Ehrliche Lautsprecher.

Persönliche Beratung

Qualifizierte & persönliche Beratung zum Nulltarif!

Mo - Fr:10:00 - 18:00
Sa: 09:00 - 13:00

0800 68 23 780

Aus dem Ausland:
+49-7171-92 69 01 18

Testübersicht

 
Testberichte: 1051 bis 1075 von 1171
Testberichte:  pro SeiteSeite: 43 von 47
03/2003

"Subwoofer des Jahres": nuLine AW-1000

Auch in der Audiovision-Leserwahl "Die besten Geräte 2002" votierten die Teilnehmer einen Nubert-Woofer aufs Treppchen: Platz 1 für nuLine AW-1000 in der Sparte Subwoofer.
Herzlichen Dank allen Nubert-Fans für Ihre Stimme.
Platz 1 für nuLine AW-1000 in der Sparte Subwoofer
02/2003

"Überragend in Preis und Leistung"

Der Video-Kauftipp 3/03: nuBox-580-Set
Auch ohne Subwoofer demonstrierte das Set um unsere neue nuBox 580 echte Größe und hatte im Video-Hörtest "akustische Nachbrenner" auch gar nicht nötig... Es spielte wunderschön farbig erdhaft mit feinen, niemals vordergründigen Höhen. Satte Pegel waren für das nuBox-Set kein Problem, im Gegenteil: Seine unaufdringliche saubere Klangbalance und die präzise Räumlichkeit machten mit großen Lautstärken besonders Spaß.
Fazit: "Ein Set also, das mit seinen Aufgaben wachsen, aber auf einen Subwoofer locker verzichten kann.
Video-Urteil: Sehr gut. Preis/Leistung: Überragend. Kauftipp!
02/2003

»Die besten Produkte 2003« in der Video-Leserwahl

nuBox-400-Set und Subwoofer AW-880
Auch die Video-Leserwahl 2003 erbrachte für uns große Überraschungen:

In der Sparte »Lautsprechersysteme bis 2500 Euro« wurde das nuBox-400-Set auf Platz 1 und der nuBox-Woofer AW-880 bei den »Aktivsubwoofern« auf den 2. Platz gewählt.

Ein nuBox-großes Dankeschön allen Nubert-Fans für ihre Stimmenabgabe!
nuBox-400-Set auf Platz 1, nuBox-Woofer AW-880 Platz 2
01/2003

"Ungeahnte Höhen"

nuBox-380-Set mit RS-300
HiFi Test 1/03 empfiehlt das nuBox 380-Set auf den Wunschzettel zu Weihnachten: "Schon zweikanalig sind die nuBox 380 ein Hit, doch in dieser Kombination gelangen sie in ungeahnte Höhen bei einem echt würdigen Preis. Die Features wie umschaltbarer Surroundlautsprecher und fernbedienbarer Subwoofer sorgen für sehr viel Praxistauglichkeit und sind in dieser Klasse nicht selbstverständlich."
Bewertung: Sehr guter Klang, sehr gute Ausstattung,
Preis/Leistung: Hervorragend. Oberklasse, Testergebnis 1,3
01/2003

"Absoluter Knaller in Preis/Leistung"

nuBox-310-Set
"Ein echter Hammer" in seiner Preisklasse, um das Testfazit vom nuBox-310-Set in DVD Vision 1/03 gleich vorwegzunehmen. Das 5.1-Set "überzeugt bis ins kleinste Detail" und begeisterte die Testcrew mit einem Klangerlebnis, "wie wir es kaum für möglich hielten: detailreich und mit wunderschöner Räumlichkeit, dazu pegelfest mit einem phänomenalen Bass bis runter an die magische 20-Hz-Grenze. Ob Stereo, Filmton oder Mehrkanal-Musik – das nuBox-310-Set spielt wie aus einem Guss und ist in Sachen Preis/Leistung der absolute Knaller!" Fazit: "In seiner Preisklasse ist das nuBox-310-Set ein echter Hammer. Tadellos verarbeitet, offenbart es ganz großen Klang mit einer hervorragenden Dynamik."
Bestnote 5 Punkte
12/2002

