Ehrliche Lautsprecher.

nuPro® X Aktivlautsprecher-Serie

 
Slide 1
Slide 2
Slide 3

High Tech, High Res, High End – Aktiv

Mit der X-Baureihe erweitern wir unsere populäre Lautsprecherserie nuPro um neue Modelle, die das vielfach prämierte Aktivkonzept auf die nächste Stufe heben. nuPro X fasziniert mit hochauflösender Musikwiedergabe, modernster Wireless-Technik und Klangqualität auf High-End-Niveau.

Zwei Kompakt- und zwei Standmodelle empfehlen sich für vielfältige Einsatzgebiete: auf dem Schreibtisch als zeitgemäße Multimedia-Speaker oder in der Musikproduktion, als Bestandteil einer modernen HiFi-Anlage mit vernetzten Zuspielern oder auch als Heimkinolautsprecher für Film und Fernsehen. Mit nuPro X lassen sich Surround-Ketten sogar teilweise drahtlos verwirklichen.

Zu den noch günstigeren Modellen der nuPro A-Serie geht es hier.

Mehr über nuPro X erfahren ...

  • 25 pro Seite
  • 50 pro Seite
  • 75 pro Seite
  • Alle
  • Nubert nuPro X-3000

    HiFi-/Studio-Aktivlautsprecher

    Bereits die kleinste Vertreterin der X-Serie profitiert von allen Stärken der dritten nuPro-Generation: drahtlose Wiedergabe und Steuerung, einfache Anwendung, höchste Klangqualität, digitale Verstärkertechnik und HiRes-Fähigkeit.

    € 585,-
    Preis pro Stück inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

    Lieferzeit 1-3 Werktage

    Produkt zeigen...

  • Nubert nuPro X-4000

    HiFi-/Studio-Aktivlautsprecher

    Für die Extraportion Bass auf dem Schreibtisch darf es die X-4000 sein: So kraftvoll, wie diese Kompaktbox aufspielt, präsentieren sich für gewöhnlich nur ausgewachsene Standlautsprecher. Ein Multitalent für HiFi- und Heimkinogenuss oder Musikprofis.

    € 775,-
    Preis pro Stück inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

    Lieferzeit 1-3 Werktage

    Produkt zeigen...

  • Nubert nuPro X-6000

    HiFi-/Studio-Aktivlautsprecher

    Vollwertige Dreieinhalb-Wege-Technik in einem eleganten Gehäuse – das zeichnet die nuPro X-6000 aus. Die schlanke Klangsäule ziert jedes Wohnzimmer oder Heimkino, und zwar optisch genauso wie akustisch.

    € 1.245,-
    Preis pro Stück inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

    Lieferzeit 1-3 Werktage

    Produkt zeigen...

  • Nubert nuPro X-8000

    HiFi-/Studio-Aktivlautsprecher

    Das Flaggschiff der X-Baureihe ist mit einer Gesamt-Musikleistung von über 1.000 Watt ein wahrhaft klanggewaltiges Wohnzimmerorchester. Als Frontbox in einem Surround-Set oder Hauptlautsprecher einer Stereoanlage sucht die X-8000 Ihresgleichen.

    € 1.685,-
    Preis pro Stück inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

    Lieferzeit 1-3 Werktage

    Produkt zeigen...

  • 25 pro Seite
  • 50 pro Seite
  • 75 pro Seite
  • Alle

Wie bereits bei der A-Serie stellt auch bei der X-Generation die konsequent digitale Verarbeitung der Klangsignale von der Eingangssektion bis hin zu den Verstärkerschaltkreisen die Basis für den extrem hohen Störabstand und die überwältigende Klangreinheit dieser Lautsprecher dar. Das von vielen anderen Aktivlautsprechern bekannte „Grundrauschen“ gibt es bei den Modellen der nuPro A- und X-Serie nicht.

Im Vergleich mit den Modellen der A-Baureihe wurden die Eingänge und damit auch die Einsatzmöglichkeiten der nuPro X-Lautsprecher noch erweitert. Das ausgedehnte Anschlussfeld bietet nun auch einen symmetrischen AES-Port im XLR-Format, wie er in Audio-Produktionsumgebungen Standard ist, gleich zwei optische und zwei elektrische digitale Inputs, einen HDMI-Eingang (über ein mitgeliefertes und somit bei Änderungen des Standards austauschbares Steckmodul), einen USB-Port sowie einen hochwertigen Bluetooth-Empfänger. So lassen sich die Lautsprecher mit wenigen Handgriffen drahtlos bespielen, zum Beispiel von einem Smartphone, Tablet oder Laptop aus. Weitere Wireless-Empfänger, etwa für Airplay- oder UPnP-Geräte können kinderleicht mittels Adapter nachgerüstet werden. So finden nicht nur klassische oder moderne HiFi-Zuspieler wie CD- oder Netzwerk-Player und sogar Plattenspieler Anschluss (letztere mit Phonovorverstärker), sondern auch Computer und Spielekonsolen, elektronische Musikinstrumente und Heimkino-Komponenten.

