Whatsapp Telefon Email
Bitte fügen Sie ein weiteres Produkt zum Vergleich hinzu.

Klingen genau richtig

Die Mint, das „Magazin für Vinyl-Kultur“ empfiehlt in Ausgabe 01/22 die nuBoxx B-70 als Standbox, die auch Plattenfans begeistert. Autor Torsten Plett leitet den Testbericht mit der Feststellung ein, dass ehrlich ja bekanntlich am längsten währt, und notiert: „Bei der Treiberbestückung der nuBoxx B-70 können wir klare Anleihen aus den größeren Geräteserien des Herstellers erkennen. Zum Beispiel beim neuen nuOva-B-Hochtöner, der in seiner Urform in den Speakern der nuLine-Serie steckt. Der misst 26 Millimeter und kommt mit einer Gewebekalotte, eigener Rückkammer und einer Schallführung daher. Das sorgt unter anderem für einen harmonischen Übergang zu den weiteren Treibern und einer breiten Schallabstrahlung für einen ausgedehnten  Hörplatz. Frisch vom Reißbrett entstammt der Mitteltöner mit Polypropylenmembran. Der fällt mit 12 Zentimetern Durchmesser recht überschaubar aus, macht seine Größe aber mit einem kräftigen Magnetantrieb für genug Wirkungsgrad wett. Etwas kleiner sind dann auch die beiden 18-Zentimeter-Bässe geraten, zumindest im Vergleich zum einstigen Serienflaggschiff nuBox 683. So bleiben die Lautsprecher mit ihren bis zu 38 Millimeter starken Gehäusewänden noch relativ schlank, lenken ihre versteiften Polypropylenmembranen unter Volllast dafür fast drei Zentimetern aus. Das Resultat: mehr Bass und Lautstärke als je zuvor.“

Weiter: „ Insgesamt spielen die Lautsprecher ausgewogen und fast „live" auf - feine Details schweben plastisch und weitläufig durch den Raum. Das ist nicht zuletzt dem nuOva-B-Hochtöner zu verdanken, der in einer Frontplatte mit  großem kreisförmigen Waveguide sitzt und die Feinzeichnung im Superhochtonbereich optimiert. Eine stückweise Öffnung des oft empfohlenen Stereo-Dreiecks bringt bei uns die Höhen ins perfekte Gleichgewicht und weitet den ohnehin sehr breiten Wiedergaberadius noch etwas aus. Auch vor kurzzeitigen Dynamikspitzen schrecken die nuBoxx B-70 nicht zurück. Wenn es darum geht, in Filmen zu knallen oder knackigen Rock von Platte zu liefern, sind die Lautsprecher da. Das aber jederzeit kontrolliert und dabei mit einem vollen Fundament unterlegt, ohne die höheren Frequenzen zu überdecken.“ 

Fazit: „Statt sich in Details zu verlieren oder den Frequenz verlauf völlig glattzubügeln, klingen die nuBoxx B-70 für unseren Geschmack genau richtig ...“ 

Produktseite nuBoxx B-70​