Whatsapp Telefon Email
Bitte fügen Sie ein weiteres Produkt zum Vergleich hinzu.

Produkt


nuSub XW-1200

  • Flaggschiffsubwoofer mit 19Hz für mehr Tiefbassfaszination und Funktechnologie
  • Tieftontreiber mit 32 cm Durchmesser und 420 Watt Spitzenleistung für das Kino Zuhause
  • So viel Tiefgang: Holt das Orchester authentisch ins eigene Wohnzimmer
  • Funkoption mit nuPro X Lautsprechern oder optionalem nuConnect trX an jedem AVR
  • Überzeugt durch Appsteuerung, Raumeinmessung und einfache Inbetriebnahme
  • Modernes Design mit Lackoberfläche ohne sichtbare Chassis durch Downfiretechnologie

Erdbebensimulator

Unser nuSub XW-1200 ist ein echter Heimkinobolide: 19 Hz untere Grenzfrequenz. Möglich wird das durch das eigens entwickelte 12“ Chassis, bei dem Leichtigkeit und Effizienz im Fokus standen. Damit ist der nuSub XW-1200 die Lösung für alle, die beim Bass knappe 20 Hz wollen und damit volle (Heim-)Kino Tauglichkeit.

2.1 Soundsystem

Unser Subwoofer eignet sich hervorragend zum Aufbau von einem 2.1 System in Kombination mit dem nuConnect ampX. Hier werden Lautsprecher und Subwoofer synchronisiert, um aus einem Guss zu spielen.

Noch mehr Bass

Der XW-1200 ist die erste Wahl, wenn der Fokus klar auf Heimkino liegt. Dann eignet sich der Subwoofer auch ideal für den Aufbau von Mehrsubwooferlösungen (bspw. SBA). Einem 7.2.4 System steht also nichts mehr im Weg.

Wireless Connection

Ein Subwoofer, der so viel Tiefgang entwickelt, kann auch raumakustisch schwierig sein. Mit seiner Wirelessanbindung über unseren Standard X-Connect eignet sich der nuSub XW-1200 hervorragend für eine freie Aufstellung in Ihrem Raum.

Der XW-1200 im Set

Ihnen reicht der Tiefgang unserer XS-8500 RC noch nicht? Dann sind ein oder 2 XW-1200, ganz einfach via Funk verbunden die Lösung für Sie. Wir haben schon ein passendes Set vorkonfiguriert, mit dem Sie sofort loslegen können.

Details


Hochleistungstreiber

Der 12“ Treiber wurde nach unseren Anforderungen entwickelt: Hoher Wirkungsgrad, hoher maximaler Hub, geringes Gewicht der Membran und exakt abgestimmt auf die DSP-Logik der nuSub Modelle. Ihr Vorteil: ein Subwoofer, der Tiefgang und Präzision vereint und sich ideal via App anpassen lässt.

X-Connect

Freiheit für den Woofer: Mit X-Connect setzen wir auf einen Funkstandard, der abseits der üblichen Frequenzen von WLAN oder Bluetooth arbeitet. Unser Adapter nuConnect trx für bestehende Systeme macht X-Connect noch flexibler. Ihr Vorteil: stabile Verbindung und freie Platzierung des Subwoofers.

X-Remote App

X-Remote

Unsere Subwoofer haben keine beiliegende Fernbedienung, weil das Ihr Smartphone übernimmt. Unsere App Nubert X-Remote arbeitet mit dem stromsparenden Standard Bluetooth LE und bietet Zugriff auf alle Funktionen des Subwoofers. Ihr Vorteil: zu jeder Zeit volle Kontrolle und kein Zielen mehr nötig.

X-Room Calibration

Ihr Smartphone ist auch das Herzstück für unsere Einmessfunktion X-Room Calibration, die im Bereich von 20 bis 160 Hz den Bass um ± 6dB mit vollparametrischen Equalizern automatisch korrigiert. IOS Geräte dienen direkt als Mikrofon für den Algorithmus, bei Android-Geräten ist aufgrund unterschiedlicher Hardware-Ausstattung ein Zusatzmikrofon nötig. Ihr Vorteil: Bessere Basswiedergabe für Ihren Hörplatz.

X-Room Calibration

Farben

Unsere nuSub Modelle sind seidenmatt und mehrschichtig lackiert. Die Wahl liegt bei Ihnen: Weiß für die dezente Optik im Wohnraum oder zeitloses Schwarz als Statement für das Heimkino?

