Whatsapp Telefon Email
Bitte fügen Sie ein weiteres Produkt zum Vergleich hinzu.

Schlanker Spaßmacher

Ein besonderer Test für einen besonderen Lautsprecher: Beim Lite Magazin kommt die nuLine 284 Jubilee ganz groß raus, sowohl optisch mit fantastischen Fotos in einem attraktiven Umfeld, als auch qualitativ mit einer nahezu perfekten Wertung und der begehrten Highlight-Auszeichnung der Redaktion.

Chefredakteur Philipp Schneckenburger schreibt: „Bei Smetanas ‚Mà Vlast‘ projizieren die beiden Lautsprecher das Orchester mit üppiger Größe in den Hörraum. In allen drei Dimensionen weit ausgebreitet, lassen sich die einzelnen Komponenten dabei gut orten. Die sahnig fließenden Streicher hier, die herrlich konturierte und plastische Harfe dort. Hier wird nichts ausgelassen, auch wenn die einzelnen Sektionen sich zusammenfügen. Während des Forte der kräftigen Bläser und Pauken erlaubt die gute Transparenz der Lautsprecher auch das Erkennen feiner Details. Selbst die schön aufgelösten Triangelschläge bleiben hier erkennbar und fügen sich gut in das schlüssige, lebendige Klangbild ein. Der satte Bass und der brillante Hochton der 284 erschlagen einen nicht, sondern ergänzen sich wunderbar stimmig. So entwickelt sich ein angenehm homogener Sound, dem selbst hohe Lautstärken nichts anhaben können.“

Die Schlussfolgerung: „Die nuLine 284 Jubilee bietet nicht nur exklusives Design, sondern auch hervorragenden Klang. Druckvoll im Bass, natürlich bei der Stimmwiedergabe und detailverliebt im Hochton fügen die Standlautsprecher ihre Talente zu einem ausgezeichneten Gesamtergebnis zusammen.“ 

Zur exklusiven Sonderedition nuLine 284 Jubilee ...

Den kompletten Bericht von Lite finden Sie hier ...