Whatsapp Telefon Email
Bitte fügen Sie ein weiteres Produkt zum Vergleich hinzu.

Perfekte Audiolösung für anspruchsvolle Musik- und Filmtonliebhaber

"Wunderflunder" hat AV-Magazin.de seinen aktuellen Test der Flachlautsprecher nuLine WS-14 im 2.1-Set mit dem Kompaktsub nuLine AW-600 überschrieben. Aus gutem Grund, denn diese unauffällige Klanglösung für HiFi- und Heimkino-Anwendungen beweist eindrucksvoll, wie gut ein 2.1-Sub/Sat-Set in der Praxis funktionieren und klingen kann:
"Dank der beiden hochleistungsfähigen Konustöner spielen die Wandlautsprecher bis in den Oberbassbereich hinunter sauber, dynamisch und präzise. Im Tieftonsektor ergänzt der Subwoofer das Klangbild mit ungemein druckvollen und erdigen Bässen. Dabei schwingt die Membran des 22-Zentimeter-Chassis selbst bei hohen Lautstärken noch sehr kontrolliert, was sich mit einer tiefreichenden und gleichzeitig präzisen Basswiedergabe bemerkbar macht. Im Hochtonbereich würzt die kleine Kalotte das klangliche Geschehen mit einer angenehmen Prise seidigem Schmelz. Niemals aufdringlich, beschert sie dem Klangbild eine erfrischende Luftigkeit – und das, ohne sich jemals unangenehm in den Vordergrund zu drängen."
Testergebnis: "Nubert zeigt mit den flachen Wandlautsprechern WS-14 und dem Aktiv-Subwoofer AW-600, wie kraftvoll und breitbandig ein kompaktes 2.1-Set klingen kann. Dank der flexiblen Installationsoptionen und der hochwertigen Verarbeitung ist dieses Trio somit die  perfekte Audiolösung für anspruchsvolle Musik- und Filmtonliebhaber, die viel von ihren Tonmöbeln hören aber wenig sehen wollen."

Bewertungen für nuLine WS-14 und nuLine AW-600 (jeweils):
Klang: überragend - Praxis und Verarbeitung: sehr gut - Klasse: Oberklasse - Preis/Leistung: sehr gut
Gesamturteil: sehr gut - überragend

Den kompletten Test vom 19.8.2016 finden Sie hier...

 

Produktseite nuLine WS-14