lautstärke vom Sofa aus per App bedienen – bequemer geht es ja wohl kaum.“

Gesamturteil: 9.5 von 10 Punkten
(Design/Verarbeitung 9, Aufbau/Einrichtung 9.5, Funktion/Zubehör 9.5, Klang 9.5, Preis/Leistung 10)

Den kompletten Test vom Dezember 2020 fnden Sie hier ...

Zum Wireless-Subwoofer mit App-Steuerung nuSub XW-700 ...

12/2020

Heimkino-Vergnügen auf höchstem Niveau garantiert

Einen wahrlich großen Testauftritt bei Heimkino (Ausgabe 1/21) hatte unser opulentes 5.2.2 nuLine 334 Atmos-Set, das im Tiefbass mit zwei nuSub XW-900 Subwoofern verstärkt wurde:
„Mit Nuberts großem "Besteck" aus der nuLine-Serie ist Heimkino-Vergnügen auf höchstem Niveau garantiert. Unser 5.2.2 Test-Set aus nuLine 334, 34, CS-174, RS-54 und den beiden neuen nuSub XW-900 punktet sowohl in Sachen Dynamik und Detailauflösung als auch mit seiner präzisen Raumabbildung. Die komfortable Bedienung per Smartphone-App samt Raum-Einmessung und optionale Ansteuerung per Funkmodul nuConnect trX machen die nuSub XW-900 dabei zu einer ganz besonderen Empfehlung.“

Weiteres Lob aus der Sparte Labor und Praxis: „Wie von Nubert gewohnt, brillieren die nuLine-Lautsprecher im Messlabor mit besonders linearer Wiedergabe, enormem Tiefgang und vorbildlichem Impulsverhalten. Ebenfalls beachtenswert ist die saubere und präzise Tieftonwiedergabe bis unter 20 Hertz der beiden XW-900, die auch in Sachen Pegelfestigkeit beeindrucken können. Der Anschluss der beiden Subwoofer erfolgt über den nuConnect trX-Adapter, der am Sub-Ausgang unseres AV-Receivers als Sender für die Funk-Subwoofer XW-900 fungiert. Dies funktioniert genauso problemlos, wie die anschliessende Raum-Einmessung mittels der Nubert-App. Im Hörtest setzt das nuLine-Set samt Subwoofer-Duo seine technischen Fähigkeiten gekonnt in dynamischen Sound um. Denn mächtig und druckvoll spielt die Kombi aus großen Standlautsprechern nuLine 334 und zwei XW-900 selbst tiefste Bassimpulse, ansatzlos wie aus dem Ärmel geschüttelt schiebt das große Set enorme Energie in den Hörraum und bleibt dabei trotzdem präzise und staubtrocken ohne erkennbare Resonanzen oder Kompressionen. Perfekt integrieren sich Center-, Rear- und Atmos-Upfiring-Kanäle in den schlüssigen Gesamtsound, da sämtliche Komponenten tonal perfekt harmonieren. Tolle Detailauflösung, exakte Platzierung von Soundeffekten im Raum und glasklare Dialoge – so macht Heimkino richtig Spaß!“

Testurteil: Spitzenklasse 1+
Preis/Leistung: hervorragend
Pluspunkte: + enorme Dynamik + Subs mit Room-Correction + Wireless-Subs optional

Den kompletten Test aus Heimkino Ausgabe 1/21 finden Sie hier ...

Zu den groß aufspielenden nuLine 334 Atmos-Sets ...

Zum bass- und klangstarken Standlautsprecher nuLine 334 …

Zum basspotenten, wireless zu betreibenden Subwoofer nuSub XW-900 ...

12/2020

Aktive, audiophile Komplettlösung … Power-Paket zu einem unschlagbaren Preis

Lite-magazin.de widmete unserem kleinsten nuPro X Aktivlautsprecher einen umfassenden Praxistest. Die X-3000 RC begeisterte auf der ganzen Linie, vom Hörgenuss über die Power und Anschlussvielfalt bis zu den App-Funktionen in Sachen Klangmanagement und Raumkalibrierung. Testurteil 94/95 von 100 Punkten!

