Whatsapp Telefon Email
Bitte fügen Sie ein weiteres Produkt zum Vergleich hinzu.

nuSub-Serie: perfekter Bass in jeder Größe - Testurteil 94%!

„Nubert Subwoofer nuSub XW-1200, 900 und 700 – Möge der Bass mit Dir sein. In diesem Test geht der Bass ab.“ Dafür hatten die Magazine Audio Test 4/21 und likehifi.de drei mächtige Subwoofer der XW-Reihe aus dem Hause Nubert eingeladen. „Zu ihnen gesellen sich außerdem das nuConnect trX für kabellose Musikübertragung und das Nubert XRC Android Interface für die Einmessung der Basslautsprecher (…)
Was beim ersten Kontakt mit den Subwoofern auffällt, sie fassen sich richtig gut an. Ihre Verarbeitung ist wahrhaft meisterhaft. Keine Naht stört den Blick und die Kanten sind handschmeichelnd abgerundet. Auch die Lackierung ist perfekt.“ 

Klangvergleich:
„Der Klangeindruck ist bei jedem Nubert Subwoofer anders. 
So bringt der nuSub XW-700 den Bass schön kantig zu Gehör. Das macht gerade in den Actionfilmen und im Technobereich richtig Spaß. Aber auch bei klassischer Musik pumpt er die kleinen … [Regallautsprecher] ordentlich auf und kann dabei auch sanftere Bassverläufe präzise darstellen.
Der nuSub XW-900 ist in unserem knapp 40 Quadratmeter Testraum richtig gut aufgehoben. Er präsentiert uns einen vollmundigen fast schon sanften Bass. Der aber auch trocken und präzise kann. Insgesamt passt er sich überall richtig angenehm ein und lässt uns so richtig in Film und Musik versinken. Dabei bauen sich unsere kleinen Regallautsprecher zu wahren Riesen auf.
Beim Nubert nuSub XW-1200 haben wir das Gefühl, wir nehmen mit einem Panzer an einer Schneeballschlacht teil. Er darf wirklich nur in kleiner Lautstärke am Geschehen teilnehmen, sonst überrollt uns die Basswelle förmlich. Ist er aber klug und richtig eingestellt, dann hat er eine Wucht, die selbst den Bass in einem ausgewachsenen Kinosaal zur Ehre gereicht. Von der Weichheit und Vollmundigkeit und Präzision des Klangs her, ist er wie der 900 – nur eben um ein vielfaches kraftvoller. Wer sein Heimkino also mit einem echt mächtigen Subwoofer einrichten will, der muss beim Nubert nuSub XW-1200 unbedingt zugreifen.“

Testfazit:
nuSub XW-700
„Der kleinste Vertreter der nuSub XW-Reihe ist der XW-700. Doch klein bedeutet hier nicht, dass er klein klingt. Vielmehr bringt er einen herrlich gradlinigen und knackige Bass zu Gehör, der aber auch fein nuanciert kann. Kurz gesagt: Er ist ein echter Könner für Bass-Freunde, die es trocken und präzise mögen.“

nuSub XW-900
„Der nuSub XW-900 ist unser heimlicher Favorit im Test, da er einen wirklich runden und sehr vollmundigen Bass zaubert. Er klingt einfach warm ohne dabei die Feinheiten zu vergessen, die er prägnant und auf den Punkt präsentiert. Gerade wer gern Klassik, Jazz und Ähnliches hört, sollte zum XW-900 greifen. Wobei er auch im Heimkino eine super Figur macht.“

nuSub XW-1200
„Wer richtig großen Bass mag oder aufgrund der Räumlichkeiten braucht, der kommt um den nuSub XW-1200 nicht drumherum. Er schafft es, uns die tiefen Frequenzen wahrhaft spüren zu lassen und das schon bei geringer Lautstärke. Dank der Einmess-App muss auch niemand befürchten, der XW-1200 würde alles "wegdröhnen". Wobei wir ihn wirklich erst ab einer Raumgröße von 30 Quadratmetern und mehr empfehlen.“
Testergebnis bei Audio Test 4/21 für den AW-1200: Ausgezeichnet (94%)

Testergebnis bei likehifi.de für alle 3 nuSub-Modelle: 94%

Besonderheiten:

  • kompatibel mit nuConnect ampX und Soundbars sowie Masterspeakern aus nuPro X-Serie
  • steuer- und einmessbar mit App Nubert X-Remote

Vorteile:

  • präziser Bass
  • sehr leichte Installation
  • Wireless- und Kabelbetrieb möglich

Den kompletten Test der nuSub-Serie bei likehifi.de vom 1.5.2021 finden Sie hier online...
... sowie hier als download von Audio Test, Ausgabe 4/21.

Produktseite nuSub XW-700

Produktseite nuSub XW-900

Produktseite nuSub XW-1200