Ehrliche Lautsprecher.

nuBoxx A-125 pro - WLAN Edition

nuBox A-125 Aktivlautsprecher Set Schwarz
NEU

Lieferzeit 1-3 Werktage

Lieferzeit 1-3 Werktage

Lieferzeit 1-3 Werktage

€ 576,-statt Einzelkauf € 604,90

Preis pro Paket inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten ...

Menge:

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • nuBox A-125 pro
  • Lintech AirLino plus
  • attraktiver Setpreis
  • Garantieverlängerung auf 5 Jahre (Gilt nur für Nubert Verstärker, Nubert Aktivlautsprecher und Nubert Subwoofer)
  • Versandkostenfrei  (innerhalb Deutschland und Österreich)

nuBoxx A-125 pro – kompakte Lösung mit vielen Möglichkeiten
Die nuBoxx A-125 pro ist eine aktive Einsteigerlösung um den Klang vom Fernseher, dem PC oder dem Handy zuhause aufzuwerten. Das Paar Stereoboxen überzeugt mit 50 Hz unterer Grenzfrequenz und je zweimal 40 W Leistung. Als Eingänge stehen ein coaxialer und eine optischer Digitaleingang für bspw. CD-Player oder Netzwerkplayer zur Verfügung. Daneben gibt es noch einen HDMI ARC Eingang für den Fernseher, einen analogen Eingang für MP3-Player und Bluetooth mit aptX Unterstützung für hochwertige Wiedergabe von Smartphones. Außerdem lässt sich über die beiliegende Fernbedienung noch ein DSP zur Klangerweiterung in zwei Stufen zuschalten.

Mit dem iPhone hat Airplay in viele Wohnung Einzug gehalten. Mit dem  LinTech AirLino ist sowohl diese Technologie als auch DLNA via WLAN (bspw. für Android Endgeräte) als Erweiterung  für die A-125 pro verfügbar. Mittels einer kostenlosen App können Sie bequem die Wiedergabe steuern. 

Das Set
Unser nuTipp ist nicht nur technisch Spitzenklasse, sondern auch preislich sehr attraktiv.
Bei der Kombination nuBoxx A-125 pro und dem Lintech AirLino liegt die Ersparnis im Vergleich zum Einzelkauf bei knapp 30,00 € Dazu ist dieses Angebot versandkostenfrei. 


Technische Daten - Nubert nuBoxx A-125 pro:

Aktive Multimedia-/HiFi-Stereolautsprecher (Werte jeweils für eine Box)
Bestückung:1x Hochtöner mit Seidengewebekalotte (⌀25 mm)
1x Tieftöner mit Polypropylenmembran (⌀118 mm) (je Lautsprecher)
Frequenzgang:50 – 22.000 Hz (-3 dB)
Absicherung:Softclipping-Funktion
Nennleistung:4 x 25 W
Musikleistung:4 x 40 W
Standby Leistungsaufnahme:< 0,5 W
Eingangsempfindlichkeit:300 mV
Anschlüsse:Stereocinch, S/PDIF, Toslink, USB, Sub-Out, Link, Bluetooth-Empfänger mit Support für aptX, aptX HD, aptX Low Latency und AAC(Bluetooth 5.0)
Max. Input:3,5 V
Gesamt-Abmessungen:H: 24,5 cm
B: 13,5 cm
T: 20 / 21 cm (ohne / mit Frontabdeckung)
Ausführungen:Schwarz mit schwarzer Stoffblende
Weiß mit hellgrauer Stoffblende
Gewicht:3,7 kg (Master)
3,3 kg (Slave)
Verpackung:41,0 cm x 31,0 cm x 37,5 cm (paarweise verpackt)
Beiliegendes Zubehör:12-seitige deutsche Bedienungsanleitung
2x magnetische Frontabdeckung
Netzkabel, 1,8 m
Verbindungskabel, 3 m
Optisches Kabel mit TOSLINK-Steckern, 1,5 m
USB Kabel, 1,5 m
Infrarotfernbedienung inklusive Batterien
WEEE-Reg. Nr.:DE 48888173
Technische Änderungen vorbehalten.

Technische Daten - LinTech AirLino plus:

Spannungsversorgung:5V / 0,8A
Abmessungen:H 21 × B 81 × T 70 mm
Optischer Ausgangspegel:-17 dBm
Audioformate:Bluetooth, MP3, AAC, Vorbis/OGG, MIDI, PCM/WAV, WMA, AC3, FLAC/APE, ALAC
Containerformate:MP4, MKV, OGG, WAV, AIFF, ASF
Kompatible Protokolle:AirPlay, DLNA, UPnP, Bluetooth 4.2
WLAN-Parameter:2.4 GHz
802.11a/b/g/n
WEP Verschlüsselung 64/128 bits WPA
WPA2 Authentication:802.1x, Pre-Shared Key (PSK)
Verschlüsselung:AES, TKIP
Bluetooth-Parameter:BT 4.2
DAC (Digitaler-Analog-Wandler):WOLFSON WM8524
24Bit /192kHz
-17 dBm optischer Ausgangspegel
Max. Leistungdsaufnahme:4 Watt
Leistungsaufnahme im Leerlauf:1 Watt
Technische Änderungen vorbehalten.

Testberichte vom nuBoxx A-125 pro Aktivlautsprecher-Set:

16.06.2022
Ausgezeichnete Pegelfestigkeit und moderne Optik

Bei Area DVD ist man laut Test vom 16.6.2022 von den nuBoxx AS-125 pro so überzeugt, dass die Redaktion das aktive Lautsprecher-Set mit „Überragend“ in der Klasse bis 500 € bewertet. „[...] erglichen mit zahlreichen Kontrahenten, ist die nuBoxx AS-125 pro eine gute Wahl, und die Pegelfestigkeit sowie die Dynamik sind auf hohem Level. Die hochwertige Fernbedienung ist ein weiterer Pluspunkt.“ 

14.06.2022
Enorm vielseitiger Aktivlautsprecher

Philipp Schäfer von AV-Magazin bescheinigt in seinem Test vom 14.6.2022 dem aktiven Soundpaar nuBoxx A-125 pro einen sehr guten/überragenden Klang sowie sehr gute Ausstattung und Bedienung. „Nubert hat mit der nuBoxx A-125 pro einen enorm vielseitigen Aktivlautsprecher für Musik, Film, TV, Gaming, Audio- und Videobearbeitung geschaffen. So empfiehlt sich das kompakte Stereoset als Genussmittel und Arbeitsgerät zugleich. Und das alles zu einem super fair kalkulierten Preis. Ob Musikliebhaber, Produzent, Filmfan, YouTuber oder Podcaster, an diesen kleinen, aber feinen Lautsprechern werden alle ihre helle Freude haben.

Dafür zeichnet die Redaktion die nuBoxx A-125 pro als „Kauftipp“ aus.

08.06.2022
Klangpower für den Schreibtisch

Beim Lite Magazin vom 8. Juni 2022 kann die neue nuBoxx A-125 pro begeistern: „Mit den nuBoxx A-125 Pro bietet Nubert kompakte und klangstarke Aktivlautsprecher für Computer, Smartphone und Konsole. [...] Mit unkomplizierter Aufstellung und Einrichtung gibt es Plug-and-Play-Komfort für besonders schlanke HiFi-Setups, oder das Mulitmedia-Set am Schreibtisch. Dabei sind die modern gestylten Lautsprecher beinahe zu schade für den schnöden Einsatz am Arbeitsplatz. Ihr musikalischer, lebendiger Sound zieht einen außerdem so schnell in seinen Bann, dass man dort ohnehin stets versucht wäre, einfach nur der Musik zu lauschen. Somit bieten die nuBoxx A-125 Pro genau das, was die Serie auszeichnet: Toller Klang auf wenig Raum und zu einem klasse Preis.“

Preis-/Leistung bewertet die Redaktion als hervorragend und vergibt die Gesamtnote 90/90 in der Oberklasse.

30.03.2022
Aktivlautsprecher der nächsten Generation

Likehifi.de lässt die neuen nuBoxx A-125 pro in fast allen denkbaren Disziplinen antreten. Als Stereo-Duo für die Musikbegleitung (drahtlos und kabelgebunden), als TV-Lautsprecher, als Desktop-Speaker und sogar als Monitore für eine Hörspielproduktion. Und überall schlagen sich unsere neuen aktiven Kompaktlautsprecher hervorragend. Dafür vergibt Likehifi.de satte 96 Prozentpunkte und schreibt:

„Der Aufbau der Nubert nuBoxx A-125 pro Lautsprecher kann leichter nicht sein. Einfach aus der Verpackung nehmen und aufstellen. (...) Die clevere Fernbedienung erlaubt einen direkten Zugriff auf jede Quelle. Wir wählen also einfach aus, ob wir die Nubert Box per Bluetooth oder analog oder USB bespielen wollen. Beim Film ‚Westside-Story‘ (die Steven Spielberg-Version) funktioniert die ‚Hörizont‘-Erweiterung ebenfalls hervorragend. Der Straßenlärm klingt plastisch und dreidimensional. Die Stimmen sind super verständlich. Doch das war zu erwarten. Wir haben die Funktion ja schon bei diversen Soundbars von Nubert genießen dürfen und hier macht sie es genauso gut.  Und der Bass? Der schlägt mächtig zu. Wenn in Star Wars die Raumschiffe explodieren oder sich der Boden in der Wüste senkt, dann gibt es ordentlich tiefe Frequenzen auf die Ohren. Zwar könnten wir einen Subwoofer per Kabel mit dem Lautsprechern verbinden, doch ehrlich gesagt, würden wir nicht wissen weshalb. Die kleinen Boxen schaffen es auch so, uns mit tiefen Ohrgenüssen zu überzeugen.“

Fazit: „... mit den nuBoxx A-125 pro haben die den Schwäbisch Gmünder aus unserer Sicht die eierlegende Wollmilchsau unter den Aktiv-Lautsprechern erschaffen. Wir können sie zum genussvollen Musikhören genauso nutzen wie zum Filmansehen oder am PC. Sogar am Mischpult als Nahfeldmonitor leisten sie beste Arbeit.“ 

Testberichte vom nuBox A-125 Aktivlautsprecher-Set:

01.07.2022
Komplettanlage in einem kleinen Boxenpaar
10.01.2022
Verblüffend kräftig und klangstark

Das Web-Portal HiFi.de hat sich der aktiven Kompaktlautsprecher nuBox A-125 angenommen und einen ausführlichen Hörbericht erstellt. Das „Leichtgewicht mit verblüffendem Klang“ (Zitat) kam bei Autor Olaf Adam gut an, unter anderem dank des erstaunlichen Tiefgangs. Seine Notiz zur Basswiedergabe: „Das mehrstimmige Intro von Road To Nowhere der Talking Heads ertönt als nächstes im Hörraum, und zwar erfreulich körperlich und voluminös. Und der später einsetzende Bass boxt erstaunlich kräftig aus den kleinen Böxchen. Die Nubert nuBox A-125 können ernstzunehmend tief spielen, und das ohne dabei zu angestrengt zu werden. 50 Hz bei -3 dB gibt der Hersteller als unteres Ende der Tiefton-Fahnenstange an, und das scheint absolut glaubhaft.“ 

Faizt: „Mit den Nubert nuBox A-125 bekommst du ein verblüffend kräftiges und klangstarkes Kompakt-System, das dank HDMI auch deinem Fernsehton erheblich auf die Sprünge hilft. Klare Empfehlung für Musik und als Alternative zur Soundbar!“

25.11.2021
Kleine Racker

Ein etwas anderer Testbericht der nuBox A-125 findet sich in der neuen Ausgabe 12/2021 von Professional Audio. Das Magazin prüft die kleinen Aktivboxen nämlich auf ihre Tauglichkeit zum Studioeinsatz - und ist trotz des günstigen Preises überzeugt: „Die Nubert nuBox A-125 sind ein wahrer Preis-Leistungs-Knaller und eine Empfehlung für alle, die einerseits wenig Platz zur Verfügung haben, andererseits aber nicht auf guten Klang und Qualität verzichten wollen.“

Zitat aus dem dreiseitigen Artikel: „Auch hinsichtlich sich noch in Arbeit befindender Mixe oder Pre-Master machten die Monitore - obwohl zweckentfremdet - in allen Belangen einen guten Job und deckten Phasen-Schwächen oder Überbetonungen teils schonungslos auf. So entstand im Test durchweg der Eindruck es hier mit einem selbstbewussten und verlässlichen Werkzeug mit Spaßfaktor zu tun zu haben. Die liebevolle Beschreibung ‚kleine Racker‘ trifft es hier wohl am besten. Auch wenn das kleine, sehr minimalistische Aktivlautsprecher-System in erster Linie als TV- und Multimedia-Lösung gedacht wurde, ist ein Einsatz im Home- oder Projektstudio problemlos möglich und zeigt einmal mehr, dass der Hersteller aus Schwäbsch Gmünd genau weiß, wie man echte Allrounder baut.“ 

Dafür vergeben die Tester die Wertung „Sehr gut - überragend“ und ordnen das Soundpaar in die Mittelklasse ein.

21.05.2021
Detailreich und ehrlich – klein, aber oho

Unser kompaktes Aktiv-Stereo-Set nuBox A-125 überzeugte auch im Praxistest bei Konsolenfan.de:

„Ich bin erneut mehr als überrascht, was Nubert hier wieder abgeliefert hat. Das Äußere verrät eben nicht immer alles über innere Werte. Das Sprichwort ‚Klein, aber Oho‘ trifft auf die A-125 definitiv zu 100% zu. Ich bin begeistert, wie detailreich und ehrlich diese kleinen Aktivboxen Sound darstellen können und dass sie in der Lage sind, eine tolle Atmosphäre zu schaffen, in der man sich wohl fühlt und gerne Musik, Filme oder auch Sport genießt.
Ich bin durch meinen Test nun zwar nicht zum Fußballfan geworden, kann mir aber durchaus vorstellen, mit den A-125 das ein oder andere Spiel der kommenden Euro 21 zu schauen. Durch die kompakte Bauform kann ich mir hier allerdings nicht nur einen Einsatz als TV-Lautsprecher vorstellen, sondern auch eine Erweiterung für den PC/Laptop. Den Preis von 398 € pro Paar halte ich bei der gebotenen Leistung für überaus fair.“

Testurteil: 5 von 5

Den kompletten Test der nuBox A-125 vom 21.5.2021 bei Konsolenfan.de finden Sie hier …

26.02.2021
„Smart Speaker des Jahres“

Der Audiovision-Leserwahlsieger in der Rubrik „Smart Speaker von 250 bis 440 Euro“ heißt nuBox A-125! „Punkten für ihre Maße mit erwachsenem Klang und guter Dynamik“ lobte Audiovision in Ausgabe 2/20.
Auch die Audiovision Leserschaft konnten sich jetzt für unsere kleinen und preiswerten Aktiv-Überflieger begeistern! (Quelle: Audiovision Heft 3/2021)

07.09.2020
Plus X Award "Innovationspreis für Markenqualität" für nuBox A-125

Beim Plus X Award 2020/21, dem internationalen „Innovationspreis für Markenqualität“, wurde unsere kompaktes Aktivboxen-Set nuBox A-125 gleich in drei Kategorien ausgezeichnet: Bedienung, High Quality und Design! (Plus X Award, 09/20)

03.07.2020
Spielen mächtig groß auf

Das Screen Magazin testete für Ausgabe 5/20 unsere preisgünstigen nuBox A-125: „Zwei kompakte Aktiv-Boxen spielen mächtig groß auf (…) So begeisterte uns das Aktivboxenpaar mit musikalischer Stereowiedergabe und bei Film- und Fernsehgenuss mit einer breiten, plastischen Klangbühne. Auch bei Konsolenspielen liefern die Boxen eine faszinie­rende Klangkulisse und werden von Klassik bis K-Pop jedem Musikgenre gerecht. Sogar HiRes-Aufnahmen bringen die Kleinen mit ihren über 100 Watt Dauerleistung hervor­ragend zur Geltung.

Fazit: Selten haben wir derart erwach­sen und räumlich aufspielende Boxen mit derart kompakten Abmessungen gehört. Unser Tipp – auch fürs Heimkino!“

30.04.2020
Lautsprecherzwerge mit fast schon verblüffenden Fähigkeiten

„Ein Paar als Bar – Minilautsprecher veredeln den Ton des Fernsehers und sind auch als PC-Lautsprecher eine gute Wahl“ – Die Frankfurter Allgemeine Zeitung präsentierte in ihrer Netzausgabe faz.net einen Testbericht zu unserem nuBox A-125 Aktivboxen-„Soundpaar“:

„Unser musikalisches Testprogramm absolvierten die Lautsprecherzwerge mit fast schon verblüffenden Fähigkeiten: Sie treffen jedes Tönchen, artikulieren klar und präzise, machen klaglos auch größere Dynamiksprünge mit und plazieren Schallquellen dort, wo sie hingehören (…) was sie können, können sie gut, sogar in den tieferen Regionen des Frequenzspektrums: Bässe, soweit sie für das Soundpaar reproduzierbar sind, bleiben exakt und trocken. Das gilt auch für den akustischen Einsatz der Lautsprecher im Heimkino, der mit einem passenden Subwoofer natürlich noch gewinnt. Die elektronischen Panorama-Effekte haben uns ebenfalls gefallen, zumal sie die Klangfarben nicht beeinträchtigen und selbst im Kino-Modus weder übertrieben noch künstlich wirken. Da erscheint uns der Kaufpreis von 385 Euro für das komplette aktive Soundpaar fair; günstigere Minimonitore oder TV-Veredler mit vergleichbaren Fähigkeiten sind sicher nur schwer zu finden.“

Den kompletten Artikel vom 30.4.2020 finden Sie hier …

19.04.2020
Grandioses Lautsprecherset mit viel Können zu einem fairen Preispunkt

„Bring’ den Desktop zum Beben!“ – apfelpage.de, eines der großen deutschen Portale zu Apple-Produkten, testete unser kompaktes aktives Stereo-Lautsprecherset nuBox A-125. Das preisgünstige „Soundpaar“ überzeugte mit souveränem und ehrlichem HiFi-Sound, praxistauglicher Konnektivität und einfacher Bedienung. Hier das äußerst positive Testfazit:

„Meine Erwartungen an die A-125 waren hoch, da meine Passivboxen nuLine 34 schon ein ordentliches Paket abliefern. Dennoch wusste ich um die ‚kleinen‘ Ausmaße der nuBox. Und setze ich das alles ins Verhältnis mit der gebotenen Leistung sowie dem Preis, war ich mit den nuBox A-125 insgesamt sehr zufrieden. Außerdem hat mir seit Langem ein Test nicht mehr so viel Spaß gemacht wie in diesem Fall – geiler Sound ist einfach… geil!
Am besten hat mir die gute Separation der unterschiedlichen Frequenzbereiche gefallen. Gerade die Mitten waren detailreich, was bei instrumentenlastigen Stücken und gesprochenen Inhalten positiv hervorstach. Lediglich gingen die Details bei bassintensiven Tracks und höherer Lautstärke verloren, da die tiefen Frequenzen dann zu überlagernd wirkten. Dafür ist die Bassleistung selbst verdammt eindrucksvoll, wenn man die Größe der Boxen im Hinterkopf behält. Bei den Höhen gibt es nichts zu meckern, ich fand sie absolut ausgezeichnet.
Die DSPs music und movie können im Einzelfall für eine Optimierung des Sounds sorgen, was wahrscheinlich bei der Nutzung als TV-Speaker am ausgeprägtesten wahrnehmbar ist. Auf dem Schreibtisch – mit einem kleinen Sounddreieck – muss jeder selbst entscheiden, ob ihm das Soundprofil taugt.
Bei den Input-Möglichkeiten bleiben wirklich keine Wünsche offen, von digital bis analog ist alles dabei und das Verbauen eines HDMI-ARC war die richtige Entscheidung. Der 3,5mm-Klinkenanschluss wäre für viele noch das i-Tüpfelchen, ich bevorzuge aber Cinch. Leider fehlt mir für das ultimative Sound-Erlebnis am PC ein Klinkenausgang, um hin und wieder einen Kopfhörer anschließen zu können. 
Für aktive HiFi-Boxen liegen die nuBox A-125 in einem preislich sehr attraktiven Bereich unterhalb der 400er-Marke. Die Konkurrenz fordert schon bei einfachen 2.0-Systemen ganz andere finanzielle Investments.