"Mehr braucht kein Mensch"

nuBox-380-Set mit RS-300
Home Cinema Test 3/02 empfiehlt in der Kaufberatung "Knallhart kalkuliert" das nuBox-380-Set mit RS-300: "Die nuBox 380 ist ein exzellenter Lautsprecher mit Monitorqualitäten, der hier als Frontbox verwendet wird. Aber die restlichen Speaker sind auch nicht ohne, wobei der Bassist nochmals herausragt. Klanglich gesehen spielt das nuBox-380-Set ausgesprochen musikalisch, bassstark und dazu noch offen und räumlich mit jedweder Kost. Böse Zungen behaupten: mehr braucht kein Mensch. Im Überblick: Sehr guter Klang, exzellenter Subwoofer, sehr günstiger Preis.
Preis/Leistung: Hervorragend. Oberklasse, Testergebnis: 1,3
12/2002

"Einfach großartig"

nuLine 30 + ABL-Modul
Tonart 5/02 testete die Kombination aus Kompaktbox nuLine 30 und dem ABL-3/30 Modul: "Ein silbernes Elektronikkästchen bewirkt, dass die Lautsprecher des schwäbischen Direktvermarkters Nubert klanglich über sich hinauswachsen. Im Hörtest bot die nuLine 30 dank einer ehrlichen, überaus fein aufgelösten und extrem impulsgenauen Musikwiedergabe eine bereits absolut überzeugende Solo-Vorstellung. Und mit dem Bassturbo? Einfach großartig."
Absolut überzeugende Solo-Vorstellung, einfach großartig
10/2002

Preislich unschlagbar: nuBox 380

Stereoplay 11/02 empfiehlt in der Rubrik "Test&Technik, Kaufberatung Lautsprecher" die "11 besten Angebote". Mit dabei: unsere nuBox 380.
"Preislich unschlagbar ist die nur im Direktvertrieb erhältliche Nubert nuBox 380. Die ausgesprochen schwere und solide Box verfügt über extrem aufwändige Chassis und Frequenzweichen; ihr Klang ist rassig und ungemein differenziert, wobei auch Dynamikfans voll auf ihre Kosten kommen."
Preislich unschlagbar, rassig und ungemein differenziert
09/2002

Highlight und "Volksbox der kommenden Jahre": nuBox 380

Kompaktboxenvergleich Stereoplay 10/02 – Testsieger und Highlight: nuBox 380. Das Testfazit ist ein klares Bekenntnis zu ihren Bestseller-Qualitäten: "Preisgünstige Kompaktbox mit absolut aufwändiger Bestückung. Fein ausbalanciert und stimmig, enorm erwachsen und basspotent. Die Volksbox der kommenden Jahre. Preis/Leistung. Überragend." Stereoplay lobte weiterhin: " Die nuBox 380 spielte herrlich unkomprimiert und vermittelte über weite Strecken den Eindruck, in einer weitaus höheren Liga aufzutreten. Bei aller Direktheit wirkte sie ausgesprochen neutral; selbst heikle Frauenstimmen brachten sie nicht aus der Fassung. Ihre ganz besondere Stärke war die druckvoll-saubere Auflösung komplexester Bassläufe – keine andere Box aus diesem Vergleich konnte da nur annähernd mithalten... Speziell jüngere Zielgruppen, die im Bassbereich hohe Anforderungen stellen, finden bei Nubert das Kraftpaket ihrer Träume."
Preis/Leistung: Überragend. Das Kraftpaket ihrer Träume
09/2002

"4 Ohren" bei Audio für nuLine 30 mit ABL-Modul

Audio 10 bescheinigte der Kombination nuLine 30 plus ABL-Klangmodul das Prädikat "Oberklasse". Denn die nuLine 30 " brillierte mit neutralem Klangbild und herausragender Verarbeitung." Weiterhin: "Das fein gearbeitete Gehäuse mit seinen gerundeten Kanten und das schöne Echtholzfurnier hinterlässt einen sehr guten Eindruck. Die Nubert nuLine 30 bot ein unverfärbtes und ruhiges, fast zartes Klangbild mit warmen Stimmen und sehr guter Auflösung. Ausbalanciert und gutmütig klingende Kompaktbox."
Verarbeitung: Überragend. Preis/Leistung: Überragend
09/2002

