Whatsapp Telefon Email
Bitte fügen Sie ein weiteres Produkt zum Vergleich hinzu.

"Klang-Gigant" und Referenzklasse

Die nuVero 170 strahlt Superlative aus – ein Grund mehr für die Redaktion des Technik&Lifestyle-Magazin lite-magazin.de, das Topmodell des Nubert Boxenprogramm zum Test zu orden. Ob schweißtreibendes Teamwork beim Aufstellen der 71-Kilo-Lautsprecher oder unfassbare Souveränität im Klangtest – die nuVero 170 setzte zweifellos rundum Maßstäbe:
"Eine Flut an Details erreicht unsere Ohren … die Nubert nuVero 170 liefert uns dies alles mit Präzision und Punch … eröffnet uns endgültig die akustischen Weiten, die der Lautsprecher darstellen kann. Diese Weiten erscheinen geradezu unendlich. Materiale Beschränkungen wie das Boxengehäuse oder der Hörraum sind in Luft aufgelöst. Die Wiedergabe gelingt selbst weit abseits der optimale Zone, auf die die Lautsprecher ausgerichtet sind, man erlebt die fantastische Plastizität der Nubert nuVero 170 auch außerhalb des Sweet Spots … Dabei spielt sie trotz der Aufteilung in vier Wege mit einer herausragenden Homogenität. Unsere Sorge, dass der Klang zerfasern könnte, ist gänzlich unbegründet, das beweist die Box über den gesamten Hörtest hinweg … Mit ihrer exzellenten Abbildung glänzt die nuVero 170 insbesondere bei Konzertaufnahmen und bei großformatigen Besetzungen … Diese Mühelosigkeit sorgt für eine überaus entspannte, quasi selbstverständliche Wiedergabe. Deshalb ist auch das Hören bei hohen Lautstärken absolut stressfrei: Was wir als ordentlichen, aber keinesfalls übertriebenen Pegel empfinden, wird vom Büro unter unserer Redaktion mit einem „Heute habt Ihr aber ganz schön aufgedreht“ quittiert. Dieses Paradox, zugleich große Ruhe auszustrahlen und hohe Lautstärke abzustrahlen, ist bei einem Lautsprecher ein Zeichen akustischer Exzellenz. Die Nubert nuVero170 besitzt hiervon reichlich."

Testfazit: "Nubert präsentiert mit der nuVero 170 einen Lautsprecher, der allein schon durch seine mannshohen Maße und sein immenses Gewicht eine außergewöhnliche und imposante Erscheinung bietet. Damit ist er der größte Serienschallwandler, den die Schwaben je gebaut haben – und der erste Vier-Wege-Wandler der Firmengeschichte. Acht Chassis sorgen für ein großartiges Klangerlebnis: Diese Box spielt mit hervorragender Transparenz, ausgezeichneter Räumlichkeit und sehr schöner Dynamik, dazu sorgen drei große Woofer und ein riesiges Gehäusevolumen samt Bassreflexabstimmung für einen Tiefton, der auch in seinem Tiefgang keine Wünsche offen lässt. So erweist sich die Nubert nuVero170 sowohl in ihren physischen Dimensionen als auch in ihrem akustischen Vermögen als Klang-Gigant. Wirft man jetzt noch einen Blick auf das Preisschild, dann ist dieser Schallwandler geradezu eine Sensation."

Besonderheiten: + exzellente räumliche Abbildung + exzentrische Hoch- und Mitteltöner + Mitteltöner mit kleiner Flachmebran + 3-Wege-Klanganpassung über 3 Kippschalter + aufgesetztes, gerundetes Klangsegel als Schallwand + hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis

Gesamtnote: 1,0
Klasse: Referenzklasse
Preis/Leistung: hervorragend

Den kompletten Test vom 20.9.2017 finden Sie hier … 

Zur nuVero 170 ...