„Der kleinste Schallwandler der X-Serie spielt groß auf: Die Nubert nuPro X-3000 RC liefert bei Schreibtisch- und Sideboard-freundlichen Maßen eine überaus kraftvolle, bassstarke, dynamische und detaillierte Wiedergabe. Dabei punktet sie mit einem reichhaltigen Anschluss-Angebot: Es umfasst sogar einen symmetrischen Analogeingang, erlaubt bei allen Digitalschnittstellen HiRes bis 192 Kilohertz/24 Bit, ermöglicht über einen mitgelieferten Adapter die TV- und Filmton-Zuspielung per HDMI und glänzt beim Wireless Streaming via Bluetooth mit aptX HD und aptX LL. Kabelfrei funktioniert auch die Verbindung der beiden Lautsprecher – wie auch die Steuerung per Fernbedienung oder App. Sie bietet bequem die volle Feature-Vielfalt. Diese reicht vom fünfbändigen Equalizer über die Loudness-Funktion bis hin zur automatischen Raumeinmessung, mit der die X-3000 RC an das Zimmer, in dem die Schallwandler spielen, angepasst wird. So präsentiert sich die Nubert nuPro X-3000 RC als aktive, audiophile Komplettlösung – und als i-Tüpfelchen gibt es dieses Power-Paket zu einem unschlagbaren Preis.“

Gesamtnote: 94/95
Klasse: Spitzenklasse
Preis-/Leistung: ausgezeichnet

Den kompletten Test vom 2.12.2020 finden Sie hier ...

Zum klangstarken und hochpräzisen Aktivlautsprecher nuPro X-3000 RC ...

11/2020

Statement in Klang und Design

Unser High-End-Soundboard nuPro XS-7500 begeisterte auch im aktuellen Test beim Webmagazin Konsolenfan.de: „Für 1.432,-€ gibt es das volle Paket Filmsound und Musik für alle, die gerne perfekt und laut hören, aber keinen Platz für zahlreiche Lautsprecher haben“. Testergebnis: volle Punktzahl, 5 von 5! Wir zitieren das weitere Testfazit:

„Zugegeben, man muss schon Mut haben, sich einen optisch solch gewaltigen Klangkörper ins Wohnzimmer zu holen, so sehr bricht die Nubert XS-7500 mit allen Konventionen. Aber diese Soundbar ist eben anders und passt somit nicht in die Design-Wohnzimmer verspielter Innenarchitekten. Dieses Gerät ist ein fast schon brutales Statement in Aussehen und Klang und damit genau die Soundbar um Freunde zu beeindrucken und Nachbarn in den Wahnsinn zu treiben.
Auch wenn die nuPro XS-7500 "nur" eine Soundbar ist, so schafft sie es akustisch manch Heimkino-System vergessen zu machen. Gerade die neuen Wide-Modi bringen einen spürbaren Zugewinn an Raumklang. Über allem steht ein dynamischer und kraftvoller Sound mit großartigem Bass, der selbst bei hohen Pegeln nicht in die Knie geht.“

Den kompletten Test vom 23.11.2020 finden Sie hier …

Zur spektakulären High-End-Soundbar nuPro XS-7500 ...

11/2020

Top-Produkt Auszeichnung!

Beim Webmagazin HiFi-Journal.de glänzte unsere schlanke und klangstarke Aktiv-Standbox nuPro X-6000 RC im aktuellen Test — mit einem Top-Produkt-Award als Testfazit!

