Whatsapp Telefon Email
Bitte fügen Sie ein weiteres Produkt zum Vergleich hinzu.

Superber Kompaktmonitor ... ein unschlagbares Angebot

Auch im jüngsten Test  bei fidelity-magazin.de begeisterte unsere aktive nuBox A-125 die Testredaktion:

„Auf die kurze Distanz machen die Monitore gehörigen Spaß. Sie sind schnell, besitzen Punch und bilden die wuchtigen Kickdrums, die von tiefen Synthie-Bässen untermauert sind, stabil, sauber und geradezu holografisch ab. So soll’s sein! Um meine Eindrücke zu verifizieren starte ich als nächstes Liszts Ungarische Rhapsody und lausche gebannt dynamischen Horn-Fanfaren, denen tiefe, düster modulierte Streicherteppiche folgen. Keine Frage, die A-125 musizieren so geschmeidig und voluminös, dass sie auch in mittelgroßen Zimmern neben dem Fernseher brillieren dürften…
EIN UNSCHLAGBARES ANGEBOT
Sie merken schon: Die Nubert nuBox A-125 hat es mir angetan. Das liegt übrigens nicht nur am Klang der vorzüglichen Kompakten. Mit 385 Euro ist der Multimedia-Monitor auch noch unschlagbar günstig. Wenn ich mich zwingen müsste, irgendeine Kritik zu finden, so könnte ich nur vorbringen, dass die gewählte Farbe ‘Nato-Grau‘ sicher polarisiert. Andererseits ist die Farbe dezent sowie unaufdringlich und mir gefällt sie. Die Verarbeitung der kleinen Box ist tadellos und sprengt den Rahmen dessen, was man in ihrer Preisklasse erwarten würde. Kurz gesagt: Die A-125 wird unseren Redaktionsschreibtisch nicht so schnell wieder verlassen!
WIR MEINEN 
Mit der Nubert nuBox A-125 ist den Schwaben ein superber Kompaktmonitor gelungen, der sich auf dem Schreibtisch ebenso gut macht, wie neben dem Fernseher. Auch via Bluetooth klingt der Lautsprecher hervorragend, was seine Zukunftssicherheit unterstreicht. Ein echter No-Brainer eben …“

Den kompletten Test vom 8. November 2019 finden Sie hier …

Produktseite nuBox A-125