Zusammenfassend ist das Soundpaar ein grandioses Lautsprecherset mit viel Können zu einem fairen Preispunkt. Als TV-Speaker können sie ihr volles Potential vermutlich am passendsten ausschöpfen, da sie hauptsächlich dafür konzipiert wurden. Je nach dem, wie die persönlichen Bedürfnisse aussehen, können sie auf dem Schreibtisch aber durchaus überzeugen. Den Musik-Enthusiasten, die günstig ins aktive HiFi-Segment einsteigen wollen, werden die A-125 definitiv gefallen und ein breites Lächeln ins Gesicht zaubern.“

Den kompletten Test vom 19.4.2020 finden Sie hier …

02.04.2020
Fidelity Award Winner 2020 – Klasse „Smart“

So kompakt, so klangstark, so günstig – und so erfolgreich! Unser Soundpaar nuBox A-125 wurde beim HiFi Magazin Fidelity Sieger der Klasse „Smart“, in der Kategorie Lautsprecher/Unterkategorie Kompaktboxen Aktiv. (2.4.2020)

27.03.2020
Top-Produkt

Unsere preisgünstigen, kompakten und klangstarken Aktivboxen nuBox A-125 haben nach vielen Testreferenzen zweifellos das Zeug zum Preis-Leistungs-Highlight. Auch im aktuellen Test beim PC Games Hardware Magazin 5/20 gab es nun eine „Top-Produkt“ Auszeichnung für unsere kleine Klangriesen:

„Der Sound ist angenehm warm, geschmeidig weich, dabei bemerkenswert luftig, differenziert und volltönend, der knackige Tiefton reicht ob des geringen Volumens und Größe der Langhub-Mitteltieftöner beachtlich weit hinab. Die Höhen sind klar und feinauflösend, die Mitten voluminös und ausdrucksstark. Das Klangbild ist nicht ganz so neutral wie das der Nupro A-100, sondern etwas "unterhaltsamer" abgestimmt, insbesondere beim Nutzen der Klangprofile "Musik" und "Movie", die Sie wie die Lautstärke und Eingangswahl per Fernbedienung kontrollieren (…) Für den Schreibtisch oder ein kleines Zimmer sind die Boxen potent genug, zur Beschallung ab rund 20 qm sollten Sie aber zu leistungsstärkeren Lautsprechern greifen.“

Pluspunkte: + Toller Klang + Einfach aufzustellen
Wertung/Note: 1,47
Top-Produkt 5/2020

11.03.2020
Das kleine, feine Soundpaar

Als Aktivlautsprecher für TV und Musik sind heute üblicherweise Soundbars im Einsatz, wo es doch vorteilhafte und klanglich überzeugende Alternativen gibt, wie unser extrakompaktes Aktiv-Stereo-Set nuBox A-125. Das österreichischen Webmagazin sempre-audio.at orderte das preisgünstige „Soundpaar“ und war nach ausführlichem Praxistest beeindruckt:

„Wir meinen... Man merkt dem kleinen Aktiv-Lautsprecher Nubert nuBox A-125 an, dass seine Entwickler jahrelange Erfahrung in diesem Bereich vorweisen können. Hier steht ein bewusst sehr kleines, nichts desto trotz beeindruckend aufspielendes Lautsprecher-System zur Verfügung, das einerseits eine echte Alternative zu einer Soundbar für den Fernseher darstellt, zudem als flexibles, kompaktes HiFi-System genutzt werden kann und damit überall im Haus seinen Platz findet, wie unser ausführlicher Test zeigt (…) Nubert electronic GmbH bietet mit dem überaus kompakten aktiven Lautsprecher-System Nubert nuBox A-125 eine wirklich erstklassige Lösung an, um auf kleinstem Raum feinen Klang zu liefern. Insbesondere im Wohnzimmer ist dieses System bestens aufgehoben, denn es liefert nicht nur tadellosen Klang für den Fernseher, es ist zugleich ein sehr vielseitiges HiFi-System. Somit eignet sich das Nubert nuBox A-125 aber auch für jedweden anderen Ort im Haus, wo man auf einfachste Art und Weise ansprechenden Klang genießen will und dafür nicht tief in die Tasche greifen muss, denn gemessen an der Leistung zum dafür aufgerufenen Preis ist das Nubert nuBox A-125 ein sehr, sehr verlockendes Angebot.“

Testurteil: Exzellent

Pluspunkte: + Stellfläche für einen Speaker ist nicht größer als ein DIN A5 Blatt + ansprechendes Design + tadellos verarbeitet + flexibel einsetzbar + Anschluss-Vielfalt einschließlich HDMI + durchaus leistungsstark gemessen an der Größe + simples Bedienkonzept + sehr ansprechender Klang

Den kompletten Test vom 11.3.2020 finden Sie hier ...

26.02.2020
Edles Klangduett

Erneut bekam unser kompaktes Aktiv-Schnäppchen ein „sehr gutes“ Testurteil, diesmal bei SFT in Ausgabe 3/20:

„Edles Klangduett  (...) Mit den nuBox A-125 zeigt der Hersteller aus Schwäbisch Gmünd, dass guter Klang sowie ansprechende Materialien nicht besonders teuer seien müssen … Die Aktivlautsprecher sind insgesamt optisch ansprechend und bieten erstklassigen Sound für kleines Geld, jedoch sollten Sie kein Basswunder für große Räume erwarten.“
Testurteil: Sehr gut, Note 1.4

Pluspunkte : + Nutzbar an TV und als Monitorlautsprecher + Edles Design und wertige Materialien + Detailreicher Sound + Stimmiges Gesamtpaket + Magnetische Abdeckung

Den kompletten Test aus SFT Ausgabe 3/20 finden Sie hier ...

25.02.2020
Kaufempfehlung und platzsparende Alternative

„Nubert nuBox A-125 als platzsparender Ersatz für die (…) im Nahfeld und viel Spaß beim Zocken“ – Testauftritt bei Igor’s Lab, Webmagazin für Audio, Technik, Computer, Media (igorslab.de). Einem gründlichen Technikreport folgte ein umfassender, interessanter Hör- und Messbericht zu unserem Soundpaar. Das Testfazit ist genauso ehrlich und gut – kurz:
„… gelingt Nubert mit der nuBox A-125 ein erfrischender Kompromiss aus akustisch brauchbarer Arbeitsplatzbestückung, nettem Entertainment und enormer Platzersparnis. Das Ganze gepaart mit einer wirklich fehlerlosen Umsetzung und einer sehr hohen Verarbeitungsqualität ist dann fast schon ein Must-Have. Für den Desktop reicht das Gebotene locker aus, für Räume bis ca. 20 m² sicher auch noch. Darüber hinaus fehlt dann aber doch etwas der Punch.

Der Movie-Modus ist für die Musikwiedergabe definitiv nicht zu empfehlen, dafür umso mehr, wenn man einmal spielen oder einen Film sehen will. Zusammen mit einem potenten Subwoofer braucht man kein 5.1 Schwurbelsystem für die eindrucksvolle Immersion, da geht auch so die Post ab. Der Mix macht’s in diesem Fall, nicht die Spezialisierung. Ein klein wenig mehr Ausgangsleistung hätte es sein können und einen angedeuteten Waveguide für den Hochtöner hätte ich auch gern, denn die kleine Kalotte sitzt ziemlich tief im Gehäuse. Aber sonst gibt es nichts zu meckern.“

Testurteil. Recommended Buy/Kaufempfehlung, 4 von 5 Sterne

Den kompletten und ausführlichen Test vom 25.2.2020 finden Sie hier …

10.02.2020
Ein sehr gutes System zum Musikhören, Gamen oder als Aufrüstung für den Fernseher

„Vom Fernseher über den Desktop bis hin als Partner einer Spielkonsole bietet sich Nuberts aktives nuBox-Set A-125 an. Hinzu kommen noch ein vernünftiges Ausstattungspaket und das wie gewohnt attraktive Preisschild“ – lautet die Einleitung zum Testbericht unseres nuBox „Soundpaars“ beim Webmagazin i-fidelity.net. Das Set überzeugt denn auch im Test auf der ganzen Linie – Klangqualität, Ausstattung und Verarbeitung werden als „sehr gut“ beurteilt, das Testergebnis begeistert:

„Mit der nuBox A-125 hat Nubert klangstarke Lautsprecher geschaffen. Ihre vollaktive Konstruktionsweise sorgt unabhängig vom Pegel für eine lebendige Musikwiedergabe, die das Niveau klassischer Desktop-Lautsprecher weit hinter sich lässt. Mit zwei DSP-gesteuerten Funktionen zur Optimierung von Film- oder Tonmaterial kann die Intensität der Wiedergabe noch gesteigert werden. Zu guter Letzt erweisen sich die Schwaben auch noch absolut fair beim Preisschild. Wer ein sehr gutes System zum Musikhören, Gamen oder als Aufrüstung für den Fernseher wünscht, ist mit Nuberts nuBox A-125 hervorragend bedient.“

Testurteil: sehr gut. Highlight.

Den kompletten Test vom 10.2.2020 finden Sie hier …

17.01.2020
Punkten für ihre Maße mit erwachsenem Klang und guter Dynamik

Unser preisgünstiges, aktives Stereo-Lautsprecherset nuBox A-125 durfte sich im Test bei Audiovision 2/20 bewähren:

„Ausgewachsener Klang (…) lieferte nämlich sowohl bei Bluetooth-Zuspielung als auch kabelgebunden via HDMI und Toslink ein für diese Klasse erstaunlich erwachsenes Klangbild (…) Auch bei Filmton können sich die nuBox A-125 hören lassen (…) Fazit: Die Stereo-Speaker Nubert nuBox A-125 punkten für ihre Maße mit erwachsenem Klang und guter Dynamik und geben sich dank zahlreicher Anschlüsse äußerst kontaktfreudig. Wertung: Gut“.

19.12.2019
Klasse Vorstellung – klare Kaufempfehlung

Auch beim Webmagazin hardware-journal.de konnte unsere preisgünstiges Aktivboxen-Set nuBox A-125 punkten. Das „Soundpaar“ überzeugte durch seine souveränen Klangtugenden, seine Flexibilität und seinem solide Konzept.

„Wer ein aktives Lautsprecherpärchen sucht, mit flexiblen Einsatzmöglichkeiten und klanglichen Fähigkeiten, sollte sich die Nubert AS-125 einmal genauer anschauen. Denn die neuen Vertreter der nuBox-Reihe überzeugen mit einem schicken Erscheinungsbild. Bieten mit dem folierten Gehäuse und der lackierten Schallwand einen eleganten und zugleich modernen Auftritt. Dazu bringen die A-125 auch technisch alles mit, was man in diesem Segment erwartet. Ein eigener DAC mit USB-Soundkarte wäre natürlich noch schön gewesen, aber die digitalen Eingänge sowie die HDMI-Schnittstelle und Bluetooth mit aptX trösten darüber hinweg.
Dass Nubert gänzlich auf ein Display verzichtet haben wir ehrlich gesagt anfangs etwas kritisch gesehen, nach ein paar Tagen mit den A-125 ist dieser Eindruck aber verflogen. Dank der LED in der Front, weiß man nach kurzer Zeit auswendig in welchem Eingang man sich befindet, bis dahin nutzt man die mitgelieferte Legenden-Karte und die automatische Einschaltfunktion des Systems vereinfacht den täglichen Umgang zusätzlich. Die akustischen Fähigkeiten runden diesen durchweg überzeugenden Eindruck sehr gut ab. Dabei spielt es keine Rolle ob man am TV einen Film genießt oder am PC ein Blockbuster-Titel spielt bzw. Musik über Streaming-Dienste zuspielt. Das Klangbild ist trotz kompakter Abmessungen kraftvoll, dynamisch, bietet eine ausgeprägte Detailwiedergabe und kann auch laut wenn es sein muss, ohne dabei wirklich die Kontrolle zu verlieren. Klasse Vorstellung der Nubert nuBox A-125 Lautsprecher.
Mit einem Paarpreis von aktuell 385,- Euro, sind die Nubert nuBox A-125 fair bezahlt. Verarbeitung, technische Ausstattung und klangliche Qualitäten überzeugen in diesem Preissegment. Für uns eine klare Kaufempfehlung.“

Pluspunkte: + Gehäuse / Folierung / Schallwand + moderne Optik / wertige Abdeckung + viele Schnittstellen + flexibel in der Nutzung TV / PC / Musik + intuitive Steuerung + klangliche Abstimmung detailreich / kraftvoll

Den kompletten Test vom 17.12.2019 finden Sie hier …

12.12.2019
„Best of Hifi Test 2020“ – und „echte Kaufempfehlungen“

HiFi Test 1/20 präsentiert 100 „absolute Highlights des Jahres – echte Kaufempfehlungen der Redaktion“. Gleich 3 Nubert Produkte werden in der Sparte „Die besten HiFi- und Heimkinolautsprecher des Jahres“ empfohlen:

  • nuBox 425 Jubilee: „Mehr Klang für diesen Preis geht nicht“ – der Standlautsprecher wurde 4/19 getestet und bekam dafür die Preistipp-Auszeichnung.
  • nuBox AS-225: unsere kompakte Schnäppchen-Soundbar (2.0) war Techniktipp 5/19 und „ist eine heiße Empfehlung, wenn es darum geht, auf einfache Weise Filmsound und HiFi zu kombinieren“.
  • nuBox A-125: Soundpaar statt Soundbar – das kompakte preisgünstige Aktivlautsprecher-Set bekam in Ausgabe 1/20 die Preistipp-Auszeichnung, ist es doch eine „ebenso elegante wie einfache und effektive Lösung, um besten Kinoklang und Musik in Stereo im Wohnzimmer genießen zu können“. 
30.11.2019
Bester Klang fürs Geld

Soundbar oder Soundpaar – ein nuBox AS-225 Sounddeck oder ein Pärchen nuBox A-125 Aktivlautsprecher? Auch der Test bei Audio Video Foto Bild 1/20 erbrachte für beide Bauformen eine richtig gute Wiedergabe. Wir zitieren aus dem Testbericht:

Bester Kang fürs Geld
Die erkennbaren Sparmaßnah­men sind freilich schnell verges­sen, sobald die grauen Kästen die ersten Töne von sich geben. Einen so großformatigen und wuchtigen Klang traut man selbst dem AS-225 nicht zu, den A-125 schon gar nicht. Sie liefern richtig Bums, wenn das im Film oder in der Musikaufnahme gefragt ist. 
Dennoch klingen etwa Nach­richtensprecher perfekt natürlich und keineswegs aufgebläht. AS- 225 und A-125 sind sich so ähn­lich, dass die Kaufentscheidung alleine aufgrund der Bauform fal­len darf. Dem Boxen-Paar gelingt allerdings die präzisere Stereo-Ab­bildung. Gerade zum Musikhören ist das ein Vorteil, für eine bessere Gesamtnote reichte es aber nicht. 

Spektakulärer Film-Sound
Der per Fernbedienung wählbare Movie-Modus bewirkt einen hör­bar weiträumigeren Klang. Filme wirken damit spektakulärer, ohne dass die Sprachverständlichkeit leidet. In gemäßigter Form gibt es das auch als Music-Modus – ein­fach mal ausprobieren, was in den eigenen vier Wänden am besten klingt.

Fazit
Mit ihrem wuchtigen und natürlichen Klang nehmen es Nubox A-125 und AS-225 locker auch mit drei- bis viermal so teuren Soundbars und Sounddecks auf. Wer mit der mage­ren Ausstattung ohne Display und der simplen Fernbedienung leben kann, darf da zugreifen.“ 

Aus den Testergebnissen:

Wie gut ist die Klangqualität?