Design

Der Trend geht zu größerer Wohnraumintegration und unauffälligerer Optik bei Lautsprechern. Daher war die Designvorgabe klar: Cleane Front, mit sanften Rundungen. Das Ergebnis sind Subwoofer, die man mit einem Sitzwürfel verwechseln kann und sich dezent einpassen.

Serienüberblick

Unsere nuSub Serie besteht aus 4 Modellen, ist die neueste Generation unserer Woofer und setzt auf die Downfiretechnologie. Die Subwoofer werden via App Nubert X-Remote gesteuert und können in dieser via X-Room Calibration vom Smartphone aus auf den Raum eingemessen werden. X-Connect ist unser Funkstandard, mit dem sich die die Woofer wireless anbinden lassen.

Nubert Hörraum nuBoxx

Ehrlichem Klang verpflichtet

Wir sind ein deutsches Unternehmen, das seit über 45 Jahren Lautsprecher entwickelt und im Direktvertrieb anbietet. Wir stehen für neutrale Wiedergabe, damit bei Ihnen genau das Signal ankommt, das auch auf der Quelle vorhanden ist. Wir fügen nichts hinzu und lassen nichts weg. Versprochen! Mehr Informationen zu unserer Philosophie finden Sie hier

Nubert Gebäude

Qualitätsmanagement

Alle nuSub Modelle werden in Schwäbisch Gmünd von uns aufwendig geprüft, damit bei Ihnen ein perfektes Produkt ankommt. Wir kontrollieren dabei sowohl die Optik, Technik und den Klang für beste Ergebnisse für Sie.

Mitarbeiter Gruppenbild

Das meint das Nubert-Team

Grenzenlose Bassdynamik! Das Tolle an dem Subwoofer ist die kabellose Signalanbindung und dass er per App ganz einfach bedienbar ist. Damit findet er auch bei mir im Wohnzimmer einen Platz, an dem er gut klingt und genauso gut aussieht. Die spürbaren Bässe sind für mich gewaltig, einzigartig und einmalig.

nuReality - AR App

Holen Sie sich High End schon vorab mit unserer Augmented Reality App nach Hause. Letzte Details bieten unsere 360° Ansicht oder unser AR-Modus für Ihre Wunschlautsprecher in den eigenen vier Wänden.

Google Play

Apple Store

Testergebnisse


Wir sind ausgezeichnet. Und stolz darauf.

Platz 2 „Lautsprecher & PA-Systeme“

nuSub XW-1200 beim SOUNDCHECK Leser Polls

Gewaltiger Eindruck

nuBoxx-Set: Preistipp!

Starker Einstieg

nuBoxx-Set: Starker Einstieg

Cleveres Subwoofer-Flaggschiff

nuSub XW-1200: Cleveres Subwoofer-Flaggschiff

Würde ich mir sofort ins Wohnzimmer stellen

nuSub XW-1200: begeistert Audiophile

Rundum gelungener Allrounder - Preistipp!

nuSub XW-1200: Sehr gut, Preistipp!

Ein überaus potenter Sub für anspruchsvolle Bass-Enthusiasten

nuSub XW-1200: Spitzenklasse, Best Product, PLV hervorragend

nuSub-Serie: perfekter Bass in jeder Größe - Testurteil 94%!

nuSub-Serie: perfekter Bass in jeder Größe

Mächtig, kontrolliert und bei Bedarf brachial. Preistipp!

nuSub XW-1200: Mächtiger Preistipp

Hochpotenter Subwoofer - das Maß der Dinge

nuSub XW-1200: das Maß der Dinge

Zubehör


Wir bauen nicht nur außergewöhnliche Lautsprecher und Elektronik, sondern bieten auch noch das passende Zubehör an. Damit finden Sie von Kabel über Adapter alles Nützliche zu unseren Produkten.

Monacor ILA-1020
Pegelminderer
21,90 € / Stück

nuCable Y-Adapter 6
Subwooferadapter
10,00 € / Stück

nuCable Y-Adapter 9
High End Subwooferadpter
32,00 € / Stück

nuCable Y-Sub 6
Subwooferkabel
10,00 € / Stück

nuCable Y-Sub 9
High End Subwooferkabel
42,00 € / Stück

nuConnect trX
Externer Funkadapter
149,00 € / Stück

Staywired Pro Flex
Organisationstalent
10,50 € / Stück

Inhalt: 0,3 Meter (35,00 € / 1 Meter)

XRC Android Interface
Smartphone Ansteckmikrofon
39,00 € / Stück


Nicht das richtige dabei? Wir empfehlen einen Blick auf verwandte Produkte, die Ihnen gefallen könnten.

nuConnect ampX
Mehr Optionen
725,00 € / Stück

nuConnect trX
Externer Funkadapter
149,00 € / Stück

5 Jahre Garantie
nuPro AS-3500
Soundbar deluxe
995,00 € / Stück

5 Jahre Garantie
nuPro XS-8500 RC
High End Soundbar
1.969,00 € / Stück

FAQ's



Fragen zu Subwoofern

Die Anforderungen unsere Kunden haben sich im Laufe der Zeit geändert und gehen immer stärker in Richtung stärkere Wohnraumintegration. Daher ist der Schritt von Frontfire auf Downfirewoofer auf Kundenwunsch entstanden.