„Für mich persönlich sind die Nubert nuPro X-6000 RC das beste Modell aus der kabellosen Serie der Schwaben. Die Kombination aus schlankem Gehäuse mit moderner Optik, Kraft, Dynamik und Musikalität erfüllen meinen Anspruch an einen kompromisslosen Aktiv-Lautsprecher vollends. Meinen All-In-One PC mit Touchscreen über den USB-Anschluss verbunden, den TV per Bluetooth gekoppelt und fertig ist der Salat. Objektiv gesprochen überzeugen die Nubert nuPro X-6000 RC, bringen viel Spaß aber auch Ernsthaftigkeit mit und sorgen mit ihrer Anschlussvielfalt für kaum offene Wünsche. Mit dem neuem Bluetooth-Modul und aptX-HD bzw. aptX-LL wurde die Serie sinnvoll erweitert was auch für die RC-Funktion gilt. Jene sehe ich als nette Beigabe, die in kritischen Bereichen dem Einsteiger, der keine Lust hat sich mit der manuellen Klangregelung herumzuschlagen, unter die Arme greift. Wunder kann auch diese nicht bewirken, wie man in meinem schon recht gut optimierten Hörraum sehen konnte, aber sie ist vorhanden und sollte das Ergebnis den Hörer nicht befriedigen, wird sie eben wieder deaktiviert. Für mich kein kaufentscheidendes Argument, die Stärken des X-6000 RC Systems liegen klar in den vorher genannten Bereichen.
Mit einem Paarpreis von 2.660 Euro für die Nubert nuPro X-6000 RC bekommt man ein "fast" perfektes Audiosystem, mit umfangreicher Flexibilität aufgrund der vielen Schnittstellen und hoher Klangkultur. Preis, Umfang, Klang, Verarbeitung und Optik bilden ein stimmiges Gesamtbild und mir bleibt nichts anderes übrig als unseren Top-Produkt-Award zu ziehen.“

Pluspunkte: + Verarbeitung / Lackqualität / Design / Maße + Lieferumfang / Kabel / Fernbedienung + technische Ausstattung / gut lesbares OLED-Display + Anschlussvielfalt u.a. XLR, USB, Toslink, HDMI + problemlose / kabellose Verbindung + klangliche Fähigkeiten / vielfältiger Einsatzbereich + homogene Mittel-/Hochtonabstimmung + druckvolles, dynamisches Tieftonfundament + Bluetooth 5.0 / aptX-HD / aptX-LL + umfangreiche manuelle Klangsteuerung + nützliche "Room Calibration"

Den kompletten Test vom 18.1.2020 finden Sie hier ...

Zum eleganten und äußerst klangstarken Aktiv-Standlautsprecher nuPro X-6000 ...

11/2020

Mehr Verstärker für das Geld ist aktuell kaum zu finden

„Der Nubert nuConnect ampX empfängt Signale vom Plattenspieler, Fernseher und Computer – im Multiroom-System auch per Stream von Nubert-Aktivlautsprechern. Eine Raumeinmessung räumt im Bass ordentlich auf.“ Mit einem exzellenten Ergebnis von 9,3/10 Punkten absolvierte unser kompakter Smart-Verstärker und Wireless-Connector nuConnect ampX den aktuellen Test beim Webmagazin ModernHifi.de

„Mehr Verstärker für das Geld ist aktuell kaum zu finden(...) Der Nubert nuConnect ampX klingt schön ausgeglichen, detailreich und mit straffen Bässen. Dabei gibt es nur wenig Eigenklang, stattdessen ungefärbte Stimmen und eine präzise Raumdarstellung, getreu dem Firmenmotto der ehrlichen Wiedergabe. Je nach Raum und Lautsprecheraufstellung ist der Effekt der Klangeinmessung deutlich. Der Bass wird nicht lauter oder leiser – das regelt der Equalizer, die X-Room-Calibration-Technik füllt offene Frequenzlücken und senkt Überlagerungen ab. Im Fachjargon nennt man das Bassentzerrung. Selbst im akustisch optimierten Hörraum steigert das die Detailzeichnung und Durchhörbarkeit im Frequenzkeller. Ein sauberer Bass entspannt auch die Wiedergabe von Mitten und Höhen. Zuvor durch Raummoden überdeckte Töne werden dann wieder hörbar. So kann man bedenkenlos aufdrehen und selbst größere Räume beschallen. Verzerrungen und Eigenrauschen waren im Test des Nubert nuConnect ampX nicht hörbar. Auch nicht auf niedrigem Lautstärkepegel – hier sorgt die Loudness-Funktion mit intelligenter Bassanhebung für eine gerhörrichtige Anpassung der Wiedergabe. Viel Spaß hat die Wide-Funktion gemacht. Der Effekt der Stereo-Verbreiterung ist frappierend. Zwar geht das etwas auf Kosten der Neutralität – Höhen und zentral platzierte Instrumente rücken in den Vordergrund, Filme und Serien profitieren dagegen von einer überdimensionalen Wiedergabe.