Wie schon ihre Vorgänger können die X-Lautsprecher wahlweise einzeln (Single Mode) oder als Paar (Pair Mode) betrieben werden. Im Paarmodus übernimmt der Master (gegenüber der A-Serie nun wahlweise die linke oder rechte Box) die Eingangsverwaltung und Steuerungsfunktionen und leitet Signale für den zweiten Kanal zur Weiterverarbeitung und Ausgabe an den untergeordneten Slave Speaker weiter. Neu ist, dass das Pairing der beiden Satelliten nun wie gewohnt über ein elektrisches Digitalkabel oder aber drahtlos erfolgen kann. Die Wireless-Übertragung arbeitet dabei digital und völlig verlustfrei, sodass die bestmögliche Ausgabequalität gewährleistet ist. Master und Slave stimmen die Wiedergabe in beiden Betriebsmodi zeitrichtig aufeinander ab, um einen optimalen Bühneneindruck zu erzeugen.

Allen nuPro X-Modellen gemeinsam ist die intuitive Bedienung, die wahlweise über das Steuerkreuz an den Boxen selbst, über die mitgelieferte handschmeichelnde Fernbedienung oder über die kostenlose nuPro-App für Android- und iOS-Geräte erfolgen kann. Die Kontrollmöglichkeiten reichen dabei von der simplen Lautstärke- und Klangregelung über einen Fünf-Band-Equalizer, der punktgenaue Eingriffe in den Frequenzverlauf ermöglicht, bis hin zu Detaileinstellungen für Hoch- und Tiefpass oder analog Gain.

Die Kompakt- und Standboxen der X-Serie unterscheiden sich in erster Linie durch die Gehäusegröße und die Chassisbestückung. Die beiden Kompakten arbeiten nach dem Zwei-Wege-Prinzip, die beiden Standmodelle setzen auf dreieinhalb Frequenzzweige. Die größeren Ausführungen bieten mehr Tiefgang und einen höheren Schalldruck, wobei die digitalen Verstärkermodule nun noch leistungsfähiger ausfallen als bislang. Bereits die kleinste Box der X-Serie, die nuPro X-3000, trumpft mit 440 Watt Musikleistung und einem mehr als beachtlichen Maximalpegel auf. Dank des neuen Digitalen Signalprozessors, der die Treiber optimal ansteuert, glänzen die Lautsprecher der X-Serie mit einem wesentlich weiteren Frequenzumfang, als er mit herkömmlicher Passivtechnik zu erreichen wäre.

Neben der Technik wurde die äußere Gestaltung für die X-Serie überarbeitet. So sind die Treiber nun mit eleganten Chassisringen eingefasst, die einen sanften Übergang zum Gehäuse bilden. Die abnehmbaren Stoffabdeckungen sind extrem dünn und folgen den abgerundeten Konturen der Lautsprecherfronten. Und das Display auf der Vorderseite ist nun noch höher aufgelöst und angenehmer abzulesen als zuvor. Insgesamt verleiht das verfeinerte Design den Boxen einen moderneren, wohnraumfreundlicheren und „weniger technischen“ Eindruck.

Zu den Modellen der A-Serie passen die neuen X-Lautsprecher auch aufgrund der beinahe identischen Farbgebung in weißem oder schwarzem Schleiflack dennoch hervorragend.

Alles in allem handelt es sich bei der X-Baureihe um die konsequente Weiterentwicklung der nuPro-Serie, die 2011 ihren Einstand feiern durfte, 2013 mit der zweiten Generation ihre Fortsetzung fand und die bis heute mit aktualisierter Technik und zusätzlichen Modellen erweitert wurde. Die Lautsprecher der nuPro X-Familie stellen in jeder Beziehung einen so großen Fortschritt dar – angefangen beim völlig neuen Innenleben bis hin zur verfeinerten Optik – dass wir nun von der dritten nuPro-Generation sprechen können. Aufgrund der Unterschiede im technischen Anspruch, in der Ausstattung und in der Preisgestaltung sind die Lautsprecher der nuPro A-Serie und der X-Serie bis auf Weiteres parallel erhältlich.

Benötigen Sie Hilfe?

Wir rufen Sie in wenigen

Minuten gebührenfrei zurück.

Rückruf jetzt anfordern

Rückruf jetzt anfordern

Nichts verpassen!

Zur nu's Letter Anmeldung