Sieger bei der Stereoplay Leserwahl 2002

Subwoofer nuWave AW-7 und das nuWave-3-Set
Am 10.9.02 fand in Stuttgart die Verleihung der "Highlights 2002" statt. Gleich vorweg – auf uns warteten große Überraschungen. Denn zum 2. Mal wählten die Leser von Stereoplay unseren "legendären" AW-7 auf den 1. Platz in der Sparte »Aktiv-Subwoofer«! Doch damit nicht genug: 1. Platz für das nuWave-3-Set in der Sparte "Surroundsets bis 2500 Euro"! An dieser Stelle ein riesengroßes Dankeschön allen Nubert-Fans für ihre Stimmenabgabe! Weil aller guten Dinge bekanntlich "3" sind, durften wir noch einen weiteren 1. Platz in Empfang nehmen: Unsere schwarzgelbe Drittelseiten-Anzeige aus Heft 6 wurde im Anzeigenvergleich von den Stereoplay-Lesern ebenfalls überaus positiv beurteilt - erneut "Anzeige des Jahres"! Schönen Dank auch dafür.
1. Platz für nuWave AW-7, nuWave 3 Set & Drittelseiten-Anzeige
07/2002

2x Kauftipp mit überragendem Preis-Leistungs-Verhältnis

nuBox 400 und das nuBox-400-Set
"Oberklassig" in Audio 8/02 präsentierten sich die nuBox 400 sowie das nuBox-400-Surroundset.
"Die nuBox 400 brachte das Blut in Wallung – durch die Fähigkeit, Bässe druckvoll in den Raum zu schleudern. Weder komplexe Passagen noch hohe Pegel verwässerten dabei die auffallend stabile Abbildung. Fazit: Stimmige Box mit tollem Preis-Leistungs-Verhältnis. Kräftige, konturierte Bässe, pegelfest – Preis/Leistung: Überragend."
Das Set "punktete mit gerade im Bass sehr beeindruckenden Performance. Je nach Software schoben sich gewaltige Tieftonwellen auf den Hörer zu. Die Kombi spielte stets tonal überzeugend, schlüssig, farbenreich und ausgewogen. Selbst hohe Pegel meisterte das Team, ohne nervös und zerfasert zu wirken. Preis/Leistung: Überragend."
Preis/Leistung: Überragend
07/2002

Monitorqualitäten plus satter Bass: nuBox 380

Stereo 8/02 testete die nuBox 380: "Die kleine Nubert überzeugt mit der Ausgewogenheit eines Monitors, ergänzt durch einen satten Bass. Preis/Leistung: Sehr gut. Die nuBox 380 bewegt mehr und klingt damit tatsächlich "erwachsener", als man gemeinhin in dieser Volumenklasse vermuten würde. Zudem ist sie bei gleicher Leistung etwas lauter als die meisten Gegner ihrer Preisklasse. Sage und schreibe 21 Bauteile zählen wir auf der Frequenzweiche der nuBox 380. Ein für diese Größen- und Preisklasse erstaunlicher Aufwand"
Preis/Leistung: Sehr gut.
06/2002

Tiefbass ohne Subwoofer: nuLine 80 mit ABL-8/80

Schon im Februar 02 waren die Tester der F.A.Z. von der Kombination nuLine 30 mit ABL-Modul begeistert. Jetzt war die Standbox nuLine 80 mit dem ABL-8/80 Testkandidat bei HiFi Test 4/02: "Die klanglichen Qualitäten dieser Kombination sind hervorragend, welchen Musikgeschmack der Hörer auch hat. Abgrundtief und nicht überbetont erschienen die Standboxen mindestens doppelt so groß... Durch die genialen Funktionen dieser Kombination, mit dem klanglichen Erlebnis und nicht zuletzt dem günstigen Preis, sind die nuLine 80 mit dem ABL-Modul 8/80 eine unbedingte Empfehlung."
Oberklasse 1,4. Preis/Leistung: Sehr gut
06/2002

Spitzenklasse mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis

nuLine-80-Surroundset
Viel Lob gab es in Heimkino 7/02 beim Test des nuLine-80-Sets: "Ein preiswertes Surroundset der Spitzenklasse mit Standlautsprechern, die auch beim Stereobetrieb genügend Reserven bieten. Messwerte: Ein dickes Lob an Günther Nubert. Die Frequenzgänge laufen sehr linear und brechen unter Winkel fast gar nicht ein. Der Subwoofer spielt ganz locker weit unter 30 Hertz. Beste Voraussetzungen für einen guten Klang sind hiermit gegeben... Das gute Zusammenspiel aller Speaker war in der tonalen Abstimmung einwandfrei. Auch bei hohen Pegeln ließ das Nubert-Set keine Wünsche offen... Gut konturierter Tiefbass und eine sehr schöne Durchzeichnung bei lebendiger Wiedergabe... Das Nubert-Set ist eine sinnvoll angelegte Investition mit hohem Gegenwert, verwöhnt es doch mit Klangeigenschaften und Ausstattungsmerkmalen, die in diesem Preissegment nicht alltäglich sind."
Testergebnis:
SPITZENKLASSE 1,4. Preis/Leistung: Hervorragend
05/2002