Zusammenfassung: Wenn HiFi neue Zielgruppen erschließen will, dann bitte mit diesem Verstärker. Der nuConnect ampX kommt mit zahlreichen Anschlüssen wie Phono für den Plattenspieler, HDMI für den Fernseher oder USB für den Computer. Dank unverfälschtem Klang taugt er zum ausgiebigen Musikhören. Straffe Bässe verleihen Actionfilmen Nachdruck. Und die Raumeinmessung macht den Klang sogar noch besser. Außerdem ist der nuConnect ampX Teil des Nubert Multiroom-Systems. Für rund 700 Euro Verkaufspreis geht es kaum besser. So macht HiFi richtig Spaß.“

Den kompletten Test von Mitte November 2020 finden Sie hier …

Zum kompakten Vollverstärker und Wireless-Connector nuConnect ampX ...

11/2020

Überzeugen auf ganzer Linie

„Überzeugt mit hervorragendem Klang, Erweiterbarkeit und wertiger Technik“ – unsere nuPro A-600 Midfeld-Monitore empfahlen sich im aktuellen Test beim Musiker-Webmagazin delamar.de mit einem sehr guten Testergebnis von 4,5 / 5 Punkten! 

„Nubert gelingt der Spagat zwischen HiFi-Consumer-Segment und Studio-Profibereich. In der Tat sind die Nubert nuPro A-600 Lautsprecher für beide Einsatzfelder geeignet. Was zum einen der hohen Qualität der integrierten Elemente geschuldet ist, andererseits aber auch an der feinen Abstimmung dieser Speaker, durch die Ingenieure aus Schwäbisch Gmünd. Klanglich überzeugen die Nubert nuPro A-600 auf voller Linie. Die richtigen Räumlichkeiten und Midfield-gerechten Abhördistanzen vorausgesetzt, erwartet den Anwender ein relativ neutrales, hochaufgelöstes und gleichzeitig druckvolles Klangbild. Die Anschlussoptionen machen diesen Lautsprecher zu einem auch für Laien einfach in Betrieb zu nehmenden und flexiblen Produkt, an das man bei Bedarf ruckzuck auch sein Smartphone oder Laptop anschließen kann. Der Profi freut sich indessen über detailreichen Klang, die ausgezeichnete Verarbeitung der Komponenten und umfangreiche Einstellmöglichkeiten.“

Pluspunkte: + Überzeugender Klang + Zahlreiche Einsatzmöglichkeiten + Erweiterbarkeit + Hochwertig verarbeitet
Zielgruppe: Consumer, Toningenieure, Musiker
Testergebnis: 4,5 von 5 Punkten

Den kompletten Test vom 16.11.2020 finden Sie hier …

Zum präzisen und bassstarken Midfield-Aktivmonitor nuPro A-600 ...

11/2020

Ein tolles Stück Hardware … klanglich ein Erlebnis

Unsere kompakten Aktivlautsprecher nuPro X-3000 RC begeisterten auch im Test bei Hardware-Journal.de! Zur Belohnung für so viel Klangfaszination gabs ein tolles Testfazit und den „Gold-Award“!

