Whatsapp Telefon Email
Bitte fügen Sie ein weiteres Produkt zum Vergleich hinzu.

Referenzklasse - "für vergleichsweise günstige 4.800 Euro"

Mit dem nuLine 334 Set, bestehend aus der nuLine 334 als Front und der nuLine 34 als Rearspeaker, dem CS-174 als Center und dem AW-1100 als Subwoofer, testete Audiovision 6/18 ein 5.1-Set der Extraklasse. Extraklasse, weil nicht nur klanglich top, sondern auch in Sachen Preis/Leistung eine Klasse für sich. 
Umso erfreulicher, dass das Testergebnis auf der ganzen Linie überzeugt und schlussendlich mit einer Referenz-Auszeichnung belohnt wird!

„Großes Besteck … Das ganz große Set aus der nuLine-Serie von Nubert verspricht ein Heimkino-Erlebnis mit echtem Suchtpotenzial … Vorbildliche Fertigungsqualität zeigen die Boxen von Nuberts nuLine 334 Set ….. Immer wieder eine lobende Erwähnung wert ist die Flexibilität, mit der sich Nuberts Lautsprecher an Raum, Aufstellung und Geschmack anpassen lassen … 
Tonqualität Stereo: Auf einen Subwoofer sind die nuLine 334 im Stereobetrieb nicht angewiesen. Sie bringen tiefe Töne souverän, mit erstaunlichem Tiefgang und sehr konturiert. Noch wichtiger ist aber ihr ausgewogenes, natürliches und luftiges Spiel, das Musikhören zum spannenden und letzendlich entspannenden Erlebnis macht …
Testfazit: Das große nuLine-Set von Nubert leistet wirklich Großes: Nämlich eine in allen Kriterien hervorragende Klangqualität, die den Hörer schnell in ihren Bann zieht und dazu animiert, noch mehr Zeit vor der Anlage zu verbringen und neue akustische Welten zu erforschen. Diese Leistung lässt das Set bis in die Referenzklasse aufsteigen – und das für vergleichsweise günstige 4.800 Euro.“

Pluspunkte: + ausgewogenes, luftiges Klangbild + dynamischer, sehr präziser Bassbereich + genaue, dreidimensional gestaffelte Abbildung

Bewertung:
Tonqualität Stereo: sehr gut 23/25 Punkte
Material & Verarbeitung: Sehr gut 9/10 Punkte
Ausstattung: sehr gut 5/5 Punkte
Testurteil: Referenzklasse, sehr gut 91/100 Punkte