  • AS-225: Für den Preis überragend  
  • A-125: Noch einen Tick besser

Hörtest Klangqualität bei Film- und Musikwiedergabe

  • AS-225: sehr ausgewogen und natürlich, feine Auflösung, kräftige und saubere Bässe, hervorragende Sprachverständlichkeit
  • A-125: sehr ausgewogen und natürlich, feine Auflösung, kräftige und saubere Bässe, hervorragende Sprachverständlichkeit, sehr gute Stereo-Abbildung
29.11.2019
Kompakter Klangkracher – exzellenter Klang und hochwertige Verarbeitung

„Mehr Filmgenuss und Hörvergnügen für TV und Musik“ – auch bei Satvision 12/19 überzeugte unser nuBox Soundpaar A-125. Das kompakte, aktive Master/Slave Stereo-Set begeisterte mit „exzellentem Klang und hochwertiger Verarbeitung“, das Testurteil fällt rundweg „sehr gut“ aus: 

„Die Nubert nuBox A-125 erreicht in unserem Praxistest 93,9 Prozentpunkte und somit das Testurteil ‚sehr gut‘. Das Lautsprecher-Duo besticht durch die hohe Materialqualität, die hochwertige Verarbeitung und die solide Ausstattung. Größter Pluspunkt ist aber der sowohl beim Musik- als auch beim Filmgenuss rundum überzeugende Klang, der in der Preisklasse unter 400,- Euro konkurrenzlos ist. Die beiden kompakten Boxen sorgen für erstaunlich kräftige Bässe und eine tadellose Räumlichkeit, was ein insgesamt ausgesprochen homogenes Klangbild zur Folge hat. Die Nubert nuBox A-125 ist in der Farbausführung Graphit für 385,- Euro erhältlich, was in Anbetracht der hervorragenden Klangqualität ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis ergibt.“

Testurteil: Sehr gut 93,9%

28.11.2019
Funktionalität, Alltagstauglichkeit und Preis-Leistung … überzeugen mit Bravour

„Einfach Stromkabel stecken, das Verbindungskabel ziehen und loslegen – das kriegen selbst die größten Technikverweigerer hin“ – und schon gehst los mit dem Testauftritt der nuBox A-125 bei MODERNHIFI.de
Mit seinen profunden Klangtugenden konnte unser aktives Stereo-Soundpaar auch dort rundweg überzeugen:

„Klanglich treten die Nubert nuBox A-125 ob ihrer Größe selbstbewusst auf. Die Höhen lösen sauber auf und lassen viel Spielraum für Details. Das verleiht der menschlichen Stimme bei Gesang und Filmdialogen eine saubere Artikulation, ohne jede Schärfe. Im Bass wird auf eine künstliche Überhöhung verzichtet, die in der Größenordnung der Lautsprecher leider viel zu oft anzutreffen ist. Dennoch schafft es Nubert erstaunliche 50 Hertz (+/– 3 dB) aus den kleinen Boxen herauszukitzeln. Wer mehr Tiefgang braucht, etwa für den nächsten Serienmarathon, schließt einen externen Subwoofer an den vorgesehenen Anschluss an …
Zusammengefasst: Die Nubert nuBox A-125 wurden sicher nicht mit Blick auf eingefleischte High-Ender konstruiert, sondern richten sich an moderne Hörer für die Funktionalität, Alltagstauglichkeit und Preis-Leistung im Vordergrund stehen. In allen drei Disziplinen überzeugen die nuBox A-125 mit Bravour und bieten HiFi-Einsteigern einen Ausweg von Plastik-Soundbars und reinen Bluetooth-Tröten hin zu echtem Stereo.“

Testurteil: 9,1 von 10 Punkten

Den kompletten Test vom 28.11.2019 finden Sie hier …

27.11.2019
Elegante, einfache und effektive Lösung für besten Kinoklang und Musik in Stereo

Heimkino präsentierte in der aktuellen Ausgabe 1/20 unser aktives Master/Slave-Stereoset nuBox A-125. Das „Soundpaar“ überzeugte auch in diesem Test auf der ganzen Linie, bekam viel Lob und vor allem ein richtig gutes Testergebnis samt „Preistipp“ Auszeichnung!

„Das Aufstellen und die Inbetriebnahme der Nubert nuBox AS-125 ist wirklich ein Kinderspiel … die Nuberts punkten auf Anhieb mit einem sehr überzeugenden Klang, der an weit größere Lautsprechersysteme erinnert. Im Bass geht es tief hinab und der erzeugte Druck ist mehr als nur beachtlich. Die Stereobühne ist sehr gut, hier sind die nuBox AS-125 herkömmlichen Soundbars tatsächlich haushoch überlegen. Als klassisches Stereobo­xenpaar machen die Nuberts auf jeden Fall einen klasse Job. Wird die Taste 'Music' auf der Fernbedienung gedrückt, aktiviert der integrierte DSP eine Verbreiterung der Klangbühne, was gerade bei elektronischer Musik für beachtliche Effekte sorgt. Bei Stimmen, Akustikgitarren oder klassisch produzierten Stücken gefällt uns der neutrale Modus jedoch besser. Mit Zuspielung über den HDMI-Eingang punktet das Sound­paar erneut und gibt prächtigen Kinoklang zum Besten. Wer jetzt noch den 'Movie-Modus' aktiviert, kommt in den Genuss eines sehr weiträumigen Soundfelds, das Filme wuchtig und effektvoll am Hör­platz präsentiert. Einen Subwoofer haben wir während unseres Tests jedenfalls keinen vermisst.

Fazit: Das Soundpaar nuBox AS-125 von Nubert ist eine ebenso elegante wie einfache und effektive Lösung, um besten Kinoklang und Musik in Stereo im Wohnzimmer genießen zu können. Kompakt in den Abmes­sungen, verblüfft das System mit einem sehr erwachsenen Klangbild. Zudem glänzt es mit seiner einfachen Bedienung und der hochwer­tigen Verarbeitung – einfach klasse!“ 

Pluspunkte: + hochwertige Aktivlautsprecher + weiträumiges Klangbild + sehr gute Ausstattung  

Testurteil: Überragend, Note 1,1. Mittelklasse. Preistipp.

Den kompletten Test aus Heimkino Ausgabe 1/20 finden Sie hier ...

15.11.2019
Kauftipp

Erneut ein Praxistest unseres vielseitigen, aktiven nuBox A-125 „Soundpaars“ – diesmal bei Videoaktiv 1/20.

„Erster Eindruck: Wahnsinn, was Nubert aus den kompakten Gehäusen holt (…) Testfazit: Die Käufer teurerer Aktivboxen aus dem Nubert Sortiment dürften beruhigt sein: Kleine Gehäuse und kleine Preise gehen nicht ohne Kompromisse bei Ausstattung, Bedienung und Klang. Dennoch könnten die nuBox A-125 für Interessenten mit begrenztem Budget und Platz interessant sein (…) Denn das Fundament stimmt: Die größten Herausforderungen für Boxen dieser Größenklasse sind Pegel und Bass – beides liefern die nuBox A-125 reichlich. Und das Konzept dieser Boxen ist praxisgerecht: Die zahlreichen Digitalanschlüsse machen die Box zum universellen Problemlöser – nur ein USB-Kontakt steht noch auf der Wunschliste.“

Testurteil: gut, Preis/Leistung: gut. Kauftipp.

08.11.2019
Superber Kompaktmonitor … ein unschlagbares Angebot

Auch im jüngsten Test  bei fidelity-magazin.de begeisterte unsere aktive nuBox A-125 die Testredaktion:

„Auf die kurze Distanz machen die Monitore gehörigen Spaß. Sie sind schnell, besitzen Punch und bilden die wuchtigen Kickdrums, die von tiefen Synthie-Bässen untermauert sind, stabil, sauber und geradezu holografisch ab. So soll’s sein! Um meine Eindrücke zu verifizieren starte ich als nächstes Liszts Ungarische Rhapsody und lausche gebannt dynamischen Horn-Fanfaren, denen tiefe, düster modulierte Streicherteppiche folgen. Keine Frage, die A-125 musizieren so geschmeidig und voluminös, dass sie auch in mittelgroßen Zimmern neben dem Fernseher brillieren dürften…
EIN UNSCHLAGBARES ANGEBOT
Sie merken schon: Die Nubert nuBox A-125 hat es mir angetan. Das liegt übrigens nicht nur am Klang der vorzüglichen Kompakten. Mit 385 Euro ist der Multimedia-Monitor auch noch unschlagbar günstig. Wenn ich mich zwingen müsste, irgendeine Kritik zu finden, so könnte ich nur vorbringen, dass die gewählte Farbe ‘Nato-Grau‘ sicher polarisiert. Andererseits ist die Farbe dezent sowie unaufdringlich und mir gefällt sie. Die Verarbeitung der kleinen Box ist tadellos und sprengt den Rahmen dessen, was man in ihrer Preisklasse erwarten würde. Kurz gesagt: Die A-125 wird unseren Redaktionsschreibtisch nicht so schnell wieder verlassen!
WIR MEINEN 
Mit der Nubert nuBox A-125 ist den Schwaben ein superber Kompaktmonitor gelungen, der sich auf dem Schreibtisch ebenso gut macht, wie neben dem Fernseher. Auch via Bluetooth klingt der Lautsprecher hervorragend, was seine Zukunftssicherheit unterstreicht. Ein echter No-Brainer eben …“

Den kompletten Test vom 8. November 2019 finden Sie hier …

07.11.2019
Eine ganz heiße Empfehlung

„Gemessen an der gebotenen Ausstattung und beeindruckenden Klangperformance, ist dieses Setup eigentlich sogar viel zu günstig!“– endet das tolle Testfazit bei Lite-Magazin.de zu unseren ausgezeichneten nuBox A-125 Aktiv-Zwergen. Unser A-125 „Soundpaar“ begeistert, vom Design über die Ausstattung und Verarbeitung, vor allem aber wegen seiner souveränen Wiedergabequalitäten, seiner flexiblen Konnektivität und seines Preises. Wir zitieren aus dem Test:

„Lautsprecher oder HiFi-System? Die Bezeichnung ‚HiFi-System‘ trifft es eigentlich perfekt, denn die nuBox A-125 sind viel mehr, als man auf den ersten Blick vielleicht glaubt. Durch ihr wohlproportioniertes Kompaktformat sind sie für viele Einsatzzwecke tauglich. Wer seine Musik gern über den Rechner hört, findet hier eine Soundlösung, die keinen unnötigen Raum verschwendet. Und eine, die auch noch wunderbar ausschaut. Auch bei der Audio-Wiedergabe des geliebten PC-Spiels gibt das Nubert-Duo eine ausgezeichnete Figur ab. Schaltet man jetzt auf ‚Movie‘ um, wird einem eine noch breite Atmosphäre geboten bekommt. Ergänzt man die A-125 beispielsweise um den hauseigenen nuBox AW-443-Aktiv-Subwoofer, wird das Klangbild nochmal deutlich in den Basskeller erweitert. Wer ein kleines privates Tonstudio betreibt, findet hier einen preislich hochattraktiven Nahfeldmonitor mit einer sehr ausgewogenen Klangcharakteristik. Selbst im Schlafzimmer fallen die kleinen Nuberts optisch kaum auf. Dafür untermalen sie den auf dem Tablet gesehenen Film akustisch aber ausgezeichnet.“
Testfazit: „Die Nubert nuBox A-125 sind sehr gut verarbeitet, sind wohlproportioniert und für die gebotene Ausstattung fast schon zu günstig. Und sie sind flexibel einsetzbar. Mir ist kein Ort eingefallen, an denen ich die A-125 nicht platzieren könnte. Die Nuberts finden fast überall ein geeignetes Plätzchen, beispielsweise im Büro, Wohnzimmer, Schlafzimmer oder in der Küche. Egal wo man dieses Setup aufstellt, die Einrichtung ist schnell gemacht und die Bedienung kinderleicht. Als wäre das alles noch nicht genug, klingen die Nuberts auch noch richtig gut. Das liegt zum Großteil an der ausgewogenen Abstimmung und den erstaunlichen Leistungsreserven. So ist die nuBox A-125 eine ganz heiße Empfehlung als TV-Unterstützung oder als Audio-System für die Wiedergabe der auf dem Rechner befindlichen Musik-Sammlung. Gemessen an der gebotenen Ausstattung und beeindruckenden Klangperformance, ist dieses Setup eigentlich sogar viel zu günstig!“

Bewertung:
Klasse: Mittelklasse – volle Punktzahl 80/80 Punkten
Preis/Leistung: ausgezeichnet
Pluspunkte + agiler Grundton + hervorragende Abstimmung + sehr gute Verarbeitung + sehr kompaktes Gehäuse + keine Nebengeräusche

Den kompletten Test vom 7. November 2019 finden Sie hier …

06.11.2019
Referenzklasse – mit dem Zeug zum Alltime-Classic

Dass unser preisattraktives, aktives Soundpaar nuBox A-125 mit solch souveränen, klanglichen Tugenden aufwartet, das hat bei Audio Test 8/19 doch zu großer Begeisterung geführt:

„Selten zuvor haben wir einen so ausgereiften, ausgefuchsten und durchdachten Lautsprecher testen dürfen. Gemessen an der Größe des Lautsprechers ist der Mehrwert indirekt proportional. Die Optik ist schlicht, die Bedienung kinderleicht, die Anschlussmöglichkeiten für die Größe und Preisklasse einfach überragend. Ganz ehrlich? Dieser Lautsprecher hat das Rüstzeug, zu einem Alltime-Classic zu werden … Wer jetzt denkt, dass aus einem Lautsprecher mit einem ungefähren Volumen von 6 Litern bei 3,7 Kilogramm ja nicht viel raus kommen kann, der irrt. Der Sound ist raumfüllend, authentisch und einfach gut abgestimmt … Egal ob Projektstudio, Schreibtisch oder einfach nur so. Diese Lautsprecher gehören ganz oben auf die Liste, wenn man aktive und kompakte für unter 500 Euro sucht. Uneingeschränkte Kaufempfehlung!

Fazit: Minimalismus bedeutet nicht, nichts zu haben, sondern keinen Ballast. Die französische Modedesignerin Coco Chanel sagte es so: Einfachheit ist der Schlüssel jeder wahren Eleganz. Oder frei nach dem englischen Philosoph und Staatsmann Francis Bacon: Es gibt viele Wege, sich zu bereichern. Einer der besten ist der Nubert nuBox A-125 Lautsprecher.“ 

+ HDMI-Eingang + Bluetooth integriert + einfache Installation + vielfältige Anschlussmöglichkeiten

Testurteil: Referenzklasse (95%); Preis/Leistung: ausgezeichnet

Den kompletten Test aus Audio Test 8/19 finden Sie hier …

04.11.2019
Eine klare Kaufempfehlung

Unser brandneues Aktiv-Stereo-Set nuBox A-125 wurde von HiFiJournal.de zum großen Praxistest geordert. So kompakt und günstig die Boxen auch sind, so solide und souverän sind ihre klanglichen Fähigkeiten. Unser "Soundpaar" überzeugte die Testredaktion auf der ganzen Linie:

„Für den Einstieg in die aktive Welt des Lautsprechers bietet Nubert Interessierten ein wirklich stimmiges Paket, welches nicht nur klanglich überzeugen kann. Optisch ist die neue aktive nuBox-Serie moderner geworden, dank der Kombination aus einem soliden, folierten Gehäuse, lackierter Schallwand und schicker Frontbespannung. Technisch bringen die A-125 alles mit was man in diesem Segment erwartet. Ein eigener DAC mit USB-Soundkarte wäre noch schön gewesen, aber dank digitaler Eingänge sowie HDMI-Schnittstelle, kann man den Verzicht verschmerzen. Dazu gesellt sich Bluetooth für die Nutzung mit smarten Geräten.
Dass man Abstriche in dieser Preisklasse machen muss, sollte jedem klar sein. Dass Nubert auf eine Anzeige verzichtet, hatten wir am Anfang ehrlich gesagt etwas kritisch gesehen, nach ein paar Tagen mit den A-125 ist dieser vorschnelle Eindruck aber verflogen. Dank der LED in der Front, weiß man nach kurzer Zeit auswendig, in welchem Eingang man sich befindet, bis dahin nutzt man die mitgelieferte Legenden-Karte. Die automatische Einschaltfunktion des Systems vereinfacht den täglichen Umgang übrigens merkbar. Wir haben jedenfalls keine Anzeige bzw. ein Display vermisst und sind im Alltag schnell mit den Aktiven warm geworden. Auch akustisch haben die kompakten Lautsprecher ihre Qualitäten und bieten sich für die Filmwiedergabe genauso gut an, wie für die reine Musikwiedergabe. Denkbar ist auch ein Einsatz als Monitorlautsprecher an einem Computer, das ist dann aber abseits des gedachten Einsatzgebietes, aber funktionierte in unseren Ohren überzeugend gut… Mit einem Paarpreis von aktuell 385,- Euro, sind die Nubert nuBox A-125 fair bezahlt. Verarbeitung, technische Ausstattung und klangliche Qualitäten überzeugen in diesem Preissegment. Für uns eine klare Kaufempfehlung.“

Pluspunkte: + stabiles und wertiges Gehäuse + moderne Optik/schicke Frontabdeckung + gelungene Abstimmung + kräftiger Bassbereich + detailreiche Wiedergabe + viele Schnittstellen/Bluetooth/SUB-Out + Einsatzgebiete Musik und Film + Fernbedienung/Steuerung intuitiv 

Den kompletten Test vom 4. November 2019 finden Sie hier …

08.10.2019
"Der Hammer"

Unser brandneues Aktivboxen-Soundpaar nuBox A-125 überzeugt im Test bei AV-Magazin.de auf der ganzen Linie, hier das Testfazit:

„Nubert zeigt mit der nuBox A-125 mal wieder, wo in Sachen TV-Klang der Hammer hängt. Das aktive Lautsprecherset glänzt mit authentischem Stereopanorama sowie fantastischer Bass- und Stimmwiedergabe. Und das alles auf kleinstem Raum für 385 Euro inklusive kabellosem Musikstreaming. Was will man mehr?“

Den kompletten Test auf AV-Magazin.de vom 7.10.2019 finden Sie hier ...

Klang: sehr gut – überragend
Austattung und Bedienung: sehr gut
Verarbeitung: gut
Preis/Leistung: sehr gut
Testurteil: sehr gut/Oberklasse

23.09.2019
Exzellenter Klang, sehr gute Ausstattung – Preisklassenreferenz!

»Nubert „Soundpaar“ nuBox A-125: kleiner Preis, kleine Abmessungen – aber richtig großer Sound« – AREA DVD hatte das Vergnügen, unser brandneues Aktiv-Boxenset in Master/Slave-Bauweise erstmalig und ausgiebig unter die Testlupe zu nehmen. Trotz der geringen Größe und des sehr verführerischen Preises spielten unsere Aktiv-Zwerge ganz groß auf – mit einem tollen Testergebnis und der AREA DVD Preisklassen-Referenz-Auszeichnung für Aktive Lautsprecher-Systeme bis 500 EUR!