Wir geben auf aktive Lautsprecher 2 Jahre Garantie. Genaue Details zu unseren Bedingungen finden Sie hier. Wir bieten aber auch eine Garantieverlängerung auf insgesamt 5 Jahre an, alle Infos finden Sie hier.

Wenn Sie ein Android Smartphone nutzen und unsere Raumeinmessung X-Room Calibration nutzen möchten, benötigen Sie unser XRC Android Interface. Das ist notwendig, weil die verschiedenen Telefonhersteller unterschiedliche Mikrofone, Treiber und Betriebssystem-Versionen nutzen. Durch das separate Mikrofon können wir ein gutes Ergebnis garantieren.


Bewertungen


17 Bewertungen

5 / 5


5
4
3
2
1

Ehrliche Lautsprecher - Ehrliche Bewertungen

Zufrieden? Oder können wir bei unseren Produkten etwas besser machen? Dann schreiben Sie uns Ihre Bewertung. Einfach im Kundenkonto anmelden und hier die Bewertung zu Ihrer Bestellung verfassen.

Bei uns wird jede Bewertung auf Echtheit geprüft und anschließend freigeschaltet. So können Sie sicher sein, dass Ihr Feedback zu unseren Produkten authentisch ist.
Das Konzept überzeugt Sie?

Christian Heimann-Trosien

19. Juni 2022

Leider kein Subsonic Filter einstellbar

Markus Späte

4. April 2022

Kraftpaket auf hohem Niveau

Klaus Fichtner

24. Februar 2022

Ab in den Bass-Keller...

Markus Gruber

24. Februar 2022

Unglaublich !!!

Technische Informationen


Technische Änderungen vorbehalten.

Boxentyp, Klang und Einsatzempfehlung

Wenn das Beste gerade gut genug ist, dann ist der nuSub XW-1200 genau die richtige Wahl. Mit über 400 Watt Impulskraft und einer unteren Grenzfrequenz von 19 Hertz erreicht der größte und stärkste Subwoofer der nuSub-Serie beeindruckende Leistungswerte, mit denen er selbst anspruchsvollste Aufgaben mühelos meistert. Egal ob als potentes Effektgerät im Heimkino, als Soundbar-Support der Extraklasse, im drahtlosen Sub-Sat-Verbund mit Kompaktboxen oder als Spielpartner einer high-endigen HiFi-Anlage: der nuSub XW-1200 empfiehlt sich überall dort, wo der Wunsch nach maximalem Tiefgang und markerschütternden Bass-Impulsen wach wird.

Dank seines neuen Verstärkermoduls mit höherer Dauer- und Musikleistung, großzügiger Reserven des Netzteils und vor allem dank seines mächtigen Tieftontreibers mit 32 Zentimetern Durchmesser und ultraweiter Auslenkung entfesselt der nuSub XW-1200 atemberaubende Tieftongewitter oder unterstreicht Wohnzimmer-Konzerte mit harmonischen Untertönen – je nach Anwendung und Tonmaterial. Tatsächlich übertrifft der nuSub XW-1200 sogar noch die Performance des legendären nuLine AW-1100, der gleich mehrfach die Auszeichnung „Subwoofer des Jahres“ verschiedener Fachmagazine gewonnen hat (siehe Testreferenzen).

Dabei punktet der nuSub XW-1200 mit allen Vorteilen seiner kompakteren Geschwister, darunter das elegante, wohnraumfreundliche Downfire-Design, die komfortable Bedienung per Smartphone App sowie die kabellose Ansteuerung per Funkverbindung. Als Sender dient dabei entweder ein Verstärker respektive Aktivlautsprecher aus Nuberts X-Generation (nuConnect ampX, nuPro X oder nuPro XS) oder aber der nuConnect trX. Mit diesem praktischen Funkmodul lassen sich auch ältere AV-Receiver oder Stereoverstärker fit fürs Wireless-Zeitalter machen. Es können sogar mehrere nuSub-Woofer gleichzeitig betrieben werden, um eine möglichst gleichmäßige und harmonische Tieftonverteilung im Raum zu erzielen. Alternativ findet der nuSub XW-1200 einfach per Line-Eingang Anschluss.