„Klanglich sind die kompakten Lautsprecher auf dem Schreibtisch ein Erlebnis. Nicht nur dass sie als Abhörmonitore eine gute Figur abgeben, da sie werkseitig sehr neutral agieren und auch auf kurzer Distanz ein stimmiges Stereobild erzeugen und somit auch für semiprofessionelle Musik- oder Videoproduzenten eine gute Wahl sind, sondern können auch richtig "Angst und Schrecken" verbreiten, im positiven Sinne natürlich. Mit den richtigen Einstellungen, wird auch so der ein oder andere Ego-Shooter zum echten Blockbuster und die Nachbarn haben auch noch etwas davon.
Denn auch wenn die Größe das nicht auf den ersten Blick vermuten lässt, die kompakten Modelle bieten echten Bass, der mit Volumen und Druck daherkommt - und das bis zu echt schmerzhaften Pegeln. Perfekt für Gamer die ihr Spiel nicht nur optisch, sondern auch akustisch ernsthaft erleben möchten. Da liegt auch die Stärke der X-3000 RC. Da man am Schreibtisch sehr nah an den Lautsprechern sitzt, müssen sie nicht soviel Leistung für eine stimmige Soundkulisse aufbringen, bringen aber dank der Loudness-Funktion auch bei geringer Lautstärke einen saftigen Tiefgang mit, der richtig Bock macht.“

„Fazit: Die Nubert nuPro X-3000 RC sind ein tolles Stück Hardware, wenn mir diese subtile Bewertung erlaubt sei. Nubert kombiniert hochwertige Verarbeitung mit moderner Technik, welche über viele praktische Features verfügt, alles verpackt in einem exzellent aufgetragenen Lackkleid. Technisch bietet die X-Serie RC alles, was man von einem Aktiv-Lautsprecher dieser Kategorie erwartet und noch mehr. Viele Schnittstellen bzw. Anschlussmöglichkeiten, aktuelles Bluetooth mit aptX-HD, eine automatische Klangoptimierung, welche aktuell aber leider nur für iOS-Geräte verfügbar ist und eine intuitive Steuerung, ob über die App, der beiliegenden Fernbedienung oder am Lautsprecher selbst. Das Gesamtwerk der Schwaben ist stimmig, denn auch klanglich überzeugen die Kompaktsportler. Hoch- und Mitteltonbereich harmonieren miteinander, der Bassbereich ist druckvoll und dynamisch, die Nubert nuPro X-3000 RC klingen deutlich voluminöser als sie optisch wirken. Zu dieser Erkenntnis bin ich aber schon öfters im Nubert Portfolio gekommen und auch ein klarer Vorteil von Aktiv-Lautsprechern mit potenter Hardware.
Für die nuPro X-3000 RC ruft Nubert einen Stückpreis von 628,- Euro pro Lautsprecher auf. Sicherlich auf den ersten Blick erstmal eine Investition. Aber echte Gamer Enthusiasten, die auch vor High End Grafikkarten oder Prozessoren nicht zurückschrecken, sollten auch beim Sound nicht sparen. Man sollte bedenken, die hier vorgestellten Lautsprecher müssen nicht jedes Jahr durch eine neue Generation ersetzt werden, um höhere Frameraten zu erreichen (…). Für mich ein absolut faires Preisgefüge für das Gebotene und ich zücke unseren Gold-Award.“

Pluspunkte: + Verarbeitung/Lackqualität + Lieferumfang/Kabel/Fernbedienung + technische Ausstattung/gut lesbares OLED-Display + Anschlussvielfalt u.a. XLR + problemlose/kabellose Kommunikation + klangliche Fähigkeiten/vielfältiger Einsatzbereich + homogene Mittel-/Hochtonabstimmung + gutes Tieftonfundament trotz kompakter Maße / Bluetooth 5.0 + aptX-HD + nützliche "Room Calibration"

Den kompletten Test vom 13.11.2020 finden Sie hier …

Zum klangstarken und hochpräzisen Aktivlautsprecher nuPro X-3000 RC ...