Wir zitieren das Testfazit: 

»Einstand nach Maß – was kann man für nicht einmal 400 EUR mehr erwarten? Wie immer, ein absolut erstklassiges Testergebnis für ein Nubert-Produkt, das, auch das kennen wir schon solange, wie wir Nubert-Produkte testen, wieder Kritiker auf den Plan rufen wird: „Kann nicht sein“, „schon wieder Preisklassenreferenz“, „pure Schönschreiberei“, und so weiter, und so weiter. Klar liest sich auch dieser Test wieder enorm positiv. Klar mangelt es, gerade bezogen auf den günstigen Kaufpreis, nicht an euphorischen Formulierungen.
Aber, Hand aufs Herz: 385 EUR für ein Paar sauber verarbeitete Boxen, im Master-Lautsprecher sind leistungsstarke, belastbare Endstufen untergebracht. Hinzu kommen zwei wirklich überzeugend abgestimmte DSPs, eines für Musik, eines für Filmton. Gut, eine gute Ausstattung, eine tadellose Verarbeitung und interessante Eigenschaften auf dem Datenblatt machen noch keinen „großen Sieger“ aus.
Das ändert sich aber dann, wenn man die nuBox A-125 laufen lässt: Kraftvoll, nachdrücklich, lebendig, detailreich. Tonal natürlich, kein „Verbiegen“ in irgendeinem Teil des Frequenzspektrums, genauso so neutral, wie man es von Nubert kennt. Da muss man sich fragen: Was soll bitte für den übersichtlichen Betrag noch mehr gehen? Zwei vollaktive Boxen anstatt eine Haupt-Box mit den Endstufen und eine passive Slave-Box? Für das Geld in guter Qualität kaum machbar. Noch mehr Opulenz bei der Materialwahl? Auch, was Finish und Materialgüte angeht, fällt es schwer, sich eine Steigerung vorzustellen, im Rahmen der Preisklasse selbstverständlich.
Also, liebe Kritiker: Wo kann hier ernsthaft Kritik geübt werden? Gut, werden manche einwenden: Aber ein in allen Belangen gutes Produkt ist noch lange kein Überflieger. Richtig. Aber das nuBox A-125 System ist nicht nur ein überall gutes Produkt. Es ist ein hervorragendes Produkt, das in allen Belangen, Klang, Finish, Ausstattung, ein Optimum aus dem preislichen Rahmen herausholt. Daher, so nun das Ende der „Beweiskette“, ist die Preisklassenreferenz in der Liga Aktive Lautsprecher-Systeme bis 500 EUR  völlig berechtigt.«

Testurteil:
Nuberts neuester Streich: Sehr kompaktes Master-/Slave-Lautsprechersystem mit exzellentem Klang und sehr guter Ausstattung zum verblüffend kleinen Preis.
Preisklassenreferenz Aktive Lautsprecher-Systeme bis 500 EUR.

Den kompletten Test vom 23.9.2019 finden Sie hier …

Testberichte aller nuBox Aktivlautsprecher:

10.01.2022
Verblüffend kräftig und klangstark

Das Web-Portal HiFi.de hat sich der aktiven Kompaktlautsprecher nuBox A-125 angenommen und einen ausführlichen Hörbericht erstellt. Das „Leichtgewicht mit verblüffendem Klang“ (Zitat) kam bei Autor Olaf Adam gut an, unter anderem dank des erstaunlichen Tiefgangs. Seine Notiz zur Basswiedergabe: „Das mehrstimmige Intro von Road To Nowhere der Talking Heads ertönt als nächstes im Hörraum, und zwar erfreulich körperlich und voluminös. Und der später einsetzende Bass boxt erstaunlich kräftig aus den kleinen Böxchen. Die Nubert nuBox A-125 können ernstzunehmend tief spielen, und das ohne dabei zu angestrengt zu werden. 50 Hz bei -3 dB gibt der Hersteller als unteres Ende der Tiefton-Fahnenstange an, und das scheint absolut glaubhaft.“ 

Faizt: „Mit den Nubert nuBox A-125 bekommst du ein verblüffend kräftiges und klangstarkes Kompakt-System, das dank HDMI auch deinem Fernsehton erheblich auf die Sprünge hilft. Klare Empfehlung für Musik und als Alternative zur Soundbar!“

25.11.2021
Kleine Racker

Ein etwas anderer Testbericht der nuBox A-125 findet sich in der neuen Ausgabe 12/2021 von Professional Audio. Das Magazin prüft die kleinen Aktivboxen nämlich auf ihre Tauglichkeit zum Studioeinsatz - und ist trotz des günstigen Preises überzeugt: „Die Nubert nuBox A-125 sind ein wahrer Preis-Leistungs-Knaller und eine Empfehlung für alle, die einerseits wenig Platz zur Verfügung haben, andererseits aber nicht auf guten Klang und Qualität verzichten wollen.“

Zitat aus dem dreiseitigen Artikel: „Auch hinsichtlich sich noch in Arbeit befindender Mixe oder Pre-Master machten die Monitore - obwohl zweckentfremdet - in allen Belangen einen guten Job und deckten Phasen-Schwächen oder Überbetonungen teils schonungslos auf. So entstand im Test durchweg der Eindruck es hier mit einem selbstbewussten und verlässlichen Werkzeug mit Spaßfaktor zu tun zu haben. Die liebevolle Beschreibung ‚kleine Racker‘ trifft es hier wohl am besten. Auch wenn das kleine, sehr minimalistische Aktivlautsprecher-System in erster Linie als TV- und Multimedia-Lösung gedacht wurde, ist ein Einsatz im Home- oder Projektstudio problemlos möglich und zeigt einmal mehr, dass der Hersteller aus Schwäbsch Gmünd genau weiß, wie man echte Allrounder baut.“ 

Dafür vergeben die Tester die Wertung „Sehr gut - überragend“ und ordnen das Soundpaar in die Mittelklasse ein.

28.07.2021
Unter 500 Euro gibt es wahrscheinlich nichts Besseres

Unsere kompakte Soundbar nuBox AS-225 feierte einen Galaauftritt beim Online-Magazin Modernhifi, erstmals in der brandneuen Farbvariante Schwarz-Graphit. Redakteur Torsten Pless zieht ein überaus positives Fazit: „Was hier an Druck und Klangeffekten geboten wird, zeugt von großer Ingenieurskunst. Im Preisbereich unter 500 Euro gibt es wahrscheinlich nichts Besseres.“ Und weiter: „Das Sounddeck Nubert nuBox AS-225 hält sich in den Abmaßen zurück, um dann im Klang groß aufzufahren (...) Zwei Klangmodi bietet die Nubert nuBox AS-225, die sich schnell über die Fernbedienung anwählen lassen. Der Modus ‚Music‘ läuft bei den Schwaben intern auch unter dem Namen Hörizonterweiterung und beschreibt eine Verbreiterung der Stereo-Basis. Dabei bleibt das Ausgangsmaterial weitestgehend unverfälscht, sorgt aber für eine spürbar weitere Klangkulisse und zusätzliche Luftigkeit. Der ‚Movie‘-Modus bringt noch mehr Räumlichkeit, sattere Bässe und rückt Dialoge weiter in den Vordergrund. Nuschelnde Stimmen wirken so klarer und heben sich je nach Film besser von den Umgebungsgeräuschen ab. Für Musik wäre das etwas zu viel des Guten. Die Funktionen sind sicher keine Allheilmittel gegen schlecht produzierten Ausgangston, aber nützliche Tools, die je nach Situation deutlich Wirkung zeigen. Also: Hollywood oder Tagesschau. Egal wie, die Nubert nuBox AS-225 gefällt im Auslieferungszustand mit natürlicher Wiedergabe, feinen Details und präziser Ansprache.“

Gesamtwertung: 9.2 von 10 Punkten. Preis-Leistungs-Wertung: Volle 10 Punkte!

Den kompletten Test vom 26.07.2021 finden Sie hier ...

21.05.2021
Detailreich und ehrlich – klein, aber oho

Unser kompaktes Aktiv-Stereo-Set nuBox A-125 überzeugte auch im Praxistest bei Konsolenfan.de:

„Ich bin erneut mehr als überrascht, was Nubert hier wieder abgeliefert hat. Das Äußere verrät eben nicht immer alles über innere Werte. Das Sprichwort ‚Klein, aber Oho‘ trifft auf die A-125 definitiv zu 100% zu. Ich bin begeistert, wie detailreich und ehrlich diese kleinen Aktivboxen Sound darstellen können und dass sie in der Lage sind, eine tolle Atmosphäre zu schaffen, in der man sich wohl fühlt und gerne Musik, Filme oder auch Sport genießt.
Ich bin durch meinen Test nun zwar nicht zum Fußballfan geworden, kann mir aber durchaus vorstellen, mit den A-125 das ein oder andere Spiel der kommenden Euro 21 zu schauen. Durch die kompakte Bauform kann ich mir hier allerdings nicht nur einen Einsatz als TV-Lautsprecher vorstellen, sondern auch eine Erweiterung für den PC/Laptop. Den Preis von 398 € pro Paar halte ich bei der gebotenen Leistung für überaus fair.“

Testurteil: 5 von 5

Den kompletten Test der nuBox A-125 vom 21.5.2021 bei Konsolenfan.de finden Sie hier …

07.09.2020
Plus X Award "Innovationspreis für Markenqualität" für nuBox A-125

Beim Plus X Award 2020/21, dem internationalen „Innovationspreis für Markenqualität“, wurde unsere kompaktes Aktivboxen-Set nuBox A-125 gleich in drei Kategorien ausgezeichnet: Bedienung, High Quality und Design! (Plus X Award, 09/20)

03.07.2020
Spielen mächtig groß auf

Das Screen Magazin testete für Ausgabe 5/20 unsere preisgünstigen nuBox A-125: „Zwei kompakte Aktiv-Boxen spielen mächtig groß auf (…) So begeisterte uns das Aktivboxenpaar mit musikalischer Stereowiedergabe und bei Film- und Fernsehgenuss mit einer breiten, plastischen Klangbühne. Auch bei Konsolenspielen liefern die Boxen eine faszinie­rende Klangkulisse und werden von Klassik bis K-Pop jedem Musikgenre gerecht. Sogar HiRes-Aufnahmen bringen die Kleinen mit ihren über 100 Watt Dauerleistung hervor­ragend zur Geltung.

Fazit: Selten haben wir derart erwach­sen und räumlich aufspielende Boxen mit derart kompakten Abmessungen gehört. Unser Tipp – auch fürs Heimkino!“

25.06.2020
nuBox AS-225 ist Testsieger bei Stiftung Warentest 07/2020

Stiftung Warentest prüfte in Ausgabe 07/2020 insgesamt 16 Soundbars von 99 bis 670 Euro (8  einteilige Modelle ohne Subwoofer, 8 Modelle mit separater Bassbox). Bewertet wurden die drei Schwerpunkte Ton (60%), Handhabung (30%) und Stromverbrauch (10%). Mit der Gesamtnote GUT 2,2 wurde unsere nuBox AS-225 Testsieger!

Am 25.6. kommentierte n-tv.de im Ressort „Technik“ den Stiftung Warentest Testsieg der AS-225: „Wenn's allein um den Klang geht: Die beste Soundbar kostet nur 375 Euro (…) Testsieger wurde die deutsche Soundbar Nubert nuBox AS-225 (…) Sie überzeugte die Prüfer mit dem klar besten Klang (1,7) und erhielt von ihnen die Gesamtnote 2,2.“ 

Wir freuen uns sehr über diesen Erfolg – lassen auch Sie sich begeistern!

07.06.2020
"Gute" Soundbar mit "ausgezeichnetem" Preis-Leistungs-Verhältnis

Mit unserer nuBox AS-225 nahm das Webmagazin Technic3D.com eine kompakte Soundbar in den Testfokus. Obleich preisgünstig, überzeugte sie mit profunden Klangqualitäten:

„Auch die kleine nuBox-Soundbar trägt schon die Nubert-typische Handschrift der neutralen Klangabstimmung, welche dem Credo des ‚ehrlichen‘ Lautsprechers folgt. Mit ‚langweilig‘ oder ‚fade‘ darf man den Klangcharakter aber nicht verbinden. Denn die Kleine spielt ohne Effekthascherei bassstark, lebendig und überaus dynamisch auf und bleibt auch bei höheren Lautstärken Herr der Lage. Als ausgesprochen angenehm erweist sich dabei die sanfte Darstellung der Höhen und der oberen Mitten, wodurch klangliche Härten oder Zischlaute kaum eine Chance der Entfaltung haben. Trotzdem weist die Soundbar jeden Verdacht von sich, ein ‚Softy‘ zu sein. Sie zeichnet sauber und klar, ohne überanalytisch zu wirken. Gesangsstimmen und Sprache wirken dabei körperhaft, verständlich und recht natürlich (…) Wird die AS-225 wie beschrieben platziert, bzw. entsprechend eingerichtet, verstärkt sie nicht nur das Fernseherlebnis enorm, sondern kann durchaus eine gute Verstärker-Lautsprecherkombination der gehobenen Mittelklasse ersetzen.“

Fazit in Stichworten:

  • Kompaktes, stabiles und gut verarbeitetes Gehäuse
  • Hochwertige Lautsprecher- und Verstärkerbestückung
  • Sinnvolle Ausstattung mit leichten Defiziten (Keine Klangregelung, fehlende Bassreflex-Stopfen)
  • Moderne, praxisgerechte Schnittstellen einschließlich Bluetooth mit AptX
  • Hohe Funktionssicherheit
  • Einfaches, intuitives Handling mit kleineren Unzulänglichkeiten
  • Im Vergleich zur Spitzen-Referenz guter, für den Preis ausgezeichneter Klang (Gutes Bassfundament, neutraler, dynamischer Klangcharakter, ordentliche Darstellung von Gesang und Sprache)
  • Bassvolumen bei wandnaher Aufstellung zu mächtig (durch Verschließen der Bassreflexrohre anpassbar)
  • Hohe unverzerrte Lautstärken möglich

Gesamtnote: 1,7
Testurteil: gut
Preis/Leistung: ausgezeichnet

Den kompletten Test vom 7.6.2020 finden Sie hier …

30.04.2020
Lautsprecherzwerge mit fast schon verblüffenden Fähigkeiten

„Ein Paar als Bar – Minilautsprecher veredeln den Ton des Fernsehers und sind auch als PC-Lautsprecher eine gute Wahl“ – Die Frankfurter Allgemeine Zeitung präsentierte in ihrer Netzausgabe faz.net einen Testbericht zu unserem nuBox A-125 Aktivboxen-„Soundpaar“:

„Unser musikalisches Testprogramm absolvierten die Lautsprecherzwerge mit fast schon verblüffenden Fähigkeiten: Sie treffen jedes Tönchen, artikulieren klar und präzise, machen klaglos auch größere Dynamiksprünge mit und plazieren Schallquellen dort, wo sie hingehören (…) was sie können, können sie gut, sogar in den tieferen Regionen des Frequenzspektrums: Bässe, soweit sie für das Soundpaar reproduzierbar sind, bleiben exakt und trocken. Das gilt auch für den akustischen Einsatz der Lautsprecher im Heimkino, der mit einem passenden Subwoofer natürlich noch gewinnt. Die elektronischen Panorama-Effekte haben uns ebenfalls gefallen, zumal sie die Klangfarben nicht beeinträchtigen und selbst im Kino-Modus weder übertrieben noch künstlich wirken. Da erscheint uns der Kaufpreis von 385 Euro für das komplette aktive Soundpaar fair; günstigere Minimonitore oder TV-Veredler mit vergleichbaren Fähigkeiten sind sicher nur schwer zu finden.“

Den kompletten Artikel vom 30.4.2020 finden Sie hier …

19.04.2020
Grandioses Lautsprecherset mit viel Können zu einem fairen Preispunkt

„Bring’ den Desktop zum Beben!“ – apfelpage.de, eines der großen deutschen Portale zu Apple-Produkten, testete unser kompaktes aktives Stereo-Lautsprecherset nuBox A-125. Das preisgünstige „Soundpaar“ überzeugte mit souveränem und ehrlichem HiFi-Sound, praxistauglicher Konnektivität und einfacher Bedienung. Hier das äußerst positive Testfazit:

„Meine Erwartungen an die A-125 waren hoch, da meine Passivboxen nuLine 34 schon ein ordentliches Paket abliefern. Dennoch wusste ich um die ‚kleinen‘ Ausmaße der nuBox. Und setze ich das alles ins Verhältnis mit der gebotenen Leistung sowie dem Preis, war ich mit den nuBox A-125 insgesamt sehr zufrieden. Außerdem hat mir seit Langem ein Test nicht mehr so viel Spaß gemacht wie in diesem Fall – geiler Sound ist einfach… geil!
Am besten hat mir die gute Separation der unterschiedlichen Frequenzbereiche gefallen. Gerade die Mitten waren detailreich, was bei instrumentenlastigen Stücken und gesprochenen Inhalten positiv hervorstach. Lediglich gingen die Details bei bassintensiven Tracks und höherer Lautstärke verloren, da die tiefen Frequenzen dann zu überlagernd wirkten. Dafür ist die Bassleistung selbst verdammt eindrucksvoll, wenn man die Größe der Boxen im Hinterkopf behält. Bei den Höhen gibt es nichts zu meckern, ich fand sie absolut ausgezeichnet.
Die DSPs music und movie können im Einzelfall für eine Optimierung des Sounds sorgen, was wahrscheinlich bei der Nutzung als TV-Speaker am ausgeprägtesten wahrnehmbar ist. Auf dem Schreibtisch – mit einem kleinen Sounddreieck – muss jeder selbst entscheiden, ob ihm das Soundprofil taugt.
Bei den Input-Möglichkeiten bleiben wirklich keine Wünsche offen, von digital bis analog ist alles dabei und das Verbauen eines HDMI-ARC war die richtige Entscheidung. Der 3,5mm-Klinkenanschluss wäre für viele noch das i-Tüpfelchen, ich bevorzuge aber Cinch. Leider fehlt mir für das ultimative Sound-Erlebnis am PC ein Klinkenausgang, um hin und wieder einen Kopfhörer anschließen zu können. 
Für aktive HiFi-Boxen liegen die nuBox A-125 in einem preislich sehr attraktiven Bereich unterhalb der 400er-Marke. Die Konkurrenz fordert schon bei einfachen 2.0-Systemen ganz andere finanzielle Investments.