Auch für die Bedienung gibt es mehrere Möglichkeiten. Die Einstellung von Übergangsfrequenz und Pegel lässt sich einfach über den Drehregler auf der Rückseite des Subwoofers vornehmen. Durch Drücken des Reglers wechselt man zwischen den beiden Funktionen; der aktuell gewählte Wert wird durch entsprechend farbige Leuchtdioden angezeigt. Noch einfacher und grafisch übersichtlich aufbereitet ist die Steuerung mithilfe unserer Gratis-App Nubert X-Remote für iOS und Android. Mithilfe der Einmessfunktion des Programms lässt sich der Subwoofer sogar ideal auf die Raumakustik abstimmen. Dröhneffekte oder „Basslöcher“ werden zuverlässig gemindert. Mehr zu der Mobile-App erfahren Sie im Kasten weiter unten.

Dieses Gerät kann mithilfe von Nuberts Funkstandard X-Connect mit anderen Produkten der X-Plattform gekoppelt werden. Über X-Connect werden Klangdaten in hoher Auflösung, sicher und mit minimaler Latenz übertragen. X-Connect wird von den Lautsprechern der nuPro X-Serie, vom Verstärker ampX und von den Subwoofern der nuSub XW-Baureihe unterstützt. Über den Adapter nuConnect trX lassen sich auch HiFi- und Heimkino-Produkte von anderen Herstellern in das Funknetzwerk einbinden. Mit X-Connect koppeln Sie im Handumdrehen Master- und Slave-Speaker zu einem Stereopaar, ganz bequem und ohne störende Kabel. Sie erweitern ein Satelliten-Set oder ein Soundboard um einen nuSub-Woofer, der dann zeitrichtig in Einklang mit den Lautsprechern musiziert. Oder Sie richten eine einfache Multiroom-Anlage mit einem nuConnect ampX ein. Die Funkreichweite beträgt typischerweise 15 Meter. Die Möglichkeiten sind vielfältig!

Konstruktionsprinzip und Gehäuse

Der nuSub XW-1200 ist als aktiver Bassreflex-Subwoofer in der sogenannten Downfire-Bauweise ausgeführt. Das bedeutet, Chassis und Bassreflexrohre strahlen nach unten hin ab. Solide Standfüße mit höhenverstellbaren Spikes sorgen für Distanz und waagerechten Stand. Die besonderen akustischen Herausforderungen dieser Bauweise werden unter anderem durch den cleveren Einsatz eines Digitalen Signalprozessors gemeistert – mehr dazu im Abschnitt „Steuerung, App und Raumeinmessung“ weiter unten.

Einer der Vorteile des Downfire-Konstruktionsprinzips ist das dezente Design. Als ebenmäßiger Quader mit sanft gerundeten Kanten fügt sich der XW-1200 elegant in praktisch jeden Einrichtungsstil ein. Die Anschlüsse und Bedienelemente wurden dezent auf der Rückseite platziert. Das Gehäuse besteht aus robustem und akustisch vorteilhaftem Holzfasermaterial (MDF) und ist mit einem hochwertigen Lack in seidenmattem Finish versehen.

Chassis

Der nuSub XW-1200 verwendet ein neu entwickeltes 32-Zentimeter-Chassis mit besonders langem Hub. Inspiration und Ausgangspunkt bildete der Treiber des legendären nuLine AW-1100, der im Verlauf aufwendiger Versuchsreihen für die Anforderungen dieses neuen Subwoofers und die Downfire-Bauweise optimiert wurde. Eine breite, flexible Sicke ermöglicht besonders weite Membranauslenkungen. Der großzügig dimensionierte Antrieb mit Doppelmagnetsystem weist einen hohen Wirkungsgrad auf und kann enorme Schalldrücke bei geringstmöglichen Verzerrungen erzeugen. Um die Belastbarkeit im Dauereinsatz zu steigern, wurden alle entscheidenden Bauteile thermisch optimiert. Eine abschließende Entzerrung erfolgt durch den integrierten Signalprozessor, welcher das Chassis in jeder Wiedergabesituation bestmöglich kontrolliert.