11/2020

Enorm klangstarke Audiolösung für Musik, Film und TV-Ton

Die kompakte nuVero 50 ist eines der großen Multitalente im Nubert Programm, begeistert sie doch freistehend und wandmontiert, ja sogar an der Decke als Dolby-Atmos-Box. Anlass für AV-Magazin.de, ein Pärchen zum Test zu ordern. Dort überzeugte die nuVero 50 in allen Belangen – dafür gabs ein prima Testergebnis samt einer Highlight-Auszeichnung!

„Der Sound ist extrem detailreich, bietet ein erstklassiges Auflösungsvermögen mit hoher Informationsdichte. Somit klingt das imposante Orchester ungemein authentisch. Dazu trägt auch die hervorragende Abbildungsgenauigkeit bei. Das Stereopanorama ist klar definiert und bietet eine schöne Tiefe.“
Testfazit: „Nubert zeigt mit dem flachen Wandlautsprecher nuVero 50 eine enorm klangstarke Audiolösung für Musik, Film und TV-Ton. Neben dem erstklassigen Sound trumpft der Lautsprecher mit hervorragender Materialqualität und flexiblen Installationsoptionen auf. In der Summe hat sich die nuVero 50 so die AV-Magazin Highlight-Auszeichnung redlich verdient.“

Testurteil: sehr gut – überragend
Spitzenklasse
Preis/Leistung: sehr gut
Highlight

Den kompletten Test vom 10.11.2020 finden Sie hier als download ...
... sowie online bei lite-magazin.de.

Zum vielseitigen, kompakten High-End-Lautsprecher nuVero 50 …

10/2020

Echtes Highlight zum Hammerpreis

„Präzisionsarbeit“ – unser kompakter nuSub XW-700 begeisterte beim Test in Heimkino 7/20 mit „überragendem“ Testergebnis und einer Highlight-Auszeichnung!

„Bereits ohne Raumeinmessung per iOS-Smartphone liefert der nuSub XW-700 in ‚Neutralstellung‘ beachtlichen Tiefgang bis 25 Hertz, ein erstaunlicher Wert für einen derart kompakten Subwoofer. Auch in Sachen Dynamik und Pegel verblüffen die Messdaten, denn der kompakte Aktivwoofer schüttelt Schalldruck bis knapp 105 dB aus dem Ärmel (…) Im Hörtest haben wir den XW-700 mittels nuConnect trX mit einem AV-Receiver verbunden, das Pairing und die Einstellung per Smartphone-App war in wenigen Minuten erledigt. Im Zusammenspiel mit einem kleinen Standlautsprecher-Set liefert der XW-700 druckvollen Sound aus dem Basskeller und begeistert durch seine trockene, präzise und dynamische Ansprache. Für kleine und mittelgroße Hörraume reichen seine Regelreserven locker aus.

Fazit: Der neue nuSub XW-700 ist sowohl akustisch als auch optisch ein Volltreffer. Denn der kompakte Aktiv-Subwoofer sieht elegant aus und liefert präzisen Tiefton bis in die untersten Frequenzlagen, per App lässt er sich auch auf den Hörraum einmessen. Dank X-Connect ist er bestens für kabellosen Betrieb mit weiteren Nubert-Komponenten gerüstet – mit dem optionalen nuConnect trX Modul funktioniert das sogar auch in jeder beliebigen Hifi- oder AV-Anlage. Nuberts nuSub XW-700 ist ein echtes Highlight zum Hammerpreis!“

Pluspunkte: + kabelloser Betrieb + per App steuerbar + Auto-Einmessung

Testurteil: überragend, Note 1,1. Oberklasse. Highlight!

Zum Wireless-Subwoofer mit App-Steuerung nuSub XW-700 ...

Testberichte: 51 bis 75 von 1402
Testberichte:  pro SeiteSeite: 3 von 57