Zusammenfassend ist das Soundpaar ein grandioses Lautsprecherset mit viel Können zu einem fairen Preispunkt. Als TV-Speaker können sie ihr volles Potential vermutlich am passendsten ausschöpfen, da sie hauptsächlich dafür konzipiert wurden. Je nach dem, wie die persönlichen Bedürfnisse aussehen, können sie auf dem Schreibtisch aber durchaus überzeugen. Den Musik-Enthusiasten, die günstig ins aktive HiFi-Segment einsteigen wollen, werden die A-125 definitiv gefallen und ein breites Lächeln ins Gesicht zaubern.“

Den kompletten Test vom 19.4.2020 finden Sie hier …

02.04.2020
Fidelity Award Winner 2020 – Klasse „Smart“

So kompakt, so klangstark, so günstig – und so erfolgreich! Unser Soundpaar nuBox A-125 wurde beim HiFi Magazin Fidelity Sieger der Klasse „Smart“, in der Kategorie Lautsprecher/Unterkategorie Kompaktboxen Aktiv. (2.4.2020)

27.03.2020
Top-Produkt

Unsere preisgünstigen, kompakten und klangstarken Aktivboxen nuBox A-125 haben nach vielen Testreferenzen zweifellos das Zeug zum Preis-Leistungs-Highlight. Auch im aktuellen Test beim PC Games Hardware Magazin 5/20 gab es nun eine „Top-Produkt“ Auszeichnung für unsere kleine Klangriesen:

„Der Sound ist angenehm warm, geschmeidig weich, dabei bemerkenswert luftig, differenziert und volltönend, der knackige Tiefton reicht ob des geringen Volumens und Größe der Langhub-Mitteltieftöner beachtlich weit hinab. Die Höhen sind klar und feinauflösend, die Mitten voluminös und ausdrucksstark. Das Klangbild ist nicht ganz so neutral wie das der Nupro A-100, sondern etwas "unterhaltsamer" abgestimmt, insbesondere beim Nutzen der Klangprofile "Musik" und "Movie", die Sie wie die Lautstärke und Eingangswahl per Fernbedienung kontrollieren (…) Für den Schreibtisch oder ein kleines Zimmer sind die Boxen potent genug, zur Beschallung ab rund 20 qm sollten Sie aber zu leistungsstärkeren Lautsprechern greifen.“

Pluspunkte: + Toller Klang + Einfach aufzustellen
Wertung/Note: 1,47
Top-Produkt 5/2020

26.03.2020
Eines der besten Sounddesks seiner Klasse am Markt

„Kleiner, feiner HiFi- und TV-Aktiv-Lautsprecher“ – nach dem Test unseres nuBox A-125 Aktiv „Soundpaars“ am 11.3.2020 widmete das österreichischen Webmagazin sempre-audio.at nun unserer preisgünstigen, klangstarken Soundbar nuBox AS-225 einen ausführlichen Praxistest:

„Normale Soundbar-Systeme überlässt man bei Nubert electronic GmbH auch weiterhin dem Mitbewerb, das Unternehmen aus Schwäbisch Gmünd verlässt sich bei den eigenen TV-Soundsystemen konsequent auf eigene Tugenden und entwickelt somit Systeme, die einem klassischen aktiven Lautsprecher-System entsprechen, somit viel Volumen, einen robusten Aufbau, tadellose Treiber, und leistungsstarke Verstärker, nur einen etwas anderen Formfaktor aufweisen. Dies galt für die bisherigen Systeme der Nubert nuPro Serie, und dies gilt auch für das TV-Soundsystem der Nubert nuBox Serie, das neue Nubert nuBox AS-225. Es erstaunt somit keineswegs, dass es sich im Test geradezu famos schlägt, denn in Anbetracht der sehr, sehr kompakten Abmessungen liefert es einen geradezu bemerkenswert erwachsenen Auftritt mit sattem, überzeugendem Klang (…) Allerdings sei gleich an dieser Stelle ein wesentlicher Punkt des Fazit vorweggenommen, unter normalen Umständen wird man keinen Subwoofer benötigen, denn das Nubert nuBox AS-225 liefert einen erstaunlich satten Klang.“

Testfazit: „Chapeau, die Entwickler von Nubert electronic GmbH haben mit dem Nubert nuBox AS-225 wirklich tadellose Arbeit abgeliefert. Wer meint, hier nur eine weitere x-beliebige Soundbar vorzufinden, die den Fernsehton ein wenig aufhübscht, liegt völlig falsch. Vielmehr verhält es sich so, dass man mit dem Nubert nuBox AS-225 ein bemerkenswert klangstarkes Audio-System erwirbt, das beim Fernsehen dynamischen, detailreichen und damit ansprechenden natürlichen Ton liefert und selbst für Musik als kompaktes Audio-System auftrumpfen kann. Bezieht man noch den überaus attraktiven Preis in die abschließende Betrachtung mit ein, so kommt man nicht umhin, dem Nubert nuBox AS-225 eine klare Empfehlung als eines der besten Sounddesks seiner Klasse am Markt auszusprechen.“

Pluspunkte: + ansprechendes Design + tadellos verarbeitet + flexibel einsetzbar + Anschluss-Vielfalt einschließlich HDMI + durchaus leistungsstark gemessen an der Größe + simples Bedienkonzept + sehr ansprechender Klang + "Hörizont-Erweiterung" für breite Stereo-Basis

Testurteil: Exzellent 8.0

Den kompletten nuBox AS-225 Test bei sempre-audio.at vom 26.3.2020 finden Sie hier ...
Den Vergleichstest "nuBox A-125 Soundpaar versus nuBox AS-225 Soundbar" bei sempre-audio.at vom 27.3. finden Sie hier ...

11.03.2020
Das kleine, feine Soundpaar

Als Aktivlautsprecher für TV und Musik sind heute üblicherweise Soundbars im Einsatz, wo es doch vorteilhafte und klanglich überzeugende Alternativen gibt, wie unser extrakompaktes Aktiv-Stereo-Set nuBox A-125. Das österreichischen Webmagazin sempre-audio.at orderte das preisgünstige „Soundpaar“ und war nach ausführlichem Praxistest beeindruckt:

„Wir meinen... Man merkt dem kleinen Aktiv-Lautsprecher Nubert nuBox A-125 an, dass seine Entwickler jahrelange Erfahrung in diesem Bereich vorweisen können. Hier steht ein bewusst sehr kleines, nichts desto trotz beeindruckend aufspielendes Lautsprecher-System zur Verfügung, das einerseits eine echte Alternative zu einer Soundbar für den Fernseher darstellt, zudem als flexibles, kompaktes HiFi-System genutzt werden kann und damit überall im Haus seinen Platz findet, wie unser ausführlicher Test zeigt (…) Nubert electronic GmbH bietet mit dem überaus kompakten aktiven Lautsprecher-System Nubert nuBox A-125 eine wirklich erstklassige Lösung an, um auf kleinstem Raum feinen Klang zu liefern. Insbesondere im Wohnzimmer ist dieses System bestens aufgehoben, denn es liefert nicht nur tadellosen Klang für den Fernseher, es ist zugleich ein sehr vielseitiges HiFi-System. Somit eignet sich das Nubert nuBox A-125 aber auch für jedweden anderen Ort im Haus, wo man auf einfachste Art und Weise ansprechenden Klang genießen will und dafür nicht tief in die Tasche greifen muss, denn gemessen an der Leistung zum dafür aufgerufenen Preis ist das Nubert nuBox A-125 ein sehr, sehr verlockendes Angebot.“

Testurteil: Exzellent

Pluspunkte: + Stellfläche für einen Speaker ist nicht größer als ein DIN A5 Blatt + ansprechendes Design + tadellos verarbeitet + flexibel einsetzbar + Anschluss-Vielfalt einschließlich HDMI + durchaus leistungsstark gemessen an der Größe + simples Bedienkonzept + sehr ansprechender Klang

Den kompletten Test vom 11.3.2020 finden Sie hier ...

26.02.2020
Edles Klangduett

Erneut bekam unser kompaktes Aktiv-Schnäppchen ein „sehr gutes“ Testurteil, diesmal bei SFT in Ausgabe 3/20:

„Edles Klangduett  (...) Mit den nuBox A-125 zeigt der Hersteller aus Schwäbisch Gmünd, dass guter Klang sowie ansprechende Materialien nicht besonders teuer seien müssen … Die Aktivlautsprecher sind insgesamt optisch ansprechend und bieten erstklassigen Sound für kleines Geld, jedoch sollten Sie kein Basswunder für große Räume erwarten.“
Testurteil: Sehr gut, Note 1.4

Pluspunkte : + Nutzbar an TV und als Monitorlautsprecher + Edles Design und wertige Materialien + Detailreicher Sound + Stimmiges Gesamtpaket + Magnetische Abdeckung

Den kompletten Test aus SFT Ausgabe 3/20 finden Sie hier ...

25.02.2020
Kaufempfehlung und platzsparende Alternative

„Nubert nuBox A-125 als platzsparender Ersatz für die (…) im Nahfeld und viel Spaß beim Zocken“ – Testauftritt bei Igor’s Lab, Webmagazin für Audio, Technik, Computer, Media (igorslab.de). Einem gründlichen Technikreport folgte ein umfassender, interessanter Hör- und Messbericht zu unserem Soundpaar. Das Testfazit ist genauso ehrlich und gut – kurz:
„… gelingt Nubert mit der nuBox A-125 ein erfrischender Kompromiss aus akustisch brauchbarer Arbeitsplatzbestückung, nettem Entertainment und enormer Platzersparnis. Das Ganze gepaart mit einer wirklich fehlerlosen Umsetzung und einer sehr hohen Verarbeitungsqualität ist dann fast schon ein Must-Have. Für den Desktop reicht das Gebotene locker aus, für Räume bis ca. 20 m² sicher auch noch. Darüber hinaus fehlt dann aber doch etwas der Punch.

Der Movie-Modus ist für die Musikwiedergabe definitiv nicht zu empfehlen, dafür umso mehr, wenn man einmal spielen oder einen Film sehen will. Zusammen mit einem potenten Subwoofer braucht man kein 5.1 Schwurbelsystem für die eindrucksvolle Immersion, da geht auch so die Post ab. Der Mix macht’s in diesem Fall, nicht die Spezialisierung. Ein klein wenig mehr Ausgangsleistung hätte es sein können und einen angedeuteten Waveguide für den Hochtöner hätte ich auch gern, denn die kleine Kalotte sitzt ziemlich tief im Gehäuse. Aber sonst gibt es nichts zu meckern.“

Testurteil. Recommended Buy/Kaufempfehlung, 4 von 5 Sterne

Den kompletten und ausführlichen Test vom 25.2.2020 finden Sie hier …

20.02.2020
HIFI.DE Award: Sieger und "beste Soundbar bis 400 Euro"

Im Rahmen einer umfangreichen Community-Umfrage für die HIFI.DE-Awards hat die HIFI.DE-Redaktion 44 Kategorien mit insgesamt 596 Produkten zusammengestellt. Dabei haben 10.598 HIFI.DE-User*innen bei der Umfrage teilgenommen. Für Produkte aus dem Hause Nubert gab es 4x Platz 1 und einen sehr guten 2. Platz!

nuBox AS-225: Sieger in der Kategorie "Die beste Soundbars bis 400 Euro"! (Quelle HiFi.de 2/20)

10.02.2020
Ein sehr gutes System zum Musikhören, Gamen oder als Aufrüstung für den Fernseher

„Vom Fernseher über den Desktop bis hin als Partner einer Spielkonsole bietet sich Nuberts aktives nuBox-Set A-125 an. Hinzu kommen noch ein vernünftiges Ausstattungspaket und das wie gewohnt attraktive Preisschild“ – lautet die Einleitung zum Testbericht unseres nuBox „Soundpaars“ beim Webmagazin i-fidelity.net. Das Set überzeugt denn auch im Test auf der ganzen Linie – Klangqualität, Ausstattung und Verarbeitung werden als „sehr gut“ beurteilt, das Testergebnis begeistert:

„Mit der nuBox A-125 hat Nubert klangstarke Lautsprecher geschaffen. Ihre vollaktive Konstruktionsweise sorgt unabhängig vom Pegel für eine lebendige Musikwiedergabe, die das Niveau klassischer Desktop-Lautsprecher weit hinter sich lässt. Mit zwei DSP-gesteuerten Funktionen zur Optimierung von Film- oder Tonmaterial kann die Intensität der Wiedergabe noch gesteigert werden. Zu guter Letzt erweisen sich die Schwaben auch noch absolut fair beim Preisschild. Wer ein sehr gutes System zum Musikhören, Gamen oder als Aufrüstung für den Fernseher wünscht, ist mit Nuberts nuBox A-125 hervorragend bedient.“

Testurteil: sehr gut. Highlight.

Den kompletten Test vom 10.2.2020 finden Sie hier …

07.02.2020
„Soundbar des Jahres“

Die nuBox AS-225 ist mit souveränem HiFi-Klang ein echter Überflieger für Einsteiger. In Audiovision 7/19 gabs dafür eine Preistipp- Auszeichnung. 
Jetzt wurde unsere Schnäppchen-Sounddeck Sieger bei der Audiovision-Leserwahl „Geräte des Jahres 2019/20“ in der Sparte „Soundbar bis 1.000 Euro“. (Quelle: Audiovision.de 3.2.2020, Audiovision Heft 3/2020)

17.01.2020
Punkten für ihre Maße mit erwachsenem Klang und guter Dynamik

Unser preisgünstiges, aktives Stereo-Lautsprecherset nuBox A-125 durfte sich im Test bei Audiovision 2/20 bewähren:

„Ausgewachsener Klang (…) lieferte nämlich sowohl bei Bluetooth-Zuspielung als auch kabelgebunden via HDMI und Toslink ein für diese Klasse erstaunlich erwachsenes Klangbild (…) Auch bei Filmton können sich die nuBox A-125 hören lassen (…) Fazit: Die Stereo-Speaker Nubert nuBox A-125 punkten für ihre Maße mit erwachsenem Klang und guter Dynamik und geben sich dank zahlreicher Anschlüsse äußerst kontaktfreudig. Wertung: Gut“.

19.12.2019
Klasse Vorstellung – klare Kaufempfehlung

Auch beim Webmagazin hardware-journal.de konnte unsere preisgünstiges Aktivboxen-Set nuBox A-125 punkten. Das „Soundpaar“ überzeugte durch seine souveränen Klangtugenden, seine Flexibilität und seinem solide Konzept.

„Wer ein aktives Lautsprecherpärchen sucht, mit flexiblen Einsatzmöglichkeiten und klanglichen Fähigkeiten, sollte sich die Nubert AS-125 einmal genauer anschauen. Denn die neuen Vertreter der nuBox-Reihe überzeugen mit einem schicken Erscheinungsbild. Bieten mit dem folierten Gehäuse und der lackierten Schallwand einen eleganten und zugleich modernen Auftritt. Dazu bringen die A-125 auch technisch alles mit, was man in diesem Segment erwartet. Ein eigener DAC mit USB-Soundkarte wäre natürlich noch schön gewesen, aber die digitalen Eingänge sowie die HDMI-Schnittstelle und Bluetooth mit aptX trösten darüber hinweg.
Dass Nubert gänzlich auf ein Display verzichtet haben wir ehrlich gesagt anfangs etwas kritisch gesehen, nach ein paar Tagen mit den A-125 ist dieser Eindruck aber verflogen. Dank der LED in der Front, weiß man nach kurzer Zeit auswendig in welchem Eingang man sich befindet, bis dahin nutzt man die mitgelieferte Legenden-Karte und die automatische Einschaltfunktion des Systems vereinfacht den täglichen Umgang zusätzlich. Die akustischen Fähigkeiten runden diesen durchweg überzeugenden Eindruck sehr gut ab. Dabei spielt es keine Rolle ob man am TV einen Film genießt oder am PC ein Blockbuster-Titel spielt bzw. Musik über Streaming-Dienste zuspielt. Das Klangbild ist trotz kompakter Abmessungen kraftvoll, dynamisch, bietet eine ausgeprägte Detailwiedergabe und kann auch laut wenn es sein muss, ohne dabei wirklich die Kontrolle zu verlieren. Klasse Vorstellung der Nubert nuBox A-125 Lautsprecher.
Mit einem Paarpreis von aktuell 385,- Euro, sind die Nubert nuBox A-125 fair bezahlt. Verarbeitung, technische Ausstattung und klangliche Qualitäten überzeugen in diesem Preissegment. Für uns eine klare Kaufempfehlung.“

Pluspunkte: + Gehäuse / Folierung / Schallwand + moderne Optik / wertige Abdeckung + viele Schnittstellen + flexibel in der Nutzung TV / PC / Musik + intuitive Steuerung + klangliche Abstimmung detailreich / kraftvoll

Den kompletten Test vom 17.12.2019 finden Sie hier …

12.12.2019
„Best of Hifi Test 2020“ – und „echte Kaufempfehlungen“

HiFi Test 1/20 präsentiert 100 „absolute Highlights des Jahres – echte Kaufempfehlungen der Redaktion“. Gleich 3 Nubert Produkte werden in der Sparte „Die besten HiFi- und Heimkinolautsprecher des Jahres“ empfohlen:

  • nuBox 425 Jubilee: „Mehr Klang für diesen Preis geht nicht“ – der Standlautsprecher wurde 4/19 getestet und bekam dafür die Preistipp-Auszeichnung.
  • nuBox AS-225: unsere kompakte Schnäppchen-Soundbar (2.0) war Techniktipp 5/19 und „ist eine heiße Empfehlung, wenn es darum geht, auf einfache Weise Filmsound und HiFi zu kombinieren“.
  • nuBox A-125: Soundpaar statt Soundbar – das kompakte preisgünstige Aktivlautsprecher-Set bekam in Ausgabe 1/20 die Preistipp-Auszeichnung, ist es doch eine „ebenso elegante wie einfache und effektive Lösung, um besten Kinoklang und Musik in Stereo im Wohnzimmer genießen zu können“. 
09.12.2019
Bietet tollen Klang und vernünftige Ausstattung zum absolut fairen Preis-Leistungs-Verhältnis

„Beim Toncheck fällt sofort die sehr homogene Abstimmung des Lautsprechers auf. Das Klangbild ist angenehm ausgewogen und damit für eine Fülle an Einsatzszenarien geeignet“ – in einem umfassenden Praxistest überzeugte unser „Schnäppchen“-Soundboard nuBox AS-225 bei i-Fidelity.net, mirt einem „sehr guten“ Testergebnis und einer Preistipp-Auszeichnung!

„Auch bei höheren Pegeln bleibt die AS-225 weitgehend unbeeindruckt, es sind lediglich Nuancen, die bei der akustischen Präzision verlorengehen. Die Auflösung ist fein, für einen Lautsprecher dieser Größe sind Details äußerst sauber akzentuiert ...
Klangfülle vom Feinsten: Im reinen Stereo-Modus ist der Sweetspot – also die beschallte Zone – nicht sonderlich breit <Anmerkung: Gehäusebreite nur 60 cm!>. Das ändert sich jedoch schlagartig, wenn man die »Music«-Taste auf der Fernbedienung drückt. Aus dem Schallräumchen wird bildlich gesprochen eine Turnhalle. Die Klangbühne wächst seitlich und in der Höhe – ein Ergebnis der sehr effektiven DSP-Schaltung. Speziell Filme profitieren von diesem Setup – egal, ob die ganze Familie vor dem Fernseher sitzt und dadurch jetzt auch die Mitglieder auf den Außenpositionen besser in die Handlung hineingezogen werden oder ob man sich alleine einen Kino-Abend gönnt und die größere Klangfülle genießt. 
Mit »Movie« kann die Räumlichkeit noch einmal gesteigert werden, insgesamt gefällt uns die »Music«-Abstimmung aber minimal besser. Klar, bei tiefen Tönen darf man kein grollendes Bassgewitter erwarten. Aber in Relation zur Gehäusegröße und zum Preis überrascht die nuBox auch hier. So haucht das Deck dem Action-Streifen »Fast & Furious« ordentlich Leben ein, Explosionen haben enormen Druck, rasante Autofahrten werden nicht nur optisch äußerst dynamisch dargestellt. Für Tagesschau oder Talkshow kann man die AS-225 gerne im Stereo-Setup betreiben, spielt man Musik via Bluetooth vom Smartphone zu, so ist die »Music«-Einstellung wieder die erste Wahl. Die sehr gute Sprachverständlichkeit ist eine zusätzliche Stärke des grauen Sounddecks.

