Whatsapp Telefon Email
Bitte fügen Sie ein weiteres Produkt zum Vergleich hinzu.

Eine Standbox fürs 21. Jahrhundert

Bei HiFi Test misst der Redakteur offenbar noch selbst - und ist begeistert. Im Review lobt Fachmann Thomas Schmidt die technischen Leistungswerte der nuPro SP-500 ausdrücklich: „Die nuPro SP-200 habe ich als eine der linearsten Boxen bezeichnet, die wir jemals vor dem Mikrofon hatten – die SP-500 ist angetreten, ihr diesen Rang abzulaufen. Ein schnurgerader Frequenzgang erstreckt sich vom Grundton- bis in den Brillanzbereich. Es gibt durch die Kalotte eine Betonung im obersten Hochtonbereich, die unter Winkeln aber verschwindet. Im Tieftonbereich sehen wir auch bei der SP-500 einen flachen Pegelabfall unterhalb von 200 Hertz, der allerdings moderater ausfällt als bei der kompakten SP-200.“

Bei so ausgeklügelter Technik stimmt natürlich auch die Klangdarbietung: „Präzision und Dynamik ziehen sich wie ein roter Faden durch die weiteren Frequenzbereiche und sorgen bei Bedarf für ein kräftiges oder subtiles Klangbild, wie es die gespielte Musik gerade erfordert. Und Voice+ sorgt hier für eine ebenso klare Sprachverständlichkeit wie bei den anderen Nubert-Modellen mit diesem Ausstattungsdetail, wobei Stimmen durch die große Membranfläche noch sonorer und durchsetzungsstärker wirken. Am besten gefällt mir aber die uneingeschränkte Langzeitqualität der SP-500, mit der ich nach Feierabend laut Musik höre, später einen Heimkinoabend gestalte und zum Schluß vielleicht vor dem Schlafengehen noch leise ein paar entspannte Stücke mit leisem und dabei immer vollen Klang hören kann.“

Ergebnis: Spitzenklasse mit vollen fünf Sternen

Zum aktiven Standlautsprecherpaar nuPro SP-500 ...

Zum Bericht von HiFi Test ...