Sehr Gut/Oberklasse: nuBox-310-Set mit RS-300

In seiner ersten Ausgabe testete »Home Cinema Test« das nuBox-310-Set (nuBox 310 Front + CS-330 Center + AW-880 Sub) mit den RS-300 Rearspeakern. Fazit: »Die Kombination von Nubert beweist auf eindrucksvolle Weise, dass toller Raumklang, gepaart mit infernalischem Bassfundament, für kleines Geld zu haben ist. Extrem starker Klang, stimmiges System, Dipol/Bipol Rearboxen.«
Testergebnisse:
Sehr gut 1,1. Preis/Leistung: Sehr gut, Oberklasse
05/2002

Überzeugendes Highlight: nuLine AW-1000

Audiovision testete im Heft 6/02 den neuen Aktiv-Subwoofer nuLine AW-1000. Fazit: "Für 860 Euro dürfte es kaum einen besseren Subwoofer geben als den neuen Nubert. Bass pur zum günstigen Preis. Preis/Leistung: Spitzenklasse. Der AW-1000 überzeugt auf der ganzen Linie. Auch mit Musik ließ der Subwoofer keinen Zweifel an seiner Klasse. Synthie-Bässe oder akustische Bassläufe reproduzierte er Ton für Ton extrem sauber."
Preis/Leistung: Spitzenklasse
05/2002

Preis/Leistung sehr gut: nuBox 380-Set mit RS-300

Nach den Testerfolgen der nuBox 310-Sets überzeugte jetzt auch das mit den größeren Frontspeakern ausgestattete nuBox 380-Set in DVD&SurroundTest 4/02: "Für die Größe beeindruckendes Volumen... Mit seiner runden und sehr dynamischen Klangnatur bietet das Nubert-Set Bässe vom Feinsten. Aber auch Mitten und Höhen spielen sehr verfärbungsfrei, wodurch Musikliebhaber bei entsprechend zurückhaltenden Einstellungen des Subwoofers voll auf ihre Kosten kommen. Durch die Dipol/Bipol-Auslegung der Surroundlautsprecher werden Effekte von hinten herrlich diffus im Raum verteilt. Fazit: Angesichts der relativ geringen Größe kann das nuBox-Set gewaltige Bässe erzeugen. Aber auch das restliche Frequenzspektrum kommt sehr gut rüber. Ein weiteres Plus sind die flexiblen (Dipol/Bipol) Effektlautsprecher."
Preis/Leistung: Sehr gut
04/2002

Das Beste vom Besten: nuWave-10-Set

Unter dem Titel »Das Maß der Dinge« empfiehlt das Fachmagazin Audiovison in Heft 5/02 eine Heimkino-Anlage für 4200 Euro: DVD-Player Panasonic DVD-RA11, AV-Receiver Kenwood KR-F 9050D und das nuWave 10-Set, bestehend aus nuWave 10 (Front), RS-5 (Rear) CS-4 (Center), AW-7(Subwoofer). »DAS BESTE BOXENSET« kommt von Nubert, kostet rund 2800 Euro und überzeugt mit vielen Einstellmöglichkeiten und sattem, bissigem Klang«
03/2002

Kauftipp Audio 4/02: nuBox 310

Die mit Abstand günstigste Box im Testfeld (7 Kompaktboxen von 260 bis 380 EUR) "strotzte vor Klangfarben und vereinnahmte die Hörcrew mit Swing und Rhythmus. Unglaublich, wie locker sie selbst schwierige Situationen meisterte.
Klein, aber fein - pfiffige Detaillösungen sorgen dafür, dass dieses Böxchen größeren Lautsprechern das Leben schwer macht. Die aufwändige Frequenzweiche ist mit Bauteilen bestückt, die selbst teureren Lautsprechern gut zu Gesicht stünden. Dank der fein gearbeiteten Oberfläche wirkt die nuBox sehr gediegen." Fazit: Für ihre Größe fast schon ein audiophiles Highlight. Aufwändige Treiber, ausführliche Bedienungsanleitung.
Verarbeitung: Überragend. Preis/Leistung: Überragend. Kauftipp!
02/2002