Testergebnis: Die Rolle des vermeintlichen Außenseiters steht der nuBox AS-225 sehr gut: Der Lautsprecher kann mit vielen deutlich voluminöseren Sounddecks locker mithalten, bietet tollen Klang und vernünftige Ausstattung zum absolut fairen Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Duell David gegen Goliath hat Nubert damit die Nase wieder einmal vorne.“

Klangqualität: sehr gut
Ausstattung: gut – sehr gut
Verarbeitung: sehr gut
Gesamtnote: sehr gut
Preistipp!

Den kompletten Test vom 9.12.2019 finden Sie hier ...

30.11.2019
Bester Klang fürs Geld

Soundbar oder Soundpaar – ein nuBox AS-225 Sounddeck oder ein Pärchen nuBox A-125 Aktivlautsprecher? Auch der Test bei Audio Video Foto Bild 1/20 erbrachte für beide Bauformen eine richtig gute Wiedergabe. Wir zitieren aus dem Testbericht:

Bester Kang fürs Geld
Die erkennbaren Sparmaßnah­men sind freilich schnell verges­sen, sobald die grauen Kästen die ersten Töne von sich geben. Einen so großformatigen und wuchtigen Klang traut man selbst dem AS-225 nicht zu, den A-125 schon gar nicht. Sie liefern richtig Bums, wenn das im Film oder in der Musikaufnahme gefragt ist. 
Dennoch klingen etwa Nach­richtensprecher perfekt natürlich und keineswegs aufgebläht. AS- 225 und A-125 sind sich so ähn­lich, dass die Kaufentscheidung alleine aufgrund der Bauform fal­len darf. Dem Boxen-Paar gelingt allerdings die präzisere Stereo-Ab­bildung. Gerade zum Musikhören ist das ein Vorteil, für eine bessere Gesamtnote reichte es aber nicht. 

Spektakulärer Film-Sound
Der per Fernbedienung wählbare Movie-Modus bewirkt einen hör­bar weiträumigeren Klang. Filme wirken damit spektakulärer, ohne dass die Sprachverständlichkeit leidet. In gemäßigter Form gibt es das auch als Music-Modus – ein­fach mal ausprobieren, was in den eigenen vier Wänden am besten klingt.

Fazit
Mit ihrem wuchtigen und natürlichen Klang nehmen es Nubox A-125 und AS-225 locker auch mit drei- bis viermal so teuren Soundbars und Sounddecks auf. Wer mit der mage­ren Ausstattung ohne Display und der simplen Fernbedienung leben kann, darf da zugreifen.“ 

Aus den Testergebnissen:

Wie gut ist die Klangqualität?

  • AS-225: Für den Preis überragend  
  • A-125: Noch einen Tick besser

Hörtest Klangqualität bei Film- und Musikwiedergabe

  • AS-225: sehr ausgewogen und natürlich, feine Auflösung, kräftige und saubere Bässe, hervorragende Sprachverständlichkeit
  • A-125: sehr ausgewogen und natürlich, feine Auflösung, kräftige und saubere Bässe, hervorragende Sprachverständlichkeit, sehr gute Stereo-Abbildung
29.11.2019
Kompakter Klangkracher – exzellenter Klang und hochwertige Verarbeitung

„Mehr Filmgenuss und Hörvergnügen für TV und Musik“ – auch bei Satvision 12/19 überzeugte unser nuBox Soundpaar A-125. Das kompakte, aktive Master/Slave Stereo-Set begeisterte mit „exzellentem Klang und hochwertiger Verarbeitung“, das Testurteil fällt rundweg „sehr gut“ aus: 

„Die Nubert nuBox A-125 erreicht in unserem Praxistest 93,9 Prozentpunkte und somit das Testurteil ‚sehr gut‘. Das Lautsprecher-Duo besticht durch die hohe Materialqualität, die hochwertige Verarbeitung und die solide Ausstattung. Größter Pluspunkt ist aber der sowohl beim Musik- als auch beim Filmgenuss rundum überzeugende Klang, der in der Preisklasse unter 400,- Euro konkurrenzlos ist. Die beiden kompakten Boxen sorgen für erstaunlich kräftige Bässe und eine tadellose Räumlichkeit, was ein insgesamt ausgesprochen homogenes Klangbild zur Folge hat. Die Nubert nuBox A-125 ist in der Farbausführung Graphit für 385,- Euro erhältlich, was in Anbetracht der hervorragenden Klangqualität ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis ergibt.“

Testurteil: Sehr gut 93,9%

27.11.2019
Elegante, einfache und effektive Lösung für besten Kinoklang und Musik in Stereo

Heimkino präsentierte in der aktuellen Ausgabe 1/20 unser aktives Master/Slave-Stereoset nuBox A-125. Das „Soundpaar“ überzeugte auch in diesem Test auf der ganzen Linie, bekam viel Lob und vor allem ein richtig gutes Testergebnis samt „Preistipp“ Auszeichnung!

„Das Aufstellen und die Inbetriebnahme der Nubert nuBox AS-125 ist wirklich ein Kinderspiel … die Nuberts punkten auf Anhieb mit einem sehr überzeugenden Klang, der an weit größere Lautsprechersysteme erinnert. Im Bass geht es tief hinab und der erzeugte Druck ist mehr als nur beachtlich. Die Stereobühne ist sehr gut, hier sind die nuBox AS-125 herkömmlichen Soundbars tatsächlich haushoch überlegen. Als klassisches Stereobo­xenpaar machen die Nuberts auf jeden Fall einen klasse Job. Wird die Taste 'Music' auf der Fernbedienung gedrückt, aktiviert der integrierte DSP eine Verbreiterung der Klangbühne, was gerade bei elektronischer Musik für beachtliche Effekte sorgt. Bei Stimmen, Akustikgitarren oder klassisch produzierten Stücken gefällt uns der neutrale Modus jedoch besser. Mit Zuspielung über den HDMI-Eingang punktet das Sound­paar erneut und gibt prächtigen Kinoklang zum Besten. Wer jetzt noch den 'Movie-Modus' aktiviert, kommt in den Genuss eines sehr weiträumigen Soundfelds, das Filme wuchtig und effektvoll am Hör­platz präsentiert. Einen Subwoofer haben wir während unseres Tests jedenfalls keinen vermisst.

Fazit: Das Soundpaar nuBox AS-125 von Nubert ist eine ebenso elegante wie einfache und effektive Lösung, um besten Kinoklang und Musik in Stereo im Wohnzimmer genießen zu können. Kompakt in den Abmes­sungen, verblüfft das System mit einem sehr erwachsenen Klangbild. Zudem glänzt es mit seiner einfachen Bedienung und der hochwer­tigen Verarbeitung – einfach klasse!“ 

Pluspunkte: + hochwertige Aktivlautsprecher + weiträumiges Klangbild + sehr gute Ausstattung  

Testurteil: Überragend, Note 1,1. Mittelklasse. Preistipp.

Den kompletten Test aus Heimkino Ausgabe 1/20 finden Sie hier ...

15.11.2019
Kauftipp

Erneut ein Praxistest unseres vielseitigen, aktiven nuBox A-125 „Soundpaars“ – diesmal bei Videoaktiv 1/20.

„Erster Eindruck: Wahnsinn, was Nubert aus den kompakten Gehäusen holt (…) Testfazit: Die Käufer teurerer Aktivboxen aus dem Nubert Sortiment dürften beruhigt sein: Kleine Gehäuse und kleine Preise gehen nicht ohne Kompromisse bei Ausstattung, Bedienung und Klang. Dennoch könnten die nuBox A-125 für Interessenten mit begrenztem Budget und Platz interessant sein (…) Denn das Fundament stimmt: Die größten Herausforderungen für Boxen dieser Größenklasse sind Pegel und Bass – beides liefern die nuBox A-125 reichlich. Und das Konzept dieser Boxen ist praxisgerecht: Die zahlreichen Digitalanschlüsse machen die Box zum universellen Problemlöser – nur ein USB-Kontakt steht noch auf der Wunschliste.“

Testurteil: gut, Preis/Leistung: gut. Kauftipp.

08.11.2019
Superber Kompaktmonitor … ein unschlagbares Angebot

Auch im jüngsten Test  bei fidelity-magazin.de begeisterte unsere aktive nuBox A-125 die Testredaktion:

„Auf die kurze Distanz machen die Monitore gehörigen Spaß. Sie sind schnell, besitzen Punch und bilden die wuchtigen Kickdrums, die von tiefen Synthie-Bässen untermauert sind, stabil, sauber und geradezu holografisch ab. So soll’s sein! Um meine Eindrücke zu verifizieren starte ich als nächstes Liszts Ungarische Rhapsody und lausche gebannt dynamischen Horn-Fanfaren, denen tiefe, düster modulierte Streicherteppiche folgen. Keine Frage, die A-125 musizieren so geschmeidig und voluminös, dass sie auch in mittelgroßen Zimmern neben dem Fernseher brillieren dürften…
EIN UNSCHLAGBARES ANGEBOT
Sie merken schon: Die Nubert nuBox A-125 hat es mir angetan. Das liegt übrigens nicht nur am Klang der vorzüglichen Kompakten. Mit 385 Euro ist der Multimedia-Monitor auch noch unschlagbar günstig. Wenn ich mich zwingen müsste, irgendeine Kritik zu finden, so könnte ich nur vorbringen, dass die gewählte Farbe ‘Nato-Grau‘ sicher polarisiert. Andererseits ist die Farbe dezent sowie unaufdringlich und mir gefällt sie. Die Verarbeitung der kleinen Box ist tadellos und sprengt den Rahmen dessen, was man in ihrer Preisklasse erwarten würde. Kurz gesagt: Die A-125 wird unseren Redaktionsschreibtisch nicht so schnell wieder verlassen!
WIR MEINEN 
Mit der Nubert nuBox A-125 ist den Schwaben ein superber Kompaktmonitor gelungen, der sich auf dem Schreibtisch ebenso gut macht, wie neben dem Fernseher. Auch via Bluetooth klingt der Lautsprecher hervorragend, was seine Zukunftssicherheit unterstreicht. Ein echter No-Brainer eben …“

Den kompletten Test vom 8. November 2019 finden Sie hier …

07.11.2019
Eine ganz heiße Empfehlung

„Gemessen an der gebotenen Ausstattung und beeindruckenden Klangperformance, ist dieses Setup eigentlich sogar viel zu günstig!“– endet das tolle Testfazit bei Lite-Magazin.de zu unseren ausgezeichneten nuBox A-125 Aktiv-Zwergen. Unser A-125 „Soundpaar“ begeistert, vom Design über die Ausstattung und Verarbeitung, vor allem aber wegen seiner souveränen Wiedergabequalitäten, seiner flexiblen Konnektivität und seines Preises. Wir zitieren aus dem Test:

„Lautsprecher oder HiFi-System? Die Bezeichnung ‚HiFi-System‘ trifft es eigentlich perfekt, denn die nuBox A-125 sind viel mehr, als man auf den ersten Blick vielleicht glaubt. Durch ihr wohlproportioniertes Kompaktformat sind sie für viele Einsatzzwecke tauglich. Wer seine Musik gern über den Rechner hört, findet hier eine Soundlösung, die keinen unnötigen Raum verschwendet. Und eine, die auch noch wunderbar ausschaut. Auch bei der Audio-Wiedergabe des geliebten PC-Spiels gibt das Nubert-Duo eine ausgezeichnete Figur ab. Schaltet man jetzt auf ‚Movie‘ um, wird einem eine noch breite Atmosphäre geboten bekommt. Ergänzt man die A-125 beispielsweise um den hauseigenen nuBox AW-443-Aktiv-Subwoofer, wird das Klangbild nochmal deutlich in den Basskeller erweitert. Wer ein kleines privates Tonstudio betreibt, findet hier einen preislich hochattraktiven Nahfeldmonitor mit einer sehr ausgewogenen Klangcharakteristik. Selbst im Schlafzimmer fallen die kleinen Nuberts optisch kaum auf. Dafür untermalen sie den auf dem Tablet gesehenen Film akustisch aber ausgezeichnet.“
Testfazit: „Die Nubert nuBox A-125 sind sehr gut verarbeitet, sind wohlproportioniert und für die gebotene Ausstattung fast schon zu günstig. Und sie sind flexibel einsetzbar. Mir ist kein Ort eingefallen, an denen ich die A-125 nicht platzieren könnte. Die Nuberts finden fast überall ein geeignetes Plätzchen, beispielsweise im Büro, Wohnzimmer, Schlafzimmer oder in der Küche. Egal wo man dieses Setup aufstellt, die Einrichtung ist schnell gemacht und die Bedienung kinderleicht. Als wäre das alles noch nicht genug, klingen die Nuberts auch noch richtig gut. Das liegt zum Großteil an der ausgewogenen Abstimmung und den erstaunlichen Leistungsreserven. So ist die nuBox A-125 eine ganz heiße Empfehlung als TV-Unterstützung oder als Audio-System für die Wiedergabe der auf dem Rechner befindlichen Musik-Sammlung. Gemessen an der gebotenen Ausstattung und beeindruckenden Klangperformance, ist dieses Setup eigentlich sogar viel zu günstig!“

Bewertung:
Klasse: Mittelklasse – volle Punktzahl 80/80 Punkten
Preis/Leistung: ausgezeichnet
Pluspunkte + agiler Grundton + hervorragende Abstimmung + sehr gute Verarbeitung + sehr kompaktes Gehäuse + keine Nebengeräusche

Den kompletten Test vom 7. November 2019 finden Sie hier …

06.11.2019
Referenzklasse – mit dem Zeug zum Alltime-Classic

Dass unser preisattraktives, aktives Soundpaar nuBox A-125 mit solch souveränen, klanglichen Tugenden aufwartet, das hat bei Audio Test 8/19 doch zu großer Begeisterung geführt:

„Selten zuvor haben wir einen so ausgereiften, ausgefuchsten und durchdachten Lautsprecher testen dürfen. Gemessen an der Größe des Lautsprechers ist der Mehrwert indirekt proportional. Die Optik ist schlicht, die Bedienung kinderleicht, die Anschlussmöglichkeiten für die Größe und Preisklasse einfach überragend. Ganz ehrlich? Dieser Lautsprecher hat das Rüstzeug, zu einem Alltime-Classic zu werden … Wer jetzt denkt, dass aus einem Lautsprecher mit einem ungefähren Volumen von 6 Litern bei 3,7 Kilogramm ja nicht viel raus kommen kann, der irrt. Der Sound ist raumfüllend, authentisch und einfach gut abgestimmt … Egal ob Projektstudio, Schreibtisch oder einfach nur so. Diese Lautsprecher gehören ganz oben auf die Liste, wenn man aktive und kompakte für unter 500 Euro sucht. Uneingeschränkte Kaufempfehlung!

Fazit: Minimalismus bedeutet nicht, nichts zu haben, sondern keinen Ballast. Die französische Modedesignerin Coco Chanel sagte es so: Einfachheit ist der Schlüssel jeder wahren Eleganz. Oder frei nach dem englischen Philosoph und Staatsmann Francis Bacon: Es gibt viele Wege, sich zu bereichern. Einer der besten ist der Nubert nuBox A-125 Lautsprecher.“ 

+ HDMI-Eingang + Bluetooth integriert + einfache Installation + vielfältige Anschlussmöglichkeiten

Testurteil: Referenzklasse (95%); Preis/Leistung: ausgezeichnet

Den kompletten Test aus Audio Test 8/19 finden Sie hier …

04.11.2019
Eine klare Kaufempfehlung

Unser brandneues Aktiv-Stereo-Set nuBox A-125 wurde von HiFiJournal.de zum großen Praxistest geordert. So kompakt und günstig die Boxen auch sind, so solide und souverän sind ihre klanglichen Fähigkeiten. Unser "Soundpaar" überzeugte die Testredaktion auf der ganzen Linie:

„Für den Einstieg in die aktive Welt des Lautsprechers bietet Nubert Interessierten ein wirklich stimmiges Paket, welches nicht nur klanglich überzeugen kann. Optisch ist die neue aktive nuBox-Serie moderner geworden, dank der Kombination aus einem soliden, folierten Gehäuse, lackierter Schallwand und schicker Frontbespannung. Technisch bringen die A-125 alles mit was man in diesem Segment erwartet. Ein eigener DAC mit USB-Soundkarte wäre noch schön gewesen, aber dank digitaler Eingänge sowie HDMI-Schnittstelle, kann man den Verzicht verschmerzen. Dazu gesellt sich Bluetooth für die Nutzung mit smarten Geräten.
Dass man Abstriche in dieser Preisklasse machen muss, sollte jedem klar sein. Dass Nubert auf eine Anzeige verzichtet, hatten wir am Anfang ehrlich gesagt etwas kritisch gesehen, nach ein paar Tagen mit den A-125 ist dieser vorschnelle Eindruck aber verflogen. Dank der LED in der Front, weiß man nach kurzer Zeit auswendig, in welchem Eingang man sich befindet, bis dahin nutzt man die mitgelieferte Legenden-Karte. Die automatische Einschaltfunktion des Systems vereinfacht den täglichen Umgang übrigens merkbar. Wir haben jedenfalls keine Anzeige bzw. ein Display vermisst und sind im Alltag schnell mit den Aktiven warm geworden. Auch akustisch haben die kompakten Lautsprecher ihre Qualitäten und bieten sich für die Filmwiedergabe genauso gut an, wie für die reine Musikwiedergabe. Denkbar ist auch ein Einsatz als Monitorlautsprecher an einem Computer, das ist dann aber abseits des gedachten Einsatzgebietes, aber funktionierte in unseren Ohren überzeugend gut… Mit einem Paarpreis von aktuell 385,- Euro, sind die Nubert nuBox A-125 fair bezahlt. Verarbeitung, technische Ausstattung und klangliche Qualitäten überzeugen in diesem Preissegment. Für uns eine klare Kaufempfehlung.“

Pluspunkte: + stabiles und wertiges Gehäuse + moderne Optik/schicke Frontabdeckung + gelungene Abstimmung + kräftiger Bassbereich + detailreiche Wiedergabe + viele Schnittstellen/Bluetooth/SUB-Out + Einsatzgebiete Musik und Film + Fernbedienung/Steuerung intuitiv 

Den kompletten Test vom 4. November 2019 finden Sie hier …

30.10.2019
Großer Sound zum kleinen Preis

„Wer mit dem Klang seines neuen Fernsehers nicht zufrieden ist und auch gerne lautstark Musik hört, kann mit der nuBox AS-225 nicht viel falsch machen“: SFT präsentiert in Ausgabe 11/19 unser erfolgreiches Schnäppchen-Sounddeck – mit einem „sehr guten“ Testergebnis!