Verstärkermodul

Die Endstufe der nuSub-Woofer basiert auf den bewährten Digitalverstärkern der nuPro-Serie und weist die gleiche hochwertige Signalverarbeitung und den beeindruckenden Wirkungsgrad auf. Das Netzteil des nuSub XW-1200 wurde gegenüber den Modellen im nuSub XW-700 und 900 noch einmal weiter entwickelt und verbessert und stellt deutlich mehr Impuls- und Dauerleistung bereit. Auch die Ausgangsfilter wurden für die gesteigerte Ausgangsleistung angepasst.
Mit 360 Watt Nenn- beziehungsweise 420 Watt Musikleistung und höchster Impulstreue gibt der nuSub XW-1200 in größeren Hörräumen beeindruckende Bass-Vorstellungen. Sämtliche Einstellungen werden durch den verbauten Digitalen Signalprozessor (DSP) verwaltet.

Optionaler Drahtlosbetrieb

Der nuSub XW-1200 verfügt über einen Line-Eingang, mit dem er an handelsüblichen Receivern und Verstärkern mit Sub-Ausgang über ein Y-Kabel Anschluss findet. Alternativ kann der Subwoofer Klangsignale auch drahtlos empfangen. Als Sendestation empfiehlt sich entweder unser Verstärker nuConnect ampX oder ein Masterspeaker aus der nuPro X-Serie (beispielsweise eine nuPro X-4000 oder auch die Soundbar nuPro XS-7500). Mit dem nuConnect trx bieten wir außerdem ein Sendemodul an, mit dem sich herkömmliche Receiver fit fürs Wireless-Zeitalter machen lassen. Die Sendereichweite beträgt typischerweise 15 Meter.

Steuerung, App und Raumeinmessung

Alternativ zum Drehregler am Subwoofer kann die Bedienung auch mit der Gratis-App Nubert X-Remote für iOS und Android erfolgen. Die Verwendung der App empfiehlt sich besonders für komplexe Bedienvorgänge, da sie erweiterte Funktionen wie die Festlegung der Trennfrequenz besonders übersichtlich aufbereitet. Das Programm passt die Menüoberfläche automatisch der Ausstattung des jeweils verbundenen Geräts an. Ein Lautsprecher aus der nuPro X-Serie bietet andere Funktionen als etwa der Vollverstärker nuConnect ampX.

Zu den erweiterten Features der App zählt die Bassentzerrung, welche eine optimale Tieftonwiedergabe am Hörplatz ermöglicht und zuverlässig gefürchtete Raummoden minimiert. Die Anwendung ist kinderleicht: Starten Sie die App, stellen Sie die Verbindung mit dem nuSub her und navigieren Sie über das Hauptmenü links oben zum Eintrag X-Room Calibration. Folgen Sie nun den Anweisungen der App, um die Einmessung zu starten. Dazu genügt es, das Testsignal (weißes Rauschen) für einige Sekunden abzuspielen und aufzunehmen; der Vorgang läuft weitgehend automatisch ab. Das Smartphone oder Tablet berechnet dann aus dem wiedergegebenen Testsignal die bestmögliche Tuning-Kurve und übermittelt diese anschließend an den Digitalen Signalprozessor (DSP) des Subwoofers, wo die Kalibrierung dauerhaft gespeichert wird. Die Kalibrierung lässt sich auf einem der Preset-Plätze ablegen, sodass jederzeit ein Vergleich zwischen aktivierter Optimierung und unveränderter Wiedergabe möglich ist. Die Funktion X-Room Calibration kann man parallel zu den übrigen Klangeinstellungen verwenden.

Achtung: Aus technischen Gründen funktioniert die Einmessung nur bei aktuellen iOS-Geräten ohne weiteres Zubehör. Android-Smartphones und Tablets liefern aufgrund der Vielzahl eingesetzter Mikrofone mit unterschiedlichen Parametern keine zuverlässigen Messergebnisse. Die Lösung ist das optionale Nubert XRC Android Interface: ein kompaktes Steckmodul, das am USB-Eingang (Typ C) des Mobilgeräts Anschluss findet und der App X-Remote Zugriff auf ein präzises Messmikrofon und einen hochentwickelten Analog-Digital-Wandler bietet. Mit diesem praktischen USB-Dongle lässt sich der Messton des XRC-Systems beziehungsweise die Raumantwort exakt erfassen, anschließend kann die App die optimale Korrekturkurve berechnen und an den Signalprozessor übertragen. Weitere Informationen zur Anwendung sind im Handbuch zu finden.

Mehr Infos in Technik »satt«

Für alle technisch interessierten Musik- und Heimkinoliebhaber, die sich nicht von harten Fakten und messtechnischen Details abschrecken lassen, bietet Günther Nuberts „Technik satt“ jede Menge technische Zusammenhänge und elektroakustisches Hintergrundwissen sowie das Thema Klangoptimierung und Einblicke in die Entwicklung und Geschichte von Nubert Lautsprechern und Geräten.