Testsieger Video 3/02: nuBox-400-Set

Der Video-Test beweist eindrucksvoll, dass man schon für unter 1000 Euro erwachsenen Heimkino-Klang bekommt. Erst recht beim Testsieger, dem nuBox-400-Set: »Auffallend ist die durchweg saubere, nie nervige Spielweise des Nubert-Sets. Sowohl im Stereo-Modus als auch im Surround-Betrieb machen die Boxen vor allem eines klar: Sie wollen ganz oben mitspielen. Dass diese Ambitionen berechtigt sind zeigt der Hörtest... Dynamik, Ortbarkeit und Auflösung selbst bei gehobenen Heimkino-Pegeln überzeugten die Tester. Man hatte nie den Eindruck, leiser drehen zu müssen – und das ist ein großes Kompliment.«
Preis/Leistung natürlich Nubert-like: »sehr gut«.
02/2002

»Preisbrecher«

– oder »die derzeit preisgünstigste Eintrittskarte in die Surround-Oberklasse«: nuLine-DS-50-Set
Erneut erhielt ein Nubet-Set bei Image Home Entertainment 2/02 bei der Preis-Leistungs-Relation die Höchstnote. Doch das ist noch nicht alles: denn das brandneue nuLine-Set aus 5x DS-50 und dem Aktivsub AW-1000, optional verstärkt durch den Center CS-40, überzeugte auf der ganzen Linie: "Frisches, immer springlebendiges Klangbild, bei dem es rundum niemals an feinsten Detailinformationen mangelt. Und das Tieftonfundament, mit dem uns der Subwoofer versorgt, ist markerschütternd, vollmundig und trotzdem staubtrocken. Auch mit der nuLine hat Nubert wieder einen Preisbrecher ins Rennen geschickt. Durch ihre variable Abstrahlcharakteristik sind die kleinen DS-50 überaus flexibel einsetzbar und bilden zusammen mit dem mächtigen Subwoofer AW-1000 eine fast unglaublich schlagkräftige Einheit." Fazit: " Um es ganz einfach auf den Nenner zu bringen: dieses Lautsprecher-Set dürfte die derzeit preisgünstigste Eintrittskarte in die Surround-Oberklasse darstellen."
Preisgünstigste Eintrittskarte in die Surround-Oberklasse
02/2002

"Satte und luftige Bässe wie aus der Standbox"

nuLine 30 mit ABL-Modul
Da staunten die Tester bei der F.A.Z. – das Dreamteam aus Kompaktbox nuLine 30 ("ein heißer Tipp für wirklich anspruchsvolle Genießer aller denkbaren Musikgattungen") und dem speziellen Nubert ABL-3/30 Modul ist "wirklich eine tolle Sache": "Mit eingeschaltetem Bassfilter (ABL-Modul) gewinnt das Klangbild dann noch einmal fast eine ganze Oktave hinzu. Die Nubert-Lösung funktioniert bemerkenswert: Der elektronisch erzwungene Baß wirkt so luftig und selbstverständlich, als käme er aus einer großen Standbox." Nubert macht’s eben möglich...
01/2002

Hifi zum Kampfpreis: nuBox 310

01/2002

Testsieger Heimkino 2/02

nuBox 310 Set mit RS-300 Rearspeakern
Das Nubert Testsiegerset 2x nuBox 310 (Front) + 2x nuBox RS-300 (Rear)+ nuBox CS-330 (Center) + nuBox AW-880 (Aktivsubwoofer) »macht deutlich Appetit auf mehr... Hinter den schlichten Stoffbespannungen entpuppt sich das Nubert-Set als edler Blickfang. Trotz stärkster Beanspruchung arbeitet der Subwoofer stets präzise und knackig. Hinter dem Star des Ensembles muss sich der Rest der Truppe nicht unbedingt verstecken... Bewertung: Extrem starker Subwoofer, stimmiges System, Dipol/Bipol Rear«.
Testsieger
Testberichte: 1051 bis 1075 von 1171
Testberichte:  pro SeiteSeite: 43 von 47

Nichts verpassen!

Zur nu's Letter Anmeldung