„Wenn auch der Preis von unter 400 Euro betrachtet wird, kann das Sounddeck durchaus im Klangtest überzeugen. So zeigt sich bei 'Bohemian Rhapsody' von Queen, dass feinste Details erhalten bleiben und trotz der kompakten Bauweise auch räumlich zugeordnet werden können. Dies wird vor allem durch die überdurchschnittlich guten Hochtöner ermöglicht. Der Gesang bleibt durchgehend klar und wird erst bei sehr hohen Pegeln weniger luftig. Für Bass-Enthusiasten bietet das Nubert Sounddeck trotz der kompakten Bauweise ordentlich Tiefton. Diesen konnten wir vor allem beim Filmtest mit der dazugehörigen Einstellung von der Leine lassen. Die Klangkulisse wirkt hier sehr breit und rundet das preiswerte Gesamtpaket passend ab.“

Testnote: 1,4 Sehr gut

Pluspunkte: + Detailreicher Klang mit knackigen Höhen + Gut umgesetzter Film- und Musikmodus + Ordentlich Tiefton + Magnetische Membranabdeckungen + Belastbar bis 50 kg

30.10.2019
Pfundig dynamisch

Auch im umfassenden Praxistest beim Web-Magazin fairaudio.de konnte unsere kompakte Schnäppchen-Soundbar nuBox AS-225 überzeugen – als Bluetooth-Aktivlautsprecher für Musik genauso wie als TV-Klangverbesserer:

„…hier hat die überschaubar große Soundbar mit ihren eigentlich recht zierlichen Bässchen eine Puste, die mich schon überrascht … das schiere Bass-Volumen und der physisch wahrnehmbare Druck der beiden 115-Millimeter-Konusse ist angesichts der Boxengröße erstaunlich und in dieser Preisklasse beileibe nicht selbstverständlich … 

Testfazit: Wo ordnet sich die Nubert nuBox AS-225 also ein? Klare Antwort: Auf jeden Fall nicht in der Unter-400-Euro-Liga. An sich dürfte die im Normal-Modus recht füllig und warm abgestimmte nuBox AS-225 die ein oder andere soundriegelige Konkurrenz haben. Dank der gekonnt abgestimmten DSPs für Musik und Film gelingt der Nubert-Soundbar jedoch ein definiertes Stereobild mit realistisch breiter Basis und eine Auflösung, die sie einen ziemlich entscheidenden Schritt nach vorne machen lässt. Dynamisch und in Sachen Pegelfestigkeit gibt es schon gar nichts zu bekritteln, denn gemessen an ihrer Größe und Chassis-Bestückung langt die nuBox AS-225 ganz schön gewaltig hin.
Praktisch ist, dass sie zugleich als stabiler Sockel selbst für schwergewichtige Fernseher dienen kann. Kurzum: Die Nubert nuBox AS-225 bringt ehrliches Plug’n’Play mit Spaßfaktor (vor allem bei Filmen) in Räumen ab 10 und bis etwa 40 Quadratmeter.“

Den kompletten Test vom 29.10.2019 finden Sie hier …

15.10.2019
PowerBar

„Von kleinen Schwächen abgesehen, erhält man hier für schmales Geld einen echten Kraftriegel, der kompetent die Kluft zwischen Bild- und Tonqualität moderner TVs auffüllt“ – lobt Audio Test in Ausgabe 7/19 unsere Schnäppchen-Soundbar nuBox AS-225. Die kompakte Aktivbox überzeugt mit satten HiFi-Klangtugenden, wie wir sie von anderen Lautsprechern der nuBox-Serie schon kennen, optimiert als TV-Lautsprecher geradezu gründlich den TV-Ton und die Sprachverständlichkeit – wir zitieren:

„Was den Klang der Powerbar angeht, so fällt zunächst auf, dass der im Datenblatt versprochene Tiefgang auch wirklich glaubwürdig übertragen wird. Zwar würde ein optionaler Subwoofer sicher noch in Sachen Subbass eine Steigerung bedeuten, wir vermissen ihn allerdings nicht wirklich.
Mit anderen Soundbars ohne Sub lässt sich das gar nicht vergleichen. Auch können wir bestätigen, dass die Tiefen mit der von Nubert gewohnten trockenen Art dargestellt werden …
Im Movie Modus hat man nicht nur das Gefühl, das die Breite des Stereobildes weit über die physische Breite der nuBox AS-225 hinausreicht, auch in den Höhen tut sich einiges. Offen und ausgewogen gibt sich nun das Klangbild. Explosionen haben amtlich Schmackes, Effekte kommen angenehm klar durch im Mix und auch die Sprachverständlichkeit überzeugt. Wenn man nicht wüßte, dass dahinter Wissenschaft und Technik stecken, könnte man glatt an Magie glauben. In Sachen Pegelreserven fährt die nuBox ebenfalls einiges auf. Optimal gibt sich die potente Soundbar unserer Meinung nach in Räumen bis zu knapp über 20 Quadratmetern. Der Music-Modus stellt letztlich eine weniger extreme Variante des Movie-Modus dar und kann ebenfalls überzeugen. So wie auch ganz generell Nuberts eigenwillige Interpretation des Soundbar Konzeptes.“ 

Fazit: „Wer eine kräftige und aufs Wesentliche besonnene Soundbar sucht, wird mit der nuBox AS-225 sicher schnell warm werden. Der typisch trockene Nubertbass steht Musik wie Filmen gleich gut zu Gesicht und dank moderner DSP-Power kann man über unerwartete Räumlichkeit von einem Gerät mit so schmaler Stereobreite staunen. Von kleinen Mängeln abgesehen ist die AS-225 eine eigenwillig charaktervolle und effiziente Option, der Tyrannei des oft unsäglichen Klangs integrierter TV-Audio-Lösungen ein Ende zu setzen. Und das zu einem, wie von Nubert gewohnt, wirklich guten Preis.“

Den kompletten Test aus der Audio Test Ausgabe 7/19 finden Sie hier ...

14.10.2019
Großartiger Sound zu überraschend wenig Geld

„Kleine Box ganz groß“ – unsere kleine nuBox AS-225 Soundbar hatte Testauftritt beim Webmagazin Konsolenfan.de (Hifi/Heimkino/Gaming):

„Die nuBox AS-225 hat mich äußerst positiv überrascht. Ich hätte nicht gedacht, dass eine Soundbar unter 400 € einen so fantastischen Sound liefern würde und dazu auch äußerlich einen soliden Eindruck macht. Mir gefiel auch die Möglichkeit der drahtlosen Wiedergabe via Bluetooth sehr, die obendrein nicht nur praktisch ist sondern auch störungsfrei funktioniert.
Auch ohne eigenes Display ist die Soundbar kinderleicht zu bedienen, alle Funktionen sind übersichtlich auf der Fernbedienung angeordnet. Es gibt keine 100 Zusatzfunktionen, denn der Fokus liegt hier eindeutig darauf, ein Produkt mit kraftvoll ausgewogenem Klang zu bauen, was Nubert durchaus gelungen ist. Auch wenn man an den Klangeinstellungen nichts selbst regeln kann, liefert Nubert immerhin zwei vorkonfigurierte Klangmodi zwischen denen man wählen kann, mit denen man noch etwas mehr aus der nuBox herausholen kann.
Dass das Gerät nicht über einen Surround-Decoder verfügt ist schade, dies sollte in der Produktinfo mehr hervorgehoben werden, damit dieses kleine Manko nicht zur unangenehmen Überraschung wird. Dennoch ist die nuBox AS-255 eine klare Kaufempfehlung für jeden, der großartigen Sound zu überraschend wenig Geld in sein Wohnzimmer bringen möchte.“ (14.10.2019)

08.10.2019
"Der Hammer"

Unser brandneues Aktivboxen-Soundpaar nuBox A-125 überzeugt im Test bei AV-Magazin.de auf der ganzen Linie, hier das Testfazit:

„Nubert zeigt mit der nuBox A-125 mal wieder, wo in Sachen TV-Klang der Hammer hängt. Das aktive Lautsprecherset glänzt mit authentischem Stereopanorama sowie fantastischer Bass- und Stimmwiedergabe. Und das alles auf kleinstem Raum für 385 Euro inklusive kabellosem Musikstreaming. Was will man mehr?“

Den kompletten Test auf AV-Magazin.de vom 7.10.2019 finden Sie hier ...

Klang: sehr gut – überragend
Austattung und Bedienung: sehr gut
Verarbeitung: gut
Preis/Leistung: sehr gut
Testurteil: sehr gut/Oberklasse

23.09.2019
Exzellenter Klang, sehr gute Ausstattung – Preisklassenreferenz!

»Nubert „Soundpaar“ nuBox A-125: kleiner Preis, kleine Abmessungen – aber richtig großer Sound« – AREA DVD hatte das Vergnügen, unser brandneues Aktiv-Boxenset in Master/Slave-Bauweise erstmalig und ausgiebig unter die Testlupe zu nehmen. Trotz der geringen Größe und des sehr verführerischen Preises spielten unsere Aktiv-Zwerge ganz groß auf – mit einem tollen Testergebnis und der AREA DVD Preisklassen-Referenz-Auszeichnung für Aktive Lautsprecher-Systeme bis 500 EUR!

Wir zitieren das Testfazit: 

»Einstand nach Maß – was kann man für nicht einmal 400 EUR mehr erwarten? Wie immer, ein absolut erstklassiges Testergebnis für ein Nubert-Produkt, das, auch das kennen wir schon solange, wie wir Nubert-Produkte testen, wieder Kritiker auf den Plan rufen wird: „Kann nicht sein“, „schon wieder Preisklassenreferenz“, „pure Schönschreiberei“, und so weiter, und so weiter. Klar liest sich auch dieser Test wieder enorm positiv. Klar mangelt es, gerade bezogen auf den günstigen Kaufpreis, nicht an euphorischen Formulierungen.
Aber, Hand aufs Herz: 385 EUR für ein Paar sauber verarbeitete Boxen, im Master-Lautsprecher sind leistungsstarke, belastbare Endstufen untergebracht. Hinzu kommen zwei wirklich überzeugend abgestimmte DSPs, eines für Musik, eines für Filmton. Gut, eine gute Ausstattung, eine tadellose Verarbeitung und interessante Eigenschaften auf dem Datenblatt machen noch keinen „großen Sieger“ aus.
Das ändert sich aber dann, wenn man die nuBox A-125 laufen lässt: Kraftvoll, nachdrücklich, lebendig, detailreich. Tonal natürlich, kein „Verbiegen“ in irgendeinem Teil des Frequenzspektrums, genauso so neutral, wie man es von Nubert kennt. Da muss man sich fragen: Was soll bitte für den übersichtlichen Betrag noch mehr gehen? Zwei vollaktive Boxen anstatt eine Haupt-Box mit den Endstufen und eine passive Slave-Box? Für das Geld in guter Qualität kaum machbar. Noch mehr Opulenz bei der Materialwahl? Auch, was Finish und Materialgüte angeht, fällt es schwer, sich eine Steigerung vorzustellen, im Rahmen der Preisklasse selbstverständlich.
Also, liebe Kritiker: Wo kann hier ernsthaft Kritik geübt werden? Gut, werden manche einwenden: Aber ein in allen Belangen gutes Produkt ist noch lange kein Überflieger. Richtig. Aber das nuBox A-125 System ist nicht nur ein überall gutes Produkt. Es ist ein hervorragendes Produkt, das in allen Belangen, Klang, Finish, Ausstattung, ein Optimum aus dem preislichen Rahmen herausholt. Daher, so nun das Ende der „Beweiskette“, ist die Preisklassenreferenz in der Liga Aktive Lautsprecher-Systeme bis 500 EUR  völlig berechtigt.«

Testurteil:
Nuberts neuester Streich: Sehr kompaktes Master-/Slave-Lautsprechersystem mit exzellentem Klang und sehr guter Ausstattung zum verblüffend kleinen Preis.
Preisklassenreferenz Aktive Lautsprecher-Systeme bis 500 EUR.

Den kompletten Test vom 23.9.2019 finden Sie hier …

30.08.2019
Ehrlicher DSP-Klangprofi

„Kraftvoller Spitzenklang für unter 400,- Euro“ – SATVISION testete in Ausgabe 9/19 unser Einsteiger-Sounddeck nuBox-AS-225. Dass das AS-225 trotz seines günstigen Preises überzeugen kann und über solide Qualitäten verfügt, spiegeln die Auszüge aus dem Testfazit:

„Im Hinblick auf die Musikwiedergabe und die Verbesserung des TV-Tons konnte uns das kleinste Sounddeck aus dem Hause Nubert regelrecht begeistern (...) Die Nubert nuBox AS-225 ist zum Preis von 375,- Euro erhältlich, wodurch sich in Anbetracht der gebotenen Klang- und Verarbeitungsqualität ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis ergibt.“

Testurteil: Sehr gut 93,2 %

05.08.2019
Großer Sound zum großen Bild

„Nubert nuBox AS-225 im Test – satter Ton zum flachen Bildschirm“ überschreibt Technikzuhause.de den Testauftritt unseres preisgünstigen Sounddecks nuBox AS-225. Der Testfokus liegt beim Ausloten der Klangfaszination, die unsere kompakte Soundbar den großen Bildwelten heutiger TVs ermöglicht: „Wir erleben durch den Klang auch die Bilder viel intensiver. Wir sind mittendrin – nicht davor … Auch Musik lässt sich über das Soundboard von Nubert ganz wunderbar – und ohne Kabelverbindung genießen“. Das Testfazit ist schließlich voll des Lobs:

„Wer mittendrin sein möchte und sich mitreißen lassen will bei Filmen, Fernsehen, Sportevents oder Konzerten, kann praktisch nicht auf das Soundboard von Nubert verzichten. Die nuBox AS-225 liefert exzellenten und emotionsgeladenen Klang – einfach großen Sound zum großen Bild. Sie ist leicht zu bedienen, robust gebaut – um ein TV-Gerät spielend tragen zu können – und ist für einen äußerst fairen Preis von Euro 375 die ideale Ergänzung.“

Pluspunkte: + robust und platzsparend unter dem TV + einfache Installation + leicht zu bedienen + bringt Spaß und Emotionen in Film- und Fernseh-Ton + Bluetooth-Funktion für kabellosen Musikgenuss + vielseitige Anschlussmöglichkeiten + Preis/Leistung. (Keine Minuspunkte)

Funktion, Bedienung, Ausstattung, Verarbeitung: jeweils sehr gut
Testurteil: Sehr gut (1,0). Oberklasse.

Den kompletten Test vom 5.8.2019 finden Sie hier ...

01.08.2019
Geniales Soundsystem für TV-Sound und HiFi

„Ein geniales Soundsystem für TV-Sound und HiFi“ lobt schon die Ankündigung auf der Titelseite von Heimkino 9-10/2019 – eine weitere Würdigung überschreibt schließlich den Testauftritt: „Einfach gut!“. Die Klangqualitäten der kompakten Schnäppchen-Soundbar überzeugen auf der ganzen Linie, und Heimkino würdigt das Gebotene mit einer Preistipp-Empfehlung! Hier das Testfazit:

„Nuberts Sounddeck nuBox AS-225 ist eine heiße Empfehlung, wenn es darum geht, auf einfache Art und Weise Filmsound und HiFi zu kombinieren. Das aktive 2-Kanal-Soundsystem lässt sich problemlos unter einem TV-Gerät platzieren und kann durch satten und ausgewogenen Sound sowohl bei Filmsound als auch bei Musik überzeugen. Nuberts nuBox AS-225 bietet erstklassige Klangqualität, einfache Bedienung und alltagstaugliche Anschlussmöglichkeiten zu einem absoluten Hammerpreis unter 400 Euro – ein echter Geheimtipp!“

Pluspunkte: + für Musik und Filmton geeignet + einfache Bedienung + kein separater Subwoofer nötig
Preis/Leistung: hervorragend

Testurteil: überragend 1,1. Mittelklasse.

Den kompletten Test aus der Heimkino Ausgabe 9-10/2019 finden Sie hier ...

31.07.2019
Klanglich über jeden Zweifel erhaben

„Wenn ich aktuell eine Soundbar suchen würde und ein Budget von ca. 400 € hätte, dann würde ich die Nubert nuBox AS-225 kaufen!“ Auch bei Techtest.org konnte unser Schnäppchen-Sounddeck AS-225 offensichtlich begeistern, hier das Testfazit:

„Die Nubert nuBox AS-225 ist eine grundsolide und ehrliche Soundbar, von einem Hersteller, der etwas vom Lautsprecher Bau versteht. Dies hört man auch!
Obwohl die nuBox AS-225 keine gesonderten Subwoofer besitzt, klingt die Soundbar kräftig und voluminös, mit einem sehr starken Bass. Aber auch die Höhen und Mitten passen völlig. Gerade bei Musik klingt die nuBox AS-225 einfach absolut stimmig! Ähnliches gilt natürlich auch für Filme und normales TV.
Zwar besitzt die nuBox AS-225 keinen virtuellen Surround-Sound oder ähnliches, aber dies habe ich zu keinem Zeitpunkt vermisst. Ganz im Gegenteil, die Soundbar klingt von Natur aus sehr groß, was virtuellen Raumklang auch etwas überflüssig macht. Allgemein ist dies ein wiederkehrendes Motto bei der nuBox AS-225. Nubert hat sich hier auf die Basis konzentriert, also den Klang, und weniger auf x Zusatzfunktionen und Features, welche die nuBox AS-225 nur teurer gemacht hätten.
Was allerdings mit dabei ist, sind diverse digitale Eingänge, wie HDMI oder ein optischer Anschluss, wie auch Bluetooth!
Kurzum: ja, die nuBox AS-225 von Nubert wäre meine aktuelle Nummer-1-Empfehlung für eine Soundbar unter 400€. Gerade klanglich ist sie über jeden Zweifel erhaben.“

Den kompletten Test vom 31. Juli 2019 finden Sie hier …

27.07.2019
Erstklassiges Sounddeck … durchweg empfehlenswerte Audiolösung

Exzellente Sprachverständlichkeit und überzeugende Fimtoneffekte, souveräner HiFi-Klang – so überzeugte unser neues Sounddeck-Preis-Highlight auch im Test bei AV-Magazin.de:

„Den Hörtest beginnen wir zunächst mit normalem TV-Programm. Dabei klingt der Nachrichtensprecher mit authentischem Ausdruck und bester Sprachverständlichkeit. Gleiches gilt für Filmdialoge, die unmittelbar und sehr plastisch übermittelt werden. Dank der drei voreingestellten Klangmodi kann der Sound dem persönlichen Hörgeschmack angepasst werden. So bietet der Movie-Modus eine erweiterte Räumlichkeit, die Stimmen und Filmtoneffekte besonders gut zur Geltung bringt. Im Musik-Modus gefällt das Sounddeck ebenfalls mit ausgezeichnetem Klang, der sich durch gute Stereowiedergabe und detaillierte Höhen auszeichnet. Der normale Stereomodus gefällt uns für Musik am besten. Dann tönt der TV-Lautsprecher richtig schön erdig und satt, präsentiert erstaunlich druckvolle und tiefreichende Bässe. Und auch bei der kabellosen Musikzuspielung via Bluetooth kann das Nubert-Klangdeck überzeugen. Ob Pop, Rock, Klassik oder Hörbücher, das AS-225-System gibt Spotify-Playlisten, YouTube-Videos und iTunes-Podcasts mit erstklassiger Klangqualität wieder.

Testfazit: „Nubert präsentiert mit der nuBox AS-225 ein erstklassiges Sounddeck, das mit einfacher Bedienung sowie kraftvollem und hochauflösendem Klang punktet. Dank kabellosem Musikempfang, Lautstärken-Regelung via TV-Fernbedienung und zuschaltbaren Raumklangmodi ist die nuBox AS-225 so eine durchweg empfehlenswerte Audiolösung.“

Klang, Ausstattung, Bedienung: sehr gut; Verarbeitung: gut
Gesamturteil: sehr gut, Oberklasse. Preis/Leistung: sehr gut

Den kompletten Test vom 27.7.2019 finden Sie hier …

26.07.2019
Preisattraktiv … glänzt mit einfacher Bedienung und tollem Klang

Immer mehr Menschen nutzen Sprachassistenten, auch zum Abspielen der ausgewählten Musiktitel. Leider kommt die Klangqualität bei den kompakten Alleskönnern etwas zu kurz. So ging man beim Webmagazin Technikzuhause.de der Frage nach, welcher Aktivlautsprecher sich als idealer Soundpartner für Alexa & Co. empfiehlt. Die Wahl fiel auf unser brandneues Schnäppchen-Sounddeck nuBox AS-225, das offensichtlich nicht nur mit nachdrücklicher Aufwertung des TV-Tons glänzt, sondern auch Sprachassistenten die entscheidende Portion "Mehr" an Klangfaszination zukommen lässt:

„Das preisattraktive Sounddeck vom schwäbischen Audio-Spezialisten Nubert vereint vielfältige Anschlussmöglichkeiten inkl. Bluetooth und glänzt mit einfacher Bedienung und tollem Klang. Mit einer Breite von 60 Zentimetern findet es auf jedem Sideboard einen Platz und der Fernseher wird einfach darauf gestellt. Per HDMI-Kabel erfolgt die Verbindung der beiden und fortan ist der eher dünne Klang eines Flachbildschirms Geschichte. Falls der Fernseher kompatibel ist, kann man nun sogar die Lautstärke des Soundsystems mit der TV-Fernbedienung regeln – einfacher kommt man nicht zu einem völlig neuen Film- und Fernseherlebnis mit druckvoller Basswiedergabe, akkuraten, klaren Höhen und bester Sprachverständlichkeit. Drei Soundmodi erlauben die Auswahl zwischen reiner Stereo-Wiedergabe, einer breiteren Bühne bis hin zu raumgreifender Wiedergabe für Filme und Fernsehton. Mit der Bluetooth-Verbindung zu unserem Alexa Echo Dot liefert das Sounddeck jetzt nicht nur besten TV-Ton, sondern steht den ganzen Tag für unsere Musikwiedergabe bereit.“

Den kompletten Beitrag vom Ende Juli 2019 finden Sie hier … 

18.07.2019
Bietet ausgezeichneten Stereo-Klang, vielseitige Anschlüsse sowie ein sehr gutes PLV

Unser kompaktes nuBox Sounddeck AS-225 glänzte im Test bei Audiovision 8/19 mit „sattem Stereo-Sound“. Zu einem äußerst attraktiven Preis gelingt dem kompakten Sounddeck eine deutliche Aufwertung des TV-Tons und als kompakte Musikanlage begeistert es ebenfalls – mit seinen ehrlichen und bassstarken HiFi-Stereo-Qualitäten. 

„Hatte Nubert bisher keine DSP­-Schaltung bei seinen Soundbars offeriert, ändert sich dies mit der AS-225 - und das mit Bravour … Klanglich war das Nubert Deck nicht aus der Ruhe zu bringen, auch hohe Pegel steckte die kleine Box weg, ohne zu verzerren. Die sehr knackigen, tro­ckenen Bässe machten viel Spaß, ultratiefe Beben darf man angesichts des relativ kleinen Gehäuses natürlich nicht erwarten. Tondetails löste die Box penibel auf … Musikhören auf der nuBox macht mit nahezu allen Genres Spaß: Pop und Elektro kam der straf­fe Bass zugute, Metal und Rock die Klarheit und stressfreie Abstimmung, Blues und Jazz die authen­tische wie dynamische Spielart. Nur bei Klassikaufnahmen mit großem Chor und Orchester störte uns die fehlende Durchhörbarkeit der räumlichen Ab­bildung. Das geht jedoch den allermeisten Klang­riegeln so. Echte Standlautsprecher, die 2–3 Meter auseinanderstehen, können eben nicht durch ein Sound-Deck ersetzt werden.
Testfazit: Nuberts nuBox AS-225 bietet ausgezeichneten Stereo-Klang, vielseitige Anschlüsse sowie ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis – und heimst damit unsere ‚Preistipp‘-Auszeichnung ein. Bei Bedie­nung und Ausstattung gibt es aber Lücken.“

Pluspunkte: + sehr guter, natürlicher Klang + viele Anschlüsse samt HDMI mit ARC + effektive DSP-Klangprogramme 

Wertung: gut (72/100), Preistipp

17.07.2019
Schicke TV-/HiFi-Lösung für spektakulären Klang

„Egal ob Heimkinowiedergabe, Sport- oder Spielfilm-Übertragung, das AS-225 macht aus dem bloßen Fernsehen ein akustisch beeindruckendes Erlebnis“ – unser kompaktes und preisgünstiges nuBox-Sounddeck beeindruckt im Test bei lite-magazin.de – sowohl durch die deutliche Aufwertung des TV-Sounds, als auch durch seine souveränen HiFi-Stereo-Qualitäten beim Musikhören. Wir zitieren das sehr erfreuliche Testfazit:

„Egal ob im TV-Schrank oder auf dem Low- oder Sideboard, das Nubert-Deck findet nahezu überall ein Plätzchen. Die simple Einrichtung und Bedienung machen die AS-225 auch für Technik-Einsteiger zur attraktiven Soundlösung: Einmal aufgestellt und mit Strom versorgt, kann es sofort losgehen.
Zur Flexibilität und Einfachheit kommt der Klang: Der kleinste Nubert HiFi-/TV-Aktivlautsprecher ist eine hochwertige, optisch ansprechende Sounddeck-Lösung, die den TV-Sound deutlich aufwertet. Egal ob Heimkinowiedergabe, Sport- oder Spielfilm-Übertragung, das AS-225 macht aus dem bloßen Fernsehen ein akustisch beeindruckendes Erlebnis und das Wohnzimmer zum kleinen Filmtheater mit hervorragender Räumlichkeit und ordentlichen Bass. Was bei Nubert bei jedem Produkt zur obersten Maxime gehört: Der bestmögliche Stereo-Klang. Der ist hier erwartungsgemäß ebenso imposant! Dank des offensichtlich perfekt aufeinander abgestimmten aktiven Doppel-Zwei-Systems spielt unser Testgast auch in der Musik-Wiedergabe auf einem Niveau, das klanglich locker über dem der meisten kompakten HiFi-Systeme liegt.“

Gesamtnote: 80/80
Klasse: Mittelklasse
Preis-/Leistung: sehr gut

Den kompletten Test vom 17. Juli 2019 finden Sie hier …

16.07.2019
Klangstark, hervorragend abgestimmt, preiswert

Unsere brandneue Einsteiger-Soundbar nuBox AS-225 kam beim Webmagazin AREA DVD auf den Prüfstand. Der umfassenden Praxistest mit prägnanten Hörbeispielen inklusive Konkurrenzvergleich ist voll des Lobs, dementsprechend fiel das Testfazit für die AS-225 „überragend“ aus:

„Der Nubert HiFi-TV-Aktivlautsprecher nuBox AS-225 bietet für einen Kaufpreis von 375 EUR einen sehr dynamischen, räumlich dichten, weitläufigen Klang. Dank sehr gut integrierter DSP-Modi für Filmton und Musik und dank der hochwertigen verbauten Chassis kann man Filme, aber auch musikalisches Material auf einem beachtlichen Niveau genießen. Die praxisgerechte Ausstattung sowie die solide Verarbeitung sind ebenfalls zu loben.“ 

Wertung:
Klangstarkes, preiswertes Sounddeck mit hervorragend abgestimmten DSP-Programmen für Musik und Filmton

Testurteil:
Überragend – Soundbars/Sounddecks bis 500 EUR

Den kompletten Test vom 16.7.2019 finden Sie hier …

03.07.2019
Unglaublicher Klang für unter 400 Euro

„Überragender Klang: Natürliche Abstimmung, tiefer, kontrollierter Bass, hohe Dynamik“ – so lobt Video 8/19 unser brandneues, extragünstiges nuBox Sounddeck AS-225. Für die „überragenden“ Preis/Leistungs-Qualitäten der Soundbar vergab das Magazin darüberhinaus die Kauftipp- und Highlight-Auszeichnung!

Hier das sehr erfreuliche Testfazit: „Mit dem AS-225 hat sich Nubert selbst übertroffen. Er bietet unglaublichen Klang für unter 400 Euro. Da er nicht nur exzellenten Kinoton liefert, sondern mit Homogenität und punktgenauem Timing selbst über Bluetooth hervorragend Musik macht, eignet er sich auch als Top-Wireless-Lautsprecher.“

Testurteil: gut 73%
Preis/Leistung: überragend

Den kompletten Test aus der Video Ausgabe 8/19 finden Sie hier ...

20.06.2019
Grundsolide Performance mit positiv überraschender Kraftentfaltung

Mit dem brandneuen nuBox AS-225 haben wir ein kompaktes Sounddeck für den Einsteigerbereich aufgelegt, dessen Qualitäten vom Onlinemagazin HiFi-Journal.de getestet wurden. So viel schon vorweg: Zum guten Testergebnis gab es noch die Kaufempfehlung-Auszeichnung!

Auszüge aus dem Klangtest: „Songs wie Fuel von Metallica, 6 Inch von Beyonce oder Purple Rain von Prince werden recht gut von der Soundbar interpretiert, wobei man klar hört, dass ihr der Filmbetrieb deutlich mehr liegt. Durch die nah beieinander liegenden Chassis ist der Stereo-Effekt technisch wie auch praktisch kaum vorhanden, aber das Klangbild ist trotzdem schön saftig und kraftvoll unterwegs und bietet ein gutes Auflösungsvermögen. Für das eine oder andere Stück sicherlich eine brauchbare Lösung, wenn man sich keine separate Anlage unbedingt hinstellen möchte. Insgesamt ist die Audiowiedergabe mit viel Dynamik und satter Basswiedergabe gespickt und aufgrund der gut abgestimmten Hochtöner gehen auch keine Details oder Worte verloren. Die Filmwiedergabe überrascht, ich hätte bei der Größe nicht unbedingt diese Soundkulisse erwartet und war positiv beeindruckt, wie vehement die AS-225 auf sich aufmerksam macht. Mit Raumgröße von 15-20 qm sollte die Soundbar locker zurechtkommen, wer mehr Leistung benötigt sollte sich die AS-250 oder AS-450 aus Nuberts nuPro-Serie genauer anschauen oder über einen zusätzlichen Subwoofer nachdenken, der die AS-225 entlastet und mehr Pegel zulässt.“
Fazit: „Auch wenn die neue nuBox AS-225 aktuell das Einstiegsmodell der Schwaben im Bereich Sounddecks darstellt, möchte sie überhaupt nicht so wirken. Beim Design wurde jetzt nicht unbedingt ‚Mut‘ von den Entwicklern verlangt, optisch ist die AS-225 eher konservativ gehalten, aber zumindest mit einer modernen Farbgebung und schicker Abdeckung gesegnet … Bei der Verarbeitung bleibt auch glücklicherweise alles beim Alten und somit überzeugt das stabile Gehäuse mit einer guten Wertigkeit. Dazu kommt eine umfangreiche Konnektivität, mit vielen Schnittstellen und praktischen Features wie HDMI-ARC und CEC-Unterstützung, automatische Einschaltautomatik und Bluetooth … Besonders überzeugend sind aber die klanglichen Fähigkeiten bei der Filmwiedergabe. Hier schafft es die AS-225 mit einer dynamischen und sehr kraftvollen Wiedergabe zu punkten. Dialoge werden deutlich präsentiert, Filmmusik und Effekte dazu passend arrangiert. Eine räumliche Abbildung wird eher kaum wahrgenommen, was aber der Klasse von Lautsprechern geschuldet ist und jedem auch schon vor dem Kauf klar sein sollte. Für uns eine grundsolide Performance mit positiv überraschender Kraftentfaltung, eben ein ehrlicher Lautsprecher ohne viel Schnickschnack.“

Pluspunkte: + stabiles, wertiges Gehäuse + Tragkraft von bis zu 50 Kilogramm + moderne Farbe/Frontabdeckung + Abstimmung/Bassbereich für die Klasse: gut + Stimmen- und Effektwiedergabe deutlich + überzeugende Filmwiedergabe + Pegelmöglichkeiten ausreichend für 15 bis 20m² + viele Schnittstellen/Bluetooth/SUB-Out + Fernbedienung/Steuerung intuitiv 

Den kompletten Test vom 20.6.2019 finden Sie hier …

Nubert nuBoxx A-125 pro - Perfekt kombinierbar mit

  • Nubert nuSub XW-700

    Aktiv-Subwoofer mit Drahtlos-Option

    Kompakt, aber kräftig überzeugt dieser Aktiv-Subwoofer mit optional drahtlosem Komfort, App-Bedienung und einem verblüffend bassstarken, aber optisch dezenten Auftritt.

    € 495,-
    Preis pro Stück inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten ...

    Lieferzeit 1-3 Werktage

    Produkt zeigen...

  • Nubert nuSub XW-900

    Aktiv-Subwoofer mit Drahtlos-Option

    Mehr Leistung, größerer Tiefgang und dennoch kompakte Abmessungen: Der nuSub XW-900 ist ein hervorragender Allrounder für Heimkino, HiFi und professionelle Anwendungen.

    € 695,-
    Preis pro Stück inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten ...

    Lieferzeit 1-3 Werktage

    Produkt zeigen...

  •  
  • Cambridge Audio AXC35

    CD-Player

    Wertiger CD-Spieler mit Wolfson D/A-Wandler


    € 429,-
    Preis pro Stück inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten ...
    • Farben:
    •  

    Lieferzeit 1-3 Werktage

    Produkt zeigen...

  • Denon DCD-600NE

    CD-Player

    CD-Player mit AL32 Processing

    € 399,-
    Preis pro Stück inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten ...

    Lieferzeit 1-3 Werktage

    Produkt zeigen...

Nubert nuBoxx A-125 pro - Passendes Zubehör

  • Nubert nuCable MC-1

    Für nuBox A- und nuPro SP-Modelle

    Mit dem Nubert Verbindungkabel werden größere Distanzen zwischen den Lautsprechern der nuBox A- und nuPro SP-Serie mit Leichtigkeit überbrückt.

    € 36,-
    Preis pro Stück inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten ...

    Lieferzeit 1-3 Werktage

    Produkt zeigen...

  • B-Tech BT-77

    2-er Set Wandhalter

    Universelle Lautsprecher-Wandhalterung für Boxen bis 25 kg mit einer Breite von 135-280 mm.

    Horizontal 180º drehbar, vertikal 7º schwenkbar.

    € 44,99
    Preis pro Paar inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten ...

    Lieferzeit 1-3 Werktage

    Produkt zeigen...

  • Nubert nuBase NB-4

    Lautsprecherbase

    Die nuBase NB-4 ist die ideale Ergänzung für aktive und passive Kompaktlautsprecher. 

    € 49,90
    Preis pro 2 Stück inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten ...

    Lieferzeit 1-3 Werktage

    Produkt zeigen...

  • LinTech AirLino plus

    2.4 Ghz-WLAN/Bluetooth Musikempfänger

    Wer Musik bzw. Audio vom iPhone, Smartphone, PC oder Tablet auf seiner Stereoanlage oder seinem Soundsystem verlustfrei abspielen möchte, kann dies in hochwertiger HiFi-Qualität kabellos mit dem LinTech AirLino plus WLAN/Bluetooth Musik Empfänger tun.

    € 127,-
    Preis pro Stück inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten ...

    Lieferzeit 1-3 Werktage

    Produkt zeigen...

  • in-akustik Star 2.1 HDMI® Kabel

    Ultra High Speed HDMI® Kabel HDMI 2.1 mit Ethernet

    € 20,99
    Preis pro Stück inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten ...

    Lieferzeit 1-3 Werktage

    Produkt zeigen...

  • Nubert nuCable Digital Pro

    Premium Digitalkabel

    Hochwertiges, doppelt geschirmtes digitales Koaxkabel.

    € 23,-
    Preis pro Stück inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten ...

    Lieferzeit 1-3 Werktage

    Produkt zeigen...

  • Eagle Cable Deluxe Opto

    Glasfaser Opto-Kabel

    Beidseitig mit hochwertigen, passgenauen TOS-Link-Steckern und inkl. Adapter für 3,5mm Klinkenstecker.

    € 17,-
    Preis pro Stück inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten ...

    Lieferzeit 1-3 Werktage

    Produkt zeigen...

  • in-akustik Doublette

    4-er Set

    Effektive Entkopplung von Kompaktlautsprechern oder Geräten bis 12 Kg.

    € 42,99
    Preis pro 4-er Set inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten ...
    • Farben:
    •  

    Lieferzeit 1-3 Werktage

    Produkt zeigen...

  • Staywired Pro Flex

    Kabelschlauch mit Reißverschluss

    Universell einsetzbare, elegante Kabelschläuche mit Reißverschluss. Schaffen Sie Ordnung im vorherrschenden Kabelchaos!

    € 9,95
    Preis pro Stück inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten ...

    Lieferzeit 1-3 Werktage

    Produkt zeigen...

  • Nubert Fascination With Sound

    Musikalbum als CD oder LP

    Fascination With Sound enthält 12 Titel aus verschiedenen Genres, welche allesamt von Günther Nubert und seinem Team ausgewählt wurden. Eine musikalisch wie klanglich außergewöhnliche Zusammenstellung, die pures Hörvergnügen bereitet.

    € 19,99
    Preis pro Stück inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten ...

    Lieferzeit 1-3 Werktage

    Produkt zeigen...

LinTech AirLino plus - Passend für

  •